Umfrage: Über 30% der Verkehrsteilnehmer besitzen keinen Führerschein

Nachdem Anfang Mai ein hochrangiger Generaldirektor bei einer Verkehrskontrolle seinen Führerschein nicht vorzeigen wollte, erregte die Geschichte in den Medien und in den sozialen Netzwerken großes Aufsehen.

Als der Polizeibeamte, der bei einer Verkehrskontrolle den Führerschein des Generaldirektor des Strafgerichtshofs für Korruption und Fehlverhalten der Region 8 sehen wollte auch noch strafversetzt wurde, mischte sich sogar Premierminister Prayuth ein, und verlangte die Rehabilitierung des Polizeibeamten. Der Polizist habe nur seine Pflicht erfüllt, sagte Prayuth Chan o-cha. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Chiang Mai: Brite tot im Zimmer aufgefunden

Ein Zimmermädchen entdeckte am Samstag im Zimmer 812 eines Luxuswohnkomplexes im Stadtteil Chang Khlan einen Briten, der tot auf dem Boden des Schlafzimmers im achten Stock lag.

Die Polizei fand keine Anzeichen eines Kampfes und keine Wunden am Körper des 39-jährigen Briten, aber zahlreiche Medikamente. Deshalb gehen die Polizisten davon aus, dass der Mann an einer Krankheit gestorben ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: PPRP kündigt erfolgreiche Koalitionsverhandlung an

Die pro-Junta Partei Phalang Pracharath behauptet, dass sie bereits erfolgreich eine Koalition zusammengestellt haben, mit der sie die nächste Regierung bilden wollen. Laut den Angaben einer nicht näher genannten Quelle will die Phalang Pracharath Partei zusammen mit den Demokraten und der Bhumjaithai Partei eine neue Regierung bilden. Mitglieder der Pheu Thai Partei sind von den Angaben nicht gerade überzeugt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Thailand ist wegen drohender Schweinepest auf Alarmstufe Rot

Thailand, einer der führenden Schweinefleischproduzenten Asiens, ist wegen der drohenden Afrikanischen Schweinepest auf Alarmstufe Rot. Das Königreich bemüht sich verstärkt darum, ein tödliches Schweinefleischvirus abzuwehren, das bei seiner Ausbreitung in der Region ein großes Chaos anrichtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Pattaya: Immer mehr illegale Müllkippen – Strafen werden erhöht

Der Bürgermeister von Pattaya Sontaya Khunpluem scheint alle Hebel in Bewegung zu setzen, sein Antrittsversprechen einzulösen, Pattaya von den wie Pilze aus dem Boden schießenden, illegalen Müllkippen zu befreien.

Da sich nicht nur die Beschwerden von Einwohnern über die Müllproblematik und mangelhafte Abfallwirtschaft der Touristenmetropole bei der City Hall häuften, sondern auch das Image von Pattaya als ein Urlaubsziel von Weltklasse durch die stadtweit in den Himmel stinkenden illegalen Müllkippen Schäden erlitt, ließ Sontaya das Bußgeld für Müllsünder auf 2.000 Baht erhöhen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Na Jomtien: Lokalverwaltung warnt bei der Soi 8 vor dem Schwimmen im Meer

Die Lokal-Verwaltunghat Touristen vor dem Schwimmen in der Nähe der Soi 8 in Na Jomtien gewarnt, weil dort ungeklärte Abwässer ins Meer fließen. Ein Internet-User hatte ein Foto von dem schwarzen Abwasser auf Facebook gepostet und bei der lokalen Verwaltung hektische Betriebsamkeit ausgelöst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Keine Verlängerung der Lizenz, wenn man sein Bussgeld nicht bezahlt

Autobesitzer und vermutlich auch die Besitzer von Motorrädern können ab dem 1. Juli 2019 ihre Fahrzeugzulassungen oder Lizenzen nicht mehr verlängern, wenn sie ihre von der Polizei verhängten Verkehrsbußgelder nicht gezahlt haben. Wie das Landverkehrsamt bekannt gab, sollen ab dem 1. Juli die Registrierungsdatenbank für Fahrzeugzulassungen und die Datenbank der Verkehrsdaten der Polizei miteinander verknüpft werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Bangkok: Pheu Thai Partei wird keinen Demokraten zum Parlamentssprecher wählen

Einige Abgeordnete der Pheu Thai Partei haben während einer Sitzung vorgeschlagen, dass ihre Partei durchaus in der Opposition mitwirken könnte. Allerdings würden sie dabei einen Abgeordneten der Demokratischen Partei nicht als Parlamentssprecher unterstützen, da er sonst im politischen Spiel verlieren könnte, sagte eine nicht näher genannte Parteiquelle. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 7 Kommentare

Bangkok: Phalang Pracharath bezeichnet Thanathorn als Lügner

Die Pro-Junta-Partei Phalang Pracharath (PPRP) bezeichnete am Freitag die Behauptung von Thanathorn Juangroongruangkit als falsch, sie habe angeboten, ihn von allen strafrechtlichen Anklagen zu befreien, wenn er ihnen eine Zusammenarbeit im Parlament anbiete.

Thanakorn Wangboonkongchana, Sprecher von Phalang Pracharath, nannte Thanathorns Aussagen Lügen. Seine Partei werde möglicherweise rechtliche Schritte gegen den Vorsitzenden der Partei Future Forward einleiten, weil er die PPPRP diffamiert habe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 5 Kommentare

Nonthaburi: Passagier vergisst Koffer mit 14 Pakete Marihuana im Taxi

Ein Taxifahrer aus Nonthaburi traute kaum seinen Augen, als er einen Koffer öffnete, den ein Kunde am Tag zuvor in seiner Taxe vergessen hatte. In dem Koffer fand er mehrere Ziegelstein große Pakete, die mit Goldfolie und einem durchsichtigen Klebeband zusammen gehalten wurden. Als er eines der Pakete öffnete, entdeckte er, dass in den Paketen große Ziegel mit getrocknetem Marihuana waren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Koh Samui: Russe tot am Strand aufgefunden

Ein russischer Tourist wurde in den Morgenstunden vom Mitarbeiter eines Hotels tot am Strand von Lamai aufgefunden. Die Ehefrau sagte aus, ihr Mann habe mit ihr nachts am Strand viel getrunken. Später beschloss sie, ins Bett zugehen, doch der Russe blieb am Strand und kehrte nicht in das Hotelzimmer zurück. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Chiang Mai: Motorradfahrer fuhr in die falsche Richtung – tot!

Ein Deutscher – etwa 30 Jahre alt – ist mit seinem Motorrad frontal mit einem Pick-up zusammengestoßen und tödlich verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am Samstag um 1.45 Uhr auf der Mahidol Road in der Gemeinde Pa Daed.

Der 26 Jahre alte Pick-up-Fahrer sagte aus, ihm sei plötzlich ein Motorrad entgegengekommen, das gegen den Verkehr in seine Richtung fuhr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Korat: Hund wurde wegen Rettung eines Babys zum Held des Dorfes

Ein behinderter thailändischer Hund namens “ Pingpong “ wurde zum Helden des Dorfes, als er seinen Besitzer am 15. dieses Monats auf ein Neugeborenes aufmerksam machte, das vermutlich von seiner Mutter lebendig begraben wurde. Nur durch das Bellen seines Hundes konnte der Besitzer das Neugeborene vor dem Ersticken und dem sicheren Tod retten. STIN berichtete hier.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Bangkok: Deutscher reist mit gefälschten Pass ein – Haft!

Ein Deutscher sitzt in Bangkok im Gefängnis, weil er bei seiner Einreise einen gefälschten Ausweis vorgezeigt haben soll. Laut dem „Donaukurier“ hat die Deutsche Botschaft in Bangkok bestätigt, dass der 55-jährige Ingolstädter von der Immigration festgenommen wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Jährlich sterben mehr als 17.000 Kinder und Jugendliche bei Verkehrsunfällen

Jährlich sterben in Thailand mehr als 17.000 Kinder und Jugendliche bei Verkehrsunfällen, wie die neuesten Statistiken belegen. Und die meisten dieser Todesfälle betreffen Motorräder, sagte Thanapong Jinwong, Manager der Road Safety Policy Foundation.

Daher hat Kongsak Chuenkrailas, der für das Projekt der Stiftung für die Sicherheit von öffentlichen Fahrzeugen für Verbraucher arbeitet, die Eltern davor gewarnt, Motorräder für ihre Teenager zu kaufen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare

Korat: 15-jährige Mutter gräbt ihr Baby lebend auf einem Feld ein – Haft!

Ein 15-jähriges Mädchen wurde am Donnerstag im Bezirk Chumpuang von Nakhon Ratchasima festgenommen, einen Tag nachdem ihr neugeborenes Baby überlebt hatte, als es lebendig auf einem Feld begraben wurde.

Ein Dorfbewohner fand das Baby am Mittwoch in einer Maniokplantage etwa einen Kilometer vom Dorf Ban Nong Kham in Tambon Thalad entfernt. Das Kind wurde in das Bezirkskrankenhaus gebracht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Pattaya: Selbstmord-Serie bei Ausländern reisst nicht ab

Ein nackter Brite hat sich am frühen Freitagmorgen aus einem Gästehaus auf die Walking Street gestürzt. Der kaum noch atmende 31-Jährige wurde mit einem Handtuch bedeckt, Sanitäter begannen mit der Wiederbelebung.

Anschließend wurde er in das Memorial Hospital gebracht, doch die Ärzte konnten nur noch den Tod des Ausländers feststellen. Nach Angaben der Polizei hatte der Brite im Gästehaus über der Go-Go-Bar Sweetheart das Zimmer A 26 gemietet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 10 Kommentare

Pattaya: Ausländer sprang aus der 6. Etage eines Einkaufszentrums in den Tod

Ein Ausländer ist am Donnerstagnachmittag aus dem sechsten Stock eines Einkaufszentrums in Pattaya in den Tod gesprungen.

Der Mann, dessen Nationalität unbekannt ist, wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, wurde aber bereits am Tatort für tot erklärt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: Gewinne von Thai Airways brechen drastisch ein

Im ersten Quartal dieses Jahres ist der Gewinn der Thai Airways International um 83 Prozent eingebrochen. Das Management der staatlichen Fluglinie macht den hohen Baht-Wechselkurs, den anhaltenden Handelskrieg zwischen den USA und China sowie die Schließung des pakistanischen Luftraums (erzwingt die Umleitung europäischer Flüge) für das schlechte Ergebnis verantwortlich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare

Bangkok: Thanathorn wäre bereit Premierminister zu werden

Der Parteivorsitzende der Future Forward Partei, Thanathorn Juangroongruangkit, gab gestern bekannt, dass er dazu bereit sei, als Ministerpräsident zu fungieren, selbst als die Wahlkommission (EC) das Verfassungsgericht aufforderte, ihn als Abgeordneten zu disqualifizieren.

Die Wahlkommission verwies dabei auf seine angebliche Beteiligung an einem Medienunternehmen. Für schuldig gesprochen zu werden, würde nicht nur seine politischen Ambitionen blockieren, sondern ihn auch noch für 10 Jahre ins Gefängnis bringen, berichten die thailändischen Medien. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar