Bangkok: Kritiker urteilen “passabel” über die sieben neuen Kabinettsmitglieder

Am Donnerstag (6. August) wurden die Namen von sieben neuen Kabinettsmitgliedern in der Royal Gazette enthüllt, wobei Kritiker ein „passables“ Urteil fällten. Bei der Umbildung des Kabinetts ernannte die Gazette Predee Daochai zum neuen Finanzminister und Supattanapong Punmeechaow zum Energieminister und stellvertretenden Premierminister.

Herr Predee, der ehemalige Co-Präsident der Kasikornbank und ehemaliger Vorsitzender der Thai Bankers ‚Association, ersetzt Uttama Savanayana. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Forensik-Polizist ändert seine Aussage wieder ab – Red Bull Erbe fuhr doch 177 km/h

Ein Polizist aus der forensischen Abteilung, der erst kürzlich seine Meinung geändert hat und sagte, der Red Bull Spross Vorayuth „Boss“ Yoovidhya sei während seines tödlichen Unfalls im Jahr 2012 unter 80 km / h gefahren, hat eine weitere Kehrtwende gemacht. Er ist jetzt zu seiner ursprünglichen Aussage zurückgekehrt und hat laut einer Polizeiquelle erklärt, dass die tatsächliche Geschwindigkeit des Ferrari von „Boss“tatsächlich 177 km / h betrug. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Die Wirtschaft sollte nicht mehr nur von Tourismus und Exporten abhängig sein

Die thailändische Regierung hat 550 Milliarden Baht ausgegeben, um den von der Coronavirus-Krankheit 2019 betroffenen Parteien zu helfen, und versucht ernsthaft, die lokale Wirtschaft anzukurbeln, sagte Premierminister Prayut Chan-o-cha.

Während seiner Rede zu „Thailand Rebounds“ anlässlich des 74. Jahrestages der Bangkok Post sagte Gen Prayut, die thailändische und die globale Wirtschaft hätten unerwartet unter der COVID-19-Pandemie gelitten, und Lockdown-Maßnahmen hätten in vielen Ländern zu wirtschaftlichen Rezessionen geführt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Mekong-Staaten drängen darauf, ihre Daten auszutauschen – Wasserstand sinkt weiter

Die Mekong Staaten drängten darauf, ihre Daten auszutauschen, da der Wasserstand des Mekong auf ein neues Tief gesunken ist. Die zwischenstaatliche Mekong – Flusskommission forderte China und die südostasiatischen Länder am Freitag (7. August) auf, mehr Daten über den Betrieb von Wasserkraftdämmen auszutauschen, da der Wasserfluss im Mekong zum zweiten Mal in Folge ein Rekordtief erreichte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Keine Ausländer beim Midnight-Marathon 2020 zugelassen

(STIN) Es ist offiziell. Der Bangkok Midnight Marathon 2020 ist für Ausländer geschlossen. Der beliebte Blogger Richard Barrow veröffentlichte gestern Abend die Nachricht: „ Aus irgendeinem Grund haben die Organisatoren des diesjährigen Bangkok Midnight Marathon beschlossen, Ausländern das Laufen nicht zu erlauben. Ich hoffe, dass dies nicht Teil der ‘neuen Normalität’ wird. “ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Bangkok: Regierung kündigt Liste für Quarantäne-Hotels an – von 50.000 bis 500.000 Baht für 14 Tage

Die thailändischen Behörden haben eine Liste von 34 Vier- und Fünf-Sterne-Hotels und -Suiten angekündigt, die Teil des ASQ- oder alternativen staatlichen Quarantänesystems der Regierung sind.

Diese bieten Pakete für gut betuchte Thailänder und ausländische Geschäftsleute an, die auf die reguläre staatliche Quarantäne verzichten und für ihre 14-tägige Isolation für ein wenig Luxus bezahlen möchten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Bangkok: Die fehlende Polizeireform ist der Regierung scheinbar peinlich

Das Versprechen der Polizeireform, das der Ministerpräsident als der Chef des Militärregimes vor einigen Jahren gegeben hat, ist nicht zustande gekommen, berichtet die Bangkok Post in einem Editorial.

Die tödliche Schießerei in einem unterirdischen Kasino in der Rama III Road der Hauptstadt, bei der am Montag (3. August) vier Menschen ums Leben kamen, ist nicht nur für die Royal Thai Police (RTP), sondern auch für Premierminister Prayuth Chan o-cha eine große Verlegenheit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Bangkok: Weiterhin keine Einreise-Erlaubnis für Ehepartner von Thailändern und Rentner

Das Außenministerium gab am Mittwoch bekannt, es sei derzeit nicht geplant, die Liste der Ausländer, die in das Land einreisen dürfen, zu erweitern, einschließlich Rentner mit Eigentum und Familien in Thailand.

Der Pressesprecher Yajai Bunnag sagte, dass derzeit nur vier Gruppen von nicht-thailändischen Staatsangehörigen, die in der jüngsten Verordnung angekündigt wurden, in das Königreich zugelassen werden. Dazu gehören Personen mit einer Bescheinigung über den ständigen Wohnsitz, eine Arbeitserlaubnis, Personen mit besonderen Vereinbarungen mit der Regierung und Wanderarbeitnehmer. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 10 Kommentare

Bangkok: Regierung genehmigt 435 Millionen Baht Budget um Elefanten zu helfen

Die Covid-19-Krise hat nicht nur Menschen und Unternehmen getroffen. Sie hatte tiefgreifende Auswirkungen auf Thailands Wildtiere, von denen ein Großteil vom Tourismus abhängig ist, um zu überleben. Infolgedessen genehmigte das Kabinett am Dienstag ein Budget von 435,3 Millionen Baht, um die Auswirkungen von Wildtieren auf die Menschen zu verringern. Das Budget wurde vom Ministerium für natürliche Ressourcen und Umwelt beantragt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Regierung plant Einführung von Inlands-Reisepakete für Expats

Das Ministerium für Tourismus und Sport beabsichtigt, Reisepakete einzuführen, um rund zwei Millionen Expats in Thailand dazu zu bewegen, durch das Land zu reisen, um den Inlandstourismus anzukurbeln. Die Preisaktionen für Unterkünfte und Attraktionen entsprechen denen, die thailändischen Touristen angeboten werden, sagte Minister Phiphat Ratchakitprakarn. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 7 Kommentare

Bangkok: Premier Prayuth plant Gespräche mit den Studenten – die gegen seine Regierung protestieren

Nach den Demonstrationen von Jugendlichen der freien Jugend und des Studentenwerk von Thailand gegen die „tief verwurzelte thailändische Diktatur“ in den letzten Wochen hat Premierminister Prayuth Chan o-cha Gespräche mit den Aktivisten der jungen Generation über die Zukunft Thailands angekündigt.

Die Demonstranten hatten drei Forderungen an die Regierung gestellt: Das Haus aufzulösen, die Verfassung neu zu schreiben und die Menschen im Land nicht mehr einzuschüchtern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 13 Kommentare

Bangkok: Parteien sind erfreut, weil Prayuth nun doch die Verfassung ändern wird

Die politischen Parteien haben das Versprechen von Premierminister Prayuth Chan o-cha begrüßt, die Änderung der Verfassung zu unterstützen, da das House Committee, das sich mit den Änderungen der Charta befasst, zunächst der Bildung eines Gremiums zur Neufassung der Charta zur Ausarbeitung einer neuen Verfassung zugestimmt hat.

Der stellvertretende Vorsitzende der Demokratischen Partei, Nipit Intarasombat, der auch Mitglied des Komitees ist, teilte der Bangkok Post am Mittwoch (5. August) mit, dass er der Ansicht sei, dass General Prayuth bei der Neufassung der Charta aufrichtig war, da dies eine der wichtigsten Richtlinien der Regierung ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Bangkok: Nok Air beschuldigt mehr als 100 Abgeordnete, Verluste in Millionenhöhe verursacht zu haben

Nok Air beschuldigt mehr als 100 ehemalige und amtierende Abgeordnete, Verluste in Höhe von 3,5 Millionen Baht für Flüge verursacht zu haben, die sie gebucht haben, für die sie jedoch nie erschienen sind.

Laut Somboon Uthaiwiankul, dem Sekretär von House Speaker Chuan Leekpai, werden mehr als 100 ehemalige und amtierende Abgeordnete für die Verluste bei Nok Air in Höhe von 3,5 Millionen Baht verantwortlich gemacht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Änderung der Einreisebestimmungen für bestimmte Personengruppen

Die thailändische Tourismusbehörde und die thailändische Zivilluftfahrtbehörde haben die dritte Version der „Notification on Conditions for Aircraft Permitted to Enter Thailand Version 3“ (Einreise nach Thailand) herausgegeben.

Die Bestimmungen der CAAT wurden erneut aktualisiert, es gilt jetzt die dritte Version. Die Zivilluftfahrtbehörde CAAT hat insgesamt 11 Gruppen thailändischer und nicht-thailändischer Staatsangehöriger (Ausländer) aufgelistet, denen auf dem Luftweg die Einreise nach Thailand gestattet wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 20 Kommentare

Bangkok: Ermittlungen gegen Red Bull Erben gehen weiter

Es wurde angenommen, dass der Erbe des Red Bull Energy Drink Vermögens viel schneller gefahren ist als ursprünglich angenommen, als er 2012 in einen tödlichen Unfall verwickelt war, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Dienstag in einem Fall, der Wut ausgelöst hat.

Vorayuth Yoovidhya wurde beschuldigt, seinen Ferrari gegen den Polizisten Wichien Klanprasert gefahren und seinen Körper Dutzende von Metern mitgeschliffen zu haben, bevor er floh. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 15 Kommentare

Chiang Mai: 300 Menschen auf der Autobahn nach Chiang Rai von Wasser eingeschlossen

Bei einer Sturzflut auf der Autobahn 118, die Chiang Mai und Chiang Rai verbindet, wurden am 3. August 2020 rund 300 Menschen durch das Wasser gefangen gehalten. Die Sturzflut blockierte die Haupt- und viele Nebenstraßen. Die Einheimischen in der Gegend können die Straße nicht verlassen und sind von den anderen Gebieten abgeschnitten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Prayuth verspricht die Verfassung zu ändern

Premierminister Prayuth Chan o-cha hat sich geschworen, auf Verfassungsänderungen zu drängen, und erklärt, die Regierung werde in der nächsten Parlamentssitzung eine eigene Version eines Gesetzes zur Neufassung der Charta vorlegen.

Nach einer Kabinettssitzung sagte der Premierminister, seine Position sei es gewesen, den Ausschuss des Hauses zu unterstützen, der mit der Prüfung von Satzungsänderungen beauftragt ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Bangkok: Die Coronavirus Pandemie verschlechtert die humanitäre Lage in den tödlichsten Konflikten der Welt

Die Coronavirus Pandemie verschlechtert die humanitäre Lage in den tödlichsten Konflikten der Welt und droht weitere wirtschaftliche Verwüstungen auszulösen, die die Gewalt verschärfen werden, warnen Diplomaten und Experten der Vereinten Nationen (UN).

Covid-19 behindert Hilfsprogramme, lenkt die Aufmerksamkeit und die Ressourcen der Großmächte ab, die zu Hause gegen das tödliche Virus kämpfen, und kürzt die Überweisungen an bereits fragile, kriegsmüde Volkswirtschaften, warnen die Experten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Schreib einen Kommentar

Bangkok: Regierung bekommt 160 Projekte zur Prüfung um Wirtschaft anzukurbeln

Der Ausschuss, der mit der Überprüfung staatlicher Projekte beauftragt ist, wird dem Kabinett diese Woche weitere 160 Projekte zur Prüfung vorschlagen, sagte der Vorsitzende des Ausschusses, Danucha Pichayanan.

Diese Projekte, deren Kosten auf 800 Mio. Baht geschätzt werden, decken 58 Provinzen ab, fügte Danucha hinzu, der auch als stellvertretender Generalsekretär des Nationalen Rates für wirtschaftliche und soziale Entwicklung fungiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Bangkok: Exporte werden dieses Jahr um ca. 13,5% schrumpfen

Die thailändischen Exporteure werden gewarnt, dem China – Indien Konflikt und dem Technologiekrieg zwischen den USA und China, zusätzlich zu den bestehenden schwerwiegenden Auswirkungen der Coronavirus-Krise zu trotzen.

Aat Pisanwanich, der Direktor des Zentrums für internationale Handelsstudien an der Universität der thailändischen Handelskammer sagte, der Unternehmenssektor ärgere sich über den drohenden Handelskrieg zwischen China und Indien, der bereits 59 in China hergestellte Apps, darunter TikTok, verboten habe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare