Stewardessen von NOK AIR huldigen Britney Spears

Britney Spears (35) hat sich mit ihrem Hit «Toxic» offensichtlich ein Denkmal gesetzt – zumindest in der Zunft der Flugbegleiter. Das Kabinenpersonal einer Maschine der Fluggesellschaft Nok Air hieß die Popsängerin, die gerade durch Asien tourt, mit einer Hommage an ihr Video zu dem Song in Thailand willkommen.

In dem Original-Clip aus dem Jahr 2004 tanzte Spears als sexy Stewardess durch ein Flugzeug. In dem Video, das die Nok-Crew vergangene Woche auf YouTube veröffentlichte, stellen die echten Flugbegleiterinnen ihre Choreographie nach. Anlass dazu dürften zwei Konzerte gewesen sein, die Spears am vergangenen Wochenende in Bangkok gab. Continue reading

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Posted in Allgemeines | Leave a comment

NOK Air erhält Verifizierung für internationale Sicherheitsstandards

Nok Air wurde am Samstag mit dem Zertifikat für internationale Sicherheitsstandards ausgezeichnet. Die Billigfluggesellschaft mit Sitz in Bangkok und Basis auf dem Flughafen Don Mueang ist die sechste thailändische Fluggesellschaft, die sich bei der Einhaltung der erforderten Standards qualifizieren konnte. Continue reading

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Posted in Allgemeines | Leave a comment

Streit um 30-Baht Krankenversicherung geht in die nächste Runde

Der Streit um die kontroversen Änderungen des Gesetzes zur Krankenversicherung könnte eskalieren, weil sich die Fronten zwischen Regierung und Gesundheitsaktivisten verhärten.

Varakorn Samkoses, der dem Komitee vorsitzt, das die Gesetzesänderungen plant, hatte letzte Woche angekündigt, dass es Änderungen geben und auf Proteste keine Rücksicht genommen werde. Continue reading

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Posted in Allgemeines | Leave a comment

Verkehrsministerium beteiligt sich nicht auf Jagd nach Uber-Fahrer

Der von Taxifahrern in Pattaya und anderen touristischen Städten ausgerufenen Krieg gegen den in Thailand illegalen Online-Taxidienst Uber wird vom Verkehrsministerium nicht unterstützt.

In einer Stellungnahme erklärte der Direktor des Land Transport Departments, es sei ausschließlich die Aufgabe der Behörden, sich mit dem Thema Uber zu beschäftigen. Überwachungen, Verfolgungen und Bedrohungen fremder Fahrer durch lokale Taxifahrer seien absolut inakzeptabel, zumal inzwischen regelmäßig unbeteiligte Personen in den Fokus der fast schon bandenmäßig agierenden Taxifahrer geraten würden. Continue reading

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Posted in Allgemeines | Leave a comment

Pattaya: Krankenhaus versagte bei Entfernung von Penisringen

Ein 33-jähriger Mann suchte am Samstag mit schrecklichen Schmerzen das staatliche Pattaya City Hospital in der Soi Buakaow auf, nachdem ein Experiment mit Penisringen zur Luststeigerung auf extrem unangenehme Weise nach hinten losgegangen war.

Der Mann, der sich selbst nur als “Moos” vorstellte, hatte zwei Ringe auf seinen Penis gezogen, woraufhin das Glied soweit anschwoll, dass er die Ringe nicht mehr selbst entfernen konnte und schreckliche Schmerzen erlitt. Continue reading

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Posted in Allgemeines | 2 Comments

24.000 Menschen sterben jährlich auf Thailands Strassen, ungefähr 10% davon sind Kinder

(STIN) Die Organisation “Save the Children” (STC) fordert neue Schulregelungen, die zwingend vorschreiben, das Motorradhelme getragen werden müssen, wenn die Jugendlichen ab 15 Jahren zur Schule fahren.

Strassenunfälle bleiben die zweithäufigste Todesursache für Kinder in Thailand, vor allem Motorradunfälle, die mehr als 70 Prozent aller Todesfälle ausmachen.

Mindestens 24.000 Menschen verlieren jährlich auf thailändischen Strassen ihr Leben. Schon mehr als 7.000 Menschen wurden in diesem Jahr wegen Strassenverkehrsunfällen getötet, tw. mehr als 70 Personen pro Tag, die am Unfallort sterben. Continue reading

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Posted in Allgemeines | 5 Comments

Armee überprüft landesweit Bars, Massage-Salons und Restaurants

Eine spezielle Task Force (Einsatztruppe) bestehend aus rund 100 Soldaten der Armee und Polizeibeamten haben am Wochenende in 16 Massage Salons in und neben dem Poonpol Night Plaza auf Phuket eine Razzia durchgeführt. Gouverneur Norraphat Plodthong hatte die Razzien angeordnet, die von Hauptmann Bhavorn Promkeawngam geleitet wurden.

Der Hauptzweck der Großrazzia war es, illegale Geschäfte und Betrieb ausfindig zu machen, und dabei auch auf den Besitz von Waffen und Drogen zu achten. Weiterhin wurden dabei auch alle Lizenzen der Betreiber überprüft und vor allem auf Verstöße gegen den Menschenhandel geachtet. Continue reading

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Posted in Allgemeines | 2 Comments

Songhkla: Familie handelte im grossen Stil mit Drogen

Am Mittwoch führte die Polizei eine Familie bei einer Pressekonferenz vor, die es wahrlich in sich hat. Die Familie handelte im grossen Stil mit Krathomblättern und Crystal Meth, wobei sie einen ausgesprochenen Familiensinn bewies.

Involviert waren die 69-jährige Mina Benahli, der 52 Jahre alte Jirayuth Benahli, Natthawut Benahli (26 J.), Nirut Amduang (23 J.) sowie der 18-jährige Anan Ditsara. Die Verhaftung erfolgte in einem Haus in der Wohnsiedlung 2 der Gemeinde Kuanlong im Distrikt Had Yai der Provinz Songkhla. Alle Personen sind miteinander verwandt oder verschwägert. Continue reading

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Posted in Allgemeines | 1 Comment

Medienvertreter sollen auf Regierungslinie gebracht werden

Thailands Militärregierung will Reporter auf Regierungslinie bringen. Dafür soll einem Zeitungsbericht zufolge ein “Training” für 200 Journalisten stattfinden – Menschenrechtler vermuten dahinter eine Einschüchterungstaktik.

Der thailändische Junta-Chef Prayuth Chan-o-cha ist bislang nicht mit Bemühungen um ein besseres Verhältnis zu den Berichterstattern im Land aufgefallen. Im Gegenteil: Seit seinem Amtsantritt hat er ein äußerst angespanntes Verhältnis zur Presse. Deren Vertreter werden durch die Gefahr einer Anwendung des sogenannten “Majestätsbeleidigungsparagrafen” zunehmend an der freien Berichterstattung gehindert. Continue reading

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Posted in Allgemeines | 6 Comments

Chiang Rai: Lehrer während Sex beim Unfall getötet

Wie die lokale und internationale Presse bereits berichtet hatte, kam am frühen Mittwochmorgen ein bei den Schülern des Lernzentrums in Chiang Rai sehr beliebter Lehrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Zunächst wurde berichtet dass der Lehrer in der Nacht als Fußgänger unterwegs war und dabei von einem Auto erfasst wurde.

Jetzt berichtet die lokale Presse mit Bildern von dem Unfall, die von den freiwilligen Helfern der Siam Ruam Jai Chiang Rai Rettungsstaffel aufgenommen wurden. Offensichtlich hat sich der Unfall anders abgespielt, als zunächst in der internationalen Presse bzw. in The Irish Sun berichtet wurde. Continue reading

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Posted in Allgemeines | 21 Comments

Franzose wurde wegen Vergewaltigung seiner Tochter abgeschoben

Letztes Jahr wurde in Bangkok ein Franzose wegen Overstay verhaftet und musste für zehn Monate in das Klong Prem Zentral Gefängnis (Bangkok Hilton) in Bangkok. Da der Mann auch in seiner Heimat bereits wegen der Vergewaltigung seiner eigenen Tochter gesucht wird, wurde er am Donnerstag in seine Heimat abgeschoben.

Patrice Giuliana wurde im vergangenen August von der bewaffneten thailändischen Polizei in Zusammenarbeit mit Interpol in der Soi Rambuttri der berühmten Khaosan Road verhaftet. Der Franzose befindet sich bereits seit 2012 auf der Flucht, nachdem er in Frankreich wegen der Vergewaltigung seiner eigenen Tochter zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt wurde. Continue reading

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Posted in Allgemeines | Leave a comment

Dessert in Form von “Hundehäufchen” bei Thais sehr beliebt

Kein Scherzartikel: Täuschend echt aussehende Hundehäufchen sorgen derzeit in Thailand als Süßspeise für Furore. Erfinderin Wilaiwan Mee-Nguen kommt mit der Herstellung kaum hinterher, seit sie das Dessert aus Kokosmilch, Gelatine und Lebensmittelfarbe entwickelt hat. “Seltsam, niemand sonst macht solche Formen”, sagte Wilaiwan der Nachrichtenagentur AFP. “Dabei lieben die Leute das!”

Die 30-jährige Büroangestellte betreibt am Wochenende von ihrer Küche aus einen Handel mit selbstgemachten Süßspeisen. Sie hatte bereits mit allen möglichen Formen experimentiert, bevor sie mit den Häufchen auf eine kleine Goldgrube stieß. Auf die Idee kam sie durch die Bitte eines Kunden, etwas besonders Ungewöhnliches für ihn zu kreieren. Continue reading

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Posted in Allgemeines | 2 Comments

Hooters eröffnet Filiale auf Koh Samui

Die amerikanische Gastronomiekette „Hooters“ hat am 9. Juni sieben Monate hinter dem Plan ihre Dependance eröffnet und der geladenen Prominenz wurde von den berüchtigten Hooter-Serviermädchen eingeheizt. Direkt neben dem Hardrock Cafe an Chawengs Beachroad befindet sich das neue Großlokal mit seinem futuristischen Design. Auf Liebhaber von Minimalbekleidung und heißen Höschen mit ausnahmslos attraktiven jungen Thaifrauen wird das „Hooters“ sicher Anziehungskraft ausüben. Continue reading

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Posted in Allgemeines | 13 Comments

Schülerin berichtet über Vergewaltigung in einem Schul-Aufsatz

Ein verstörender Schulaufsatz eines 12-jährigen Mädchens brachte eine schreckliche Tat ans Licht und setzte eine Kette von Massnahmen in Bewegung, die von der Mutter des Mädchens durch Prügel und Drohungen zuvor verhindert werden konnten.

Aufgedeckt wurde der Skandal von der Lehrerin des namentlich nicht genannten Mädchens, die sich sofort Alarm schlug und die Polizei kontaktierte, nachdem sie die Geschichte des Mädchens gelesen hatte, die diese für ihren Schulaufsatz gewählt hatte. Continue reading

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Posted in Allgemeines | 1 Comment

Regierung will mit Schock-Kampagne Kinder vom Motorradfahren abhalten

Somsak Jangtrakun, Gouverneur der nordöstlichen Provinz Udon Thani, will Schulkindern zwischen 10 und 14 Jahren mit einer Schockkampagne das Motorradfahren abgewöhnen: Inszenierte Unfälle mit beschädigten Motorrädern, Kunstblut, einer Umrisszeichnung eines verstorbenen Schülers und einem offenen Rucksack mit verstreuten Schulbüchern sollen die Kids zum Nachdenken anregen.

Die erste “Horror-Aktion” wurde am Freitagmorgen vor der Nareenukun Schule in Anwesenheit des Gouverneurs, Vertretern der Polizei, Kinderschutz-Gruppen und Beamten des Gesundheitsministeriums ins Leben gerufen. Weitere sollen in den nächsten Wochen folgen. Continue reading

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Posted in Allgemeines | 18 Comments