Mini-Van mit 41 Personen von Polizei angehalten

Erneut sorgt ein Video über den Inhalt eines Minivan in den sozialen Netzwerken für Erstaunen unter den Nutzern. An einem Verkehrskontrollpunkt stoppen Polizeibeamte einen einen Personen Kleintransporter, der Platz für 12 Passagiere bietet. Als die Beamten die Passagiere kontrollieren wollen, trauen sie kaum ihren Augen.

Nachdem die Beamten den für zwölf Passagiere zugelassenen Minivan bei einer Verkehrskontrolle anhielten, wollten sie zunächst nur die Fahrzeugpapiere und die ID-Karten der Passagiere kontrollieren.

Allerdings kamen sie aus dem Staunen nicht mehr heraus, als ganze 41 (in Worten: Einundvierzig) Menschen aus dem inneren des Kleintransporters herausspazierten.

Wie lange die Kontrolle der Passagiere des überfüllten Minivan dauerte, wurde nicht bekannt. Weitere Informationen wurden bisher ebenfalls noch nicht bekannt gegeben.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

40 Kommentare zu Mini-Van mit 41 Personen von Polizei angehalten

  1. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Es ist unmoeglich mit STINs sachlich zu diskutieren. Deswegen einfach auf die Waage und wenn das Gewicht dann bei 15 Personen und 15 Sitzen, statt bei 3.080kg (2.169+911) bei 3.500kg liegt, sollte auch Schneewittchen ein Einsehen haben.

    du hast nur die Sitzplätze gemeint. Ok, das war dann ein Missverständnis, weil ich dachte – nur meinst die angeschraubten Sitze :-) Ja, dann sind wir gleichauf.

    Dann bin ich aber froh! :roll:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Du gehst also davon aus, die Uebergangsverfassung mit dem 44 gilt 2018 immer noch.

    leicht möglich. Ein paar Bömbchen vorher und die Wahl ist verschoben. Aus Sicherheitsgründen.

    Die Verfassung ist durch! „Die ist durch nichts mehr aufzuhalten“ das waren die Worte der STINs! Das waere dann im November etwa. Dann waere der 44 Geschichte.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Aber auch mit Wahl, bleibt der 44er weiter bestehen, mit dem Militär-Senat, der kann alles regeln.

    Erklaer mal! Der 44 war Bestandteil der Uebergangsverfassung. DIE wird aber durch durch die“demokratisch gewaehlte Buergerverfassung“ ersetzt. Also ist auch der 44 „ersetzt“.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ws wuerde denn da mit der Volksverfassung, die mit “ueberwaeltigender Mehrheit” angenommen wurde passieren??

    nix, die würde eingesetzt werden, wenn die Wahl vorbei ist. Das kann auch 2020 sein. Es gibt keinen Zeitrahmen für die Abhaltung
    der Wahl. Es heisst immer: voraussichtlich 2017.

    Die Wahlen haben NICHTS mit dem Inkrafttreten der Verfassung zu tun!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: IHR habt doch behauptet, die waere nicht mehr aufzuhalten.

    nein, waren wir nicht. Ev. ein anderer. Im Gegenteil, wir sind eher etwas misstrauisch und schliessen nicht aus, das die
    Wahl auf 2017 verschoben wird. Bis jetzt ist der Stand: Herbst 2017. Gäbe es eine Verschiebung um 6 Monate, wären wir schon bei März
    2018.

    ABer, Schneewittchen, was hat der Wahltermin mit der Verfassung zu tun???
    Wenn die vom Verfassungsgericht abgesegnet wird (?November) fehlt nur noch die Unterschrift des Koenigs und die Veroeffentlichung.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ausserdem seid ihr den Beweiss schuldig, eine “Regierung” haette das angekuendigt!

    ich werde nicht mehr deine Lücken auffüllen. Der Bericht ist hier eingestellt worden, einfach die Berichte bis ca. Anfang August
    durchchecken, dann findest du es.

    Da stand nichts von der „Regierung“ drin!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Bist du schonmal mit einem richtigen Motorrad gefahren? Auch hier braucht es den Stufenfuehrerschein!!

    Harley in den 80ern und danach eine Kawa 650.
    War auch Mitglied in einem Biker-Verein. Harley hatte ich mit meinem Freund zusammen.

    Aud dem Sozius?

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Also auch da gut vernetzt, falls ich mal ein paar Jungs brauche :-)

    Faengt jetzt wieder die Drohphase an?

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Schneewittchen , du machst immer mehr Einschraenkungen zu dieser Schnappsidee!
    Das “Wunder” Fahrschulen , bringt ansich schon nichts (Gegenueber DLT). In der Stadt fahren kaum <15jaehrige!

    alles bringt was, nur das DLT nicht, wie ich nun schon 5 erfuhr. Dann besser die Fahrschule bei McDonald machen, im Drive-in.
    Die ganzen beiden oder 3 Videos, alles Schrott – meinten sogar die Thais. Bisher hörte ich das nur von den Farangs.
    Die Erklärung über 4 Stunden langweilt alle schon nach 30 min. – nach 1 Stunde hört schon keiner mehr zu und die Leute chatten mit
    Facebook.

    Weerde nachher mal meine Frau dazu befragen, aber ich habe das anders in Erinnerung!

    An der Sache aendert das alles nichts! Die Minibusse muessen auf die Waage und bei Ueberschreitung gibt es Strafe und natuerlich darf so nicht weitergefahren werden. Da muss Gewicht raus, bis zur Grenze inklusive Vollem Tank! Ich halte es fuer wichtig, dass Halter und Disponent auch bestraft werden.
    Wenn ich sehe, wie hier Fehler verteidigt werden, gehe ich ganz einfach davon aus, die Zulassung fuer 15 Personen beruht auf einem …. Denkfehler.

      (Zitat)  (Antwort)

  2. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Schneewittchen, hast du deine Quelle mal deutlich gelesen?Da steht naemlich DEUTLICH “6Sitzplaetze”, alles andere ist dannZULADUNG!!

    eben, Zuladung heisst aber nicht – das die Sitze noch gewogen werden müssen – mein lieber Buddha. Zuladung heisst, alles was in den kompletten
    Bus reindarf. Also Personen, Gepäck usw. – aber nicht Sitze, die du mit 30kg oder so berechnest.
    Diese 911 kg dürfen zusätzlich zu den Sitzen rein.

    Es ist unmoeglich mit STINs sachlich zu diskutieren. Deswegen einfach auf die Waage und wenn das Gewicht dann bei 15 Personen und 15 Sitzen, statt bei 3.080kg (2.169+911) bei 3.500kg liegt, sollte auch Schneewittchen ein Einsehen haben.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN: damit es dann 2018 dann genug gibt, wenn das neue Gesetz eingeführt wird.

    Wo fuehrt ihr das 2018 ein? Mit dem 44? Den gibt es dann doch gar nicht mehr!

    Manchmal denk ich wirklich, ich unterhalte mich mit einem 5 jährigen.
    Die Regierung hat angekündigt, das der vorgestellte Plan mit den 81 Fahrschulen 2018 zum Gesetz wird. Da benötigt man keinen 44er und ob es 2017 Wahlen
    geben wird, wird man erst sehen – ev. ist der 44er 2018 noch aktiv. Wer weiss…..
    Ansonsten macht es der Militär-Senat. Das ist gleich wie 44er. :-)

    Ja, und ich weiss ich unterhalte mich mit Schneewittchen.
    Du gehst also davon aus, die Uebergangsverfassung mit dem 44 gilt 2018 immer noch.
    Ws wuerde denn da mit der Volksverfassung, die mit „ueberwaeltigender Mehrheit“ angenommen wurde passieren??
    IHR habt doch behauptet, die waere nicht mehr aufzuhalten.
    Ausserdem seid ihr den Beweiss schuldig, eine „Regierung“ haette das angekuendigt!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: VOLL WIRKLICHKEIRSFREMD.
    Da gibt es ja gar keine hohen Bordsteine. Die schneiden ja staendig die Linien/Bordsteine. In Wirklichkeit gaebe das Tote.

    hast recht, ist doch besser gleich raus in den Strassenverkehr – endlich sind wir einer Meinung :-) Aber es geht erst nicht um die Bordsteine – erst geht es mal darum, nicht wacklig in die Kurven usw. zu fahren.
    Nach 1-2 Stunden Training in diesem Center, sollte es dann in der Tat, raus in den Strassenverkehr gehen.
    Predige ich ja schon Monate – nur bei Motorrädern, geht das nicht sofort, sondern da sollte man schon 1-2 Stunden
    üben, damit man das Fahrgefühl bekommt. Auto steht und wackelt nicht, Motorräder stehen nicht alleine, da kann man
    umfallen und dann vor das Auto im Strassenverkehr.

    Bist du schonmal mit einem richtigen Motorrad gefahren? Auch hier braucht es den Stufenfuehrerschein!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Die Pruefung! :wink: Es bleiben aber 800.000 pro Jahrgang, ABER IHR werdet das schon organisieren! :lol:

    Es bleiben von den 800.000 höchstens 10% über, die den FS haben wollen. Das ist schon zu schaffen. Erstmal die Stadtschulen
    bedienen, danach wird man sehen, was sich noch ausgeht. Man könnte auch begrenzen. Man gibt Limits vor, pro Schule können sich
    so und soviele anmelden. First serve Prinzip. Die anderen müssen warten oder zur DLT.

    Schneewittchen , du machst immer mehr Einschraenkungen zu dieser Schnappsidee!
    Das „Wunder“ Fahrschulen , bringt ansich schon nichts (Gegenueber DLT). In der Stadt fahren kaum <15jaehrige!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Es ist unmoeglich mit STINs sachlich zu diskutieren. Deswegen einfach auf die Waage und wenn das Gewicht dann bei 15 Personen und 15 Sitzen, statt bei 3.080kg (2.169+911) bei 3.500kg liegt, sollte auch Schneewittchen ein Einsehen haben.

      du hast nur die Sitzplätze gemeint. Ok, das war dann ein Missverständnis, weil ich dachte – nur meinst die angeschraubten Sitze :-) Ja, dann sind wir gleichauf. In diesem Fall bei dem VW wäre die Zuladung 911kg – also 6 Personen plus Gepäck. Ansonsten wären das 10 Personen
      ohne Gepäck.

      Du gehst also davon aus, die Uebergangsverfassung mit dem 44 gilt 2018 immer noch.

      leicht möglich. Ein paar Bömbchen vorher und die Wahl ist verschoben. Aus Sicherheitsgründen.
      Aber auch mit Wahl, bleibt der 44er weiter bestehen, mit dem Militär-Senat, der kann alles regeln. Sogar den PM absetzen oder
      neu aufstellen.

      Ws wuerde denn da mit der Volksverfassung, die mit “ueberwaeltigender Mehrheit” angenommen wurde passieren??

      nix, die würde eingesetzt werden, wenn die Wahl vorbei ist. Das kann auch 2020 sein. Es gibt keinen Zeitrahmen für die Abhaltung
      der Wahl. Es heisst immer: voraussichtlich 2017.

      IHR habt doch behauptet, die waere nicht mehr aufzuhalten.

      nein, waren wir nicht. Ev. ein anderer. Im Gegenteil, wir sind eher etwas misstrauisch und schliessen nicht aus, das die
      Wahl auf 2017 verschoben wird. Bis jetzt ist der Stand: Herbst 2017. Gäbe es eine Verschiebung um 6 Monate, wären wir schon bei März
      2018.

      Ausserdem seid ihr den Beweiss schuldig, eine “Regierung” haette das angekuendigt!

      ich werde nicht mehr deine Lücken auffüllen. Der Bericht ist hier eingestellt worden, einfach die Berichte bis ca. Anfang August
      durchchecken, dann findest du es.

      Bist du schonmal mit einem richtigen Motorrad gefahren? Auch hier braucht es den Stufenfuehrerschein!!

      Harley in den 80ern und danach eine Kawa 650.
      War auch Mitglied in einem Biker-Verein. Harley hatte ich mit meinem Freund zusammen.
      Also ich kenn mich schon aus. Der Freund, der hier den Herzinfarkt bekam und von der DKV nachhause
      geflogen wurde, war Mitglied der Hells-Angels in D. Auch Harley-Fan – der kennt alle Mitglieder, vermutlich auch die von
      der Prügelei in Pattaya. Also auch da gut vernetzt, falls ich mal ein paar Jungs brauche :-)

      Schneewittchen , du machst immer mehr Einschraenkungen zu dieser Schnappsidee!
      Das “Wunder” Fahrschulen , bringt ansich schon nichts (Gegenueber DLT). In der Stadt fahren kaum <15jaehrige!

      alles bringt was, nur das DLT nicht, wie ich nun schon 5 erfuhr. Dann besser die Fahrschule bei McDonald machen, im Drive-in.
      Die ganzen beiden oder 3 Videos, alles Schrott – meinten sogar die Thais. Bisher hörte ich das nur von den Farangs.
      Die Erklärung über 4 Stunden langweilt alle schon nach 30 min. – nach 1 Stunde hört schon keiner mehr zu und die Leute chatten mit
      Facebook.

        (Zitat)  (Antwort)

  3. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ist DAS euer Fahrschulkonzept? :mrgreen: Das hat doch kein Hand und Fuss, von Organisation ganz zu schweigen!

    das ist kein Konzept, weil wir noch keinen Plan haben

    DAS dachte ich mir!
    ICH habe mir gerade meine Schafwollsocken aus D angezogen, weil hier ist es echt frisch!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Was sollen die Schwurbeleien!? Waage und fertig und Strafe fuer den Halter, dann ist echt alles in Ordnung!
    Natuerlich kann keiner ohne Fuehrschein Halter fuer die Fahrzeuge sein!

    tja, theoretisch klingt alles ganz einfach. Um die Strafen auszusprechen, bedarf es einer funktionierenden Polizei.
    Die gibt es in TH aber nicht – landesweit nicht und schon ist dein Vorschlag reine Makulatur.

    Hier ist Polizei, Rettungsdienst, …. Staats-KH Super. An Songkhran Null Tote! Auch mit Adel und Hochnaesigen ist hier nix! Ist wahrscheinlich wirklich Model-Provinz!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: NEIN! Eben nicht!!Es heisst eben zulaessiges Gesamtgewicht! Und ein Bus mit nur 8
    Sitzplaetzen hat etwa 200kg mehr Freiraum als ein 15-Sitzer.

    das meine ich nicht. Ich meine die Zuladung, die in den Fahrzeugpapieren angegeben ist.
    Siehe hier beim VW-Bus. Da steht deutlich: Zuladung 911 kg.

    Schneewittchen, hast du deine Quelle mal deutlich gelesen?Da steht naemlich DEUTLICH „6Sitzplaetze“, alles andere ist dann ZULADUNG!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: damit es dann 2018 dann genug gibt, wenn das neue Gesetz eingeführt wird.

    Wo fuehrt ihr das 2018 ein? Mit dem 44? Den gibt es dann doch gar nicht mehr!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Im Video da sieht schon ok aus.

    VOLL WIRKLICHKEIRSFREMD.
    Da gibt es ja gar keine hohen Bordsteine. Die schneiden ja staendig die Linien/Bordsteine. In Wirklichkeit gaebe das Tote.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Kann ich jetzt nicht nachprüfen, nehm ich mal so zur Kenntnis. 800.000 wollen aber sicher nicht den FS machen.

    ich meinte die 15j an den Schulen. Die machen nicht alle mit punkt 15. Wollen viele Eltern gar nicht. Ich kenne einige im Dorf,
    da darf die 15j Tochter noch kein Motorrad fahren. Die Eltern haben dann Angst, das die stiften geht und dann ev. mit dicken Bauch
    zurückkommt.

    Du solltest den Eltern mal erklaeren, der dicke Bauch kaeme nicht vom Moped-Fahren und auch nicht vom Klapperstorch. Den bekommen auch fussgaenger!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wie lange soll denn da der Unterricht fuer ausfallen um etwa fuer 120 Schueler an einer Schule das durchzuziehen?

    momentan werden etwa 50% der Unterrichtszeit für Unterricht verwendet. Der Rest wird gespielt, Toilette aufgesucht, Essen gekauft
    usw. Das kann man dann gut da unterbringen, wäre sinnvoller als wie e jetzt abläuft.

    DAS kann ich so weiterverwenden? Danke, deckt sich mit meinen jahrelangen Schaetzungen.
    Welche Haelfte nehmt ihr dann fuer eure Mopedausbildung? Und was machen die, die schon einen Schein haben, keinen wollen, …. :mrgreen:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: 3Tage dauert es an der DLT, was euch zu wenig ist.

    schon wieder……
    Nein, es dauert an der DLT genau 4 Stunden, für Motorrad und auch für Auto – alles der gleiche Schmarrn.

    Schneewittchen, DAS habt IHR am 7.5.15 geschrieben:

    Der Generaldirektor des Amts für Landtransport, Thirapong Rodprasert, informierte am Mittwoch in Bangkok die Medien, dass Führerscheinanwärter fortan 15 Stunden statt 4 Stunden Trainingszeit aufbringen müssen, um alle relevanten Verkehrsregeln zu lernen.

    Zudem sollen die vorbereitenden Trainingskurse bald auch außerhalb des Straßenverkehrsamtes angeboten werden. Für die theoretische Prüfung gilt: von 50 Fragen müssen 45 richtig beantwortet werden. Der Test wird fortan in 15 Themenbereiche unterteilt.
    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/9987

    „Fortan“ heisst also, die sitzen das aus und warten bis BaDman wieder kommt??

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Und die , die nicht wollen, machen Abi-Test-Vorbereitung???

    die die nicht wollen, machen dann das Lehrerzimmer sauber, dann gibt es eine Spitzen-Note im Abi und man hat auch gleich
    einen tollen Numerus Clausus. So wird es in der Tat gemacht. Wahnsinn…..

    Hauptsache ihr koennt eure Cookies kleben!
    Macht sie nieder die volkswirtschaft, Hauptsache sein money kommt zurueck.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wieso genau 15 Jahren? Macht ihr das nur am Geburtstag?

    ab dem Tag, wo er genau 15 Jahre alt ist. Keinen Tag früher.

    Die Pruefung! :wink:
    Es bleiben aber 800.000 pro Jahrgang, ABER IHR werdet das schon organisieren! :lol:

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      DAS dachte ich mir!
      ICH habe mir gerade meine Schafwollsocken aus D angezogen, weil hier ist es echt frisch!

      hier in D auch, wird saukalt.

      Hier ist Polizei, Rettungsdienst, …. Staats-KH Super. An Songkhran Null Tote! Auch mit Adel und Hochnaesigen ist hier nix! Ist wahrscheinlich wirklich Model-Provinz!

      ja, leider ist TH etwas grösser, als deine Distrikt. In Bayern funktioniert meist auch alles, in Berlin hingegen nix.

      Schneewittchen, hast du deine Quelle mal deutlich gelesen?Da steht naemlich DEUTLICH “6Sitzplaetze”, alles andere ist dannZULADUNG!!

      eben, Zuladung heisst aber nicht – das die Sitze noch gewogen werden müssen – mein lieber Buddha. Zuladung heisst, alles was in den kompletten
      Bus reindarf. Also Personen, Gepäck usw. – aber nicht Sitze, die du mit 30kg oder so berechnest.
      Diese 911 kg dürfen zusätzlich zu den Sitzen rein.

      STIN: damit es dann 2018 dann genug gibt, wenn das neue Gesetz eingeführt wird.

      Wo fuehrt ihr das 2018 ein? Mit dem 44? Den gibt es dann doch gar nicht mehr!

      Manchmal denk ich wirklich, ich unterhalte mich mit einem 5 jährigen.
      Die Regierung hat angekündigt, das der vorgestellte Plan mit den 81 Fahrschulen 2018 zum Gesetz wird. Da benötigt man keinen 44er und ob es 2017 Wahlen
      geben wird, wird man erst sehen – ev. ist der 44er 2018 noch aktiv. Wer weiss…..
      Ansonsten macht es der Militär-Senat. Das ist gleich wie 44er. :-)

      VOLL WIRKLICHKEIRSFREMD.
      Da gibt es ja gar keine hohen Bordsteine. Die schneiden ja staendig die Linien/Bordsteine. In Wirklichkeit gaebe das Tote.

      hast recht, ist doch besser gleich raus in den Strassenverkehr – endlich sind wir einer Meinung :-) Aber es geht erst nicht um die Bordsteine – erst geht es mal darum, nicht wacklig in die Kurven usw. zu fahren.
      Nach 1-2 Stunden Training in diesem Center, sollte es dann in der Tat, raus in den Strassenverkehr gehen.
      Predige ich ja schon Monate – nur bei Motorrädern, geht das nicht sofort, sondern da sollte man schon 1-2 Stunden
      üben, damit man das Fahrgefühl bekommt. Auto steht und wackelt nicht, Motorräder stehen nicht alleine, da kann man
      umfallen und dann vor das Auto im Strassenverkehr.

      Du solltest den Eltern mal erklaeren, der dicke Bauch kaeme nicht
      vom Moped-Fahren und auch nicht vom Klapperstorch. Den bekommen auch fussgaenger!

      das ist richtig, aber ob eine 15j zu Fuss in TH ins 10km nächste Dorf geht, wo ihr Verehrter lebt, wage ich zu bezweifeln.
      Also müssen Papa und Mama die Kleine hinbringen und abholen, das ist dann schon eher eine Garantie, das die Kleine dorthin kommt,
      wo sie den Eltern gegenüber behauptet. Kinder die zu mobil sind, sind dann nach 9 Monaten eher nicht mehr mobil :-)

      DAS kann ich so weiterverwenden? Danke, deckt sich mit meinen jahrelangen Schaetzungen.
      Welche Haelfte nehmt ihr dann fuer eure Mopedausbildung? Und was machen die, die schon einen Schein haben, keinen wollen, …. :mrgreen:

      Es reicht dann die Stunden zu verwenden, wo nix unterrichtet wird. Mit genau 15 Jahren, kann noch keiner den Schein haben.
      Ab MO 4 also – wenn man das ankündigt, macht sicher keiner mehr 1-2 Monate vorher noch schnell die Schein, wenn zu Beginn von MO 4 schon 15 ist.
      Die den Schein aber schon haben sollten oder keinen möchten, machen das gleiche, wie die Konfessionlosen bei uns während des kath. Religionunterrichts:
      Freistunde oder die Turnbefreiten. Die haben sich dann 2 Schulstunden selbst beschäftigt.
      Die können dann weiter Handball im Schulhof spielen.

        (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Schneewittchen, DAS habt IHR am 7.5.15 geschrieben:

      Der Generaldirektor des Amts für Landtransport, Thirapong Rodprasert, informierte am Mittwoch in Bangkok die Medien, dass Führerscheinanwärter fortan 15 Stunden statt 4 Stunden Trainingszeit aufbringen müssen, um alle relevanten Verkehrsregeln zu lernen.

      Zudem sollen die vorbereitenden Trainingskurse bald auch außerhalb des Straßenverkehrsamtes angeboten werden. Für die theoretische Prüfung gilt: von 50 Fragen müssen 45 richtig beantwortet werden. Der Test wird fortan in 15 Themenbereiche unterteilt.
      http://www.schoenes-thailand.at/Archive/9987

      “Fortan” heisst also, die sitzen das aus und warten bis BaDman wieder kommt??

      Mr Thirapong Rodprasert, director-general of Land Transport Department, said Wednesday that applicants would have to spend 15 hours instead of just four hours to learn all the relevant traffic laws, driving etiquette and how to drive safely.

      Hier wurde in den deutschen Medien falsch übersetzt. Es heisst eher, es wird so sein. Also in Zukunft. Von „fortan“ oder „ab sofort“ steht da nix.
      Hat er also nicht gesagt. Das war lediglich die erste Ankündigung, danach kam Teil 2 – da wurde es dann schon genauer.
      Ev. kommt da noch mehr, wie unsere Kanäle berichteten – nein, nicht Twitter.

      Hauptsache ihr koennt eure Cookies kleben!
      Macht sie nieder die volkswirtschaft, Hauptsache sein money kommt zurueck.

      wir lieben die Offenheit und Realität. Ich mag nix schönreden, was nicht stimmt. Es ist so und wir sagen das auch so.
      Alles andere wäre „rosarote Brille“.

      Die Pruefung! :wink: Es bleiben aber 800.000 pro Jahrgang, ABER IHR werdet das schon organisieren! :lol:

      Es bleiben von den 800.000 höchstens 10% über, die den FS haben wollen. Das ist schon zu schaffen. Erstmal die Stadtschulen
      bedienen, danach wird man sehen, was sich noch ausgeht. Man könnte auch begrenzen. Man gibt Limits vor, pro Schule können sich
      so und soviele anmelden. First serve Prinzip. Die anderen müssen warten oder zur DLT.

      Wenn das richtig organisiert wird, klappt das schon. In D bietet man allen 12j den Fahrradschein an. Meine Kinder hatten in der
      Schule 1 oder 2 Stunden Verkehrserziehung, hat ein Polizist vorgetragen. Danach ging es am nächsten Tag zu einem auf einem Parkplatz aufgebauten
      Parcour. Bei uns gibt es viele solcher Grossflächen. Die Reisannahmestellen, die meist leer sind, haben Riesenflächen, das wäre locker dort möglich.
      Abhalten kann das die gesamte Polizei in Thailand, die haben nix zu tun, das wäre mal eine vernünftige Beschäftigung.

      Wenn die Polizei hier eingesetzt werden würde, hätte man genug Fahrlehrer für die Schüler.

        (Zitat)  (Antwort)

  4. berndgrimm sagt:

    STIN: Es wird keine Ablösung der Polizei geben, ich halte in TH 80-90% der Polizei für korrupt. Das ist einfach zuviel, als das
    man hier einfach alle entlässt. Da müssen andere Lösungen her. Nun versucht man halt mit Infiltration. Auch wenn das bekannt wird,
    werden Polizisten nun wohl vorsichtiger sein bzw. es sein lassen. Alleine das rechne ich dann schon als Erfolg.

    Wenn eine Firma von einer anderen übernommen wird und das Geschäftsmodell
    geändert wird, fängt man nicht damit an die Pförtnerloge zu infiltrieren.
    So eine grundlegende Änderung geht nur von Oben nach Unten.
    Wenn die Chefs mit dem falschen Geschäftsmodell gefeuert werden,
    gehen auch ihre Lakaien die mit dem Kopf im falschen A…. gesteckt haben.
    Okay nicht in Thailand , da suchen sie sich den nächsten A….wo sie
    reinkriechen können.
    Wenn Prayuth etwas ändern wollte so hätte er die jetzige Führung gefeuert
    was lange überfällig ist und einen Militär vor den nächsten Schub
    aus Thaksins Senioritätsliste gesetzt.
    Je mehr Leute oben gefeuert werden um so schneller orientieren sich
    ihre Untergebenen um.
    Ausserdem ist Thaksin viel besser im Infiltrieren!
    Er hat diese Militärregierung sicher schon mehr infiltriert
    als Prayuth dies bei der Polizei jemals könnte!

      berndgrimm(Quote)  (Reply)

      berndgrimm(Quote)  (Reply)

      (Zitat)  (Antwort)

  5. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das waren jetzt glaube ich 5!?
    Ich wurde 15-18mal zwischen Zulassungsstelle und Fuehrerscheinstelle hin und her geschickt und hinten hiess es dann “Sorry no update!”
    WO ist der Link zu der gesetzlichen Bestimmung?
    Wir sind hier in TH!!!

    spielen wir das ganze mal durch. Nur als Beispiel:

    Jemand hat das Gesetz gelesen und ist deiner Meinung. Er lernt seiner Frau fahren, hat 3 Jahre den FS und dann kommt er in einen
    Checkpoint. Der Polizist fragt nach dem FS seiner Frau, die erklärt ihm dann, das ihr Mann ihr das fahren lernt, nach dem Gesetz so und so.
    Der Polizist kennt das nicht (hab gefragt), schreibt den Strafzettel und kassiert an Ort und Stelle 500 Baht.
    Der Mann ist sauer und erhebt Einspruch gegen diesen Strafzettel. Es kommt zu Gericht und der Mann verweist auf das Gesetz aus dem
    Jahre 1979. Der Richter guckt in seinen Unterlagen und zieht dann ein Dekret aus dem Jahre 1990 oder später raus, in dem man dann
    lesen kann, dass das alte Gesetz aufgehoben wurde. Alle Kosten für die Verhandlung sind zum tragen, ev. Anwalt der das auch nicht wusste usw.
    Der Schaden ist grösser als wenn man gleich die Fahrschule besucht hat.

    Hoer mal ‚Schneewittchen‘, deine STINs-Maerchen werden immer schlechter.
    Das UpDate waere im Staatsanzeiger veroeffentlicht worden. DAS kann aber weder dein Polizist, Dein Richter, noch das gesamte STIN-Team benennen!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: So ca. 1990 kam die verbindliche Versicherungspflicht, da wurde es dann wohl abgeschafft,

    Einfach mal einen Verkehrsrechts-Wissenschaftler fragen, der kann das aus dem Stehgreif nennen!
    Ihr seid nicht nur kindische Maerchenerzaehler, ihr seid auch noch vorsaetzliche Luegner!!
    Der MotorVehicleAct -B.E.2522 mit Stand vom 06.07.2012, wurde von mir schon mehrmals mit Quelle zitiert. Diese Quelle wurde dann gehackt, nur hat eine von euren Ladys die Quelle wieder selbst zitiert! :lol:
    Siehe Bild unten!
    Schoenen Gruss an eure Fuehrerscheinstellen, eure Polizisten, Euren Anwalt (? mit deutscher Zulassung?) euren Richter und euer gesamtes Netzwerk inklusive euren „Fahrschulen“ (die nicht mal das Vorfahrtrecht an gleichberechtigten Kreuzungen [ohne Ampeln ] kennen :lol: ), ihr solltet euer Netzwerk in einen Trachenverein umbenennen und KarnevalsUmzuege machen, da braucht es keine Rechtskenntnisse. Kostueme haben die meisten ja schon!!
    :mrgreen:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Erst beim 2. Motorrad nach 1990 war auf einmal die Plakette Pflicht. So sieht es aus…..
    Vorher hat man den Schaden einfach ausgehandelt und selbst bezahlt.

    Und, Miss Schlau, WAS habt ihr denn fuer eine Pflichtversicherung seit 1990(warst du da schon trocken?)?

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN: Fahrschule gibt es erst so ab 2000

    Es gibt noch keine Pflicht!

    nein, es gibt momentan noch keine Pflicht, es gibt aber schon die Möglichkeit, bei ca 30 Fahrschulen die Prüfung zu machen bzw.
    den Test, der dann anerkannt wird. Es kommt also schon schleichend. So was geht nicht von heute auf morgen.

    UND WIE soll das umgesetzt werden???? Schleicht ihr da staendig rum und lasst Karten ziehen? Rot in die teuere Fahrschule und schwarz fuer dieDLT! :lol:
    Und fuer euch selbst am Besten den SchwarzenPeter!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: werde ich Zukunft mehr aufpassen, wenn du was schreibst.

    Pass‘ lieber auf, was ihr STINs schreibt und sprecht euch ab!
    Meine Frau hatte 2 Tage (=15 Std.) Ausbildung und Filme und dann 1/2Tag theoretische Pruefung und 1/2 (mit Wartezeit) praktische Pruefung.
    Wenn das bei euch noch nicht so ist, liegt das sicher an eurem Netzwerk, wo man den Fueherschein noch nach hause gebracht bekommt !!
    Die 15 Std sind natuerlich theoretische Ausbildung, NICHT praktisches fahren!!
    Den Rest von deiner Maechenstunde spare ich mir.
    Eben ist gerade wieder der Rettungswagen (zum 3.mal) mit Highspeed durch!

      (Zitat)  (Antwort)

  6. berndgrimm sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: gerade Insider-Infos erhalten, über einen anderen Netzwerker. Die gesamte Polizeistationen in TH sollen mit auf Korruption
    geschulten CSD-Beamten infiltriert werden. Da gibt es scheinbar ein Projekt, das nicht so ausposaunt wird.
    Dann wird es wohl bald massiv Versetzungen, Verhaftungen geben.

    Guter Witz!
    Wie will man bei der Polizei Ujguren oder wenigstens Ausländer finden?
    Natürlich ist diese Polizei voll mit Bauernopfern.
    Aber was ändert dies?
    Die Polizei stinkt vom Kopfe und an die Führung traut sich Prayuth
    erwiesenermassen garnicht ran weil er die Alle wegen LM verhaften müsste!
    Wir werden jetzt bis zu den „Wahlen“ 2017 eine Posse mit angeblichen
    Erfolgsmeldungen vorgeführt bekommen und die Ausländerjagd
    geht weiter bis man die letzten Anständigen aus dem Land geekelt hat.
    Oder glech suizidiert hat.

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Die Polizei stinkt vom Kopfe und an die Führung traut sich Prayuth
      erwiesenermassen garnicht ran weil er die Alle wegen LM verhaften müsste!
      Wir werden jetzt bis zu den “Wahlen” 2017 eine Posse mit angeblichen
      Erfolgsmeldungen vorgeführt bekommen und die Ausländerjagd
      geht weiter bis man die letzten Anständigen aus dem Land geekelt hat.
      Oder glech suizidiert hat.

      ich sehe das nicht so. Ich vergleiche das einfach nur mit vorher. Dann tut man sich leichter.
      Es wird keine Ablösung der Polizei geben, ich halte in TH 80-90% der Polizei für korrupt. Das ist einfach zuviel, als das
      man hier einfach alle entlässt. Da müssen andere Lösungen her. Nun versucht man halt mit Infiltration. Auch wenn das bekannt wird,
      werden Polizisten nun wohl vorsichtiger sein bzw. es sein lassen. Alleine das rechne ich dann schon als Erfolg.

      Deine Erwartungshaltung ist zu hoch gesteckt.

        (Zitat)  (Antwort)

  7. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Was fuer eine Frage! Ihr solltet euch fuer Meinungsumfragen bewerben, so bekommt ihr immer die Antwort, die ihr wollt!

    die Frage war: kann ich das fahren mit Begleitung durchführen, wenn ich noch keinen FS habe.
    Die Antwort: NEIN, gibt es nicht mehr. Anderer Farang von Thaivisa hat das in BKK gefragt. Antwort: nein, gibt es nicht, bitte Fahrschule besuchen.
    Wieder ein anderer in Khon Kaen: Auch dort die Antwort: Nein, gibt es nicht. Rayong das gleiche, Korat ebenfalls.

    Das waren jetzt glaube ich 5!?
    Ich wurde 15-18mal zwischen Zulassungsstelle und Fuehrerscheinstelle hin und her geschickt und hinten hiess es dann „Sorry no update!“
    WO ist der Link zu der gesetzlichen Bestimmung?
    Wir sind hier in TH!!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: So ca. 1990 kam die verbindliche Versicherungspflicht, da wurde es dann wohl abgeschafft, weil sich die
    Versicherungen weigerten, einen Schaden zu zahlen, der von jemanden ohne FS verursacht wurde.

    Was fuer eine Versicherungspflicht??? Was soll die damit zu tun haben??? LINK!!!!!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Fahrschule gibt es erst so ab 2000

    Es gibt noch keine Pflicht!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Hoer mal Maedchen, nimm dich in Acht, was bei Verleumdung raus kommt, konntest du heute lesen.

    wenn man Nachweise vorlegen kann, ist es keine Verleumdung.

    Link!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das mit dem 15 Stunden ist von Euch, ich suche aber jetzt ganz
    sicher EUREN ARTIKEL heraus, wo auch drinsteht, es waeren jetzt 50 Fragen.

    ja, das es geplant wird, du hast aber schon den 3-Tages-Test für gut befunden, den es noch gar nicht gibt und so nie geben wird.
    Es sind 4 Stunden und 50 Fragen. 20 wurden an den 30 Fragen einfach angehängt. Hab ich aber schon erwähnt.
    Die Verteilung erfolgte durch Klick vom Prüfer – also nix mehr mit schwere/leichte Fragen. Der Klicker hat keine Möglichkeiten mehr,
    hier zu manipulieren. Alles gleich schwere Fragen, aber da interview ich die Angestellte noch mehr dazu. Die hatte auch eine Freundin mit,
    mal sehen was die sagt.

    Ja, informiert euch mal und lest auch ml eure Berichte. :lol:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ICH habe auch geschrieben, es gibt sehr EINFACHE Fragenzusammenstellungen!!
    Vorsicht, langsam ueberspannst du den Bogen!!

    ja, seinerzeit mit der Mappe. Gibt es nicht mehr, der Prüfer hat keine Möglichkeiten mehr, im Programm die Fragen zu sortieren.
    Der hat einige Fragezusammenstellungen, ich glaube 3. Er klickt dann die Verteilung an und das geht dann autom zu den Sitzplätzen.

    Meiner Ansicht nach gibt es etwa 12 verschiedene fertige Fragenzusammenstellungen.
    Etwa 2 sehr, leichte und 10 voll schwere!
    Und jetzt geht es einfach ueber die Sitzplatzverteilung. Wenn sich jeder hinsetzen darf wo er moechte , ware es in Ordnung. Ist aber aber nicht so.
    WARUM wohl nicht??? :roll:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Merkwuerdige Reihenfolge. Ist der auch sonst so verwirrt?

    nein, passt schon so. Nun erstmal lenken lernen, Kurven fahren lernen, im Kreis fahren, schalten usw.
    Das kann man im Reisfeld erledigen. Danach, wenn sie fahren kann, noch unsicher – nur im Dorf fahren. Da ist der
    mörderische Verkehr nicht so krass. Erst nach einem Jahr im Dorf und Tambon, dann mal rausfahren auf den Highway, Stadt usw.

    So passt das schon und zumindest ist sie nun beim Fahren versichert.

    Das mit den 15 Stunden war mal geplant,

    Merkst du noch irgendwas? Jetzt sind es wieder nur 15 Stunden!
    Kannst du eigentlich bis drei (Tage) zaehlen???

    ja, 3 Tage a 5 Stunden – ergibt i.d.R. 15 Stunden. So war es mal geplant. 15 Stunden durch fahren lernen, dann gibt es
    100% Durchfaller.

    Das wird immer wirrer bei euch.
    Sorry, ich moechte heute den Schulhof fotografieren.

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Das waren jetzt glaube ich 5!?
      Ich wurde 15-18mal zwischen Zulassungsstelle und Fuehrerscheinstelle hin und her geschickt und hinten hiess es dann “Sorry no update!”
      WO ist der Link zu der gesetzlichen Bestimmung?
      Wir sind hier in TH!!!

      spielen wir das ganze mal durch. Nur als Beispiel:

      Jemand hat das Gesetz gelesen und ist deiner Meinung. Er lernt seiner Frau fahren, hat 3 Jahre den FS und dann kommt er in einen
      Checkpoint. Der Polizist fragt nach dem FS seiner Frau, die erklärt ihm dann, das ihr Mann ihr das fahren lernt, nach dem Gesetz so und so.
      Der Polizist kennt das nicht (hab gefragt), schreibt den Strafzettel und kassiert an Ort und Stelle 500 Baht.
      Der Mann ist sauer und erhebt Einspruch gegen diesen Strafzettel. Es kommt zu Gericht und der Mann verweist auf das Gesetz aus dem
      Jahre 1979. Der Richter guckt in seinen Unterlagen und zieht dann ein Dekret aus dem Jahre 1990 oder später raus, in dem man dann
      lesen kann, dass das alte Gesetz aufgehoben wurde. Alle Kosten für die Verhandlung sind zum tragen, ev. Anwalt der das auch nicht wusste usw.
      Der Schaden ist grösser als wenn man gleich die Fahrschule besucht hat.

      So würde das ablaufen.

      Ich habe nun die Aussagen von 5 Changwats und mehreren Versicherungsvertretern, einer aus Thaivisa war selbst Versicherungsagent, der
      zu den Unfällen eilt, um den Schaden zu klären – die sind sehr gut geschult. Die sagen auch klar und deutlich, das ein Schaden nicht übernommen
      wird, wenn der Fahrer keinen FS hat. D.h. man würde schon mal komplett ohne Versicherungsschutz fahren. Alleine das wäre ein NoGo.
      Gerade in Städten und auch Bangkok hat eine Anfängerin fast zu 50% einen Unfall, wenn sie dort fahren lernt, weil die Taxler usw. nehmen
      absolut keine Rücksicht. DIe fahren die Anfängerin platt und wenn die dann merken, das die keinen FS hat, ist sie autom. schuldig.

      STIN: So ca. 1990 kam die verbindliche Versicherungspflicht, da wurde es dann wohl abgeschafft, weil sich die
      Versicherungen weigerten, einen Schaden zu zahlen, der von jemanden ohne FS verursacht wurde.

      Was fuer eine Versicherungspflicht??? Was soll die damit zu tun haben??? LINK!!!!!!

      ich werde mich in TH dann mal mit Hilfe meiner Frau mich bei den Thai-Dekreten durchwühlen. Schwer, wenn man nicht
      Thai sehr gut lesen kann. Dekrete hab ich noch keine Sammlung in Englisch entdeckt.

      Aber zur Versicherungspflicht. Ich kam 1985 hier an und kaufte ein Motorrad mit dem wir rumfuhren. Ich konnte mit dem gleich vom
      Shop nachhause fahren, Versicherungsplakette war damals noch nicht üblich. Lediglich die Nummertafel kam dann 2 Monate später.
      Keine Plakette von TÜV und Versicherung, ich habe noch extra über meine Frau fragen lassen, ob man den keine Versicherung benötigt.
      Nein, ist nicht nötig – hiess es. So war es dann auch… – wir wurden aufgehalten, kein Problem, niemand fragte nach einer Plakette.

      Erst beim 2. Motorrad nach 1990 war auf einmal die Plakette Pflicht. So sieht es aus…..
      Vorher hat man den Schaden einfach ausgehandelt und selbst bezahlt. Fuhr man jemanden tot, waren halt dann 20-30.000 Baht fällig, die man
      dann zu zahlen hatte.

      STIN: Fahrschule gibt es erst so ab 2000

      Es gibt noch keine Pflicht!

      nein, es gibt momentan noch keine Pflicht, es gibt aber schon die Möglichkeit, bei ca 30 Fahrschulen die Prüfung zu machen bzw.
      den Test, der dann anerkannt wird. Es kommt also schon schleichend. So was geht nicht von heute auf morgen.
      Man bekommt also den FS heute noch beim vorbeigehen – gelernt wird weder in Theorie noch in Praxis irgendwas.
      Man hat unserer Angestellten Cartoons vorgespielt mit Unfällen, was passieren kann – wenn man das und jenes nicht beachtet.
      Ein weiteres Video, das so schnell lief (meinte sie) – das man vieles gar nicht mitbekam, um was es eigentlich ging.
      Das war es dann, danach multiple choice – vieles war dann so gemacht, das man die Frage auch wusste, wenn man den Vortrag
      nicht besucht hätte. D.h. die nicht richtigen Antworten waren so abwegig, das jedes Kind sofort gewusst hätte, was richtig sein
      muss. Also stimmen die Aussagen von Farangs, die diesen Kurs besuchten, das dieser absolut wertlos ist.
      Der Prüfling kann danach genausowenig wie vorher. Eher ist er noch mehr irritiert.

      Das muss geändert werden, egal wie – die Prüfung muss, wie in der Schweiz, Schweden usw. strenger werden und die Praxis mit einschliessen.
      Kommt nun ja Buddha sei dank.

      Das mit dem 15 Stunden ist von Euch, ich suche aber jetzt ganz
      sicher EUREN ARTIKEL heraus, wo auch drinsteht, es waeren jetzt 50 Fragen.

      ja, das mit den geplanten 15 Stunden ist von uns, nur du hast dann schon behauptet, das würde schon laufen.
      Läuft aber noch nicht. Lediglich auf 4 Stunden und 50 Fragen wurde geändert.
      Aber egal…. – werde ich Zukunft mehr aufpassen, wenn du was schreibst.

      Meiner Ansicht nach gibt es etwa 12 verschiedene fertige Fragenzusammenstellungen.
      Etwa 2 sehr, leichte und 10 voll schwere!

      jetzt sind alle gleich. So wie die 3 von mir eingestellten.
      Das Programm dürfte um die 2000 Fragen zur Verfügung haben. Durch Random-Verfahren werden daraus 3 Kataloge zusammengestellt und
      an die Plätze verteilt. D.h. die Nachbarin hat dann andere Fragen und der andere Nachbar auch.
      Man kann also nicht abgucken.

      Und jetzt geht es einfach ueber die Sitzplatzverteilung. Wenn sich jeder hinsetzen darf wo er moechte , ware es in Ordnung. Ist aber aber nicht so.
      WARUM wohl nicht??? :roll:

      das kläre ich auch noch. Nur identifizieren muss sie sich am Sitzplatz, woher sollte sonst der Beamte später wissen, wer auf welchem
      Sitzplatz war.
      Entweder man teilt die PC-Plätze nach Nummer ein oder man muss seine ID-Nummer vor Beginn eingeben, sodass später der Test der
      richtigen Person zugeordnet werden kann.
      Bei einem PC-Programm kann man auch die Sitzplätze zuteilen, der Beamte hat ja keinen Zugriff zum Programm, der kann die
      Fragezusammenstellung nicht umprogrammieren, wie denn auch?
      Der klickt nur Start an und dann gehen die Fragen an die Sitzplätze, der Beamte vorne weiss gar nix und kann auch nix steuern.

      Merkst du noch irgendwas? Jetzt sind es wieder nur 15 Stunden!
      Kannst du eigentlich bis drei (Tage) zaehlen???

      vergiss die 15 Stunden, ev. kommen nur 12. Ist ja noch nicht aktiv. Auch die 3 Tage nicht, diese gelten für LKWs, hab ich
      erfahren.

      Das wird immer wirrer bei euch.

      eher bei der Regierung, weil die Pläne wieder einsackt und neue vorstellt. Da kann ich nichts dafür.
      Wenn du den Schulhof fotografierst, sei vorsichtig – könnten viele falsch auffassen. Daher spricht vermutlich auch keiner mehr
      mit dir. Macht man in öffentlichen Gebäuden eigentlich nicht, ausser man fragt die Direktorin.

        (Zitat)  (Antwort)

  8. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Am Besten noch gleich ohne Moped???? :mrgreen: Ich dachte immer, ihr wollt eine Pruefung im Verkehr!!??

    ne – schon mit Moped, hat einer keines, borgt ihm sicher sein Schulkollege seines.

    Ist DAS euer Fahrschulkonzept? :mrgreen:
    Das hat doch kein Hand und Fuss, von Organisation ganz zu schweigen!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: der Fahrlehrer fährt knapp dahinter – so das er auf Zuruf eingreifen kann.

    „Zuruf“??? Trommeln waeren bestimmt besser! Ich dachte, das geht ueber Funk??

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Honda-Trainingscenter wäre natürlich besser – kommt der Realität dann eher nahe.

    Das ist ein Parkour, nicht mit oeffentlicher Strasse und es gibt es nur einmal in TH.
    Bekommt ihr da Kohle fuer Cookies?

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wenn 15 ausgewachsene Farangs mit Gepaeck unter den Sitzen drin sind, ist der auch schon ueberladen.

    also da geht nicht mal ein voller Rucksack runter. Koffer usw. gehen in einem 15-Sitzer nicht rein.
    Bei den 15 Farangs kommt es dann auch drauf an, ob das alles 100kg Typen sind, eher nicht. Sind ja auch meist Frauen dabei,
    oft auch Thaifrauen. Gleicht dann wieder aus.

    Was sollen die Schwurbeleien!? Waage und fertig und Strafe fuer den Halter, dann ist echt alles in Ordnung!
    Natuerlich kann keiner ohne Fuehrschein Halter fuer die Fahrzeuge sein! :wink:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wenn 15 ausgewachsene Farangs mit Gepaeck unter den Sitzen drin sind, ist der auch schon ueberladen.
    Es muss auch jeder Sitz selbst (?30kg) mitberuecksichtigt werden!!

    ne, heisst ja Zuladung – Motor usw. muss nicht mehr berücksichtigt werden.

    NEIN! Eben nicht!!Es heisst eben zulaessiges Gesamtgewicht! Und ein Bus mit nur 8 Sitzplaetzen hat etwa 200kg mehr Freiraum als ein 15-Sitzer.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Was meinst du, wie sich das rumspricht! Vor allem, wenn der Halter drankommt, dann “spricht” der das an!!

    ne, ist nicht Thai-Style – der erzählt nicht mal zuhause was davon, das er Strafe gezahlt hat, Gesichtsverlust – du weisst schon.

    DAS „spricht“ sich rum!
    Geht natuerlich auch ueber Nachrichten. Und wenn der Halter nur noch Null-Punkte bis zum Fuehrerscheinentzug hat, kapiert der das auch!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das beantwortet die Frage nicht! :evil: Ausserdem ist es “etwas” wirr!

    doch, du hast gefragt, wer die 600 Baht bezahlt und ich habe geantwortet, wer die bezahlt.
    Ich drücke mich also um die 600 Baht, lerne meinem Sohn selbst das fahren, natürlich falsch. Der Sohn verunglückt und dann zahl ich
    30.000 Baht und mehr für die Trauerfeier. Auch eine oder zwei Kontrolle mit je 300 Baht würde den 600 Baht Gewinn schon wieder zunichte machen.
    Versicherung zahlt auch nicht, wenn man den Sohn erwischt, kann auch teuer werden. Das alles riskieren, damit man sich 600 Baht spart.
    Geht es manchen echt schon so schlecht in Thailand?

    :wirr:
    Was fuer 600TB? Was fuer eine Trauerfeier? Rauchen und trinken verwirrt nur!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Nach ChiangMai? Das wird irgendwie immer schlimmer mit euch!!

    diejenigen aus Chiang Mai und Umgebung natürlich nach Chiang Mai. Wohin denn sonst. Die müssen ja auch die gleiche Strecke zum
    DLT. Liegt glaub ich nicht weit davon entfernt.
    Honda hat lndesweit Fahrschulen für Motorräder, nicht solche grossen Trainingscenters, aber Fahrschulen. Die kommen sicher auch in die
    Schule, wenn man das von BKK aus organisiert.

    Gibt es da einen Link dafuer? Wie soll sich das fuer Honda rentieren? Honda-Zweirad?

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Etwa 800.000/a, so viele, wie den PISA-Test machen.

    landesweit?
    Kann ich jetzt nicht nachprüfen, nehm ich mal so zur Kenntnis. 800.000 wollen aber sicher nicht den FS machen.

    Richtig, zur Zeit machen etwa 1 Million den Schein.
    Wieso sollen Eltern das nicht wollen. Denen fehlt vielleicht das Geld fuer die teure Fahrschule.
    Wie lange soll denn da der Unterricht fuer ausfallen um etwa fuer 120 Schueler an einer Schule das durchzuziehen?
    3Tage dauert es an der DLT, was euch zu wenig ist.Also was, 1 Woche von 40 Wochen? Sorry, das ist schon etwas hart und dann auch noch mit Zahlungspflicht.
    Und die , die nicht wollen, machen Abi-Test-Vorbereitung???

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ich gehe also von nicht mehr als 100.000 Interessenten mit genau 15 Jahren aus. Das schafft man schon.

    Wieso genau 15 Jahren? Macht ihr das nur am Geburtstag? :lol:

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Ist DAS euer Fahrschulkonzept? :mrgreen: Das hat doch kein Hand und Fuss, von Organisation ganz zu schweigen!

      das ist kein Konzept, weil wir noch keinen Plan haben, eine Fahrschule zu eröffnen.
      Wir wollen eher reisen und Länder besuchen und uns nicht durch eine Fahrschule binden. Also in diesem Leben wohl nicht mehr.

      Aber zur Schul-Fahrschule. Honda hätte sicher die Möglichkeit, ein paar Motorräder mitzubringen, wo dann die Schüler
      ihre Prüfug machen können. Normlerweise dürfte ja vor der Prüfung kein Schüler mit einem Motorrad in der Schule sein.
      Also 2-3 Motorräder auf den Pickup oder Anhänger und schon stehen Motorräder zur Verfügung – auch noch verkehrstüchtige.
      Honda macht damit gleich Werbung und schon gibt es win/win.
      Wenn wir das organisieren würden, wäre das perfekt – ich bin da gut drin :-)

      STIN: der Fahrlehrer fährt knapp dahinter – so das er auf Zuruf eingreifen kann.

      “Zuruf”??? Trommeln waeren bestimmt besser! Ich dachte, das geht ueber Funk??

      ja, in DACH geht das über Helmfunk, aber sicher nicht in TH. Wo lebst du denn?
      Aber möglich, das Honda da schon zur Verfügung hat. Wäre dann auch eine Möglichkeit.

      STIN: Honda-Trainingscenter wäre natürlich besser – kommt der Realität dann eher nahe.

      Das ist ein Parkour, nicht mit oeffentlicher Strasse und es gibt es nur einmal in TH.
      Bekommt ihr da Kohle fuer Cookies?

      ich meine nicht wegen öffentlicher Strasse, sondern die haben die Strassen schon recht real nachgebaut, Verkehrszeichen
      aufgestellt usw.
      Nein, gibt es in TH nicht nur einmal, sondern es gibt 100e von denen, nur nicht so gross, wie das von Honda in Chiang Mai.

      Was sollen die Schwurbeleien!? Waage und fertig und Strafe fuer den Halter, dann ist echt alles in Ordnung!
      Natuerlich kann keiner ohne Fuehrschein Halter fuer die Fahrzeuge sein!

      tja, theoretisch klingt alles ganz einfach. Um die Strafen auszusprechen, bedarf es einer funktionierenden Polizei.
      Die gibt es in TH aber nicht – landesweit nicht und schon ist dein Vorschlag reine Makulatur.

      Natuerlich kann keiner ohne Fuehrschein Halter fuer die Fahrzeuge sein!

      doch, geht ohne Probleme – weltweit. Man muss nicht mal Arzt sein, um ein KH leiten zu können.

      NEIN! Eben nicht!!Es heisst eben zulaessiges Gesamtgewicht! Und ein Bus mit nur 8
      Sitzplaetzen hat etwa 200kg mehr Freiraum als ein 15-Sitzer.

      das meine ich nicht. Ich meine die Zuladung, die in den Fahrzeugpapieren angegeben ist.
      Siehe hier beim VW-Bus. Da steht deutlich: Zuladung 911 kg.

      http://www.mobile.de/modellverzeichnis/volkswagen/t5-multivan-tab-technische-daten.html

      Das muss der Fahrer im KFZ-Brief finden können und einhalten. Da sind keine Sitzbänke zu berücksichtigen,
      nur eben was zugeladen werden darf. Nicht mehr und nicht weniger.

      DAS “spricht” sich rum!
      Geht natuerlich auch ueber Nachrichten. Und wenn der Halter nur noch Null-Punkte bis zum Fuehrerscheinentzug hat, kapiert der das auch!

      es kann sich nix rumsprechen, wenn es der Fahrer niemanden erzählt, nicht mal seiner Frau – weil die dann meckert, das sie 400 Baht
      weniger für Einkaufen hat. :-)

      :wirr:
      Was fuer 600TB? Was fuer eine Trauerfeier? Rauchen und trinken verwirrt nur!

      die du ins Spiel gebracht hast. Ok, lassen wir das – bringt nix. Wenn du schon deine Angaben nach 3- Beiträgen
      wieder vergessen hast. Ich mag nun auch nicht mehr nachgucken.

      Gibt es da einen Link dafuer? Wie soll sich das fuer Honda rentieren? Honda-Zweirad?

      das ist ein recht grosses Trainingscentrum in Bangkok. Gibt aber landesweit noch weitere. Dürften auch jetzt dann
      noch mehr dazu kommen – damit es dann 2018 dann genug gibt, wenn das neue Gesetz eingeführt wird.

      https://www.youtube.com/watch?v=jIZrqhVgwKk

      Im Video da sieht schon ok aus. Besser als wenn die 15j dann die Soi rausfahren und gleich tot sind, weil sie noch
      kein Gefühl für das fahren haben. Hier kann man also schon einigermassen trainieren. Sind zwar i Video CBR-Maschinen, aber
      geht sicher auch für leichtere.

      Kann ich jetzt nicht nachprüfen, nehm ich mal so zur Kenntnis. 800.000 wollen aber sicher nicht den FS machen.

      ich meinte die 15j an den Schulen. Die machen nicht alle mit punkt 15. Wollen viele Eltern gar nicht. Ich kenne einige im Dorf,
      da darf die 15j Tochter noch kein Motorrad fahren. Die Eltern haben dann Angst, das die stiften geht und dann ev. mit dicken Bauch
      zurückkommt.

      Denen fehlt vielleicht das Geld fuer die teure Fahrschule.

      das wäre nicht mal so schlecht. Dann würde es weniger Teenie-Schwangerschaften geben. Wenn die mal Motorrad fahren können,
      ev. noch ein eigenes haben, sind die kaum mehr zuhause.
      Ob die Fahrschule dann teuer wird, wird man sehen – ich denke nicht. Wen Eltern keine 2000 Baht für eine professionelle
      Fahrausbildung haben, dann der Tochter oder Sohn aber nach der wertlosen Fahrprüfung ein neues Motorrad kaufen, dann hört sich bei
      mir jegliches Verständnis auf. Danach heulen sie jahrelang, wenn die Tochter tot auf der Strasse liegt.
      50.000 Bht für ein Motorrad haben sie dann, aber keine 2000 Baht für eine gute Ausbildung. Solche Eltern würde ich am liebsten
      ins Gefängnis bringen.

      Wie lange soll denn da der Unterricht fuer ausfallen um etwa fuer 120 Schueler an einer Schule das durchzuziehen?

      momentan werden etwa 50% der Unterrichtszeit für Unterricht verwendet. Der Rest wird gespielt, Toilette aufgesucht, Essen gekauft
      usw. Das kann man dann gut da unterbringen, wäre sinnvoller als wie e jetzt abläuft.

      3Tage dauert es an der DLT, was euch zu wenig ist.

      schon wieder……
      Nein, es dauert an der DLT genau 4 Stunden, für Motorrad und auch für Auto – alles der gleiche Schmarrn.

      Sorry, das ist schon etwas hart und dann auch noch mit Zahlungspflicht.

      Motorrad-Ausbildung würde ich auf 3 Tage setzen. Je ca 2 Stunden – also 6 Stunden sollten reichen.
      Macht man Auto dazu, dann natürlich weniger Theorie, dann reicht 3 Stunden praktisches Fahren. Theorie dann mit
      dem Auto-FS zusammen. Heute geht alles zusammen in 4 Stunden. Dann hat man Motorrad und Auto-FS – kann aber beides
      ev. gar nicht fahren.

      Und die , die nicht wollen, machen Abi-Test-Vorbereitung???

      die die nicht wollen, machen dann das Lehrerzimmer sauber, dann gibt es eine Spitzen-Note im Abi und man hat auch gleich
      einen tollen Numerus Clausus. So wird es in der Tat gemacht. Wahnsinn…..

      STIN: Ich gehe also von nicht mehr als 100.000 Interessenten mit genau 15 Jahren aus. Das schafft man schon.

      Wieso genau 15 Jahren? Macht ihr das nur am Geburtstag?

      ab dem Tag, wo er genau 15 Jahre alt ist. Keinen Tag früher.

        (Zitat)  (Antwort)

  9. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
    gerade Insider-Infos erhalten, über einen anderen Netzwerker. Die gesamte Polizeistationen in TH sollen mit auf Korruption
    geschulten CSD-Beamten infiltriert werden. Da gibt es scheinbar ein Projekt, das nicht so ausposaunt wird.
    Dann wird es wohl bald massiv Versetzungen, Verhaftungen geben.

    Na, wenn das keine Reform ist!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      STIN:
      gerade Insider-Infos erhalten, über einen anderen Netzwerker. Die gesamte Polizeistationen in TH sollen mit auf Korruption
      geschulten CSD-Beamten infiltriert werden. Da gibt es scheinbar ein Projekt, das nicht so ausposaunt wird.
      Dann wird es wohl bald massiv Versetzungen, Verhaftungen geben.

      Na, wenn das keine Reform ist!

      Spione auf Dienststellen einzusetzen ist mit Sicherheit keine Reform. Da wird ja kein Gesetz reformiert.
      Das kann man immer machen, ohne Reform.

        (Zitat)  (Antwort)

  10. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Macht das alles diese “MotorRadSchule” in ChiangMai? Fuer ganzTH??

    kann man auf Schulen machen. Die haben alle recht grossen Hof, da kann man auch Motorrad-Parcours aufbauen und üben.
    Besser als ohne alles fahren.

    Am Besten noch gleich ohne Moped???? :mrgreen:
    Ich dachte immer, ihr wollt eine Pruefung im Verkehr!!??

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: DAs mit 41 Personen ist schon eher eine Ausnahme.

    Wenn 15 ausgewachsene Farangs mit Gepaeck unter den Sitzen drin sind, ist der auch schon ueberladen.
    Es muss auch jeder Sitz selbst (?30kg) mitberuecksichtigt werden!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wetten, dann wissen 95% wieviel sie zuladen duerfen !

    wenn sie 95% aufhalten, dann wissen es 95%. Halten sie nur 90% auf, dann nur eben 90%. Fahrschule könnte es denen zu 100% vermitteln.

    Was meinst du, wie sich das rumspricht! Vor allem, wenn der Halter drankommt, dann „spricht“ der das an!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Und wer bezahlt das?

    der gleiche, der die Trauerfeierlichkeiten für seinen Sohn bezahlt, wenn der plattgemacht wird, also jener, der auch die
    500 Baht Strafe bezahlt, wenn der Schüler aufgehalten wird, oder den Schaden – wenn er jemanden verletzt.
    Alles ist billiger, als die 600 Baht. Die Schule kann es notfalls auch kostenlos anbieten, aber gleicher Preis wie DLT wäre
    schon ok. Die Eltern müssen ja auch dort zahlen.

    Das beantwortet die Frage nicht! :evil: Ausserdem ist es „etwas“ wirr!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: – dann könnte die Klasse
    zum Honda Gelände und dort die Praxis abprüfen.

    Nach ChiangMai? Das wird irgendwie immer schlimmer mit euch!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das sind ja an einer Schule meist nur die
    MO 4 Klassen, also nicht soviele.

    Etwa 800.000/a, so viele, wie den PISA-Test machen.
    Habe ich doch schon mal geschrieben. s.u.!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: In DACH macht es die Polizei an allen Schulen,
    wo es 12j gibt, geht ja auch. Die tun eh den ganzen Tag nix.

    Die Schueler oder die Polizei? und wieso jetzt 12jaehrige?

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Am Besten noch gleich ohne Moped???? :mrgreen: Ich dachte immer, ihr wollt eine Pruefung im Verkehr!!??

      ne – schon mit Moped, hat einer keines, borgt ihm sicher sein Schulkollege seines.
      Bei Motorrad-Praxis ist es etwas schwierig im Strassenverkehr zu lernen, da der Fahrschullehrer keine Möglichkeit hat,
      einzugreifen. Man kann das schon um Schulhof mal üben, damit der Schüler ein Gefühl für das Fahren bekommt.
      Danach kann man ja eine Runde drehen, der Fahrlehrer fährt knapp dahinter – so das er auf Zuruf eingreifen kann.
      Honda-Trainingscenter wäre natürlich besser – kommt der Realität dann eher nahe.

      Wenn 15 ausgewachsene Farangs mit Gepaeck unter den Sitzen drin sind, ist der auch schon ueberladen.

      also da geht nicht mal ein voller Rucksack runter. Koffer usw. gehen in einem 15-Sitzer nicht rein.
      Bei den 15 Farangs kommt es dann auch drauf an, ob das alles 100kg Typen sind, eher nicht. Sind ja auch meist Frauen dabei,
      oft auch Thaifrauen. Gleicht dann wieder aus.

      Wenn 15 ausgewachsene Farangs mit Gepaeck unter den Sitzen drin sind, ist der auch schon ueberladen.
      Es muss auch jeder Sitz selbst (?30kg) mitberuecksichtigt werden!!

      ne, heisst ja Zuladung – Motor usw. muss nicht mehr berücksichtigt werden.

      Was meinst du, wie sich das rumspricht! Vor allem, wenn der Halter drankommt, dann “spricht” der das an!!

      ne, ist nicht Thai-Style – der erzählt nicht mal zuhause was davon, das er Strafe gezahlt hat, Gesichtsverlust – du weisst schon.

      Das beantwortet die Frage nicht! :evil: Ausserdem ist es “etwas” wirr!

      doch, du hast gefragt, wer die 600 Baht bezahlt und ich habe geantwortet, wer die bezahlt.
      Ich drücke mich also um die 600 Baht, lerne meinem Sohn selbst das fahren, natürlich falsch. Der Sohn verunglückt und dann zahl ich
      30.000 Baht und mehr für die Trauerfeier. Auch eine oder zwei Kontrolle mit je 300 Baht würde den 600 Baht Gewinn schon wieder zunichte machen.
      Versicherung zahlt auch nicht, wenn man den Sohn erwischt, kann auch teuer werden. Das alles riskieren, damit man sich 600 Baht spart.
      Geht es manchen echt schon so schlecht in Thailand?

      Nach ChiangMai? Das wird irgendwie immer schlimmer mit euch!!

      diejenigen aus Chiang Mai und Umgebung natürlich nach Chiang Mai. Wohin denn sonst. Die müssen ja auch die gleiche Strecke zum
      DLT. Liegt glaub ich nicht weit davon entfernt.
      Honda hat lndesweit Fahrschulen für Motorräder, nicht solche grossen Trainingscenters, aber Fahrschulen. Die kommen sicher auch in die
      Schule, wenn man das von BKK aus organisiert.

      Etwa 800.000/a, so viele, wie den PISA-Test machen.

      landesweit?
      Kann ich jetzt nicht nachprüfen, nehm ich mal so zur Kenntnis. 800.000 wollen aber sicher nicht den FS machen.
      Viele Eltern wollen das gar nicht. Die wollen erst, das der Sohn oder Tochter später den Schein machen.
      Ich gehe also von nicht mehr als 100.000 Interessenten mit genau 15 Jahren aus. Das schafft man schon.

        (Zitat)  (Antwort)

  11. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: so, weitere Infos. Unsere Angestellte in Chiang Mai war heute beim DLT und hat ihren FS gemacht. Wir haben sie ja beauftragt,
    wenn es irgendwie möglich wäre – zu fragen, ob wenn sie die Prüfung nicht bestehen würde – auch mit begleitenden Fahren ihre Kentnisse
    verbessern kann. Antwort: NEIN

    ๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕
    Was fuer eine Frage! Ihr solltet euch fuer Meinungsumfragen bewerben, so bekommt ihr immer die Antwort, die ihr wollt! :roll:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Er konnte aber nicht sagen, ab wann das nicht mehr geht – ich schätze ab 1990, wurde das mit Erlass deaktiviert.

    Was denn, genau, wurde „deaktiviert“? Koennt ihr das wenigstens benennen.
    Nachher gibt es ja die Fahrschulpflicht schon seit 1990, nur es haelt sich keiner dran, weil es keine Fahrlehrer gibt! :lol: :mrgreen:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Weitere Lüge von dir:

    Es gibt noch keine FS-Theorie und Praxis-Prüfungen über 3 Tage. Sie hat 4 Stunden den wertlosen Vortrag angehört, Cartoon-Videos angesehen,
    das wars.

    Hoer mal Maedchen, nimm dich in Acht, was bei Verleumdung raus kommt, konntest du heute lesen.
    Das mit dem 15 Stunden ist von Euch, ich suche aber jetzt ganz sicher EUREN ARTIKEL heraus, wo auch drinsteht, es waeren jetzt 50 Fragen.
    Genauso ist es auch hier schon seit Monaten!
    Ausserdem habt ihr(!!) geschrieben, in den 3Tagen gaebe es 15 Stunden Theorie (was rund 2 Tage sind und die theoretische Pruefung (1/2Tag) und die praktische Pruefung (1/2Tag mit Wartezeit).
    Ist euch das eigentlich nicht peinlich???

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Sie hat von 48 Fragen von 50 geschafft, meinte – es wäre leicht. Also nix mit schwer.

    ICH habe auch geschrieben, es gibt sehr EINFACHE Fragenzusammenstellungen!!
    Vorsicht, langsam ueberspannst du den Bogen!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Praxis: rein ins Auto, paar Meter fahren und einparken.

    DAS ist hier nur eine von drei Hauptpruefungen!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Die Frau ist noch nie im Strassenverkehr gefahren. Die hat am
    Hof nur 2 Tage das Parken gelernt. Ihr Freund lässt sie auch nicht in den Strassenverkehr raus, jetzt muss sie halt mit ihm im Reisfeld
    lernen und dann langsam im Dorf, noch 1-2 Jahre keine Stadtfahrt.

    Merkwuerdige Reihenfolge. Ist der auch sonst so verwirrt?

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das mit den 15 Stunden war mal geplant,

    Merkst du noch irgendwas? Jetzt sind es wieder nur 15 Stunden!
    Kannst du eigentlich bis drei (Tage) zaehlen???

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Was fuer eine Frage! Ihr solltet euch fuer Meinungsumfragen bewerben, so bekommt ihr immer die Antwort, die ihr wollt!

      die Frage war: kann ich das fahren mit Begleitung durchführen, wenn ich noch keinen FS habe.
      Die Antwort: NEIN, gibt es nicht mehr. Anderer Farang von Thaivisa hat das in BKK gefragt. Antwort: nein, gibt es nicht, bitte Fahrschule besuchen.
      Wieder ein anderer in Khon Kaen: Auch dort die Antwort: Nein, gibt es nicht. Rayong das gleiche, Korat ebenfalls.
      Ich habe nun die Aussage von 5 DLTs. Für mich ist es nun klar, es gibt in TH kein begleitendes Fahren, genausowenig wie in Deutschland oder
      Österreich.

      Was denn, genau, wurde “deaktiviert”? Koennt ihr das wenigstens benennen.
      Nachher gibt es ja die Fahrschulpflicht schon seit 1990, nur es haelt sich keiner dran, weil es keine Fahrlehrer gibt!

      es gibt den § in der alten STVO von 1979 nicht mehr, der wohl das Fahren mit Begleitung gestattet. Das war vor fast 40 Jahren ein
      Gesetz für die Reichen, weil die Armen noch kein Auto hatten.
      Das gibt es nicht mehr. So ca. 1990 kam die verbindliche Versicherungspflicht, da wurde es dann wohl abgeschafft, weil sich die
      Versicherungen weigerten, einen Schaden zu zahlen, der von jemanden ohne FS verursacht wurde.
      Es sind übrigens schon mehrere Gesetze aus der STVO deaktiviert worden, wohl alle mit Dekret.
      Ich grabe aber weiter, vll finde ich das Dekret auf Thai noch.

      Fahrschule gibt es erst so ab 2000 – vorher nur vereinzelt. Das kommt noch, der Boom meine ich.

      Hoer mal Maedchen, nimm dich in Acht, was bei Verleumdung raus kommt, konntest du heute lesen.

      wenn man Nachweise vorlegen kann, ist es keine Verleumdung.

      Das mit dem 15 Stunden ist von Euch, ich suche aber jetzt ganz
      sicher EUREN ARTIKEL heraus, wo auch drinsteht, es waeren jetzt 50 Fragen.

      ja, das es geplant wird, du hast aber schon den 3-Tages-Test für gut befunden, den es noch gar nicht gibt und so nie geben wird.
      Es sind 4 Stunden und 50 Fragen. 20 wurden an den 30 Fragen einfach angehängt. Hab ich aber schon erwähnt.
      Die Verteilung erfolgte durch Klick vom Prüfer – also nix mehr mit schwere/leichte Fragen. Der Klicker hat keine Möglichkeiten mehr,
      hier zu manipulieren. Alles gleich schwere Fragen, aber da interview ich die Angestellte noch mehr dazu. Die hatte auch eine Freundin mit,
      mal sehen was die sagt.

      ICH habe auch geschrieben, es gibt sehr EINFACHE Fragenzusammenstellungen!!
      Vorsicht, langsam ueberspannst du den Bogen!!

      ja, seinerzeit mit der Mappe. Gibt es nicht mehr, der Prüfer hat keine Möglichkeiten mehr, im Programm die Fragen zu sortieren.
      Der hat einige Fragezusammenstellungen, ich glaube 3. Er klickt dann die Verteilung an und das geht dann autom zu den Sitzplätzen.
      Die Zeiten, wo der Prüfer die Fragen sortieren kann, ist nun auch in Mae Taeng vorbei.

      DAS ist hier nur eine von drei Hauptpruefungen!

      mehr hat sie nicht machen müssen, die anderen auch nicht. Alle das gleiche. Auto reinsetzen, starten, paar Meter gerade aus, dann einparken,
      egal ob rückwärts oder vorwärts, sie musste in eine riesengrosse Lücke reinfahren. Hat sie gemacht, ausgestiegen und FS abgeholt.
      Das darf es nicht geben, die Frau kann ja gar nicht fahren, sagt sie selbst. Jetzt muss sie erst lernen.
      Aber viele Jugendliche lernen dann eben nicht, die denken – sie können gut Autofahren, weil sie die Prüfung bestanden haben.
      Mit der Aushändigung des FS suggeriert man den Thai, das es genug ist, was er kann. Das darf es nicht geben.

      Merkwuerdige Reihenfolge. Ist der auch sonst so verwirrt?

      nein, passt schon so. Nun erstmal lenken lernen, Kurven fahren lernen, im Kreis fahren, schalten usw.
      Das kann man im Reisfeld erledigen. Danach, wenn sie fahren kann, noch unsicher – nur im Dorf fahren. Da ist der
      mörderische Verkehr nicht so krass. Erst nach einem Jahr im Dorf und Tambon, dann mal rausfahren auf den Highway, Stadt usw.

      So passt das schon und zumindest ist sie nun beim Fahren versichert.

      Das mit den 15 Stunden war mal geplant,

      Merkst du noch irgendwas? Jetzt sind es wieder nur 15 Stunden!
      Kannst du eigentlich bis drei (Tage) zaehlen???

      ja, 3 Tage a 5 Stunden – ergibt i.d.R. 15 Stunden. So war es mal geplant. 15 Stunden durch fahren lernen, dann gibt es
      100% Durchfaller.

        (Zitat)  (Antwort)

  12. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Die POLIZEI winkt in der Naehe socher Wagen, “oefters”(?) den Schwerlastverkehr heraus.

    ja, LKW, Van hab ich noch nicht gesehen. Aber dann wäre es auch schon zu spät. Strafe wäre fällig.

    Was soll das? Machst du jetzt einen auf begriffsstutzig??

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Dann soll es deine Frau einfach nach BKK weiterleiten.
    Ich werde es dann unterstuetzen , WENN man mich fragt!

    ja, April 2017 ist das nächste Verkehrsanalyse-Meeting. Wir haben schon einige Vorschläge
    vorbereitet. Auch das mit der Schul-Fahrschule für ab 15j Schüler.

    Sorry, bis April 17 sterben noch Hunderte Menschen in den Minibussen! Wollt ihr das? Braucht ihr das zur Verbesserung eurer Statistik?
    NIX DA!!! Zur Not muss da der 44 her!! Ab naechste Woche fuehren ALLE Polizeidienststellen an solchen Waagen Gewichtskontrollen durch! Eine Woche lang!
    Wetten, dann wissen >95% wieviel sie zuladen duerfen !
    Natuerlich muss es Strafen geben!
    Wenn ausserdem angeordnet wird, auch der Besitzer des Fahrzeuges erhaelt Strafen/Punkte, dann halten sich sogar 99% daran!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Auch das mit der Schul-Fahrschule für ab 15j Schüler.

    Und wer bezahlt das?
    Und noch wichtiger WER fuehrt das durch? Es gibt etwa 800.000 15jaehrige also nochmal soviele, wie jedes Jahr den Fuehrerschein machen.
    Macht das alles diese „MotorRadSchule“ in ChiangMai? Fuer ganzTH??
    :roll: „Tolle“ Vorschlaege.
    Wie schon oefters gesagt, ihr seid irgendwie „von gestern“!
    Bis ihr mit eurer FahrschulPflicht durchkommt, hat TH schon Jahre unter 10.000Verkehrstote.

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      so, weitere Infos. Unsere Angestellte in Chiang Mai war heute beim DLT und hat ihren FS gemacht. Wir haben sie ja beauftragt,
      wenn es irgendwie möglich wäre – zu fragen, ob wenn sie die Prüfung nicht bestehen würde – auch mit begleitenden Fahren ihre Kentnisse
      verbessern kann. Antwort: NEIN – das geht nicht und sie solle dann eine Fahrschule aufsuchen, wenn sie die Prüfung nicht schafft.
      Er konnte aber nicht sagen, ab wann das nicht mehr geht – ich schätze ab 1990, wurde das mit Erlass deaktiviert.

      Weitere Lüge von dir:

      Es gibt noch keine FS-Theorie und Praxis-Prüfungen über 3 Tage. Sie hat 4 Stunden den wertlosen Vortrag angehört, Cartoon-Videos angesehen,
      das wars. Danach konnte sie die Prüfung am Computer ableisten – also auch nun in Mae Taeng schon Computer, dann ist Korruption hier in Chiang Mai wohl vorbei.
      Sie hat von 48 Fragen von 50 geschafft, meinte – es wäre leicht. Also nix mit schwer.
      Praxis: rein ins Auto, paar Meter fahren und einparken. Aussteigen und fertig. Die Frau ist noch nie im Strassenverkehr gefahren. Die hat am
      Hof nur 2 Tage das Parken gelernt. Ihr Freund lässt sie auch nicht in den Strassenverkehr raus, jetzt muss sie halt mit ihm im Reisfeld
      lernen und dann langsam im Dorf, noch 1-2 Jahre keine Stadtfahrt.

      So sieht es aus in LOS. Das mit den 15 Stunden war mal geplant, nun kommt aber die Fahrschulpflicht, man hat also umgeplant bzw. einiges hinzugefügt. Dann sehen wir weiter.

      Ein anderer hat den LKW-FS gemacht, der geht über 3 Tage.

        (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Sorry, bis April 17 sterben noch Hunderte Menschen in den Minibussen! Wollt ihr das? Braucht ihr das zur Verbesserung eurer Statistik?

      das haben wir schon abgehakt, hier kommt auch Fahrschulpflicht – sollte eigentlich ab dem 1.1.17 der Fall sein. Mal sehen, die Thais brauchen manchmal
      etwas länger, bis sie was umsetzen.

      NIX DA!!! Zur Not muss da der 44 her!! Ab naechste Woche fuehren
      ALLE Polizeidienststellen an solchen Waagen Gewichtskontrollen durch! Eine Woche lang!

      das kommt sowieso. Die haben ja schon 1000 Vans aus dem Verkehr gezogen. Sei es wegen fehlender gelber Nummern, nun halt
      wegen Überladung. Aber die sind selten überladen. DAs mit 41 Personen ist schon eher eine Ausnahme.

      Wetten, dann wissen 95% wieviel sie zuladen duerfen !

      wenn sie 95% aufhalten, dann wissen es 95%. Halten sie nur 90% auf, dann nur eben 90%. Fahrschule könnte es denen zu 100% vermitteln.

      Und wer bezahlt das?

      der gleiche, der die Trauerfeierlichkeiten für seinen Sohn bezahlt, wenn der plattgemacht wird, also jener, der auch die
      500 Baht Strafe bezahlt, wenn der Schüler aufgehalten wird, oder den Schaden – wenn er jemanden verletzt.
      Alles ist billiger, als die 600 Baht. Die Schule kann es notfalls auch kostenlos anbieten, aber gleicher Preis wie DLT wäre
      schon ok. Die Eltern müssen ja auch dort zahlen.

      Und noch wichtiger WER fuehrt das durch? Es gibt etwa 800.000 15jaehrige also nochmal soviele, wie jedes Jahr den
      Fuehrerschein machen.

      das kann Polizei machen, oder das können DLT Beamte machen, Schule für Schule abklappern und durchführen. Das sind ja an einer Schule meist nur die
      MO 4 Klassen, also nicht soviele. Hier könnten die Beamten das in ein paar Stunden als VOrtrag durchführen (Theorie) – dann könnte die Klasse
      zum Honda Gelände und dort die Praxis abprüfen. Alles ist möglich, muss halt nur organisiert werden. In DACH macht es die Polizei an allen Schulen,
      wo es 12j gibt, geht ja auch. Die tun eh den ganzen Tag nix.

      Macht das alles diese “MotorRadSchule” in ChiangMai? Fuer ganzTH??

      kann man auf Schulen machen. Die haben alle recht grossen Hof, da kann man auch Motorrad-Parcours aufbauen und üben.
      Besser als ohne alles fahren.

        (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      gerade Insider-Infos erhalten, über einen anderen Netzwerker. Die gesamte Polizeistationen in TH sollen mit auf Korruption
      geschulten CSD-Beamten infiltriert werden. Da gibt es scheinbar ein Projekt, das nicht so ausposaunt wird.
      Dann wird es wohl bald massiv Versetzungen, Verhaftungen geben.

        (Zitat)  (Antwort)

  13. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Es gibt ueberall Waagen, wo man mit LKWs draukann, da koennen auch MiniBusse drauf!

    auch das wird der Fahrer nicht wissen – zumindest nicht, ob man dort auch freiwillig rauffahren kann.

    Eben werden eurer Ausreden kindisch!
    Die POLIZEI winkt in der Naehe socher Wagen, „oefters“(?) den Schwerlastverkehr heraus.
    DAS muss sie einfach auch nur mit den Minibussen machen!!
    Wenn dann zB. in den Papieren steht, zulaessiges Gesamtgewicht 3.500kg Die Polizei weiss wo das Handschuhfach ist und wenn der Fahrer keine Kopie der Papiere mit sich fuehrt, kann er gleich ganz aussteigen.
    Wenn dann gewogen wird und es werden (zB) 3.600 kg angezeigt, gibt es eine Strafe/Bussgeld. In D bekaeme die (Strafe) auch der Fz-Halter und beide (Fahrer und Halter auch noch Punkte.
    Vor Weiterfahrt muessten dann soviel mit Gepaeck aussteigen, bis <3.500Kg angezeigt werden.
    Wobei da aber auch immer der Taankfuellstand beruecksichtigt werden muss.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das Gute hier dran ist, es bekommen auch dei Halter Bussgelder und Punkte.
    DA aendert sich sehr schnell etwas!! Dann haben die naemlich das Problem!

    ja, in D – wäre auch sehr dafür, das in TH einzuführen.

    Dann soll es deine Frau einfach nach BKK weiterleiten.
    Ich werde es dann unterstuetzen , WENN man mich fragt!
    :wink:

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Die POLIZEI winkt in der Naehe socher Wagen, “oefters”(?) den Schwerlastverkehr heraus.

      ja, LKW, Van hab ich noch nicht gesehen. Aber dann wäre es auch schon zu spät. Strafe wäre fällig.

      Wenn dann zB. in den Papieren steht, zulaessiges Gesamtgewicht 3.500kg Die Polizei weiss wo das Handschuhfach ist und wenn der Fahrer keine Kopie der Papiere mit sich fuehrt, kann er gleich ganz aussteigen.

      die Polizei dürfte wissen, wo das in den Papieren steht. Der Fahrer sicher nicht.

      Dann soll es deine Frau einfach nach BKK weiterleiten.
      Ich werde es dann unterstuetzen , WENN man mich fragt!

      ja, April 2017 ist das nächste Verkehrsanalyse-Meeting. Wir haben schon einige Vorschläge
      vorbereitet. Auch das mit der Schul-Fahrschule für ab 15j Schüler.

        (Zitat)  (Antwort)

  14. berndgrimm sagt:

    Anonymous: The connection was reset

    The connection to the server was reset while the page was loading.

    The site could be temporarily unavailable or too busy. Try again in a few moments.

    Dies hat Alles mit der Internet Verbindung und der Internet Zensur zu tun!
    Ich bekomme solche Meldungen auch manchmal, aber wenn man
    auf eine Thai Adresse geht (z.B. Bangkok Post) dann klappt es.
    Ich habe z.B. als Homepage Google Luxemburg da kommt dann auch
    so eine Meldung aber wenn ich auf Google Thailand gehe wird verbunden!

      (Zitat)  (Antwort)

  15. emi_rambus sagt:

    Anonymous:
    Ich kann nur ueber Umwege einmal ST.at oeffnen. Aber keine aktuellen Themen.
    Dann kann ich einen Kommentar absetzen und schon geht nichts mehr!

    Ich habe mit keiner anderen Seite Probleme. Alles funktioniert zufriedenstellend!!

    Das war ich und der Umweg!
    The-Incredible-Hulk
    Zum Unterschied beim Farang (nur Nachtschicht) sind es hier scheinbar 24 Std!

      (Zitat)  (Antwort)

  16. Anonymous sagt:

    Ich kann nur ueber Umwege einmal ST.at oeffnen. Aber keine aktuellen Themen.
    Dann kann ich einen Kommentar absetzen und schon geht nichts mehr! :evil:

    The connection was reset

    The connection to the server was reset while the page was loading.

    The site could be temporarily unavailable or too busy. Try again in a few moments.

    Ich habe mit keiner anderen Seite Probleme. Alles funktioniert zufriedenstellend!!

      (Zitat)  (Antwort)

  17. emi_rambus sagt:

    Bekomme laufend Fehlermeldungen !
    Zum Beispiel:
    The connection was reset

    The connection to the server was reset while the page was loading.

    The site could be temporarily unavailable or too busy. Try again in a few moments.
    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/13528#comment-36424

    Alles etws muehseelig!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      The connection was reset

      The connection to the server was reset while the page was loading.

      The site could be temporarily unavailable or too busy. Try again in a few moments.
      http://www.schoenes-thailand.at/Archive/13528#comment-36424

      Alles etws muehseelig!

      kann auch an deiner Verbindung liegen. Haben heute eigentlich keine Probleme. Oder es war gerade Zugriff von 1000en Lesern.
      Wenn Berichte in den Twitter und in Facebook rauschen, sind die Klickraten erstmal natürlich sehr hoch.

        (Zitat)  (Antwort)

  18. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Die lernen also in der Fahrschule nur bis 12/15 zaehlen?

    dazu haben sie Taschenrechner mit, das dürfte also kein Problem sein.

    ?? 1+1+1+1+…. +1=15? :lol: Lernen die das in der Fahrschule??

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Diese Kopie ist im Handschuhfach und da muss man natürlich dann wissen, wo man das findet. Das zeigen dann schon die Fahrschullehrer.

    Du meinst , ohne die Fahrschule wuerde keiner das Handschuhfach finden?

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Entscheidend ist einzig das Zulaessige Gesamtgewicht! Das mit der Personenzahl kann nur ein Anhalt sein.

    wenn du heute bei einer Fahrt mit dem Mini-Van den Fahrer fragst, wie hoch die Zuladung sein darf, wird er: mei ru sagen.
    Wenn du ihn dann weiter fragst, wo man das nachsehen kann – hörst du das nächste “mai ru – mai mi panha :-)

    Es gibt ueberall Waagen, wo man mit LKWs draukann, da koennen auch MiniBusse drauf!
    Siehe zB hier:
    http://www.bussgeldkatalog.net/ueberladung/
    Das Gute hier dran ist, es bekommen auch dei Halter Bussgelder und Punkte.
    DA aendert sich sehr schnell etwas!! Dann haben die naemlich das Problem!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      ?? 1+1+1+1+…. +1=15? :lol: Lernen die das in der Fahrschule??

      wohl nicht, die lernen – wo das steht.

      Du meinst , ohne die Fahrschule wuerde keiner das Handschuhfach finden?

      warum sollte ein Fahrer ins Handschuhfach gucken, wenn er gar nicht weiss, das dort – in der Kopie des Fahrzeugbriefes – das steht, was
      er wissen muss?

      Der guckt nirgends nach – weil er nix weiss.

      Es gibt ueberall Waagen, wo man mit LKWs draukann, da koennen auch MiniBusse drauf!

      auch das wird der Fahrer nicht wissen – zumindest nicht, ob man dort auch freiwillig rauffahren kann.
      Die denken sicher, das wäre nur für LKWs. Also das kann dann die Fahrschule auch erklären.
      Hast du eine Ahnung, was die Thais alles nicht wissen – da rollt es dir die Fussnägel auf.

      Das Gute hier dran ist, es bekommen auch dei Halter Bussgelder und Punkte.
      DA aendert sich sehr schnell etwas!! Dann haben die naemlich das Problem!

      ja, in D – wäre auch sehr dafür, das in TH einzuführen.

        (Zitat)  (Antwort)

  19. berndgrimm sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: also in diesem Fall war der Mini-Van eindeutig überladen. Das war ein 12-Van, gibt dann auch noch 15er-Vans.
    Mehr geht dann aber nicht mehr.

    Dies war ein Toyota Commuter, der ist laut Toyota für !6 Personen zugelassen

    Front seat 3 Seats reclinable and adjustable at Driver and Passenger
    Passenger seat Row 1 3 Seats reclinable
    Passenger seat Row 2 3 Seats reclinable
    Passenger seat Row 3 3 Seats reclinable
    Passenger seat Row 4 4 Seats reclinable and 50:50 foldable

    Er wird wird in der VIP Touri Version mit 12 Sitzen ausgestattet.
    Im Linienverkehr ist er für 15 Paxe zugelassen.
    Wird aber meist überladen weil viele Thai ja ziemlich klein sind.
    ich bin schon in Linien Vans mit 21 Paxen mitgefahren.
    3 beim Fahrer, je 4 in Reihe 1,2,3 und 5 in Reihe 4
    und einer auf dem Boden beim Einstieg.

    gg1655: Leider liest man auch bei diesem Fall nichts von konsequenzen für Fahrer und Passagiere.Wird auch kaum welche gegeben haben.

    Natürlich nicht! Hier ist Thailand, das Wunderland des Nichtstuns und trotzdem
    gut Verdienens.
    Alles was Thais tun oder nicht tun ist Thai Heritage und deshalb sakrosant.

      (Zitat)  (Antwort)

    • berndgrimm sagt:

      Eigentlich gehört dieser Stunt ja ins Guiness Book!
      Das ist etwas für die Thai.
      Hauptsache sie sind Number 1!
      Auch wenns in Blödheit und Verantwortungslosigkeit ist!
      Who cares.

        (Zitat)  (Antwort)

  20. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Fahrer war wohl noch nicht auf der Fahrschule für Van-Fahrer – dort hätte er gelernt, wieviel max in einem Van
    reindürfen und auch, wo er in den Papieren das nachgucken kann.

    Die lernen also in der Fahrschule nur bis 12/15 zaehlen?
    Dann kann man die auch in die Tonne schlagen!
    Entscheidend ist einzig das Zulaessige Gesamtgewicht! Das mit der Personenzahl kann nur ein Anhalt sein.
    Ausserdem sollte man immer die Seiten-/Hintertuer im Auge behalten!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Fahrer war wohl noch nicht auf der Fahrschule für Van-Fahrer – dort hätte er gelernt, wieviel max in einem Van
      reindürfen und auch, wo er in den Papieren das nachgucken kann.

      Die lernen also in der Fahrschule nur bis 12/15 zaehlen?

      dazu haben sie Taschenrechner mit, das dürfte also kein Problem sein.
      Aber die Fahrer wissen hier nicht, das man in der Kopie des Fahrzeugbriefes nachsehen kann, wie hoch die Zuladung sein darf.
      Diese Kopie ist im Handschuhfach und da muss man natürlich dann wissen, wo man das findet. Das zeigen dann schon die Fahrschullehrer.

      Wir haben das am Zulassungsschein erklärt bekommen.

      Entscheidend ist einzig das Zulaessige Gesamtgewicht! Das mit der Personenzahl kann nur ein Anhalt sein.

      wenn du heute bei einer Fahrt mit dem Mini-Van den Fahrer fragst, wie hoch die Zuladung sein darf, wird er: mei ru sagen.
      Wenn du ihn dann weiter fragst, wo man das nachsehen kann – hörst du das nächste „mai ru – mai mi panha :-)

      Ausserdem sollte man immer die Seiten-/Hintertuer im Auge behalten!

      nein, muss man nicht – unser lieber Fahrer sperrt die Türen während der Fahrt ab, kommt keiner raus. Auch nicht, wenn der Wagen mal durch einen Unfall
      brennen sollte. Machen alle Fahrer, leider? Bei Kinder würde ich das noch verstehen – aber nicht bei Erwachsenen.
      Das sollte dann auf Fahrschulen auch erklärt werden, was da alles passieren kann.

        (Zitat)  (Antwort)

  21. STIN STIN sagt:

    also in diesem Fall war der Mini-Van eindeutig überladen. Das war ein 12-Van, gibt dann auch noch 15er-Vans.
    Mehr geht dann aber nicht mehr.

    Fahrer war wohl noch nicht auf der Fahrschule für Van-Fahrer – dort hätte er gelernt, wieviel max in einem Van
    reindürfen und auch, wo er in den Papieren das nachgucken kann.

      (Zitat)  (Antwort)

    • gg1655 sagt:

      Ich bin mir ziemlich Sicher das die meisten Thais nicht im geringsten daran Denken das man ein Fahrzeug überladen kann.
      Egal ob Auto oder irgendein Zweirad,wie oft sieht man das die zulässige Personenanzahl für das jeweilige Fahrzeug massiv überschritten wird.
      Oder der andere Klassiker sind die Familie bzw. Bauarbeitertruppe auf der Ladefläche.Wenn man da mal durchgreift hat man gleich ganz andere Zahlen bei den Verkehrstoten.
      Leider liest man auch bei diesem Fall nichts von konsequenzen für Fahrer und Passagiere.Wird auch kaum welche gegeben haben.
      Die Mentalität ,das man etwas das man hat auch bis zum Anschlag nutzen muss (zb. Musik- oder Klimaanlage)spielt da eindeutig rein und ist für die meisten selbstverständlich.

        gg1655(Quote)  (Reply)

        (Zitat)  (Antwort)

      • STIN STIN sagt:

        Leider liest man auch bei diesem Fall nichts von konsequenzen für Fahrer und Passagiere.Wird auch kaum welche gegeben haben.

        nein, wenn es zu keinem Unfall kommt, also nur reine Verkehrskontrolle – dann gibt eine Geldstrafe.

          (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com