HRH König Maha Vajiralongkorn ernennt neuen Kronrat

Heute morgen ernannte der neue König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun (Rama X) die zehn neuen Mitglieder seines Kronrats.

Drei der zehn neuen Mitglieder unter Seiner Majestät König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun sind alle Generäle, die noch aktuell in den Streitkräften dienen:

Justizminister  – General Paiboon Koomchaya,
Minister für Bildung  –  General Dapong Ratanasuwan
und der ehemalige Armeechef  – General Teerachai Nakwanich.
Armeechef General Teerachai ist derzeit auch Mitglied der von der Junta ernannten Nationalen Gesetzgebenden Versammlung.

Die anderen sieben Mitglieder dienten bereits schon unter Seiner Majestät dem verstorbenen König Bhumibol Adulyadej:

Der ehemalige Premierminister General Surayud Chulanont,
Kasem Wattanachai,
Palakorn Suwanrath,
Atthaniti Disatha-amnarj,
Supachai Poo-ngam,
Chanchai Likhitjitta
und Luft-Leiter-Marschall Chalit Pukpasuk.
Vize-Premierminister Prawit Wongsuwan reagierte auf den königlichen Befehl mit der Feststellung, dass es eine gute Sache von Seiner Majestät dem König sei, zwei Ministern der Militärregierung in seinen Geheim Rat zu nehmen und ihnen zu trauen.

Der königliche Befehl, der am Dienstag bekannt gegeben wurde, wurde gleichzeitig auch von dem alten und neuen 96 Jahre alten Leiter des Kronrates, von dem 96-jährigen Prem Tinsulanonda gegen gezeichnet.

Der neue Kronrat wurde ernannt, nachdem der frühere Rat unter Seiner Majestät des verstorbenen Königs Bhumibol zurückgetreten war.

Prem wurde bereits am Freitag erneut als Leiter des Kronrates ernannt. Er hatte zunächst nach dem Tod von König Bhumibol am 13. Oktober den Posten als Regent des Landes übernommen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)