Autoverkäufer klaute verkauftes Auto zurück – Haftbefehl

Ein 37 Jahre alter Mann aus Chonburi verkaufte seinen Wagen über Facebook, stahl ihn nachts beim neuen Besitzer mit einem Nachschlüssel – und wartet jetzt auf seine Gerichtsverhandlung.

Der schwarze Honda ging für eine Anzahlung von 45.000 Baht und bei künftigen Überweisungen an 24 Monaten von jeweils 7.800 Baht an einen Facebook-Nutzer. Dieser freute sich über das finanziell günstige Angebot.

Doch kurz darauf, in den Nachtstunden, fuhr der ehemalige Fahrzeugbesitzer mit seinem 18 Jahre alten Sohn in einem Toyota Vios zum Haus des Käufers im Bezirk Khlong Na. Mit einem Nachschlüssel setzte der Verkäufer den Honda in Gang und fuhr davon. Jetzt glaubte der Mann aus Chonburi, ein gutes Geschäft gemacht zu haben. Doch die Polizei kam ihm nach Auswertung von Überwachungskameras schnell auf die Spur, berichtet „Pattaya News“. Der Dieb wurde verhaftet, sein Sohn ist auf freiem Fuß.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com