Drohnen und Zivilstreifen sollen Pattaya sicherer machen

Pattayas Polizeichef Pol Colonel Apichai Krobphet plant mit einem Einsatz von Drohnen die Walking Street zu überwachen und sicherer zu machen, berichtet „The Nation“.

Am Freitagabend stieg am Strand, am südlichen Ende der Beach Road, die erste Polizei-Drohne in die Luft, ausgestattet mit einer Überwachungskamera, mit dem Ziel, die Sicherheit für Touristen in der lebhaften Walking-Street zu erhöhen, in der es regelmäßig zu Diebstählen oder körperlichen Auseinandersetzungen kommt.

Zusätzlich werden in dem Gebiet fortan Zivilpolizisten auf Streife geschickt und mehr Dolmetscher bereitgestellt, die Ausländern, die Opfer einer Straftat geworden oder in anderweitige Problemlagen geraten sind, unterstützend zur Seite stehen.

Ein Problem für die Drohnen-Überwachung stellen Apichai folgend jedoch die vielen Werbetafeln und das Stromkabelgewirr in der Walking Street dar, weshalb die Polizei auf die Mithilfe der Stadtverwaltung angewiesen ist, diese umzuordnen.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Drohnen und Zivilstreifen sollen Pattaya sicherer machen

  1. berndgrimm sagt:

    The Thai Hotel Association (THA) and hotel operators have expressed concerns about the long-term image of Pattaya — the most popular tourist destination on the Eastern Seaboard — acknowledging the military government has attempted to crack down on negative images such as beach umbrellas, mundane activities and tourism scams.

    However, they believe limiting these negative images would take time because of poor law enforcement and political power shifts on both the local and national level.

    Wenigstens eine halbwegs realistische Einschätzung.
    Aber es reicht nicht die Strandbesetzer ein wenig zurückzudrängen.
    Pattaya wird und kann sich nicht selbst säubern solange die
    Exekutiv Organe nicht gesäubert werden.
    Und dass hat man 3 Jahre lang nicht getan.

      (Zitat)  (Antwort)

  2. berndgrimm sagt:

    Am Freitagabend stieg am Strand, am südlichen Ende der Beach Road, die erste Polizei-Drohne in die Luft, ausgestattet mit einer Überwachungskamera, mit dem Ziel, die Sicherheit für Touristen in der lebhaften Walking-Street zu erhöhen, in der es regelmäßig zu Diebstählen oder körperlichen Auseinandersetzungen kommt.

    Zusätzlich werden in dem Gebiet fortan Zivilpolizisten auf Streife geschickt und mehr Dolmetscher bereitgestellt, die Ausländern, die Opfer einer Straftat geworden oder in anderweitige Problemlagen geraten sind, unterstützend zur Seite stehen.

    Spielsucht,Faulheit und Verantwortungslosigkeit.Die negativen Seiten der Thainess!
    Pattaya säubert sich angeblich seit 3 Jahren selber.
    Dort gibt es jede Menge „Polizei“ deren Hauptbeschäftigung das Geschäft
    mit der Kriminalität ist.
    Normaler Polizeiarbeit geht man erfolgreich aus dem Weg,solange kein
    Soldat mit Waffe dazu zwingt.
    Und wozu haben wir wir eigentlich die tausenden Operettenkomparsen
    der Tourist Police?
    Die sollen doch angeblich in den Touristenzentren eingesetzt werden.
    Ich habe in den letzten Jahren keinen von denen jemals arbeiten gesehen!
    Es ist das grösste Versäumnis dieser Militärdiktatur nicht bei der Polizei
    wirklich aufzuräumen und dieses faule,kriminelle Pack endlich zu
    kontrollieren und zur Polizeiarbeit zu zwingen.
    Besonders die untätige weil unfähige Polizeiführung in Rama I
    wird für die katastrophalen Zustände in Thaksins Resterampe
    nicht zur Verantwortung gezogen.
    Man gibt sich mit billigen Bauernopfern zufrieden.

      (Zitat)  (Antwort)

  3. STIN STIN sagt:

    die klauen mir mit dem Einsatz von Zivilstreifen mein Dorf-Projekt :-) Test-Phase zu Songkran lief bei uns erfolgreich. Wird nun auf Dauer eingesetzt.
    Zumindest am Wochenende im Verkehrsbereich.

      (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com