Bangkok: Flüchtiger Red Bull Erbe Vorayuth „Boss“ Yoovidhya wird in Österreich vermutet

Der Red Bull Spross Vorayuth „Boss“ Yoovidhya, der 2012 wegen eines berüchtigten Fahrerflucht Falls gesucht wurde, soll sich angeblich in Österreich aufhalten, obwohl die Royal Thai Police (RTP) keine Beweise für seinen Aufenthalt dort hat.

Die Behauptung wurde von der stellvertretenden Vorsitzenden des Ausschusses für Polizeiangelegenheiten des Repräsentantenhauses, Sanya Nilsupan, nach einem Treffen mit der RTP erhoben, das sich auf den Aufenthaltsort von Herrn Vorayuth konzentrierte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Belgien: Neue gefährlichere Corona Variante aus Südafrika erreicht die EU / Belgien

Die neu entdeckte Variante aus Südafrika ist in Europa angekommen. Belgien verzeichnet den ersten Fall. Viele Länder haben bereits ihre Einreisebedingungen verschärft.

Erstmals wurde in Europa die neue, zunächst im südlichen Afrika festgestellte Variante B.1.1.529 nachgewiesen. Registriert wurde die Variante in Belgien. Das gab der belgische Gesundheitsminister Frank Vandenbroucke bei einer Pressekonferenz am Freitag bekannt. Der belgische Premierminister Alexander De Croo kündigte zudem Reisebeschränkungen für Einreisende aus Ländern im südlichen Afrika an. Es sei Vorsicht erforderlich, aber keine Panik, sagte Vandenbroucke. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Japan: Hühnerfleisch wird wegen Einstellung der Lieferungen aus Thailand knapp

Die Pandemie hat dafür gesorgt, dass Hühnerfleisch in Japan knapp wird, da die Produktion in Thailand seit dem Sommer eingestellt wurde.

Mittlerweile haben Lebensmittelgeschäfte und Restaurants damit begonnen, ihr Angebot an Hühnerprodukten zu reduzieren, um eine Verknappung während der nachfragestärksten Weihnachtssaison vorzubeugen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Afrika: Kontinent steht bei der Corona-Pandemie nicht so gut da, wie offiziell dargestellt

Befürchtete Schreckensszenarien sind nicht eingetreten, der Kontinent steht aber auch nicht so gut da wie offiziell dargestellt. Außerdem hat die Pandemie weitere negative Folgen.

Ein Sommer wie im Bilderbuch. Die Sonne strahlt, mittags kommt der erlösende Regen, und abends sind die Bars geöffnet. Die Ausgangssperre wurde auf Mitternacht verschoben, der Alkohol darf wieder fließen, von der Pandemie ist höchstens im Fernseher die Rede, wenn von der vierten Welle und den Lockdowns in Europa berichtet wird. In Südafrika werden zuletzt an einem Tag rund 1200 Menschen angesteckt, nicht vergleichbar mit den Zahlen in Österreich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Chiang Mai: 23-jährige Strassenverkäuferin zeigt Haut und verkauft beliebten Snack “Khanom Tokyo”

Eine 23-jährige Straßenverkäuferin aus Chiang Mai ist online viral gegangen, nachdem sie beschlossen hatte, Kunden anzulocken, indem sie ein bisschen Haut zeigte, ein Strickjacke-Shirt trug, das oben locker gepinnt war und nichts darunter trug, während sie den beliebten Straßensnack herstellte, der als bekannt ist „Khanom Tokyo“, das sind im Grunde thailändische Pfannkuchen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Anzeige gegen Miss Universe Thailand wegen Missbrauch der Thai-Flagge

Gegen Miss Universe Thailand, Anchilee Scott-Kemmis, wurde ein Polizeiverfahren eingeleitet, weil sie auf einem Bild, das auf der Webseite des Festzugsorganisators zu sehen ist, angeblich auf einer thailändischen Flagge gestanden hat.

Die Klage wurde am Dienstag (23. November) von Sonthiya Sawasdee, einer ehemaligen Beraterin des Ausschusses für Recht, Justiz und Menschenrechte des Repräsentantenhauses, bei Polizei Generalleutnant Samran Nuanma, dem Kommissar des Metropolitan Police Bureau (MPB), über das Büro des Kommissars eingereicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 26 Kommentare

Bangkok: Premier Prayuth fordert Senkung der Dieselpreise unter 30 Baht

Premierminister Prayuth Chan o-cha sagte am Dienstag (23. November), das Energieministerium müsse die Einführung neuer Maßnahmen zur Senkung des Einzelhandelspreises für Diesel beschleunigen, so sein Stellvertreter Anutin Charnvirakul.

Der Premierminister berief nach der Kabinettssitzung am Dienstag ein informelles Treffen aller seiner Stellvertreter mit Ausnahme des stellvertretenden Premierministers Wissanu Krea-ngam ein, um den Umgang der Regierung mit dem Problem der hohen Dieselpreise zu diskutieren, die bereits landesweit zu Protesten von Lkw Fahrern geführt haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Bangkok: Frau zahlt für ihre 9000 EUR Handtasche fast 70.000 Baht Zollgebühren

Eine Thailänderin war auf Facebook wütend darüber, dass ihr für ihre Designerhandtasche, die sie selbst benutzte, fast 70.000 Baht Zollgebühren in Rechnung gestellt wurden.

Sie postete ein Bild des Artikels zusammen mit einer Zollquittung über 68.929 Baht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Botschaft der Gesundheitsbehörden an die Bürger: “Lassen Sie sich impfen, oder sonst…..”

Lassen Sie sich impfen oder sonst … Das ist die Botschaft von thailändischen Gesundheitsbehörden, die geschworen haben, Menschen aufzuspüren, die noch nicht ihre erste Dosis erhalten haben. Laut einem Bericht von Nation Thailand sagt Dr. Kiattibhoom Vongrachit vom Gesundheitsministerium, dass, während ein großer Prozentsatz der Bevölkerung jetzt vollständig geimpft ist, mindestens 10 Millionen Menschen noch keine Einzeldosis eines Covid-19-Impfstoffs erhalten haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 20 Kommentare

Bangkok: Gesundheitsminister lädt Impfwillige ein, sich mit Biontech von der Regierung impfen zu lassen

Der stellvertretende Premierminister und Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul forderte am Dienstag (23. November) diejenigen, die noch auf einen Moderna Covid-19 Impfstoff warten, auf, aufzugeben und sich stattdessen für den Pfizer Covid-19 Impfstoff zu registrieren, der im Rahmen des Impfprogramms der Regierung angeboten wird.

Sein Rat kam, als er alle Gesundheitsämter der Provinzen und Regionalbüros des Department of Disease Control (DDC) aufforderte, alle diejenigen, die in ihrem Gebiet nicht gegen Covid-19 geimpft waren, innerhalb von zwei Wochen impfen zu lassen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 7 Kommentare

Bangkok: Premier Prayuth bestreitet, dass er 20 Jahre an der Macht bleiben möchte

Der thailändische Premierminister Prayut Chan-o-cha sagt, es sei nicht wahr, dass er die 20-jährige nationale Strategie als Entschuldigung benutzt, um bis zu 20 Jahre an der Macht zu bleiben. Laut einem Bericht der Bangkok Post wies der Premierminister die Anschuldigung während einer Rede auf einer Veranstaltung der thailändischen Handelskammer zurück.

„Es wurden Anstrengungen unternommen, um die Absicht (der Strategie) zu verzerren. Ich bestehe darauf, dass ich in den nächsten 20 Jahren nicht an der Macht festhalten will.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Mehrere europäische Länder seien bereit, Thailand Impfstoffe zu spenden

Mehrere europäische Länder seien bereit, Thailand Impfstoffe zu spenden, sagte Außenminister Don Pramudwinai am Dienstag (23. November).

Herr Don sagte dies, nachdem am Montag eine Million Dosen des von den Vereinigten Staaten gespendeten Moderna Covid-19 Impfstoffs in Thailand eingetroffen waren.

Er nannte nicht die Länder, die zur Spende bereit waren, und sagte, das Gesundheitsministerium habe die genauen Details. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: Die thailändischen Exporte stiegen im Oktober im Vergleich zum Vorjahr um 17,4 %

Die thailändischen Exporte stiegen im Oktober im Vergleich zum Vorjahr um 17,4 %, was das Handelsministerium zu der Zuversicht veranlasste, dass die Gesamtexporte in diesem Jahr um 15 – 16 % wachsen könnten. Das ist viel höher als das vom Ministerium festgelegte Wachstumsziel von 4 %.

Ronnarong Phoolpipat, der Generaldirektor des Handelspolitik- und Strategiebüros des Handelsministeriums, sagte, dass die Exporte für die verbleibenden zwei Monate des Jahres weiterhin mit durchschnittlich 22 Milliarden US-Dollar pro Monat zunehmen werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 21 Kommentare

Nakhon Sawan: Polizei gibt Abt etwa 63 Millionen Baht zurück, die von Mitarbeitern des Tempels gestohlen wurden

Die Polizei hat einen Tempelwärter und zwei Mitarbeiter festgenommen und dem Abt etwa 63 Millionen Baht, die das Trio angeblich aus gespendeten Tempelgeldern unterschlagen hatte, beschlagnahmt und dem Abt zurückgegeben.

Der Gouverneur von Nakhon Sawan, Chayant Sirimas, führte am Dienstag (23. November) hochrangige Polizeibeamte bei der Rückgabe des gestohlenen Geldes an den 100-jährigen Phra Ratchamongkhol Watcharacharn oder Luang Phor Phat Panyakamo, Abt des Wat Huai Duan (bekannt als Tharn Thaharn Tempel) im Bezirk Nong Bua, an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Schweden: Corona Impfschutz verringert sich nach vier Monaten – nur mehr 23% Schutz

Eine schwedische Studie hat die verschiedenen in der EU zugelassenen Corona-Impfstoffe auf ihre Schutzwirkung gegen einen Infektion mit Covid-19 untersucht. Ihr Fazit: Nach einem halben Jahr ist bei Astrazeneca der Schutz im Grunde nicht mehr vorhanden.

Dass der Corona-Impfstoff nur eine gewisse Zeit lang grundimmunisiert, war von Beginn an vermutet worden – denn auch der Grippe-Impfstoff wirkt nur rund sechs Monate.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 25 Kommentare

Bangkok: Premierminister Prayuth Chan o-cha hat die Kritik zurückgewiesen, er wolle an der Macht festhalten

Premierminister Prayuth Chan o-cha hat die Kritik zurückgewiesen, er wolle an der Macht festhalten, um die 20-jährige nationale Strategie der Regierung zu Ende zu führen.

In einer Rede auf einem von der thailändischen Handelskammer (TCC) am Sonntag (21. November) organisierten Seminar sagte General Prayuth, dass Armut, Ungerechtigkeit und Ungleichheit grundlegende Probleme sind, die nicht ungelöst bleiben, und die Maßnahmen zur Bewältigung dieser Probleme sind in der nationalen Strategie enthalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Bangkok: Stellvertretende CIA-Direktor trifft sich mit Premier Prayuth

David Cohen, der stellvertretende Direktor der US-amerikanischen Central Intelligence Agency (CIA), hatte am Freitag (19. November) ein Treffen unter Ausschluss der Öffentlichkeit mit Premierminister Prayuth Chan o-cha, bei dem sie vermutlich eine Reihe von Themen angesprochen haben, darunter auch die Sicherheitslage in Myanmar. Laut den weiteren Angaben leistet Thailand bereits humanitäre Hilfe für das Land.

In einem unangekündigten Treffen setzte sich General Prayuth gegen 9.30 Uhr zu Gesprächen mit Herrn Cohen im Regierungsgebäude zusammen, die etwa 45 Minuten dauerten, sagte eine Quelle. Die Medien waren von der Teilnahme an den Gesprächen ausgeschlossen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Bangkok: Die Tourismusbranche zeigt erste Anzeichen einer Erholung

Die Tourismusbranche zeigt erste Anzeichen einer Erholung, aber Thailands kleine Unternehmen und Haushalte kämpfen immer noch ums Überleben, da die Unsicherheit über die COVID-19 Situation nicht nur an der lokalen, sondern auch an der globalen Wirtschaft nagt.

Nachdem Thailand am 1. November 2021 seine Türen für vollständig geimpfte Touristen wieder geöffnet hat, ist die Zahl der Ankünfte stetig und stark gestiegen, berichten die Medien. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: Studien zeigen, dass eine neue Covid-19-Antikörperbehandlung von AstraZeneca 83% Schutz über 6 Monate bietet

Laut einem Reuters-Bericht sagt der Pharmariese, dass die neue Behandlung Menschen Hoffnung geben könnte, die nicht gut auf Impfstoffe ansprechen. Executive Vice President Mene Pangalos sagt, die Beweise zeigen, dass dies einen signifikanten Unterschied machen könnte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Nakhon Si Thammarat: Stellvertretender Bürgermeister eines Dorfes erschießt seine 2-jährige Tochter

Ein Assistent eines Dorfes hat seine zweijährige Tochter erschossen, nachdem er während eines Streits auf seine Frau geschossen und dann versucht hatte, sich bei der Geburtstagsfeier seiner Frau am Dienstagabend umzubringen.

Die tragischen Ereignisse gipfelten kurz nach Mitternacht in einem zweistöckigen Haus in Tambon Pak Nakhon, sagte Pol Lt Surachet Chokruennapha, der stellvertretende Ermittlungsleiter der Polizeistation Muang. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar