Prayuth ist weiterhin Favorit für das Amt des Premiers – Mehrheit möchte aber Phuea Thai an der Spitze

Laut einer Meinungsumfrage von NIDA Poll ist General Prayuth Chan o-cha nach wie vor der Favorit für das Amt des Premierministers nach der Wahl am 24. März. Allerdings ist die Partei, die die Bürger an der Spitze der Regierung sehen wollen, nicht die „ Prayuth freundliche „ Palang Pracharath Partei, sondern ebenfalls nach wie vor, die Pheu Thai Partei, die allerdings General Prayuth nicht auf ihrer Nominierungsliste für das Amt des Premierministers stehen hat. Ihr Favorit ist Khunying Sudarat Keyuraphan. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Erste vollwertige Wahlkampf-Veranstaltung der Phuea Thai Partei

Die Pheu Thai Partei hat gestern Nachmittag vor dem Rathaus in Bangkok ihre erste vollwertige Wahlkampfveranstaltung im Freien abgehalten. Zahlreiche Politiker und Kandidaten nutzten diese erste Chance, um auf einer Bühne vor dem Rathaus zu den Wählern zu sprechen.

Die Kundgebung fand statt, da die Wettbewerbe in der Hauptstadt, in der rund 4 Millionen Wähler registriert sind, von Tag zu Tag immer intensiver werden. Die Pheu Thai Partei, die mit dem ehemaligen Premierminister Thaksin Shinawatra zusammengeschlossen ist, kämpft ebenfalls um ihr Überleben, nachdem ein Gericht einen Fall zur Auflösung seiner Schwesterpartei ( Thai Raksa Chart ) aufgegriffen hat . Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Kommt Alkoholverbot zu Songkran?

Falls der Vorschlag des Alkoholkontrollausschusses ( ACC ) genehmigt wird, dann wird am 13. April, dem traditionellen thailändischen Neujahrsfest, der Verkauf von Alkohol verboten. Der ACC hat zwar bereits intern einen Beschluss zum Verbot des Verkaufs von alkoholischen Getränken am Nationalfeiertag verabschiedet, allerdings muss er jedoch noch vor dem Inkrafttreten von dem Ausschuss für Alkoholpolitik grünes Licht erhalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Politiker fordert Auflösung der Palang Pracharath Partei wegen Nominierung von Prayuth

Herr Seripisut Temiyavet, ein hochkarätiger Polizist, wurde zum Politiker und fordert jetzt die Wahlkommission ( EC ) auf, die Regierungsfreundliche Palang Pracharath Partei aufzulösen, weil sie ausgerechnet den Mann, ( General Prayuth Chan o-cha ) der bei einem Militärputsch im Jahr 2014 die Macht erobert hatte, zum Kandidaten des Premierministers ernannt hatte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: Kathoey bewirbt sich für das Amt des Premierministers

Zum ersten Mal kandidiert mit Pinit Ngarmpring ein Kathoey bei einer Parlamentswahl für das Amt des Premierministers. Die 52-Jährige nennt sich jetzt Pauline Ngarmpring und ist eine von drei Kandidaten, die von der Partei Mahachon für das Amt des Premiers benannt wurden.

Mit ihrer Nominierung will sie gesellschaftlichen Randgruppen Hoffnung bringen und die Politik für zukünftige Generationen von LGBT-Menschen öffnen. Etwa 20 Kandidaten der Partei Mahachon sind offen für LGBT. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: “Big Joke” schliesst Visa-Agentur wegen Ausstellung von Fake-Visas

Der Chef der Einwanderungspolizei, Generalmajor Surachate Hakparn ( Big Joke ), geht jetzt auch gegen Visa Agenturen vor, die für Ausländer gefälschte Visa und 90-Tage Meldungen angeboten haben.

Auf der offiziellen Facebookseite der Einwanderungsbehörde wurden die neuesten Aktivitäten von Big Joke veröffentlicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 14 Kommentare

Chiang Rai: Vermisste Thailänderin mit Alzheimer taucht nach über 8 Monaten in China auf

Nach einem halben Jahr Suche ist eine Alzheimer-Patientin aus Thailand 600 Kilometer entfernt wieder aufgetaucht – in China.

Die 59-jährige Kaewmanee Arjor wurde seit dem Sommer vergangenen Jahres vermisst, wie die thailändische Polizei am Donnerstag mitteilte.

Damals war sie eines Tages aus der Wohnung ihrer Tochter verschwunden, die in der Provinz Chiang Rai im Norden Thailands zuhause ist. Alle Versuche, die kranke Frau wieder ausfindig zu machen, blieben monatelang ohne Erfolg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Songhkla: Attentäter und Geiselnehmer zum Tode verurteilt

Einer von mehreren bewaffneten Männern, die beschuldigt wurden, Lastwagen mit vorgehaltener Waffe gestohlen und eine Geisel getötet zu haben, wurde am Dienstag von einem südlichen Gericht zum Tode verurteilt.

Achtzehn Monate nach dem unfassbaren Anschlag wurde Attanan Sa-i vom Gericht Na Tawee in der Provinz Songkhla zum Tode verurteilt, nachdem er wegen mehrerer Verbrechen schuldig gesprochen wurde, unter anderem wegen der Verletzung der nationalen Sicherheit, der Anwendung von Extremismus, Raub und Mord. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Khon Kaen: Phuea Thai Partei liegt lt. Umfragen weit vor den anderen Parteien

Laut einer aktuellen Meinungsumfrage unter den Wählern der Khon Kaen Universität hat die Pheu Thai Partei in den nördlichen Regionen einen großen Vorsprung gegenüber den anderen Parteien. Die Pheu Thai Partei hat im Vorfeld der Wahlen eine führende Position in der nordöstlichen Region eingenommenund liegt damit weit vor der Palang Pracharath Partei, die Premierminister Prayuth Chan o-cha nach den Wahlen bei seiner möglichen Rückkehr unterstützen will. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 14 Kommentare

Bangkok: Regierung möchte Verkehrssicherheit für Touristen verbessern

Thailand will seinen Tourismus weiter ankurbeln und seinen Ruf zur Sicherheit der Touristen verbessern. Aus diesem Grund haben sich mehrere staatliche Stellen zusammen getan, um gemeinsam erste Schritte zu unternehmen, um die Verkehrssicherheit für Touristen zu verbessern. Der „ Tourism Council of Thailand „ ( TCT ) arbeitet mit verschiedenen staatlichen Stellen zusammen, darunter dem Ministerium für Landverkehr, der Marineabteilung und der Tourismusbehörde von Thailand ( TAT ), um landesweit die Sicherheitsstandards für Touristen zu verbessern und die Wahrnehmung des Landes als gefährliches Touristenziel zu stürzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 9 Kommentare

Bangkok: Regierung schliesst Voice-TV wegen “provozierende Inhalte”

Die staatliche Medienaufsichtsbehörde hat wenige Wochen vor der Parlamentswahl in Thailand einem kritischen Fernsehsender die Sendeerlaubnis entzogen. Der TV-Sender Voice 21, der dem Lager des vom Militär gestürzten Premierministers Thaksin Shinawatra nahe steht und von seinem Sohn geführt wird, wurde für zwei Wochen abgeschaltet.

Die nationale Sende- und Telekommunikations-Kommission NBTC begründete dies damit, dass mehrfach “provozierende Inhalte” ausgestrahlt worden seien. In Thailand soll nach dem jüngsten Militärputsch von 2014 am 24. März erstmals wieder ein Parlament gewählt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 11 Kommentare

Phuket: Weitere Motorradunfälle mit tödlichem Ausgang

Innerhalb von 24 Stunden kamen auf den Straßen Phukets drei Motorradfahrer bei zwei voneinander unabhängigen Unfällen ums Leben. Der erste ereignete sich am Montag in den frühen Abendstunden gegen 19.40 Uhr vor Thep-Buri-Siedlung in Rassada. Als die Polizei am Unfallort eintraf fand sie zwei aufeinandergeprallte Motorräder sowie die Leichen beider Fahrer auf der Straße vor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Sungai Golok: Grenzstadt lockt viele Malaysier mit Rotlichtbezirk an

An der südlichen Grenze zwischen Thailand und Malaysia, liegt auf der einen Seite der thailändisch – malaysischen Grenze die Stadt Su-ngai Golok, und auf der malaysischen Seite die Stadt Rantau Panjang. Die beiden Städte sind durch den Fluss Golok sowie jahrzehntelang wütende Kämpfe zwischen den muslimischen Separatisten getrennt, die unter der malaysischen Flagge einige der südlichen Gebiete Thailands zurückerobern wollen. Mittlerweile hat sich das Bild geändert, und in der kleinen Grenzstadt Su-ngai Golok boomt ein unwahrscheinlicher Rotlichtbezirk. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: 7-Eleven reduziert Plastiktüten um fast 170 Millionen in 2 Monaten

CP All Public Company ( Central Pattana ), der einzige Betreiber von 7-Eleven Convenience Geschäften in Thailand, gab im November des vergangenen Jahres seine Absicht bekannt, die Verwendung der lästigen Einweg – Plastiktüten in all ihren Geschäften im ganzen Land zu reduzieren und gegebenenfalls sogar ganz zu stoppen. Mit seiner „ 7 Go Green „ Kampagne reagierte 7-Eleven auf die immer größer werdenden Plastik Müllberge und auf die heftigen Diskussionen in Thailand. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Koh Samui: Ehemalige Ehefrau eines Ausländers wegen Drogenhandel verhaftet

Die Nachrichten von ONB berichteten, dass eine thailändische Frau, die mit einem Ausländer verheiratet war, in ihr Haus in Bo Phut, Koh Samui, geflüchtet war, als ein Team von Polizei und Militär in der Wohnanlage Ban Bang Rak ankam.

Die Ermittler fand im Schlafzimmer 30 Gramm „Ice“ (Methamphetamin), das in einen Mülleimer geworfen wurde.   Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: Ehemaliger Fussball-Profi aus Bahrain wird nicht ausgeliefert

Der ehemalige bahrainische Fußballnationalspieler Hakim al-Araibikommt aus der Haft in Thailand frei. Das Auslieferungsverfahren gegen ihn wird eingestellt, entschied ein Gericht in der Hauptstadt Bangkok. Al-Araibi war vor etwa zweieinhalb Monaten im Urlaub in Thailand festgenommen worden. Bahrains Behörden verlangten seine Auslieferung. STIN berichtete hier. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 18 Kommentare

Bangkok: Regierung möchte Korruption an Schulen beenden

Die nationale Antikorruptionskommission ( NACC ) will die Korruption an den meisten staatlichen Schulen beenden. Die NACC glaubt, dass sie mit neuen Bedingungen bei der Zulassung von Schülern und Studenten die Korruption beenden oder zumindest weiter einschränken können.

Assoc Professor Ekachai Keesookpun, der Vorsitzende der „ Basic Education Commission „ erklärte, dass drei besondere Zulassungsbedingungen auf eine Empfehlung der Nationalen Antikorruptionskommission (NACC) aufgehoben würden. Der Vorsitzende Herr Ekachai und die NACC glauben, dass dadurch die Korruption an den Schulen weiter eingeschränkt wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 13 Kommentare

Bangkok: Verfassungsschützer reicht Petition für die Auflösung der Thai Raksa Chart Partei ein

Herr Srisuwan Janya, der Generalsekretär der Vereinigung zum Schutz der Verfassung, wird am Montag bei der Wahlkommission ( EC ) einen Antrag einreichen, in dem das Wahlbüro aufgefordert wird, die Thai Raksa Chart Partei ( TRC ) aufzulösen. Laut der Erklärung von Herrn Srisuwan verstößt die Nominierung der ehemaligen Prinzessin Ubolratana als Kandidat für das Amt des Premierministers gegen die geltenden Gesetze.

Herr Srisuwan, ein in Thailand bekannter Umwelt- und politischer Aktivist, erklärte am Sonntag ( 10. Februar ) auf seiner Facebook Seite seine Absicht, dass er morgen, am Montag, seinen Antrag bei der Wahlkommission ( EC ) einreichen werde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Bangkok: Polizei verhaftete 14 Kredithaie und beschlagnahmte über 200 Millionen Baht

Vierzehn Verdächtige, die festgenommen wurden, nachdem die Polizei am Freitag an 30 Standorten in Bangkok und den umliegenden Provinzen eine Razzia gegen das illegale Geldverleihnetz „Yai Jeab“ durchgeführt hatte.

Der Chef der Einwanderungspolizei, Surachet Hakpal, sagte, dass sie auf der Suche nach 28 Personen waren und darauf abzielen, belastende Dokumente einzusammeln und Vermögen zu beschlagnahmen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 9 Kommentare

Koh Samui: Nathon Krankenhaus bekommt Abteilung für Privatpatienten

Vor eineinhalb Jahren ist der neue Privattrakt mit Intensivstation im Staatlichen Krankenhaus Nathon in Betrieb genommen worden, seither haben 24 Privatpatienten moderne Zimmer zur Verfügung und der Intensivbereich wurde von vier auf 12 Betten aufgestockt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare