Regierung zahlt halbes Bussgeld, wenn Thais Motorradfahrer anzeigen

Die Stadtverwaltung setzt auf die Hilfe der Bevölkerung, um die Bürgersteige von dort abgestellten oder verkehrswidrig fahrenden Motorrädern frei zu halten. Ab Mai sollen all jene, die einen Motorradfahrer anzeigen, die Hälfte des Bußgeldes erhalten.

Die Stadtverwaltung erwartet Foto oder Videos von den Verkehrssündern einschließlich des Kennzeichens. Mit diesem Schritt hofft die City Hall, die Arbeit ihrer Inspektoren zu erleichtern.

Es sind vor allem Motorradtaxifahrer, die auf Gehwegen fahren oder dort ihr Fahrzeug abstellen. Fußgängern bleibt nichts anderes übrig, als die Fahrbahn zu betreten. Nach der entsprechenden Verordnung aus dem Jahr 1992 können Personen, die einen Gehweg für Fahrzeuge oder Verkaufsstände illegal nutzen, mit einem Bußgeld bis zu 5.000 Baht bestraft werden.

Die Stadtverwaltung wird Verkehrssünder der Straßenverkehrsbehörde melden, die den ertappten Motorradfahrern einen Bußgeldbescheid zusendet.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Regierung zahlt halbes Bussgeld, wenn Thais Motorradfahrer anzeigen

  1. emi_rambus sagt:

    2 von drei nicht angemeldet oder abgelaufen!
    Ich lebe nicht in BKK, aber das ist das Ergebnis, wenn ich hier mein Moped irgendwo parke. Was soll da die Anzeige bringen? Die “Guten” muessen dann Buße zahlen und lernen daraus: “Besser unangemeldet fahren”. (?!) Zum Einem wuerde ich einen knall-roten, runden Aufkleber erstellen lassen. Ungueltige Anmeldungen werden abgerissen (aus den Roehrchen entfernt) und dann kommt der Aufkleber drauf. Am Besten montags, wenn alle mit der beigen Uniform zur Arbeit gehen. Bei richtiger Organisation, hat nach einem Montag hoechstens noch 20% eine abgelaufene Anmeldung drauf. In der Woche drauf, werden ‘Mopeds OHNE Anmeldung’, von Privatfirmen kostenpflichtig abgeschleppt (?1.500TB) und koennen nach Begleichung der Rechnung und mit der Vorlage der Anmeldung abgeholt werden. In der dritten Woche wird das wiederholt. Kann sich jetzt jeder selbst denken, was auf dem roten Aufkleber steht! In der vierten Woche wird entschieden, ob die Aktion verlaengert wird.
    Dadurch geht dann auch die Fahrerflucht runter!!
    Andersrum brauchen natuerlich die 10-20mio Mopeds in BKK auch Parkplaetzes!!!
    Mit einer StellPlatzverordnung und Erschliessung der Hinterhoefe haette es sehr schnell genuegend Parkplaetze!! Wer die Auflagen der Stellplatzverordnung nicht erfuellt, der zahlt! Damit werden Stellplaetze gebaut.
    Grundsaetzlich gehe ich aber immer noch davon aus, das ist wieder eine Falschmeldung!! Da geht es doch wohl nur um die MopedTaxis, die die Bushaltestellen versperren!?

      (Zitat)  (Antwort)

  2. emi_rambus sagt:

    emi_rambus: emi_rambus sagt:
    26. April 2017 um 10:52 am

    Falschmeldung? Ich habe es extra zurueckgehalten!
    Man weiss echt nicht mehr, was man noch glauben darf!
    Es haeufen sich immer mehr Meldungen ueber Verkehrsstaus in den Staedten!

    Verkehrschaos in Naklua

    Abends verwandelt sich die Naklua Road in eine stinkende Blechlawine
    http://der-farang.com/de/pages/verkehrschaos-in-naklua

    Ich habe das jetzt selbst zweimal erlebt! Mir kommt es vor, da schmeissen einige Sand ins Getriebe und verstellen die Ampelanlagen!! Das ginge sicher auch zuegiger!!!

    Das ist wohl wieder ein Treffer! Deswegen nur zugemuellt und keine Antwort! Das ist einfach zu auffaellig! Nuetzliche Idioten hat es ueberall!

      (Zitat)  (Antwort)

  3. Anonymous sagt:

    Also könnte man wenn man wollte in Thailand in kürzester Zeit Millionär werden.

    Es wäre besser man würde die Polizei mit 25% an den Strafmandaten beteiligen und sie somit zum arbeiten motivieren.

      (Zitat)  (Antwort)

  4. emi_rambus sagt:

    Falschmeldung? Ich habe es extra zurueckgehalten!
    Man weiss echt nicht mehr, was man noch glauben darf!
    Es haeufen sich immer mehr Meldungen ueber Verkehrsstaus in den Staedten!

    Verkehrschaos in Naklua

    Abends verwandelt sich die Naklua Road in eine stinkende Blechlawine
    http://der-farang.com/de/pages/verkehrschaos-in-naklua

    Ich habe das jetzt selbst zweimal erlebt! Mir kommt es vor, da schmeissen einige Sand ins Getriebe und verstellen die Ampelanlagen!! Das ginge sicher auch zuegiger!!!

      (Zitat)  (Antwort)

  5. emi_rambus sagt:

    Kommt der Vorschlag von euch?
    Warum gibt es in BKK nicht endlich eine Stellplatz verordnung und eine Bauplanung!?

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Kommt der Vorschlag von euch?
      Warum gibt es in BKK nicht endlich eine Stellplatz verordnung und eine Bauplanung!?

      nein, nicht von uns.
      BKK hat Bauplanung, nur keine Leute die das können. Ausländer wollen sie auch nicht ranlassen.
      Da wären die Singapuianer Experten, aber TH denkt halt, das sie das selbst können – leider ein Fehler.

        (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com