Chiang Mai: Kritik am Plan der Regierung – nur Qualitäts-Touristen nach Thailand zu locken

Die Altstadt von Chiang Mai ist ein Labyrinth von Gassen mit alten buddhistischen Tempeln, die dicht an dicht stehen, mit Pensionen und Luxushotels, Bars und Restaurants und anderen Geschäften, die sich um die Millionen von Touristen kümmern, die normalerweise dorthin strömen.

Jetzt sind Dutzende dieser Geschäfte geschlossen, und die Bars schweigen größtenteils inmitten eines Verbots des Alkoholverkaufs, um die Ausbreitung des Coronavirus in der südostasiatischen Nation einzudämmen, die seit März 2020 für ausländische Touristen weitgehend geschlossen ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

London/Bangkok: Britische Regierung hofft, dass Thailand einen wichtigen Umweltvertrag unterzeichnet

Die britische Regierung hofft, dass Thailand während der bevorstehenden COP26 Klimagespräche in Glasgow einen wichtigen Umweltvertrag unterzeichnen wird, teilte die britische Botschaft in Bangkok am Mittwoch (20. Oktober) mit.

Bei einer Pressekonferenz in der Residenz des Botschafters sagten Botschaftsmitarbeiter, dass die 26. UN-Klimakonferenz (COP26), die Großbritannien in Partnerschaft mit Italien vom 31. Oktober bis zum 12. November 2021 veranstaltet, insgesamt vier Hauptziele festgelegt habe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: In Thailand hergestellte Antigen-Tests wurden nun FDA genehmigt und sind in Kürze erhältlich

Für den Nachweis von Covid-19 wurde in Thailand ein lokaler Antigen Schnelltest sowohl für den professionellen Einsatz als auch für den Selbsttest entwickelt und zugelassen.

Der Test wurde vom National Nanotechnology Center unter der National Science and Technology Development Agency entwickelt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: 93 Gäste einer Music Bar wegen illegalen Alkoholausschank und Konsum festgenommen

Die Polizei durchsuchte eine Einrichtung und nahm Menschen fest, die illegal Alkohol ausschenkten und konsumierten. Im Bezirk Pathumwan in Bangkok hat die Polizei am Montagabend ein Restaurant in einem Einkaufszentrum durchsucht und 93 Personen mit alkoholischen Getränken festgenommen.

Die Razzia ereignete sich im zweiten Stock eines Einkaufszentrums, das gegenüber dem Hauptquartier des National Police Bureau liegt. Die Polizei sagte, sie handelte auf einen Hinweis hin, dass das Restaurant Alkohol an Kunden verkaufte und ausschenkte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Thailand unter den 10 Ländern mit den günstigsten Sterne-Menüs

Sterneküche ist teuer, mancherorts sogar horrend teuer. Warum sich für Feinschmecker eine Reise nach Thailand lohnt und Dänemark eher etwas für Foodies mit prall gefülltem Geldbeutel ist, zeigt ein Preis-Vergleich von “Chef’s Pencil”.

Restaurants gibt es viele. Aber nur die wenigsten schaffen es, vom Guide Michelin ausgezeichnet zu werden. Die Sterne gelten nach wie vor als Qualitätsgarant. Je höher die Wertung, desto exklusiver das kulinarische Vergnügen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 7 Kommentare

Bangkok: Langzeit-Expats müssen nun für ihr Jahres-Visa 3 Millionen Baht für die Krankenversicherung nachweisen

In einer Überarbeitung der Regeln für Nichteinwanderungs-OA-Visa müssen Ausländer jetzt mindestens 3 Millionen Baht in der Krankenversicherung für stationäre Leistungen vorhalten, um für einen langfristigen Aufenthalt in Thailand in Frage zu kommen, 8 mal mehr als die bisher geforderten 400.000 Baht.

Das OA-Visum wird auch als Ruhestandsvisum (oder Geeza-Visum) bezeichnet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 13 Kommentare

Bangkok: 29-jährige Thailänderin wegen Vermittlung einer Minderjährigen für Sexdienste festgenommen

Mitarbeiter der Abteilung für Kinder- und Frauenwohlfahrt und der Polizei von Choke Chai gaben die Festnahme einer 29-jährigen Thailänderin namens Wanthanee aus Nakhon Sawan bekannt.

Sie wurde in einer Frauenunterkunft in der Soi Ramkhamhaeng 65 im Stadtteil Hua Mark in Bangkok festgenommen, berichteten Medien. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 8 Kommentare

Bangkok: Polizei verstärkt ihre Ermittlungen, nachdem etwa 40.000 Menschen durch Betrug um die 10 Millionen Baht verloren haben

Die Polizei verstärkt ihre Ermittlungen, nachdem bekannt wurde, dass etwa 40.000 Menschen durch nicht autorisierte Online Transaktionen mindestens 10 Millionen Baht verloren haben.

Der Kommissar des Cyber Crime Investigation Bureau (CCIB), Pol Lt Gen Kornchai Klaiklung, sagte, die Polizei befinde sich in Gesprächen mit der Bank of Thailand (BoT) und der Thai Bankers‘ Association, um eine Lösung für die betroffenen Menschen zu finden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Chanthaburi: Bisher wurden 4 Personen wegen Betruges über 17 Millionen Baht festgenommen

Der Präsident der Provinzverwaltung von Chanthaburi, ein Tempelabt und zwei weitere Personen wurden wegen angeblichen Diebstahls von 17 Millionen Baht festgenommen, die für die Chanthaburi Buddha Monthon Foundation bestimmt sind.

Der Kommissar des Central Investigation Bureau (CIB), Generalleutnant Jirapop Puridet, gab die Festnahmen am Dienstag (19. Oktober) im Rahmen der Operation „Chanthaboon“ bekannt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Vietnam: 11-jähriger Junge stirbt nach Explosion seines Telefons beim Online learning

Ein 11-jähriger Junge in der Provinz Nghe An in Vietnam ist an Verbrennungen gestorben, nachdem ein Telefon, das er für Online-Kurse verwendet hatte, während des Ladevorgangs explodierte.

Das Bildungsministerium des Bezirks Nam Dan sagte, er habe am Donnerstagnachmittag mit Kopfhörern zu Hause gelernt, als das Telefon explodierte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Bangkok: Thai Airways nimmt den Flugbetrieb in Kürze wieder auf – auf 36 Auslandsrouten

Thai Airways nimmt Dutzende von internationalen Flügen wieder auf, da touristische Reisen in das Land wieder möglich sind und die Beschränkungen gelockert werden.

Thai Airways hat beschlossen, Dutzende von internationalen Flügen zu Zielen in aller Welt wieder aufzunehmen, da das Land die Beschränkungen lockert und das Land wieder auf den Tourismus setzt. Darüber berichtet die Fluggesellschaft in einer Pressemitteilung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: Regierung bietet ab dem 18. Oktober Corona-Testkits für 40 Baht pro Stück an

Die Government Pharmaceutical Organization (GPO) wird ab dem 18. Oktober in 8 ihrer Filialen Antigen Testkits (ATKs) für das neue Coronavirus mit jeweils 40 Baht pro Testkit verkaufen, wie eine Nachrichtenquelle am Montag (18. Oktober) bekannt gab.

Das Angebot ist auf nur 2 Millionen ATKs begrenzt, die von der thailändischen Food and Drug Administration (FDA) für die Verwendung in Thailand zugelassen wurden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 9 Kommentare

Bangkok: Hanffreigabe entwickelt sich als zusätzliche Einnahmequelle

Nachdem Hanf im Januar 2021 von der Liste der kontrollierten Substanzen gestrichen wurde, wird Hanf nun auf mehr als 3.250 Rai Land von 324 Parteien mit Genehmigung für kommerzielle Zwecke angebaut, da die Pflanze als angehende Nutzpflanze immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Weitere 127 ähnliche Anträge warten auf die Genehmigung durch die Food and Drug Administration (FDA). Etwa 34 Anträge auf Erlaubnis zum Anbau von Hanf zu Forschungszwecken wurden grün beleuchtet, während bei weiteren 11 noch die Genehmigung anhängig ist, sagte Dr. Withit Saritdichaikun, der stellvertretende Generalsekretär der FDA. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Ratchaburi: Zwei Krokodile nach Überflutung von Dorfbewohnern gesichtet und eingefangen

Dorfbewohner im Bezirk Photharam in der Provinz Ratchaburi fanden 2 Krokodile, die auf den Straßen herumstreunten, nachdem der Hochwasserspiegel wieder gesunken war. Die Dorfbewohner bitten die Beamten, die Krokodile zu fangen, aus Angst, dass es noch mehr in der Gegend gibt.

Die Einheimischen gehen oft angeln und ihre Kinder schwimmen in den Gewässern, berichten die lokalen Medien. Daher können die Krokodile großen Schaden anrichten, warnt die lokale Presse. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Pattaya: Vizebürgermeister besucht Obdachlose und klärt sie über mögliche Unterstützungen auf

Beamte der Stadtverwaltung Pattaya und die Leiterin des Obdachlosenzentrums der Provinz Chonburi führten diese Woche eine Razzia durch, in deren Fokus Obdachlose und Bettler standen, deren Zahl auf den Straßen der Stadt seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie sprunghaft gestiegen ist.

Die Beamten begründeten ihre Kontrolle mit der geplanten Wiedereröffnung Thailands am 1. November und mit der Ausrichtung einer Reihe von Großveranstaltungen ab Anfang November am Pattaya Beach sowie an weiteren Standorten der Stadt, mit denen die Wiederbelebung der am Boden liegenden Tourismusbranche gefördert werden soll. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Bangkok: Gesundheitssystem in Thailand auf Platz 13 im internationalen Ranking

Laut dem Health Care Index des Magazins CEO WORLD gehört Thailands Gesundheitssystem zu den besten der Welt.

Der Health Care Index, der nach Faktoren, die zur allgemeinen Gesundheit beitragen, 89 Länder einordnet, stufte Thailands Gesundheitssystem mit einer Gesamtpunktzahl von 59,52 auf Platz 13 ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 11 Kommentare

Bangkok: Keine Rückerstattung der Impf-Gebühren bei Stornierung

Der private Krankenhausverband sagte am Donnerstag, er habe keine Rückerstattungsrichtlinie für Personen, die ihre Vorbestellungen für Moderna-Impfstoffe stornieren möchten.

Sie können jedoch ihren Impftermin verschieben oder ihre Dosen auf andere Personen übertragen, hieß es. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Samut Prakan: Thailänderin wegen Menschenhandel ins Ausland festgenommen

In Samut Prakan wurde am Donnerstag eine Frau festgenommen, weil sie thailändische Frauen zur Zwangsprostitution in Bahrain gelockt hatte.

Beamte der Abteilung Anti-Trafficking in Persons, angeführt vom Abteilungsleiter Pol Maj Gen Wiwat Khamchamnarn, nahmen am Donnerstagmorgen Wassana Meechan in Tambon Na Klue des Distrikts Phra Samut Chedi fest, sagte Pol Lt Gen Jirabhop Bhuridej, ein Kommissar vom Central Investigation Bureau (CIB). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Russel Crowe trifft in Thailand ein um einen Film zu drehen

Die Ankunft von Hollywood-Star Russell Crowe, um einen Film in Thailand zu drehen, und seine getwitterten Bilder und Nachrichten über Thais, das Essen und die Landschaft machten die Nation stolz, erklärte Premierminister Prayuth Chan o-cha am Freitag (15. Oktober).

Russell Crowe hat kostenlose Bilder und Nachrichten über seine Erfahrungen während seines Quarantäneaufenthalts in Phuket geteilt, bevor er einen Film aus der Zeit des Vietnamkriegs namens The Greatest Beer Run Ever drehte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 14 Kommentare

Bangkok: Regierung plant Online-System um TM 6 abzulösen

Das Außenministerium und die Digital Government Development Agency von Thailand entwickeln ein neues System, das die Einreisebescheinigung (Certificate of Entry, CoE) für Thais und Ausländer, die über einen Flughafen ins Land einreisen wollen, ersetzen soll. Darüber berichtet die Bangkok Post.

Neues System wird eine Online-Lösung

Tanee Sangrat, Sprecher des Außenministeriums, sagte am Donnerstag, dass für die Wiedereröffnung des Königreichs eine neue webbasierte Anwendung, das Thailand Pass System, entwickelt wird. In diesem sollen die Menschen Informationen sammeln und Dokumente hochladen können.

Herr Tanee sagte, der Thailand Pass werde das CoE-System ersetzen und die Einreichung eines Einwanderungsformulars, bekannt als TM6, und eines Formulars zur Gesundheitserklärung, bekannt als T8, erleichtern.

Die genauen technischen Details des neuen Systems sind noch nicht bekannt. Es könnte sein, dass das System Tracking-Elemente enthalten wird. So könnte die Regierung die Touristen dazu auffordern, sie regelmäßig über Aufenthaltsort oder Gesundheitsstatus zu informieren. Ähnliches verlangt derzeit die Regierung von Chile von Reisenden im sogenannten Follow-Up-Verfahren.

Bisheriges System an die Quarantänebedingungen geknüpft

Das bisherige CoE-System ist vor allem an die Quarantäne-Bedingung für Thailand geknüpft. Da Thailand für die Öffnung am 1. November Geimpfte ohne Quarantäne in das Land lassen möchte, scheint das CoE-System ausgedient zu haben. Allerdings stehen die neuen Einreisebedingungen noch nicht endgültig fest. So sind zum Beispiel noch die Testanforderungen für Einreisende noch nicht geklärt.

Die CoEs seien jedoch weiterhin für bestimmte Personengruppen erforderlich. Unter anderem für Personen, die auf dem Land- oder Seeweg in das Land einreisen wollen, sagte er.

Was die Impfbescheinigung betrifft, so werden die Zertifikate online von der Abteilung für die Kontrolle von Infektionskrankheiten im Gesundheitsministerium genehmigt. Laut Herrn Tanee hat sein Ministerium bisher mehr als 400.000 CoEs für thailändische und ausländische Staatsangehörige genehmigt.

Bisherige Einreisebedingungen von Thailand

Wer derzeit nach Thailand einreisen will, muss derzeit folgende Bedingungen für die Einreise beachten. Bisher ist für die Einreise noch immer das erwähnte Certificate of Entry (COE) zu beantragen. Das COE ist wiederum notwendig, um sich in der App „ThailandPlus“ zu registrieren.

Bei Bewerbern für das Sandbox-Programm wurden bzw. werden je nach Dauer des Aufenthalts 1-3 COVID-19 RT-PCR-Tests auf eigene Kosten durchgeführt. Die Kosten von etwa 90 Euro pro Test können die Behörden bei der Einreise oder auch das Hotel erheben.

Darüber hinaus sind auch der Nachweis einer Unterkunft in einem von der Regierung genehmigten Einrichtung (Ferienhaus, Hotel, etc.) sowie eine Versicherung vorzuweisen, die den Fall einer Covid-Erkrankung und bis zu 100.000 US-Dollar abdeckt. Bei Aktualisierungen und Details informiert auch das thailändische Konsulat in Frankfurt am Main.

Pandemische Lage in Thailand

In Thailand sind laut Daten von Our World in Data derzeit 51,32% (Erstimpfung) bzw. 34,71% (vollständige Impfung) der gesamten Bevölkerung geimpft. Die 7-Tage-Inzidenz ist in dieser Woche erstmals wieder seit Juli unter 100 gesunken. Sie stieg in den vergangenen Tagen zwar wieder über diesen Wert hinaus, aber der größere Trend deutet noch immer einen Abstieg der Infektionszahlen an. / Reiseuhu

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare