Thailand: Kältewelle lässt Thais zittern

Die derzeitige Kältewelle mit Temperaturen zwischen 6 und 10 Grad Celsius im hohen Norden des Landes lässt die Menschen bibbern.

Doch auch an der Ostküste sind seit Sonntag die Temperaturen schlagartig gefallen: so präsentierte sich das Wetter in der Touristenmetropole Pattaya am Montagmorgen mit 17 Grad Celsius ungewohnt frisch. Das meteorologische Amt warnt zudem vor stürmigen Seegang im Golf von Thailand mit 2 bis 4 Meter hohen Wellen.

In der Provinz Bung Kan wurden am Sonntag 11 Grad Celsius gemessen, in Nong Khai 17 Grad Celsius, in Nakhon Phanom 19 Grad Celsius, in Loei 8 bis 14 Grad Celsius (Distrikte Dan Sai, Phu Rua and Na Haeo), in Nakhon Ratchasima 18 Grad Celsius und in Nan 13 Grad Celsius im Tal sowie 5 Grad Celsius auf den Bergen Pua und Bo Klue.

Thinking Lady

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
This entry was posted in Allgemeines. Bookmark the permalink.

16 Responses to Thailand: Kältewelle lässt Thais zittern

  1. emi_rambus says:

    Waves pound coastline, homes evacuated
    http://www.bangkokpost.com/news/general/839860/waves-pound-coastline-homes-evacuated

    Koh Samui etc hatten scheinbar “Glueck”!?

    Die Kaelte haelt noch an!
    Kaeltefrei fuer Kinder! Einfach die erste Schulstunde ausfallen lassen oder den Stundenplan um eine Stunde nach hinten verschieben!
    Windschutz ist sehr wichtig!!
    Wird sich wohl ein Bauunternehmer finden lassen , der Kostenlos einen Behelfs-Windschutzzaun fuer die schlimmste Zeit errichtet!
    (siehe weiter unten und Grafik unten)

      (Zitat)  (Antwort)

  2. emi_rambus says:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: es gibt mit Sicherheit irgendwann auch in TH Schnee – dann werden Doi Inthanon und Doi Anghkang Wintersport-Orte.

    LanglaufSki statt Trecking Tour , … ich weiss nicht?? Das wird bestimmt nicht der Renner.
    Fuer gute Abfahrten muessten zuviele Baeume gefaellt werden. Oder man macht “Buckelpiste”, halt nur mit Urwalsbaeumen, statt “Buckel”.
    Alles nicht planbar! Einmal hat’s kein Schnee und das andere Mal viel zu kalt fuer Trecking!
    Waere aber ein Grund nach Chiang Mai zu fliegen, da koennen die Kinder mal Schnee “erleben”.
    Diese “Eis-Word-halle” in BKK war etwas wirklichkeitsfremd!
    Den hat es auch gefreut:
    https://www.youtube.com/watch?v=5mii1E46Tn8

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  3. emi_rambus says:

    berndgrimm: Wir sind hier in Thailand!
    Da kommt vor der Mittagspause eh keiner zum Arbeiten!

    Da magst du Recht haben! Aber fuer den Schulbeginn (7:30 Uhr) waere es schon eine “Erwaermung”!

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  4. emi_rambus says:

    berndgrimm: Prost!

    Ich trinke auch gelegentlich ein paar Bier! Vor vier Tagen war ein Freund da. Als ich die 4.Dose Singha aufmachte, wusste ich, ich stehe lang nicht mehr so im Training wie frueher! Mau oder auch voll! Hicks!
    Nun, ich hatte nachts auch immer noch die Klimaanlage an!
    Meinen Durst stille ich mehr und mehr mit Soda und statt Eis nehme ich Tiefkuehlfruechte vom Makro (zB Erbeeren 1 Kg etwa 5x TB) .
    Erfrieren ist eigentlich ein “schoener” Tod, besoffen erfrieren soll noch schoener sein. Wahrscheinlich traeumt man davon , ohne Kater aufzuwachen!

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  5. emi_rambus says:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: momentan 11:30 hat es 11 C

    Danke! Wie hoch in Meter ueber dem Meeresspiegel , haengt das Thermometer??

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  6. berndgrimm says:

    emi_rambus: Alkohol ist eher „Gift“!

    Muss man hier jeden Agitator schreiben lassen?
    Dann lieber noch ein paar Thaksinjodler!
    Prost!

    emi_rambus: Zeitumstellung ueber Artikel 44!? Auch in TH werden die Tage etwas kuerzer, auch wenn es nicht so auffaellt. Da fehlt dann morgens die waermende Sonne!
    Stellt man die Zeit eine Stunde (ASEAN-weit?!) zurueck, liegen die Menschen morgens 1 Stunde laenger im warmen Bett und die Sonne „hat eine Stunde mehr Zeit zum Aufgehen“

    Wir sind hier in Thailand!
    Da kommt vor der Mittagspause eh keiner zum Arbeiten!

    Schicker Alkoholpegel, aber bei uns am Ende des Golfs schwankt
    es nicht mehr so!

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

    • berndgrimm says:

      Ernsthaft, auf unserer Halbinsel war heute Morgen bei Hochwasser
      zum ersten Mal “Land Unter” wie auf einer Hallig!
      Das Meer kam uns im Park entgegen! Aber inzwischen ist es wieder
      gegangen.
      Trotzdem bleibt das Nordsee Feeling: 17 Grad und wunderbare
      frische Luft! Soetwas habe ich in Thailand noch nie erlebt!
      Ich gehe sogar nachmittags in die Sauna weil es so kalt ist!

      Die Eingeborenen sind in Kältestarre!Ausser im Auto!
      Aber die A/C läuft unverdrossen!

      Im Norden muss es natürlich furchtbar kalt sein.
      Die Regierung sollte Ovaltine ausgeben lassen!

      berndgrimm(Quote) (Reply)

      &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  7. emi_rambus says:

    Two die as cold bites in Central region
    http://www.bangkokpost.com/news/general/838928/two-die-as-cold-bites-in-central-region

    Kurzfristig sollte man ueberlegen, ob die Schulen in den Bergen eine Stunde spaeter anfangen koennen. Kaeltefrei!?
    Windschutz waere da auch sehr wichtig!
    http://www.accura-windschutznetz.de/media/windschutznetz-gruen_1.jpg
    http://www.sagel-agrartechnik.de/tl_files/files/images/referenzen/huehner/kuerrenber/jnger_8.jpg
    Die Kinder und die Alten sollten genug zu essen und trinken haben!

    emi_rambus(Quote) (Reply)

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  8. emi_rambus says:

    Windschutz ist echt das Wichtigste ueberhaupt!!
    -10 ° Kaelte werden bei 72 km Windgeschwindigkeit zu -36 ° gefühlter Temperatur.
    Ich war auf einer Insel, da hatte es in der Regenzeit Phasen, da kam 24 Std am Tag ein starker Wind vom Strand zur Huette. Da waren hohe, lichte Baeume dazwischen, trotzdem pfiff der Wind durch alle Ritzen. Ich spannte entgegengesetzt der Windrichtung in etwa 10-12 Entfernung auf etwa 10-15 m Breite zwischen den Baeumen drei Seile (etwa 60cm, 100cm und 140cm hoch).
    Dann flocht ich trockene Palmwedel dazwischen ein, immer abwechselnd und als 4. Festpunkt steckte ich den angespitzen Stil in die Erde. Die Wedel waren etwa 70 cm auseinander und man konnte schon noch durchschauen. Es koennen auch trockene, verzweigte Aeste sein, oder ein Netz, …
    Ich kam dann abends den Weg vom Restaurant zu meinem “Bungalow”, voll der starke Wind und ploetzlich, wie mit dem Lichtschalter ausgeschaltet fast Windstille.
    Es entstehen da Verwirbelungen, die besser sind als eine geschlossene Mauer.
    Mittel- und langfristig koennte man auch eine Hecke anpflanzen!
    Also, das steht nicht umsonst an erster Stelle, weil das ist echt die halbe Miete!
    Trockene Kleidung, Decken, … sind auch wichtig. Tagsueber besser trocknen (auch Schweiss).
    Wer erschoepft ist , kuehlt auch schneller aus, also besser 1 Std weniger arbeiten.
    Gut gesaettigt mit Nahrung und Wasser (Wasser ist sehr wichtig , auch wenn man keinen Durst hat) hat man mehr der Kaelte entgegenzusetzen!
    Alles nur kein Alkohol!Alkohol vertreibt kurzzeitig das Kältegefühl, aber dann verliert man um so mehr unter Umstaenden lebenswichtige Körperwärme.

    emi_rambus(Quote) (Reply)

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  9. emi_rambus says:

    Die Menschen sollen bei der Kaelte immer viel trinken(Wasser), auch wenn sie keinen Durst haben.
    Alkohol ist eher “Gift”! *
    Heisser Tee!
    Ansonstenimmer die Haut gut eincremen/oelen/fetten!

    Zeitumstellung ueber Artikel 44!? Auch in TH werden die Tage etwas kuerzer, auch wenn es nicht so auffaellt. Da fehlt dann morgens die waermende Sonne!
    Stellt man die Zeit eine Stunde (ASEAN-weit?!) zurueck, liegen die Menschen morgens 1 Stunde laenger im warmen Bett und die Sonne “hat eine Stunde mehr Zeit zum Aufgehen”.
    Gibt schon etwas Probleme (internationale Kontakte, Fluege, …), spielt sich aber schnell ein!

    *Schnaps, Lao Khao, “waermt” nur sehr kurzfristig und bewirkt danach genau das Gegenteil!!

    emi_rambus(Quote) (Reply)

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  10. emi_rambus says:

    Im Golf muss es stellenweise heftig abgehen!
    In Laos soll es auch Schnee haben!
    Es scheint dieses Jahr doch auch fuer die Menschen kaelter zu werden!!
    Fuer die Kaelte sollte man diese Alubedampfte Polyesterfolien ausgeben!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Rettungsdecke
    Teure Jacken werden nur beim naechsten Sonnenschein wieder verkauft!
    Die kann man zwischen Matraze und Bettbezug legen. Die kann auch als Umhang benutzt werden! (siehe Fluechtlinge E)
    Socken kosten auch nicht viel helfen aber viel!
    Ansonsten habe ich mir im Winterbiwak Zeitungen unter Hemd und in die Hose (flaechendeckend) gesteckt. Zwiebelschalentechnik: Mehrere duenne Hemden und Hosen mit Papierzwischenlagen!
    Plastikflasche mit Handtuch umwickelt und mit heissem Wasser gefuellt war auch immer willkommen.

    emi_rambus(Quote) (Reply)

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  11. emi_rambus says:

    Im Golf soll es schon Ueberschwemmungen haben, mehr noerdlich!

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  12. emi_rambus says:

    Gemaess News hat es in HongKong und China Schnee bis zum Abwinken!

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  13. emi_rambus says:

    Wie man auf dem Bild sieht, koennen sich die Menschen helfen, zB mit warmer Kleidung und dann auch mitwaermendem Feuer.
    Viele gehen einfach der Kaelte aus dem Weg, indem sie ins Tal gehen.
    Die meisten Tiere koennen das nicht! Insbesondere die nicht, die in NPs nicht ins Tal ausweichen koennen.
    Das Nutzvieh wird in solchen Wetterlagen abgetrieben und in Staellen oder waermeren Lagen untergebracht und gefuettert!
    Elefantenkuehe tragen 2 Jahre, aber solche Kaelte ueberleben die wenigsten Babys!

    Bei den hohen Wellen ist das “Glueck”, wir haben jetzt 2 Kam und die Flut nimmt taeglich ab(bis 8 Kam).

    Auch in der offenen Andamansee hat es Wellen, stellenweise ueber 2 Meter. Direkt am Festland soll es eher ruhig bleiben. An Weststraenden hat es um diese Jahreszeit tolle Sonnenuntergaenge!
    http://www.wamwatt.tmd.go.th/waverisk/waveriskloop.html
    [vor und zurueck mit “Advance One”]

    emi_rambus(Quote) (Reply)

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons&nbsp;Zaazu.com