Suthep beendet seinen Aufenthalt im Tempel

Der ehemalige Protestführer der Demokratischen Partei, Suthep Thaugsuban, hat angekündigt, bald sein selbstgewähltes Exil als Mönch aufzugeben und wieder zurück ins bürgerliche Leben zu kehren.

Thaugsuban hatte vor eineinhalb Jahren eine sechsmonatige politische Revolte angeführt, die mit zum Sturz der Pheu Thai-Regierung von Yingluck Shinawatra beitrug, in deren Folge dann im Mai 2014 das Militär die Macht im Königreich übernahm.

Der nicht unumstrittene Politiker und Geschäftsmann aus Surat Thani zog sich wenige Wochen nach dem politischen Erdbeben in Thailand plötzlich aus dem politischen Leben zurück und begann eine mehrmonatige Musezeit als Mönch – in deren Verlauf er den Namen Phra Suthep Paphakaro annahm.

Gegenüber einem Reporter der Zeitung Khao Sod sprach Suthep nun von einer baldigen Rückkehr ins Privatleben. Der 64 jährige schloss allerdings eine Wiederaufnahme politischer Aktivitäten aus. Vielmehr will sich Thaugsuban nach eigenen Worten künftig humanitären und sozialen Projekten widmen. In einer Kooperationsgruppe will er Konzepte für einen Hilfsplan erarbeiten, der bedürftigen und armen Familien eine eigenständige landwirtschaftliche Existenz ermöglicht.

Auf Koh Samui – dort hat Suthep Thaugsuban in den vergangenen Jahren mit Geschäftspartnern schon viele große Immobilienprojekte abgewickelt – soll dafür Land gekauft werden. Voraussetzung für Hilfsbedürftige sei, so Thaugsuban, dass sie nach ethischen Grundsätzen leben und sich durch ehrliche Arbeit eine autarke Existenz erarbeiten wollen.

Wann der ehemalige Politikaktivist seine Mönchskutte ablegen wird, ließ er noch offen. Das könne sehr bald sein, aber auch erst in einigen Monaten. Bei seinen ehemaligen politischen Kontrahenten, die dem Lager des geschassten und flüchtigen Ex-Premierministers Taksin Shinawatra angehören, wird die Neuorientierung von Suthep Thaugsuban mit Skepsis wahrgenommen. Sie haben nicht vergessen, dass er beim Putsch gegen die Regierung von Taksin-Schwester Yingluck Shinawatra die tragende Rolle übernommen und als Agitator monatelang Bangkoks Straßen und das Regierungsviertel lahmgelegt hatte.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
This entry was posted in Allgemeines. Bookmark the permalink.

7 Responses to Suthep beendet seinen Aufenthalt im Tempel

  1. berndgrimm says:

    emi_rambus: http://www.focus.de/politik/ausland/propaganda-auf-bestellung-so-funktionieren-putins-troll-fabriken_id_4592188.html
    Medien wie der unabhängige Radiosender „Radio Free Liberty“ und der britische „Guardian“ haben dort eine sogenannte Troll-Fabrik ausgemacht, in denen die Angestellten in Zwölf-Stunden-Schichten Foren, Blogs und Kommentarspalten von russischen und internationalen Medien mit pro-russischer, anti-westlicher Propaganda befüllen.

    Das hoert sich eher nach Thaksin und seiner Propaganda Maschine an!

      (Zitat)  (Antwort)

  2. emi_rambus says:
  3. berndgrimm says:

    Bei seinen ehemaligen politischen Kontrahenten, die dem Lager des geschassten und flüchtigen Ex-Premierministers Taksin Shinawatra angehören, wird die Neuorientierung von Suthep Thaugsuban mit Skepsis wahrgenommen. Sie haben nicht vergessen, dass er beim Putsch gegen die Regierung von Taksin-Schwester Yingluck Shinawatra die tragende Rolle übernommen und als Agitator monatelang Bangkoks Straßen und das Regierungsviertel lahmgelegt hatte.

    Diese elendigen und ueber alle Massen feigen Kreaturen sollten sich an ihr
    eigenes Verhalten waehrend der siebenmonatigen Volksmaersche Sutheps
    und seitdem erinnern!
    Was haben sie seitdem geschafft:
    30 unschuldige Ermordete und dummdreiste haltlose Foltervorwuerfe und
    eigene Opferspinnereien ist das Einzige was sie zu verantworten haben!
    Gibt eigentlich einen Nobelpreis fuer Schwachsinn und Heuchelei?
    Da waeren sie ganz vorn auf der Liste!

    berndgrimm(Quote) (Reply)

      (Zitat)  (Antwort)

  4. berndgrimm says:

    suny:
    Suthep soll sich hüten..

    http://orf.at/stories/2282734/2282738/

    Was hat diese Story mit Suthep zutun?
    Den Thaksin Jodlern ist auch wirklich garnix zu bloed!
    Wer keine rationalen Argumente findet haengt sich an
    jeder Story auf um seine Argumentationslosigkeit zu uebertuenchen!

      (Zitat)  (Antwort)

  5. suny says:

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN says:

      muss er ja so oder so. Sonst legen ihn die Rothemden um, einer ist ja schon tot.

        (Zitat)  (Antwort)

  6. Hanseat says:

    „..Der 64 jährige schloss allerdings eine Wiederaufnahme politischer Aktivitäten aus. Vielmehr will sich Thaugsuban nach eigenen Worten künftig humanitären und sozialen Projekten widmen. In einer Kooperationsgruppe will er Konzepte für einen Hilfsplan erarbeiten, der bedürftigen und armen Familien eine eigenständige landwirtschaftliche Existenz ermöglicht.
    Auf Koh Samui – dort hat Suthep Thaugsuban in den vergangenen Jahren mit Geschäftspartnern schon viele große Immobilienprojekte abgewickelt – soll dafür Land gekauft werden. Voraussetzung für Hilfsbedürftige sei, so Thaugsuban, dass sie nach ethischen Grundsätzen leben und sich durch ehrliche Arbeit eine autarke Existenz erarbeiten wollen…“

    Moin an die Runde,
    wenn das, was er so veröffentlichte zumindest gestartet werden würde, dann würde ich es unterstützen. Mal sehen, ob da heiße Luft verbreitet wird oder etwas Reales dahinter steckt?

    Schau ma mal!

      (Zitat)  (Antwort)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com