Sozialmedien berichten über dubioses Fahrzeug

Ein V-förmiges, militärisch aussehendes Fahrzeug sorgt für Schlagzeilen und dutzende Fragen der Nutzer. Vor allem interessiert die Internet-Gemeinde was das für ein Vehikel und wer der Eigentümer des utopisch aussehenden Fahrzeugs ist.

Das Fahrzeug wurde von einem Motorradfahrer während der Fahrt in Narathiwat auf der Straße entdeckt. Da das Fahrzeug weder über ein Kennzeichen noch über irgendeine Beschriftung verfügt, bleibt dem Nutzer viel Spielraum für eine Spekulation.

Das bis dahin unbekannte Fahrzeug gleicht zunächst einem Sogenannten Quad, einem Allrad Fahrzeug auf Basis eines Motorrads. Allerdings verfügt es im Gegensatz zu einem Quad über eine vollverkleidete Fahrer und Beifahrer Kabine. Von der Lackierung her scheint es eher ein Militärfahrzeug zu sein.

Die nationalen Medien und die lokale Presse sind der Frage nachgegangen und konnten tatsächlich den Eigentümer des Fahrzeugs ermitteln. LautSanook.com gehört das Fahrzeug tatsächlich dem Militär und wird von der Royal Thai Air Force im Süden des Landes eingesetzt. Dabei kommt der Prototyp zunächst in den drei südlichen Grenzprovinzen zum Einsatz.

Sozialmedien berichten über dubioses Fahrzeug

Laut den ersten Vermutungen soll es sich dabei tatsächlich um ein Allrad-Fahrzeug handeln, das aufgrund der hohen Bodenfreiheit auch noch in sehr hohem Wasser Fahrbereit bleibt. Weitere Informationen wurden bisher über den sehenswerten Prototypen noch nicht bekannt.

Quelle: Sanook

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Sozialmedien berichten über dubioses Fahrzeug

  1. emi_rambus sagt:

    berndgrimm: berndgrimm sagt:
    9. August 2016 um 10:55 pm

    Ein V-förmiges, militärisch aussehendes Fahrzeug sorgt für Schlagzeilen und dutzende Fragen der Nutzer. Vor allem interessiert die Internet-Gemeinde was das für ein Vehikel und wer der Eigentümer des utopisch aussehenden Fahrzeugs ist.

    Das ist Google Street View a la Thai!

    Im ANsatz nicht schlecht! vermutlich gegen Sturmgewehrkugeln geschuetzt. Ideales Patrouillen-FZ fuer2-3 Mann, zB im tiefen Sueden aber auch an Grenzen.
    Es brauchte noch kleine Schiess-Luken fuer die Gewehre durch die die Personendeckung erhalten bleibt.
    Auf dem Dach ist wohl noch eine Lafette fuer MG, zwei Boden-Bodenraketen waeren nicht schlecht. Am Besten alles von innen steuerbar! Die Reifen natuerlich Vollgummi-Kammerreifen!
    Das sind auch PzJaeger. Da kommen 5 Jaeger aus der Deckung, schiessen 10 Raketen ab oder 20 und schon sind sie wieder verschwunden. Beim MG sollte man nicht sparen (Trommellauf oder aehnliches!).
    Da kosten wahrscheinlich 50-100 soviel wie ein chinesischer PZ.
    Da koennte man auch Torpedos drunter haengen(?!) und ueberall an den Kuesten den Feind in Kuestennaehe bekaempfen, da kosten wahrscheinlich 500-5.000 soviel wie ein chinesisches Uboot.
    DAS ist das, was TH braucht. Und fuer besonders brenzlichen Situationen, alles auch mit Fernsteuerung.
    Die Mannschaft sitzt im Wald in Deckung ab, mit Fernsteuerung geht es raus in Schussposition: Bum, Bum, Bum und wieder zurueck. Geht mal was schief, ist dem (Fach)Personal nichts geschehen! Zurueck zuf Reserve un Fernbedienung in neues Geraet einloggen. Koennte aber auch per Fernbedienung nachgeschoben werden.
    Hoffentlich liest Putin das nicht mit!
    Nach her liefert TH noch an die Russen im Tausch gegen Gas?!?

      (Zitat)  (Antwort)

    • gg1655 sagt:

      Sorry aber wenn ich mir die Radaufhängung und vor allem deren Schutz so ansehe befürchte ich das man das Teil mit einer besseren Zwille zum Stillstand bringen kann.
      Ich würde niemandes Leben in die Hände einer solchen windigen Konstruktion legen.

        (Zitat)  (Antwort)

  2. berndgrimm sagt:

    Ein V-förmiges, militärisch aussehendes Fahrzeug sorgt für Schlagzeilen und dutzende Fragen der Nutzer. Vor allem interessiert die Internet-Gemeinde was das für ein Vehikel und wer der Eigentümer des utopisch aussehenden Fahrzeugs ist.

    Das ist Google Street View a la Thai!

      (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com