U-Tapao: Airbus und Thai Airways schliessen Joint-Venture Vertrag

Airbus, der grösste europäische Flugzeughersteller und Thai Airways International (THAI) werden das geplante Luftfahrt-Wartungszentrum am U-Tapao Rayong-Pattaya International Airport in der Ostküstenprovinz Rayong mit großer Wahrscheinlichkeit in Form eines Joint-Venture-Unternehmens entwickeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Mann mit falschen Pass vom biometrischen System enttarnt

Erstmals hat die Immigration auf dem Flughafen Suvarnabhumi einen Passagier mit einem falschen Pass über das biometrische System enttarnt und festgenommen. Der Mann benutzte einen Pass, der ihn als Oh Chee Boon, einen Malaysier, identifizierte. Er wollte zu den Philippinen bei Philippine Airlines einchecken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Tumulte beim ersten Treffen des Repräsentantenhauses

Das erste Treffen des Repräsentantenhauses verlief alles andere als reibungslos und ordentlich, da es von Protesten und Aufregungen einiger Abgeordneter getrübt wurde, die offenbar ihre aufgestaute Frustration frei ließen, nachdem sie in den letzten fünf Jahren unter der Herrschaft der Junta geknebelt worden waren, berichtet Thai PBS World in seiner Ausgabe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Demokraten und Bhumjaithai schliessen sich Partei von Prayuth an

Am Samstag (25. Mai) wurde der demokratische Parteilisten Abgeordnete Chuan Leekpai zum Parlamentspräsidenten gewählt und signalisierte, dass die Demokraten und die Bhumjaithai Partei sich dem von der Palang Pracharath Partei (PPRP) angeführten Lager anschließen werden,um eine Koalitionsregierung mit den bereits erzielten Absprachen für die Kabinettssitze zu bilden, sagte eine nicht näher genannte Quelle der Palang Pracharath Partei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Prem Tinsulanonda starb im Alter von 98 Jahren

Der frühere thailändische Premierminister, Ex-Armeekommandant und einflussreiche königliche Berater, General Prem Tinsulanonda, starb am Sonntagmorgen (26. Mai) im Alter von 98 Jahren in einem Krankenhaus in Bangkok, teilte ein Palastbeamter der Nachrichtenagentur Reuters mit.

General Prem Tinsulanonda, die mächtige Vaterfigur, die in den letzten Jahrzehnten über den Streitkräften und der thailändischen Politik stand, starb nach Angaben seiner Adjutanten an Herzversagen im Phra Mongkut Hospital. Einzelheiten zu den Bestattungen müssen noch bekannt gegeben werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: König und Königin eröffnen das Parlament

König Maha Vajiralongkorn eröffnete das Parlament am Freitag fünf Jahre nach einem Putsch. Er betonte die Bedeutung der „nationalen Sicherheit“ und „Volkswohlbefinden“.

Die Ergebnisse der Umfrage vom 24. März, die fast zwei Monate nach der Abstimmung veröffentlicht wurden, zeigten keinen eindeutigen Gewinner. Die Pro-Junta-Partei Palang Pracharat gewann 115 Sitze im Unterhaus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Vermutlicher Anschlag mit “Ping-Pong-Bomben auf eine Frau

Ein auf Facebook gepostetes Video zeigte eine Gruppe von sechs jungen Männern auf drei Motorrädern bei einem „Rivalen“ auf der Bang Na – Trat Road in Richtung Bangkok.

Zwei Explosionen sind zu sehen. Es wird angenommen, dass dies sogenannte „Ping-Pong-Bomben“ sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Führerscheine können noch bis September beschlagnahmen

Ein führender Polizist, der für die Straßenverkehrsreform verantwortlich ist, hat gewarnt, dass die Polizei trotz anderweitiger Meldungen immernoch Führerscheine beschlagnahmen kann.

Zukünftig können Autofahrer ein Foto ihres Führerscheins auf dem Handy zeigen, das die Polizei für ihr neues Online-System verwenden kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Geschäftsmann zahlt 45 Millionen an Familie wegen Unfall

Mitte April wurde der betrunkene Autofahrer und Besitzer von Thai Carbon & Graphite Co im Stadtteil Thawi Watthana in Bangkok verhaftet, nachdem er mit seinen Mercedes Benz einem Suzuki Swift gerammt hatte. Bei dem Unfall wurden ein Oberstleutnant der Polizei und seine Frau getötet. Ihre Tochter wurde bei dem Unfall schwer verletzt und befindet sich im Krankenhaus. Der betrunkene Unfallverursacher wurde unter anderem wegen Mord und Mordversuch angeklagt. STIN berichtete hier.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Nong Bua Lamphu: Thai fesselt seine Freundin und legt Feuer

Thailändische Internetnutzer waren schockiert, als sie Bilder einer thailändischen Frau an Händen und Füßen gefesselt sahen.

Außerdem wurde Stroh nur wenige Meter von ihr entfernt angezündet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Laem Chabang: Chemikalien beim Brand freigesetzt

Facebook und thailändische Massenmedien berichteten, dass am Morgen ein Containerschiff im Hafen von Laem Chabang anlegte und ein Feuer ausbrach.

Es war ein chemisches Feuer und führte dazu, dass die schädlichen Dämpfe und Partikel über einen weiten Bereich in die Luft absorbiert wurden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Weiteres Gesetz wegen Pflichtversicherung aller Touristen geplant

Das thailändische Ministerium für Tourismus und Sport schlägt vor, dass jedem ausländischen Touristen, der Thailand besucht, eine Versicherungsgebühr sowie eine Gebühr für eine Lebensversicherung berechnet werden sollen, berichten heute die thailändischen Medien.

Wie „ Morning News bectero „ berichtete, wird der Betrag voraussichtlich etwa 100 Baht pro Person sein. Laut den weiteren Angaben soll diese Versicherungsgebühr, die noch genau festgelegt werden muss, innerhalb der nächsten sechs Monate eintreffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 9 Kommentare

Bangkok: Thanathorn vom Verfassungsgericht suspendiert

Thailand sollte noch in diesem Monat einen neuen Ministerpräsidenten haben, sagte gestern der stellvertretende Premierminister Wissanu Krea-ngam. Laut seinen weiteren Angaben sollte der neue Ministerpräsident spätestens bis zum Monatsende gewählt werden.

Obwohl es bereits zwei Monate nach den Wahlen vom 24. März her ist, hat sich der Staub um die Kandidaten für den Posten des Premierministers noch nicht gelegt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Interpol verhaftet neun Pädophile in Thailand, Australien und USA

Am Donnerstag (23. Mai) gab die internationale Polizeigruppe Interpol bekannt, dass sie neun Personen in Thailand, in Australien und in den USA verhaftet haben, nachdem sie im sogenannten Darknet einen Online Pädophilenring gesprengt hatten. Laut den weiteren Angaben von Interpol konnten dabei 50 Kinder gerettet werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Pak Chong: Benz-Fahrerin wollte mit Trick Geldstrafen vermeiden

Beamte des Transportministeriums (DLT) von Pak Chong waren unzufrieden, als sie feststellten, dass eine Frau, die ihren Führerschein als gestohlen meldete, gelogen hatte.

Beamte gingen zur Polizei, um sich bei Cholakorn Kaewwinsaeng zu melden, nachdem sie in Erfahrung brachten, dass die Fahrerin auf Facebook postete, dass sie viele Geldbußen zahlen müsse, weil sie einen Mercedes Benz fahre. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: PPRP buhlt um Demokraten und BhumJaithai Partei

Die regimefreundliche Palang Pracharath Partei (PPRP) bemüht sich verstärkt, die Demokratische Partei und die Bhumjaithai Partei für eine von der Palang Pracharath geführte Koalitionsregierung zu gewinnen, bevor das Parlament am Freitag zusammentritt.

Die PPRP hat bereits ihren Führer und Generalsekretär entsandt, um die beiden Parteien, die als zentrale Akteure angesehen werden, gemeinsam an einen Tisch zu bringen, um ihre Bemühungen, zur Bildung einer Koalitionsregierung zu unterstützen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Bangkok: Verkehrstote steigen weiter – kein Ende in Sicht

Die thailändischen Straßen zählen mit zu den gefährlichsten Straßen auf der ganzen Welt, was die Zahl der Todesopfer nach einem Verkehrsunfall betrifft. Daily News berichtet über die neuesten inoffiziellen Zahlen zu den Todesopfern bei Verkehrsunfällen in Thailand. Alleine in diesem Jahr gab es bereits 6.129 Verkehrstote zu beklagen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Krabi: Pickup überschlägt sich – sechs Personen überlebten

Sechs Personen, die in Krabi frischen Fisch in einem Pick-up transportierten, haben einen Unfall in Krabi überlebt.

Die Polizei von Mueang Krabi wurde gestern über den Vorfall in der Stadt Krabi informiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Es werden vermutlich noch mehr Chinesen nach Thailand kommen

Die thailändische Tourismusindustrie könnte der Nutznießer des anhaltenden Handelskrieges zwischen der USA und China sein, da die chinesischen Touristen beschließen, die Länder in der Nähe ihrer Heimat zu besuchen, weil sie eventuell Schwierigkeiten haben könnten, in die USA einzureisen.

Die thailändische Tourismusbehörde überwacht die Situation, um festzustellen, ob Peking chinesische Touristen eventuell von Reisen in die USA abhält. Die Einschränkung könnte sogar von der US-Seite kommen, da die Handelskriege zwischen den beiden Ländern noch immer weiter eskalieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 15 Kommentare

Bangkok: Pheu Thai gibt alle Versuche auf, den Premier zu stellen

In einem letzten Versuch, die Unterstützung der demokratischen und der Bhumjaithai Partei zu gewinnen, um den amtierenden Premierminister Prayuth Chan o-cha zu stoppen, hat die Pheu Thai Partei ihre Forderung nach dem Posten des Premierministers zurückgezogen und alle anderen politischen Vorbereitungen und Bedingungen ebenfalls fallen gelassen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 10 Kommentare