Songkran: Verkehrskontrolle soll auf 21 Tage ausgeweitet werden

Das Verkehrsministerium wird der Regierung für die Songkran-Feiertage ein Sicherheitskonzept mit dem Motto 7-7-7 vorstellen, das für Sicherheit jeweils eine Woche lang vor, während und nach dem Festival gelten soll. Die 7 gefährlichen Tage sind in diesem Jahr vom 11. bis 17.4.

Verkehrsminister Arkhom Termpittayapaisith hat die zuständige Behörden angewiesen, sicherzustellen, dass die Straßen und andere Verkehrseinrichtungen in gutem Zustand sind. Eine neue Kampagne soll Autofahrer dazu anhalten, auch tagsüber mit Licht zu fahren, weil die Unfallrate dann um 30 Prozent gesenkt würde. Mit Hilfe der 7-7-7-Kampagne sollen Beamte 24 Stunden pro Tag mobilisiert werden, um für Sicherheit zu sorgen.

Unterdessen hat das Landverkehrsamt (DLT) Spediteure dazu aufgerufen, während des Festivals keine Güter zu transportieren, um Verkehrsbehinderungen zu vermeiden und die Verkehrsunfallrate zu senken.

DLT-Vizedirektor Kamol Buranaphong sagte, die Behörde werde zwischen dem 11. und 17. April mit einer intensiven Kampagne aufwarten, um die Verkehrsunfallrate zu verringern. Spediteure wurden dieserhalb gebeten, zwischen dem 11. und 17. April keine Güter auf der Straße zu transportieren. Wenn doch, dann sollten die Strecken vermeiden, die von der Öffentlichkeit während der Feiertage benutzt werden.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Kommentare zu Songkran: Verkehrskontrolle soll auf 21 Tage ausgeweitet werden

  1. berndgrimm sagt:

    The government on Saturday denied having issued a set of nine restrictions for the Songkran holiday, saying it was a campaign to discredit the regime which was under heavy fire for new traffic regulations.

    Government spokesman Sansern Kaewkamnerd said the Prime Minister’s Office had nothing to do with the restrictions that were circulating on social media ahead of the long holiday.

    The supposed restrictions prohibited Songkran revellers from wearing tight and revealing clothes and using high-pressure water guns and hoses among others with a warning that offenders would be severely punished.

    Lt Gen Sansern said groups with ill intentions were capitalising on the controversial traffic rules to undermine the administration.

    „Some groups want to discredit the government by linking these [alleged nine restrictions] with the new traffic regulations and a ban on water throwing on [main] roads. They want to make the public feel that the government is giving them a difficult time,“ he said.

    Wenn eine Diktatur am Ende ist, steigt der Verfolgungswahn ins unermessliche!
    Niemand muss gegen diese unfähige und untätige Militärdiktatur konspirieren!
    Es will sie auch niemand umbringen!
    Wozu auch? Sie macht sich selber durch ihr unentschlossenes Gewurschtele
    zur Lachnummer.
    Nur ihre Gegner konnen sehr zufrieden mit ihr sein.
    Das ganze Theater über Songkran und die nicht stattfindenden Kontrollen
    hat sie selber inszeniert.
    Wer sich selber als seriösen verantwortungsbewussten Staatsmann
    wahrgenommen wissen will,
    darf sich selber nicht als lächerlichen Pausenclown inszenieren!
    Niemand konspiriert hier und niemand will die Junta ermorden.
    Wozu auch?

      berndgrimm(Quote)  (Reply)

      (Zitat)  (Antwort)

  2. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Hier werden keine Dummbabbeler mit Schleuderkurs gebraucht , sondern Fachleute: Verkehrsplaner!

    da hast du recht, Fachleute werden gebraucht. Sind schon in TH, sogar in offizieller Mission aus Japan.
    Die werkeln schon mit dem DLT.

    Die wollen auch was vom Kuchen abhaben, DIE muessen ja auch von etwas leben!
    Auf OT antworte ich aus Zeitgruenden nicht mehr, was natuerlich nicht als Zustimmung zu werten ist!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN: aan – ohne Auflösung. Dann könnte es funktionieren.

    Dann hat man die Ferien entzerrt , wodurch die verkehrsdichte runter ging und schon gingen die Unfaelle und Verkehrstote runter. Siehe auch Bild unten!

    nicht allzuviel. D hatte nie 38 Tote auf 100.000. Da geht es um 3-5 Tote – in diesem Bereich. Also nicht mit TH vergleichbar.

    Siehe Grafik, Gesamt D hatte fast 30.000VTs

    wann denn?

    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/185/umfrage/todesfaelle-im-strassenverkehr/

    muss vor 1991 gewesen sein – vermutlich vor der Anschnallpflicht.

    Ich kann das nicht oeffnen, da ich kein PremiumDingesn bin! DU sicher auch nicht!
    Entscheident sind fuer mich die Zahlen:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Verkehrstod#Deutschland

    1970 hatte Westdeutschland alleine: 19.193VTs! Da hatte aber auch die BRD weniger Einwohner, wie TH heute!
    Von der DDR kamen damals >6.000 dazu. Und das alles ist natuerlich ohne den WHO aufschlag!!!
    Ueberfordere ich dich jetzt wieder????????? 555555555555555555555555555555555

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Die Idee mit 7-7-7 ist Super!! Ich denke, damit wird TH in diesem Jahr unter 10.000VTs(WHO-Regel) kommen!

    hahahahahahahahaha

    das mit 7-7-7 ist in der Tat eine gute Idee, würde die Polizei funktionieren. Tut sie aber nicht.

    Hat sie das versprochen??
    5555555555555555555555555555555555
    Es sieht natuerlich schlecht aus, wenn an den Kameras vor und nach den Kontrollpunkten Tausende auf den PickupLadeflaechen gezaehlt werden, an den Kontrollpunkten aber nur <100, oder aberTausende ohne Helm, ……
    Vielleicht sollte man fuer Beamte auch eine Punkte-Datei einrichten!!!! Fuer jeden Punkt ein Jahr BefoerderungsSperre. Der Vorgesetze bekommt jeweils 1/10! THANK-YOU
    DU bringst mich immer auf so gute Sachen! Ehre, wem Ehre gebuehrt!
    ๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕

      (Zitat)  (Antwort)

  3. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN sagt:
    7. April 2017 um 9:06 am

    STIN: zwischen dem 11. und 17. April keine Güter auf der Straße zu transportieren. Wenn doch, dann sollten die Strecken vermeiden, die von der Öffentlichkeit während der Feiertage benutzt werden.
    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/15518

    SUPER!!
    Das wird die verkehrsdichte erheblich senken und damit auch die Unfallraten!!!

    du hast das aber schon genau gelesen. Ist nur eine Empfehlung. D.h. kaum einer wird sich danach halten.

    Doch sehr viele, wenn sie schlau sind sowieso!!

    das Thais im allgemeinen schlau sind, halte ich für ein Gerücht. Schlau sind die Bargirls, die sind wirklich super-schlau.
    Aber ansonsten, was Strassenverkehr betrifft, eher saudumm.

    Wirts du immer in der Karaoke abgezockt!?

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Die sollen vorher die Lager voll knallen, dann reicht es bis ueber die feiertage!!

    wird man sehen. Dann werden die Strassen leerer und die Thais können dann so richtig Gas geben, bis sie einschlafen und
    gegen den Baum oder sonstwo dagegen knallen.

    Hier werden keine Dummbabbeler mit Schleuderkurs gebraucht , sondern Fachleute: Verkehrsplaner!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Du(/ihr) hast von nichts eine Ahnung, muellt aber alles zu!
    Sowas kann nur einer aus der DDR schreiben, der den Stop-and-go-Verkehr bis Anfang der 70er nicht erlebt hat!

    wie schon erwähnt, im Stop-and-go Verkehr passieren so gut wie keine schweren Unfälle. Wie denn auch….

    Ja, die DDR-Buerger haben so was nie erlebt. Ich hatte richtig Angst davor , wenn es wieder los ging, weil dann gleich wieder die Fetzen flogen.
    Ansonsten siehe auch hier:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Verkehrsfluss

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Mein Gott Walter, der Stau loeste sich etwas auf und alles fuhr wieder schneller und BAUFF, knallte es wieder und die Fetzen flogen.

    genau das hab ich geschrieben. Am besten Stau von Koh Samui bis in den Isaan – ohne Auflösung. Dann könnte es funktionieren.

    Es gibt leute, die sind so hell wie ein Schoppe Teer!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: aan – ohne Auflösung. Dann könnte es funktionieren.

    Dann hat man die Ferien entzerrt , wodurch die verkehrsdichte runter ging und schon gingen die Unfaelle und Verkehrstote runter. Siehe auch Bild unten!

    nicht allzuviel. D hatte nie 38 Tote auf 100.000. Da geht es um 3-5 Tote – in diesem Bereich. Also nicht mit TH vergleichbar.

    Siehe Grafik, Gesamt D hatte fast 30.000VTs
    Die Idee mit 7-7-7 ist Super!! Ich denke, damit wird TH in diesem Jahr unter 10.000VTs(WHO-Regel) kommen!
    Mal sehen, wie ihr das verschwurbeln wollt!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      das Thais im allgemeinen schlau sind, halte ich für ein Gerücht. Schlau sind die Bargirls, die sind wirklich super-schlau.
      Aber ansonsten, was Strassenverkehr betrifft, eher saudumm.

      Wirts du immer in der Karaoke abgezockt!?

      keine Ahnung, da Frauchen immer mit läuft und sie zahlt, habe ich da echt keine Ahnung, ob sie dort abgezockt wird.
      Ist aber bei meiner Frau sehr schwierig :-)

      Hier werden keine Dummbabbeler mit Schleuderkurs gebraucht , sondern Fachleute: Verkehrsplaner!

      da hast du recht, Fachleute werden gebraucht. Sind schon in TH, sogar in offizieller Mission aus Japan.
      Die werkeln schon mit dem DLT.

      STIN: Mein Gott Walter, der Stau loeste sich etwas auf und alles fuhr wieder schneller und BAUFF, knallte es wieder und die Fetzen flogen.

      genau das hab ich geschrieben. Am besten Stau von Koh Samui bis in den Isaan – ohne Auflösung. Dann könnte es funktionieren.

      Es gibt leute, die sind so hell wie ein Schoppe Teer!

      ja, soll es geben. Grassiert scheinbar bei den Deutschen in TH. Wahnsinn, für was die alle Hilfe benötigen.
      Ob die alleine auf Toilette finden?

      STIN: aan – ohne Auflösung. Dann könnte es funktionieren.

      Dann hat man die Ferien entzerrt , wodurch die verkehrsdichte runter ging und schon gingen die Unfaelle und Verkehrstote runter. Siehe auch Bild unten!

      nicht allzuviel. D hatte nie 38 Tote auf 100.000. Da geht es um 3-5 Tote – in diesem Bereich. Also nicht mit TH vergleichbar.

      Siehe Grafik, Gesamt D hatte fast 30.000VTs

      wann denn?

      https://de.statista.com/statistik/daten/studie/185/umfrage/todesfaelle-im-strassenverkehr/

      muss vor 1991 gewesen sein – vermutlich vor der Anschnallpflicht.

      Die Idee mit 7-7-7 ist Super!! Ich denke, damit wird TH in diesem Jahr unter 10.000VTs(WHO-Regel) kommen!

      hahahahahahahahaha

      das mit 7-7-7 ist in der Tat eine gute Idee, würde die Polizei funktionieren. Tut sie aber nicht.

        (Zitat)  (Antwort)

  4. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: zwischen dem 11. und 17. April keine Güter auf der Straße zu transportieren. Wenn doch, dann sollten die Strecken vermeiden, die von der Öffentlichkeit während der Feiertage benutzt werden.
    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/15518

    SUPER!!
    Das wird die verkehrsdichte erheblich senken und damit auch die Unfallraten!!!

    du hast das aber schon genau gelesen. Ist nur eine Empfehlung. D.h. kaum einer wird sich danach halten.

    Doch sehr viele, wenn sie schlau sind sowieso!! Die sollen vorher die Lager voll knallen, dann reicht es bis ueber die feiertage!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Auch bin ich nicht überzeugt davon, ob eine Senkung der Verkehrsdichte Unfälle verhindern wird, sondern eher andersrum.
    Umso mehr Stau, umso weniger kann gerast werden – umso weniger Unfälle. Am besten ein Stau vom Süden bis in den Isaan.
    Nur Schritttempo – dann wäre die Unfallrate wohl ganz gering. Ausser Auffahrunfälle weil die Thais keine Abstände einhalten.

    Du(/ihr) hast von nichts eine Ahnung, muellt aber alles zu! Sowas kann nur einer aus der DDR schreiben, der den Stop-and-go-Verkehr bis Anfang der 70er nicht erlebt hat! Mein Gott Walter, der Stau loeste sich etwas auf und alles fuhr wieder schneller und BAUFF, knallte es wieder und die Fetzen flogen. 1600km Stop-and-go. Was schlimmeres habe ich nie mehr erlebt.
    Dann hat man die Ferien entzerrt , wodurch die verkehrsdichte runter ging und schon gingen die Unfaelle und Verkehrstote runter. Siehe auch Bild unten!
    SO beratet ihr die “Thais”??? Ihr seid gemeingefaehrlich!!!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      STIN: zwischen dem 11. und 17. April keine Güter auf der Straße zu transportieren. Wenn doch, dann sollten die Strecken vermeiden, die von der Öffentlichkeit während der Feiertage benutzt werden.
      http://www.schoenes-thailand.at/Archive/15518

      SUPER!!
      Das wird die verkehrsdichte erheblich senken und damit auch die Unfallraten!!!

      du hast das aber schon genau gelesen. Ist nur eine Empfehlung. D.h. kaum einer wird sich danach halten.

      Doch sehr viele, wenn sie schlau sind sowieso!!

      das Thais im allgemeinen schlau sind, halte ich für ein Gerücht. Schlau sind die Bargirls, die sind wirklich super-schlau.
      Aber ansonsten, was Strassenverkehr betrifft, eher saudumm.

      Die sollen vorher die Lager voll knallen, dann reicht es bis ueber die feiertage!!

      wird man sehen. Dann werden die Strassen leerer und die Thais können dann so richtig Gas geben, bis sie einschlafen und
      gegen den Baum oder sonstwo dagegen knallen.

      Du(/ihr) hast von nichts eine Ahnung, muellt aber alles zu!
      Sowas kann nur einer aus der DDR schreiben, der den Stop-and-go-Verkehr bis Anfang der 70er nicht erlebt hat!

      wie schon erwähnt, im Stop-and-go Verkehr passieren so gut wie keine schweren Unfälle. Wie denn auch….

      Mein Gott Walter, der Stau loeste sich etwas auf und alles fuhr wieder schneller und BAUFF, knallte es wieder und die Fetzen flogen.

      genau das hab ich geschrieben. Am besten Stau von Koh Samui bis in den Isaan – ohne Auflösung. Dann könnte es funktionieren.

      Dann hat man die Ferien entzerrt , wodurch die verkehrsdichte runter ging und schon gingen die Unfaelle und Verkehrstote runter. Siehe auch Bild unten!

      nicht allzuviel. D hatte nie 38 Tote auf 100.000. Da geht es um 3-5 Tote – in diesem Bereich. Also nicht mit TH vergleichbar.

      SO beratet ihr die “Thais”??? Ihr seid gemeingefaehrlich!!!

      Über Verkehr berät meine Frau die Thais, ich nicht. Firma ist in Verkehrsberatung nicht involviert.
      Frauchen erklärt das auch tw. aus dem deutschen System. Passt also schon so…..

        (Zitat)  (Antwort)

  5. emi_rambus sagt:

    berndgrimm: 55555!
    Jau! Man bequemt sich für 21 Tage mal den Job zu tun für den man das ganze Jahr
    bezahlt wird und feiert sich vorsichtshalber vorher schon mal.
    Hinterher gibt es wahrscheinlich keinen Grund mehr zum Feiern!

    Ich denke, die Damen(?) und Herren an den KontrollPunkten, werden sie schon an die Vorgaben halten!!!
    Wenn nicht, ……
    ….. es gibt jetzt ueberall, vorher und/ oder hinterher Sicherheitskameras. Da kann man auch vieles sehen, was an den Kontrollpunkten NICHT abgestellt wurde.
    DA koennte “Dienst-nach-Vorschrift” schnell zum Schuss ins Knie werden!!!!

      (Zitat)  (Antwort)

  6. emi_rambus sagt:

    zwischen dem 11. und 17. April keine Güter auf der Straße zu transportieren. Wenn doch, dann sollten die Strecken vermeiden, die von der Öffentlichkeit während der Feiertage benutzt werden.
    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/15518

    SUPER!!
    Das wird die verkehrsdichte erheblich senken und damit auch die Unfallraten!!!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      zwischen dem 11. und 17. April keine Güter auf der Straße zu transportieren. Wenn doch, dann sollten die Strecken vermeiden, die von der Öffentlichkeit während der Feiertage benutzt werden.
      http://www.schoenes-thailand.at/Archive/15518

      SUPER!!
      Das wird die verkehrsdichte erheblich senken und damit auch die Unfallraten!!!

      du hast das aber schon genau gelesen. Ist nur eine Empfehlung. D.h. kaum einer wird sich danach halten.
      Auch bin ich nicht überzeugt davon, ob eine Senkung der Verkehrsdichte Unfälle verhindern wird, sondern eher andersrum.
      Umso mehr Stau, umso weniger kann gerast werden – umso weniger Unfälle. Am besten ein Stau vom Süden bis in den Isaan.
      Nur Schritttempo – dann wäre die Unfallrate wohl ganz gering. Ausser Auffahrunfälle weil die Thais keine Abstände einhalten.

        (Zitat)  (Antwort)

  7. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Was natuerlich beim guenstigen AutoFuehrerschein anfaengt!!

    momentan 105 Baht. Günstiger geht es nicht mehr :-) Sterben ist teurer

    Schwurbel, Schwurbel, STIN, Blah, Blah!
    105TB fuer einen AutoFS?! Noch ein Versuch!
    Ausserdem kommen die 1500 TB fuer die Betruegerei, bei der Theorie dazu.
    Fuer fast 2.000TB kann jede DLT locker eine stabile Ausbildung vermitteln. Es braucht EINE Organisationsuntersuchung fuer die DLTs!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Jeder der hier tatsaechlich in TH lebt, sieht auf Schritt und Tritt, wie ihr …

    nur das unsere Ansichten meist von WHO, UN

    Die UN und WHO schaut Thai-Fernsehen? Und faehrt ThaiStrassen, nachts in den Bergen?? Liar

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: wertlos bei mototische Lerntypen, geht nur bei visuellen Lerntypen.

    Wie oft den noch!? DAS ist eine “Erfindung” der Luegenpresse! Es gibt keine reinen Lern-TYPEN!!! Die Masse der heutigen FS-Anwaertern hat 9-12 Jahre Schulausbildung hinter sich, auch wenn der OPA mal “mototischer Lerntyp”war, nehmen die jungen Menschen heute ueber alle “Kanaele” auf.
    Schwurbel, Schwurbel, STIN, Blah, Blah!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Filme – da lachen die Kids darüber.

    Ihr und euer angeblicher Kamnan kennt die Filme nicht! Da lacht keiner mehr!!!!!!!!
    Ihr kennt auch nicht die unendlichen Verbesserungen in den Strassen, oder werdet bezahlt, diese zu verleugnen!?!?

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: TH hat die Vorgaben der WHO/UN laengst erfuellt und
    wird dieses Jahr noch die 10.000er-Marke (WHO; 30 TageFrist) durchbrechen.
    Damit duerften sie weltweit etwa auf Platz 50-70 liegen!!!

    nein, hat sie nicht. Die UN weiss nix davon. Hab gerade nachgesehen.

    :LINK: oder Liar WO genau hast du das nachgelesen!!?555555555555555555
    Die Meldung THs (9.700 VTs in 2016) liegt der WHO lange vor. WO koennt IHR das nachlesen??
    Schwurbel, Schwurbel, STIN, Blah, Blah!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: die haben Ende Januar noch

    DER wurde sicher von der LuegenPresse vorbereitet und verteilt, die ja auch die Bekanntgabe in TH unterdrueckt!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ende Januar noch in einem
    Bericht über 70 Tote täglich in TH geschrieben. Der letzte Bericht von heue ebenfalls – es geht gleich weiter wie bisher.

    Liar siehe deinen eigenen Bericht:
    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/15486

    2.901 VTs geteilt durch 85 Tage sind nur noch 34,129 VTs taeglich.

    5555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555
    Ihr schiesst soviele Eigentore, koestlich!!!
    NEIN, da sind auch 4 “heisse Tage” dabei!!

    4HT :85 x365 = 17,2 HT.

    Das Jahr hat aber nur 14! :roll:

    Es stehen auch ueberall grosse Werbetafeln, mit einpraegsamen Symbolen, auch Zeitungsanzeigen. Siehe unten.
    Saeuft euer angeblicher Kamnan oder ist der Naturblind??!!

      (Zitat)  (Antwort)

  8. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    Jeder der hier tatsaechlich in TH lebt, sieht auf Schritt und Tritt, wie ihr Liar !!

    ES LAUFEN ZUR ZEIT WERBEFILME (RICHTIG GUTGEMACHT!!!) GEGEN ALKOHOLMISSBRAUCH IM STRASSENVRKEHR!
    Und vieles mehr!
    Davon wisst ihr aber ueberhaupt nichts!!!
    Das sollte auch euer “Kamnan” wissen!! 55555555555555555555555555555555555
    Kann man im Knast eigentlich auch TV schauen???
    TH hat die Vorgaben der WHO/UN laengst erfuellt und wird dieses Jahr noch die 10.000er-Marke (WHO; 30 TageFrist) durchbrechen. Damit duerften sie weltweit etwa auf Platz 50-70 liegen!!!
    Wenn man jetzt noch beruecksichtigt, in TH sind 75% der VTs Fahrer und Passagiere von Mopeds, die einfach viel weniger Schutz haben, sollte alles unternommen werden, es kann sich mittelfristig JEDER ein viel sicheres Auto leisten. Was natuerlich beim guenstigen AutoFuehrerschein anfaengt!!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      STIN,

      Jeder der hier tatsaechlich in TH lebt, sieht auf Schritt und Tritt, wie ihr …

      nur das unsere Ansichten meist von WHO, UN und tw. sogar von der Regierung bestätigt werden, deine aber eher ins Reich
      der Phantasie, Verschwörungstheorie usw. passen.

      ES LAUFEN ZUR ZEIT WERBEFILME (RICHTIG GUTGEMACHT!!!) GEGEN ALKOHOLMISSBRAUCH IM STRASSENVRKEHR!

      wertlos bei mototische Lerntypen, geht nur bei visuellen Lerntypen.
      Einige Schulen haben das schon mal erkannt und gingen mit der Klasse in ein KH und zeigten denen dann reale Verkehrs-Unfallopfer.
      Das hält dann länger. Filme – da lachen die Kids darüber.

      Das sollte auch euer “Kamnan” wissen!!

      man kennt die Filmchen tw. auch aus dem TV, guckt nur keiner. Die Jugendlichen gucken ihre Movies über andere Kanäle.

      Kann man im Knast eigentlich auch TV schauen???

      nicht regelmässig, einmal die Woche oder so, können die gucken.

      TH hat die Vorgaben der WHO/UN laengst erfuellt und
      wird dieses Jahr noch die 10.000er-Marke (WHO; 30 TageFrist) durchbrechen.
      Damit duerften sie weltweit etwa auf Platz 50-70 liegen!!!

      nein, hat sie nicht. Die UN weiss nix davon. Hab gerade nachgesehen.
      Die hätten das sofort als Erfolg auf ihrer Seite gebracht. BBC weiss auch nix davon, die haben Ende Januar noch in einem
      Bericht über 70 Tote täglich in TH geschrieben. Der letzte Bericht von heue ebenfalls – es geht gleich weiter wie bisher.

      Dieses Jahr sind schon soviele Tote, das deine Rechnung im Hochwasser versinkt. :-) Dabei sind noch keine heissen Tage dabei. Also: bisher weiterhin 70 Tote täglich.

      Was natuerlich beim guenstigen AutoFuehrerschein anfaengt!!

      momentan 105 Baht. Günstiger geht es nicht mehr :-) Sterben ist teurer

        (Zitat)  (Antwort)

  9. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Es gibt 25.000 Tote jährlich lt. WHO

    Ihr solltet absteigen , wenn ihr ein totes Pferd reitet!!!! Ihr merkt es und “reitet” trotzdem weiter. Das ist wie im ST.de.
    DAS sind Steinzeitzahlen, wir sind mittlerweile 15 Monate weiter!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Es gibt 25.000 Tote jährlich lt. WHO und du findest es super, wenn nur an 3 Wochen kontrolliert wird.

    Ihr lebt gar nicht hier in diesem Land! (ausgewiesen??), wie wollt ihr wissen, was hier laeuft! Ich bin jetzt aktuell wieder rd 700km gefahren, davon etwa 90km quer durch die Berge bei Nacht. Das sah aus wie ‘Rhein in Flammen’.
    Es tut sich ueberall etwas, aber ihr muellt es zu!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: 52x die 7 wäre super und eine tolle Reform – das sind peanuts…..

    Ich bin auf den 700km durch 5 aktive Polizei-Kontrollen (ohne Militaer) gefahren.
    Ihr schwurbelt von Vorgestern! 55555555555555555555555555555555555555555

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Es gibt 25.000 Tote jährlich lt. WHO

      Ihr solltet absteigen , wenn ihr ein totes Pferd reitet!!!! Ihr merkt es und “reitet” trotzdem weiter. Das ist wie im ST.de.
      DAS sind Steinzeitzahlen, wir sind mittlerweile 15 Monate weiter!

      du hast vermutlich recht. Das könnten alte Zahlen sein.
      Wenn man die Regierung so sieht, dürften die neuen Zahlen wesentlich höher ausgefallen sein.
      Vermutlich traut man sich gar nicht, die Zahlen zu nennen – vll ist TH nun schon Platz 1.

      Ihr lebt gar nicht hier in diesem Land! (ausgewiesen??), wie wollt ihr wissen, was hier laeuft!

      doch, sind in ein paar Tagen wieder zuhause. Werden doch wohl mal ins AUsland reisen dürfen.
      Wir wissen alles, was in TH läuft – tägliche Skype-Meetings mit Kamnan. Wenn der nix weiss, dann du noch weniger.
      In Ranong bekommt man wohl auch nicht alles mit, Regen?
      Lebt ja kaum ein Farang in diesen Dschungel-Loch.

      Das sah aus wie ‘Rhein in Flammen’.
      Es tut sich ueberall etwas, aber ihr muellt es zu!!

      ja, in CM auch, alles brennt rundherum, mal da, mal dort. Mn sollte die Todesstrafe gegen die
      Abfackler verhängen.

      STIN: 52x die 7 wäre super und eine tolle Reform – das sind peanuts…..

      Ich bin auf den 700km durch 5 aktive Polizei-Kontrollen (ohne Militaer) gefahren.
      Ihr schwurbelt von Vorgestern!

      ja, muss ich auch – wenn ich nach Mae Sai fahre. Die haben dann kurz vor Mittag und dann kurz vor 17 Uhr Dienst,
      da benötigen sie dann Essens- bzw. Saufgeld. Aber nur kurz, dann ist wieder alles inaktiv. Die sitzen dann zwar
      im Zelt, aber tun nix, wie Neujahr in Rayong. Auch durch mehrere Kontrollen gefahren, absolut nix – Thais ohne
      Helm, auch keine Kontrolle. Wertlos…..

        (Zitat)  (Antwort)

  10. emi_rambus sagt:

    7-7-7! SUPER!!!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      7-7-7! SUPER!!!

      das findest du super :-(
      Es gibt 25.000 Tote jährlich lt. WHO und du findest es super, wenn nur an 3 Wochen kontrolliert wird.
      52x die 7 wäre super und eine tolle Reform – das sind peanuts…..

        (Zitat)  (Antwort)

  11. berndgrimm sagt:

    DLT-Vizedirektor Kamol Buranaphong sagte, die Behörde werde zwischen dem 11. und 17. April mit einer intensiven Kampagne aufwarten, um die Verkehrsunfallrate zu verringern. Spediteure wurden dieserhalb gebeten, zwischen dem 11. und 17. April keine Güter auf der Straße zu transportieren. Wenn doch, dann sollten die Strecken vermeiden, die von der Öffentlichkeit während der Feiertage benutzt werden.

    55555!
    Jau! Man bequemt sich für 21 Tage mal den Job zu tun für den man das ganze Jahr
    bezahlt wird und feiert sich vorsichtshalber vorher schon mal.
    Hinterher gibt es wahrscheinlich keinen Grund mehr zum Feiern!

      (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com