6 Verhaftungen wegen Songkran-Party der etwas anderen Art

Before 2 Tagen wurde die frohe Songkran-Stimmung in Chonburi auf eine harte Belastungsprobe gestellt: Eine Gruppe junger Männer hatte auf der Liap Chai Fung Brücke eine Wasserfest-Party der etwas anderen Art veranstaltet und vorbeifahrende Autos und Motorräder nicht wie üblich mit Hochdruck-Wasserkanonen unter Beschuss genommen sondern mit Plastikbeuteln beworfen, die mit Urin oder Mischungen aus Urin mit faulen Eiern, Fischsauce, fermentiertem Fisch und Motoröl gefüllt waren.

Die Polizei gab ihr Bestes, um die durch Besudelung angeschlagene Feierlaune noch irgendwie zu retten und fahndete mit einem Großaufgebot von Beamten nach den Songkran-Hooligans. Mit Hilfe der Aufnahmen von Sicherheitskameras und Hinweisen aus der Öffentlichkeit gelang es den Ermittlern schon am Freitagvormittag die sechs Hauptakteure zu verhaften. Aufgrund der Dringlichkeit des Falls (Beschmutzung des Songkran-Festes und eine damit verbundene Schädigung des Tourismus) wurden die Verdächtigen im Schnellverfahren befragt, angeklagt und vor Gericht gestellt.

Der Gerichtshof Chonburi verurteilte die sechs jungen Männer zu Haftstrafen von jeweils 15 Tagen und Geldbußen von 5.000 Baht. Da die Männer vor Gericht Reue zeigten, wurden die Haftstrafen für ein Jahr zur Bewährung ausgesetzt. Dafür müssen die Angeklagten 12 Stunden Sozialdienst verrichten und sich alle drei Monate bei einem Bewährungshelfer melden. Die Geldstrafen wurden nicht ausgesetzt. Einer der Teenager konnte das Bußgeld nicht bezahlen. Er wurde aufgefordert die Summe in Raten von 500 Baht pro Tag zu bezahlen.

Zwei weitere Männer, die nur mit Wasser gefüllte Plastikbeutel auf Motorradfahrer warfen, wurden von der Polizei mit 1.100 Baht verwarnt. Zwei Minderjährige, die mit verschmutzten Beuteln warfen, wurden in eine Einrichtung für jugendliche Täter überstellt, wo sich ein Psychologe um sie kümmern wird.

Pol. Col. Somchok Tapol, Polizeichef des Distrikts Muang Chonburi, sagte vor Reportern, er freue sich, dass der Fall im Interesse der Bewohner der Provinzhauptstadt so schnell gelöst werden konnte und hoffe, dass die schweren Strafen anderen Rowdies als Warnung dienen werden.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
This entry was posted in Allgemeines. Bookmark the permalink.

5 Responses to 6 Verhaftungen wegen Songkran-Party der etwas anderen Art

  1. emi_rambus says:

    berndgrimm:
    Genau dieses! Wie geht dass?
    Wenn ich auf View Image oder Save Image
    drücken wollte kam garnix.

    Es kommt vermutlich auf deine Tastatur an! Irgendwo (meist neben dem Nummer-Block) gibt es eine Taste “PrtSc”oder aehnlich. Kann sein, man muss “Alt” dazu druecken (ist verschieden).
    Damit ist das Bild im Zwischenspeicher.
    Jetzt zB ein Programm wie “Paint” oeffnen und “einfuegen”. Da kann man es dann weiterbearbeiten (zB zuschneiden, formatieren, ….) und speichern

      (Zitat)  (Antwort)

  2. emi_rambus says:

    Sozial-Jango: Solche Bubi-Geschichten interessiert einen Residenzler sicher nicht, sofern er den Stinke-Beutel nicht selber vor die Birne bekommen hat.

    So isses!

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/13095#comment-46582

    berndgrimm: Zur Sache selber:Ein Jugendstreich den man keinesfalls
    überbewerten sollte. Es gibt in Thailand leider viel Schlimmeres
    welches überhaupt nicht polizeilich verfolgt wird.

    Ich wollte ein Foto von Google Streetview kopieren.
    Aber es geht nicht.

      (Zitat)  (Antwort)

    • berndgrimm says:

      Genau dieses! Wie geht dass?
      Wenn ich auf View Image oder Save Image
      drücken wollte kam garnix.

        (Zitat)  (Antwort)

  3. Sozial-Jango says:

    berndgrimm: Zur Sache selber:Ein Jugendstreich den man keinesfalls
    überbewerten sollte. Es gibt in Thailand leider viel Schlimmeres
    welches überhaupt nicht polizeilich verfolgt wird.

    Mr. Grimm,

    absolut zutreffende Worte von Ihnen!

    Ich weiß eigentlich gar nicht, warum die “Stinkbeutel-Aktion” überhaupt von der STIN-Truppe im ST veröffentlicht wurde?!

    Solche Bubi-Geschichten interessiert einen Residenzler sicher nicht, sofern er den Stinke-Beutel nicht selber vor die Birne bekommen hat.

    Ich wünschte jedoch,…Mr. Grimm,.. dass Ihre Worte von der STIN-Truppe gekommen wären, denn dann hätte ich die Hoffnung, dass sich diese Leute den wirklichen Probleme im schönen Land bewusst sind und nicht die selben Probleme zu verharmlosen oder zu relativieren versuchen.

      (Zitat)  (Antwort)

  4. berndgrimm says:

    Diese Brücke ist eigentlich eine Hochstrasse durch das Meer auf der eine
    breite Umgehungsstrasse vom Stadion und Markt Chonburi nach Bang Sai geht.
    Den Strassennamen Brückennamen sieht man nirgendwo.
    Ich bin dort häufig gelaufen weil es darauf Bürgersteige gibt
    und die Strasse tagsüber relativ wenig befahren ist.
    Ich war eigentlich immer der einzige Fussgänger darauf.
    Es gibt keine direkten Anlieger.
    Wer dahin geht/fährt hat einen weiten Weg.
    In Chonburi Stadt gibt es auch keinen Tourismus
    obwohl die Stadt einige sehr schöne Wats und 2 schöne Parks hat.
    Ich war bisher stets der einzige Farang weit und breit
    ausser im Central Plaza welches ausserhalb der Stadt liegt.
    Die Stadtpolizei in Chonburi gehört zu den besten in Thailand.
    Ich laufe dort deshalb immer sehr gern weil es relativ
    gesittet zugeht und die Bürgersteige nicht blockiert sind.
    Zur Sache selber:Ein Jugendstreich den man keinesfalls
    überbewerten sollte. Es gibt in Thailand leider viel Schlimmeres
    welches überhaupt nicht polizeilich verfolgt wird.

    Ich wollte ein Foto von Google Streetview kopieren.
    Aber es geht nicht.Deshalb hier die Adresse:

    https://www.google.lu/maps/@13.3818644,100.982874,3a,75y,6.59h,90t/data=!3m10!1e1!3m8!1sHQ-7lDnyvOTfD4r0atI8Kw!2e0!6s%2F%2Fgeo0.ggpht.com%2Fcbk%3Fpanoid%3DHQ-7lDnyvOTfD4r0atI8Kw%26output%3Dthumbnail%26cb_client%3Dmaps_sv.tactile.gps%26thumb%3D2%26w%3D203%26h%3D100%26yaw%3D140.99591%26pitch%3D0%26thumbfov%3D100!7i13312!8i6656!9m2!1b1!2i47!6m1!1e1

      (Zitat)  (Antwort)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com