Big Joke fordert seine Beamten auf, schneller zu arbeiten

Der neue Chef der Immigration, Generalmajor Surachate Hakparn (Big Joke) hat seine Beamten zu schnellerer Arbeit aufgefordert, in nur 30 Sekunden sollte jeder Ausländer seinen Stempel im Pass haben.

Der in den Medien als „Big Joke“ genannte General hat für die Zukunft einen schnelleren und zufriedenstellenden Service versprochen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Thailand verbietet ab 2021 den Import von Plastik

Thailand wird ab dem Jahr 2021 den Import von ausländischem Plastikmüll verbieten, erklärte der stellvertretende Direktor der Abteilung für Industriebetriebe gegenüber den nationalen Medien. Das bedeutet, dass das die großen Exporteure von Plastikmüll wie das Vereinigte Königreich, Japan und die Vereinigten Staaten woanders nach einem Abnehmer ihrer tausenden Tonnen von Plastikmüll suchen muss. , die es jeden Monat zur Wiederverwertung ins Land schickt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Phuket: Razzien gegen Overstay-Ausländer geht weiter – 880 Verhaftungen

Bei einer gemeinsamen Polizei und Militäraktion wurden bei Razzien auf Phuket Rekordverdächtige 880 Ausländer gefunden, die wegen illegaler Einreise oder Überziehung ihres Aufenthalts ( Overstay ), auf der Insel verhaftet wurden. Laut einem Bericht auf INN News wurden alleine 583 Ausländer wegen Überziehung ihrer Visa verhaftet.

Von den verdächtigen Ausländern, die wegen Überziehung ihrer Visa angeklagt wurden, haben sich laut dem Bericht von INN News 515 ergeben. Die restlichen 68 Personen wurden vor Ort bei den Razzien verhaftet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Hua Hin: 6 Tonnen Müll an den Strand geschwemmt

Auch am Dienstag haben Arbeiter der zuständigen Behörde die Strände des Touristenortes
Hua Hin von Müll gereinigt. Am Wochenende wurden mehrere Tonnen Müll und Abfall an die Strände gespült.

Heftige Monsunwinde hatten den Müll förmlich an die Küste geschwemmt. Arbeiter sammelten am Sonntag und Montag in Hua Hin rund sechs Tonnen Müll auf einem zehn Kilometer langen Strandabschnitt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

Chiang Rai: Bei 2 Polizei-Aktionen wurden Drogen im Wert von über 2 Milliarden Baht beschlagnahmt

In zwei großen Polizeioperationen wurden in der Provinz Chiang Rai mehr als 20 Millionen Speed-Pillen und 100 kg Kristall-Methamphetamin gefunden und beschlagnahmt. Gleichzeitig konnten die Beamten noch drei mutmaßliche Menschenhändler bei den Razzien verhaften. Die Polizei schätzt alleine den Wert der Drogen auf über zwei Milliarden Baht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Thailand wurde von Weltbank aufgefordert – die Bildung für Kinder zu verbessern

Thailand ist es nicht gelungen, junge Menschen angemessen auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Jedoch hat das Königreich nach dem neuen Human Capital Index der Weltbank ein besseres Ergebnis erzielt als der Durchschnitt in seiner Einkommensgruppe.

Thailand wird jedoch von drei anderen ASEAN-Staaten übertroffen: Singapur, Vietnam und Malaysia – hauptsächlich aufgrund von Schwächen im Bildungssystem des Königreichs. Der Index wurde am 11. Oktober veröffentlicht und misst die Produktivität der nächsten Generation von Arbeitnehmern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 19 Kommentare

Bangkok: Ministerium subventioniert Treibstoff für Motorradtaxi-Fahrer

Energieminister Dr. Siri Jirapongphan sagte, dass sein Ministerium vom Kabinett damit beauftragt wurde, mit den PTT- und den anderen Tankstellenbetreibern Details über eine Kampagne zu diskutieren, um den Kraftstoffpreis für motorisierte Taxifahrer mit niedrigem Einkommen zu subventionieren. Die Kampagne soll den motorisierten Taxifahrern helfen, die die staatlichen Wohlfahrtskarten besitzen und bei dem für sie zuständigen Land und Transport Büro „ Department of Land Transport “ registriert sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Pattaya: EU-Botschafter und 60 weitere EU-Diplomaten halfen bei Strandreinigung

Der Botschafter der EU in Bangkok, Pirkka Tapiola, und 60 weitere EU-Mitarbeiter nahmen am letzten Freitag an einer Strandreinigung auf der Pattaya vorgelagerten Insel Sak teil und fanden zwei ausgebrütete Eier eines grauen Bambushais voller Plastikabfälle.

“Dass wir überhaupt diese Eier gefunden haben, ist sehr ermutigend”, berichtete Wayne Phillips vom Mahidol University International College, der eine Langzeitstudie über marine Kunststoffe und das Restaurierungsprojekt von Korallenriffen auf Koh Sak durchgeführt hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Bangkok: Strategieplan für zukünftige Regierung für 20 Jahre ab sofort in Kraft

Ab sofort ist der 20-jährige nationale Strategieplan der Junta in Kraft. Der 20-jährige nationale Strategieplan wurde mit sofortiger Wirkung am Samstag den 13. Oktober 2018 in der Royal Gazette ( Königlichen Gazette ) bekannt gegeben. Der nationale Strategieplan der Junta setzt dabei voraus, dass sich die kommenden Regierungen an die Strategien des 20 Jahres Plan von 2018 bis 2038 halten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Van-Fahrer schlug Passagieren ins Gesicht – Festnahme/Fahrverbot

Ein Minivan-Fahrer wurde verhaftet, nachdem er eine weibliche Passagierin schlug. Der Vorfall, der von Überwachungskameras aufgefangen wurde, fand am Donnerstag in Rangsit in Bangkok statt.

Die Passagierin reiste mit dem Minivan Bangkok-Lopburi aus Ayuthaya an. Sie wollte nach Samut Sakhon reisen und wurde von dem Fahrer informiert, dass sie in Rangsit in einen anderen Van steigen müsse. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Bei landesweiten Razzien wurden über 500 Ausländer festgenommen

Der stellvertretende Chef der Einwanderungsbehörde, Generalmajor Itthipol Itthisarronchai erklärte auf einer Pressekonferenz am Freitag im Nana Plaza Hotel, dass bei den landesweiten Razzien in der vergangenen Woche erneut mehr als 500 Ausländer verhaftet wurden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Sisaket: Tempel mit 1.5 Millionen Bierflaschen erbaut – Wat Pa Maha Chedi Kaew

Wat Pa Maha Chedi Kaew, oder besser bekannt als der Tempel der eine Millionen Flaschen, ist ein buddhistischer Tempel, der in Sisakets Bezirk Khun Han steht, und aus über 1,5 Millionen leerer Heineken und Chang Bierflaschen gebaut wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Diesel und Kochgas werden weitere 6 Monate subventioniert

Das Energy Policy Administration Committee hat die Subventionierung des Diesel- und Kochgas-Preises um weitere 6 Monate verlängert.

Der Diesel-Preis soll die 30-Baht-Grenze nicht überschreiten, und Kochgas wird weiter für 363 Baht je 15 Kilogramm im Handel abgegeben. Damit Haushalte und der Transportsektor nicht weiter belastet werden, subventioniert der staatliche Öl-Fonds Diesel und Kochgas. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Pattaya: Thailand ist nicht in der Lage, die Hochwasser-Probleme zu lösen

Unfähig, die lang andauernden Überschwemmungsprobleme der Stadt zu lösen, werden in Pattaya nun Teile der Beach Road Promenade zerstört, damit der Wasserabfluss auf den Strand verbessert wird.

Bürgermeister Sonthaya Kunplome befahl bereits am 2. Oktober Arbeitern und Technikern, einen weiteren Streifen durch den Bürgersteig beim Hard Rock Hotel und gegenüber der Soi 2 zu schneiden, um den Abfluss an der Beach Road zu erleichtern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Bangkok: Falscher Anwalt/Beamter wegen Fake-Visa Angebote an Ausländer verhaftet

Auf einer Pressekonferenz am Donnerstag erklärte die Polizei, dass sie einen thailändischen Mann festgenommen hat, der sich Ausländern gegenüber als Anwalt oder als Regierungsbeamter ausgegeben hatte. Der Thai hatte den Ausländern erklärt, dass er ihnen ohne Probleme, natürlich nur gegen ein entsprechende Gebühr, jedes gewünschte Visa besorgen könne. Laut seinen weiteren Angaben sei er sogar in der Lage, unbefristete Visa oder sogar eine Arbeitserlaubnis zu beschaffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Ayutthaya: Tourbus-Fahrer schläft ein uns kracht in LKW – viele Verletzte

Gegen 5.15 Uhr am frühen Freitagmorgen raste ein Tourbus auf der Phahonyothin Straße in der Provinz Ayutthaya in einen an der Seite geparkten LKW. Laut den ersten Angaben der Polizei war der Fahrer des Tourbusses am Steuer eingeschlafen. Bei dem schweren Unfall wurden zahlreiche Menschen verletzt.

Polizei Hauptmann Manop Buaonn, der stellvertretender Untersuchungsinspektor der Polizeiwache Wang Noi in der angrenzenden Provinz Ayutthaya berichtete gegenüber den lokalen Medien, dass am frühen Freitagmorgen gegen 5.30 Uhr ein Notruf auf der Polizeiwache Wang Noi einging. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Bei Strassenkampf 2 Tote und 3 Verletzte – auch Ausländer betroffen / UPDATE 2

Einer der Hauptverdächtigen bei einer Schießerei auf dem Parkplatz des Centara Watergate Pavillion Hotels am Sonntag, bei dem ein indischer Unbeteiligter getötet und vier weitere Personen verletzt wurden, erklärte, dass er zuerst von einer rivalisierenden Gruppe beschossen wurde und sich selbst und seine Freunde verteidigen musste.

Preecha Sak-upompaisal (28), der kürzlich von der Polizei begleitet wurde, um das Verbrechen an acht Stellen im Bereich des Verbrechens nachzustellen, sagte, er habe sich am Dienstag der Polizei ergeben und zwei .38 Pistolen übergeben, um seine Unschuld zu beweisen. STIN berichtete hier. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Vermögen eines ehemaligen Polizeioffiziers wegen Erpressung beschlagnahmt

Das Anti-Geldwäschebüro (AMLO) beschlagnahmte 4,1 Millionen Baht an Vermögenswerten von einem ehemaligen Polizeibeamten der Sonderabteilung und verbundenen Personen. Es gibt den Verdacht, dass es sich um unrechtmäßig erworbene Gewinne handelt.

Die vorübergehende Beschlagnahmung dauert bis mindestens 25. November. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Isaan: 97 Ausländer wegen Overstay und illegaler Tätigkeit verhaftet

Am Donnerstag präsentierte der Regionaldirektor der Einwanderungsbehörde Generalmajor Natthawat Kandee auf einer Pressekonferenz 97 Ausländer, die bei gezielten Razzien im Nordosten des Landes verhaftet wurden. Ihnen wird vorgeworfen, entweder ihre Visa überzogen zu haben, oder aber einer illegalen Tätigkeit in Thailand nachgegangen zu sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Immer mehr Mekong-Anrainerstaaten werden von China abhängig

Am Flusslauf des Mekongs, zwischen Laos und Thailand, ist heute schon eine Welt zu besichtigen, in der China seine eigene Regeln durchsetzt. Findet der Westen darauf keine Antworten, hat er bald keinen Einfluss mehr.

Mehr als 4300 Kilometer windet sich Südostasiens längster Fluss dem Pazifik zu, von seinem Ursprung im tibetischen Hochland bis Kambodscha und Vietnam, wo er in einem Delta mündet. Lancang heißt er in China, Mekong, “Mutter des Wassers”, in den Ländern stromabwärts. Er ist die Lebensader dieser Region, er bewässert Reisfelder und Mangohaine und versorgt Millionen von Menschen mit Trinkwasser, Nahrung und Energie. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar