Phuket: Busfahrer flieht nach Unfall

Wie schon mehrere Busfahrer vor ihm,  hat ein mit 30 chinesischen Touristen besetzter Tourbus die letzte Kurve am berüchtigten Patong Hügel nicht geschafft und raste gegen die Wand des Suwan Kiriwong Tempel. Obwohl sich seine Fahrgäste bei dem Unfall verletzten, hielt es der Busfahrer für nicht für nötig, sich um diese zu kümmern,
sondern verlies fluchtartig den Unfallort.
Weiterlesen

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Im Süden Thailands scheint der Frieden weit entfernt

Bei der Suche nach den Attentätern des Bombenanschlages in Hua Hin und anderen Orten, vollzieht die thailändische Führung bizarre Verrenkungen. Aber auch die Separatisten im Süden lüften keine Schleier. Auf beiden Seiten hat das System.

In der Nacht auf Mittwoch sind im Süden Thailands erneut zwei Bomben explodiert. Die Explosionen ereigneten sich im Abstand von 20 Minuten vor dem Southern Hotel im Hauptort der Provinz Pattani sowie vor nahe gelegenen Einkaufsgeschäften. Gemäss Polizeiangaben wurden eine Frau getötet und dreissig Personen verletzt. Bei den Opfern soll es sich um Thailänder handeln. Zu den Anschlägen hat sich einmal mehr niemand bekannt. Es wird allerdings immer deutlicher, dass es sich bei den Urhebern der Serie, die vor knapp zwei Wochen ihren Anfang nahm, um Separatisten aus den drei mehrheitlich muslimischen Provinzen Pattani, Yala und Narathiwat handelt. Weiterlesen

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Chonburi: Teenager bei Vergewaltigungsversuch verletzt

Gestern vormittag entdeckte ein Motorradfahrer eine scheinbar verletzte und völlig verstört wirkende, weinende junge Frau nahe eines alten Fabrikgeländes am Stadtrand von Chonburi und benachrichtigte sofort die Polizei.

Sanitäter und eine speziell geschulte Polizistin kümmerten sich um die unter Schock stehende weinende Teenagerin, die offensichtlich verprügelt worden war und nur unter großen Anstrengungen verständlich sprechen konnte. Die 17-Jährige berichtete, sie habe eine Panne mit dem Motorrad ihres älteren Bruders gehabt, als ein sehr freundlich wirkender Mann um die 40 mit einem weißen Isuzu Pickup gehalten und angeboten habe, sie in die Stadt mitzunehmen. Weiterlesen

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Chiang Mai: Thais von Karaoke-Angestellten niedergeschlagen

Zwei thailändische Männer suchten nachts um 2 Uhr die Polizei auf und erstatteten Anzeige gegen eine Gruppe von Männern, von der sie wegen ihres schlechten Gesangtalents in einer Karaoke-Bar in der Wiang Ping Road zusammengeschlagen wurde.

Die Angreifer sollen Angestellte der Bar gewesen sein. Um ihren Ärger Ausdruck zu verleihen, sollen sie zu guter Letzt noch die zwei Motorräder ihrer Opfer umgetreten haben, die zu Fuss die Flucht ergriffen. Passanten brachten die beiden verletzten Männer in ein Krankenhaus. Sie sagten aus, dass sie in keinem Konflikt mit den Schlägern standen, diese sich jedoch durch ihren Gesang in hohen Tönen belästigt fühlten. Die Polizei hat die Ermittlungen eingeleitet.  Weiterlesen

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Gouverneur Sukhumbhand Paribatra wurde suspendiert

Premierminister Prayut Chan-o-cha hat Bangkoks Gouverneur Sukhumbhand Paribatra von seinen Aufgaben entbunden. Der General setzte den Artikel 44 der von den Militärs geschriebenen Übergangsverfassung ein, der ihm alle Macht für jegliche Beschlüsse und Massnahmen gibt, u.a. auch die Absetzung eines gewählten Gouverneurs. Weiterlesen

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

2000 Motorrad-Taxi-Fahrer als Polizei-Informanten angeheuert

Bangkoks Metropolitan Administration (BMA) hat damit begonnen ein Netzwerk aus über 2.000 Motorrad-Taxifahrern ins Leben aufzubauen, die nach Ablauf des Trainings die Metropolitan Police künftig als Informanten unterstützen werden. Ihre Aufgabe besteht in erster Linie darin Augen und Ohren aufzuhalten und um Informationen über Aktivitäten, die die Sicherheit gefährden könnten sowie anstehende Drogenlieferungen weiterzuleiten.

Bangkoks stellvertretender Gouverneur Pusadee Tamthai hiess die Bewerber bei einer Eröffnungszeremonie auf dem Gelände der Metropolitan Police willkommen und dankte ihnen für ihren Einsatz, sich für die Sicherheit und das Wohl der Hauptstadt Bevölkerung einsetzen zu wollen. Weiterlesen

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bombenanschlag Bangkok: Prozess beginnt

Ungfähr ein Jahr nach dem Bombenanschlag auf einen berühmten hinduistischen Schrein in Bangkok, beginnt am Dienstag der Prozess gegen zwei Verdächtige Uiguren. Bei dem Anschlag auf den Erawan-Schrein in der thailändischen Haupstadt waren im August vergangenen Jahres 20 Menschen getötet und 120 weitere verletzt worden. Die meisten Opfer kamen aus China. Angeklagt sind zwei Uiguren,  Angehörige einer muslimischen chinesischen Minderheit, die in China leben. Weiterlesen

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Fahrschulen sollen Ausbildung und Prüfung durchführen

Nachdem die Weltgesundheitsorganisation in einem Bericht über die tödlichsten Straßen der Welt Thailand an der zweiten Stelle platziert hat, versuchen die zuständigen Beamten des Land und Transport Büros ihr Testsystem zum Erlangen einer Fahrerlaubnis weiter auszubauen und zu verbessern.

Wie das Ministerium für Land und Transport mitteilt, sollen die Prüfungen zur Fahrerlaubnis weiter angepasst und erschwert werden. Dadurch hoffen die Behörden die Zahl der Unfälle in Thailand zu reduzieren. Weiterlesen

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Veröffentlicht unter Allgemeines | 67 Kommentare

Regierung stellt Informationen über Politik vor

Die thailändische Regierung unterstützt eine neue englischsprachige TV-Nachrichten Sendung, damit auch das internationale Publikum die thailändische Regierungs-Politik besser verstehen lernt. Premierminister Prayuth Chan-o-cha erklärte vor Medien, dass diese Nachrichten Sendung (The Insider) dazu hergestellt wurde, um Ausländern zu helfen, die Regierungspolitik in Thailand besser zu verstehen.

Premierminister Prayuth Chan-o-cha sagte, dass er ausser in seinem wöchentlichen Fernsehprogramm am Freitag noch nie die TV-Online-Medien dazu genutzt hat, um mit der Öffentlichkeit zu kommunizieren. Weiterlesen

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Koh Samui: Mord an Deutschen immer noch ohne Urteil

Koh Samui: Vor zwei Jahren, am 20. August 2014 wurde der deutsche Volker Schwartges (46) aus Düsseldorf auf der Ferieninsel Koh Samui von drei Jugendlichen in der Soi Green Mango brutal ermordet. Der Vorfall ereignete sich auf einem Parkplatz. Die drei jungen Täter wurden nur Stunden nach dem tödlichen Angriff festgenommen.

Die drei Verdächtigen hatten den Urlauber geschlagen und mit zerbrochenen Flaschen mehrmals auf ihn eingestochen. Der damals 17-jährige Ittison Tanprasert hatte dem wehrlosen Opfer schließlich mit einem Messer den Hals aufgeschnitten und dabei eine Hauptader durchtrennt, die den Tod des Deutschen verursachte. Weiterlesen

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Thai Airways macht wieder Gewinne

Bei der überschuldeten Thai Airways International (THAI) greift der Sanierungsplan. Präsident Charamporn Jotikasthira sieht die Fluggesellschaft auf dem richtigen Weg, das Schlimmste sei vorbei.

Die THAI wird nach fünf Jahren Sparsamkeit wieder investieren. Die Staatslinie plant die Aufnahme neuer Strecken, so in die USA, und erwartet bis zum Jahr 2018 14 neue Flugzeuge. In 2011 hatte das Unternehmen insgesamt 37 bestellt. Derzeit fliegt die THAI mit 94 Flugzeugen, 13 stehen auf Flughäfen und werden nicht eingesetzt. Bisher hat die Fluggesellschaft für die kerosinfressenden vierstrahligen Airbus A 340 und Boeing 747 keine Käufer gefunden. Weiterlesen

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Veröffentlicht unter Allgemeines | 19 Kommentare

Leiche unter dem Bett im Hotelzimmer

Ein Pärchen übernachtete am Freitag in einem Hotelzimmer an der Soi Buakhao, unwissend, dass unter dem Bett ein toter Ladyboy lag.

Die Gäste nahmen allerdings einen merkwürdigen Geruch wahr und baten eine Hotelmitarbeiterin um einen Raumspray. Am Samstag, das Paar hatte bereits ausgecheckt, bemerkte ein Zimmermädchen am Fuß des Bettes Blut. Sie schlug Alarm. Unter dem Bett lag eine Leiche. Weiterlesen

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Chiang Mai: Schweizer ermordet aufgefunden

Am Dienstag informiere der Eigentümer eines Hauses in der Suan Dork Straße 6 im Unterbezirk Suthep die Polizei. Nachdem er seinen Mieter mehrere Tage nicht gesehen hatte, wollte er in seinem Haus nach dem Rechten sehen. Dabei fand er den 60-jährigen Schweizer Daniel Rudolf brutal ermordet auf der Treppe im inneren des Hauses. Weiterlesen

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Veröffentlicht unter Allgemeines | 46 Kommentare

Dörfer und Gemeinden halten nun auch Referenden ab

Nachdem ein Referendum über die neue Verfassung abgehalten wurde, scheint das Interesse der Bevölkerung (zumindest in Pattaya) auch an Abstimmungen in Tambons und Dörfern gestiegen zu sein. Kamnans berichten über eine nie dagewesene Zahl an eingereichten Anträgen bzw. Petitionen zur Abstimmung über Projekte, die einen Interessenkonflikt innerhalb eines Wohngebiets, eines Dorfes oder eines Tambons auslösen könnten. Weiterlesen

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Reicher Thai hilft armen Thai….

Ein reicher Thai belohnte einen obdachlosen Mann, der ihm seine verlorene Brieftasche mit 20.000 Baht zurückbrachte auf ungewöhnlich großzügige Art und Weise: Er kleidete den Mann neu ein, und gab ihm einen Job und ein Zuhause.

Facebook-Userin Tarika Patty berichtete auf ihrer Seite, dass sie mit ihrem Freund in der Huay Kwang MRT-Station unterwegs gewesen sei, wo der Mann, dessen Name nicht genannt wurde, seit über einem Jahr seinen Schlafplatz hat. Offensichtlich sei ihrem Lebensgefährten die Geldbörse aus der Tasche gerutscht, was der Obdachlose bemerkte. Doch bevor dieser sie erreichen konnte, hätten sie schon in einem der Metro-Züge gesessen. Weiterlesen

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare