Bangkok: Schauspielerin Anna Reese verursacht erneut Unfall

Die bekannte britisch-thailändische Schauspielerin Anna Reese hat in einem Entertainmentbetrieb randaliert, sich offenbar betrunken ans Steuer ihres Fahrzeugs gesetzt und einen Unfall verursacht. Sie wurde am Montagmorgen von Beamten der Polizeistation Huay Kwang verhaftet, berichtet „Daily News“.

Nach dem Vorfall in einem Nachtclub an der Soi Wattanatham fuhr die 30-Jährige in ihrem weißen Sportwagen BMW Z4 davon. Auf dem Parkplatz des Nachtklubs soll sie ein Mitsubishi-Auto gestreift haben.

Anna Reese Hamblaouris hielt nicht an, wurde aber nach 500 Metern von der Polizei gestoppt. Sie soll sich nicht kooperativ verhalten und unzusammenhängend argumentiert haben.

Bangkok: Schauspielerin Anna Reese verursacht erneut Unfall

Die Polizei hat eine Blutrobe entnommen, ihr Alkoholspiegel soll den Grenzwert weit überschritten haben. Den Wert teilten die Beamten nicht mit. Anna Reese soll wegen Trunkenheit am Steuer und Fahrerflucht angeklagt werden.

Sie war bereits im Juni 2015 nach einem folgenschweren Unfall vorübergehend festgesetzt worden. Auf der Autobahn im Bezirk Prawat war sie mit ihrem Mercedes-Benz bei hoher Geschwindigkeit gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Streifenwagen geprallt.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug erst gegen einen Baum geschleudert und dann zurück auf die Fahrbahn. Ein 44-jähriger Beamter der Polizeistation in Suphanburi, der im Streifenagen saß, erlitt tödliche Verletzungen. Anna Reese entschuldigte sich bei der Familie des Polizisten und ging später in ein Kloster.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com

Optionally add an image (JPEG only)