Vermutliche Krediteintreiber treten auf ältere Frau ein

Verstörende und an Grausamkeit kaum noch zu übertreffende Aufnahmen einer Handykamera machten am Montag und Dienstag sowohl im Internet als auch im thailändischen Fernsehen die Runde. Der Clip zeigt, wie eine Gruppe von etwa 12 jungen Männern eine ältere Frau in die Zange nimmt, zu Boden schlägt und danach gnadenlos auf das hilflos am Boden liegende Opfer eintritt. Selbst vor Kopftritten schrecken die Täter nicht zurück.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Vorfall am Samstagabend im Sunintawong Gebiet des Minburi Distrikts. Zeugen, die sich zwar nicht trauten einzugreifen, aber die Männer anflehten doch bitte von der alten Frau abzulassen, wurden komplett ignoriert.

“Daily News” behauptet, dass man aus den Schreien einiger Bandenmitglieder heraushören könne, dass es sich um Geldeintreiber handelt und vermutet daher, dass die alte Dame möglicherweise eine Rate eines privaten Darlehens nicht zurück gezahlt habe.

Das Opfer reichte inzwischen Klage bei der Polizei ein. Die Ermittler der Polizeistation Minburi gaben am Dienstag bekannt, man wisse jetzt wer die Angreifer seien. Die Polizei konnte bisher nicht bestätigen, dass der Vorfall auf eine nicht gezahlte Rate eines Darlehens zurückzuführen ist.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Vermutliche Krediteintreiber treten auf ältere Frau ein

  1. emi_rambus sagt:

    Da werden zwei Menschen zusammengeschlagen!!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Da werden zwei Menschen zusammengeschlagen!!

      im Bericht steht nur von der älteren Frau, aber vll wollte wer helfen.

        (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com