Taucher müssen sich in Zukunft per App anmelden

Die Nationalparkbehörde bereitet zu Beginn der touristischen Hochsaison im Oktober einen Online-App-Service vor, über den sich alle Taucher anmelden müssen.

Das gilt für alle Meeresnationalparks in der Andamanensee. Die Behörde will sich mit den Reservierungen einen Überblick über die Zahl der thailändischen und ausländischen Taucher in den einzelnen Seegebieten verschaffen. In den letzten Monaten waren die Nationalparks überlaufen, die hohe Zahl an Urlaubern gefährdet die Meeresbewohner.

Der Online-App-Service ist Teil des „National Park 4.0“-Projektes. Um das Management für die Nationalparks effektiver zu gestalten, setzt die Behörde auf neue Technologien und Innovation, besonders in Schutzgebieten. Dazu zählt die Einführung eines E-Tickets-Systems.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
This entry was posted in Allgemeines. Bookmark the permalink.

3 Responses to Taucher müssen sich in Zukunft per App anmelden

  1. Sozial-Jango says:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Halten sie eigentlich ihre Frau auch für einen brutalen Jango?

    Mr. STIN,

    nein,…gewiss nicht, aber ich habe von meiner Frau sehr viel über die schöne TH-Kultur kennenlernen dürfen.

    Wenn Sie das hören würden, was sie alles aus dem kulturellenNähkästchen plaudert,…

    würden Sie garantiert zu ihr sagen:

    DU VERDAMMTE EINHEIMISCHE VERRÄTERSAU,..DIR LÄUFT DOCH DER GEIFER AUS DEN MUNDWINKELN!”

    Übrigens hat sie ihre einheimischen Landsleute auch ganz lieb, so lieb wie ihre Freundinnen, die zu allen Einheimischen aus Gründen der eigenen Sicherheit äußerst freundlich sind, aber allen Leuten so schnell wie möglich aus dem Wege gehen.

    Nein,…Mr. STIN,…. nicht wegen der ständigen Geld-Anquatscherei:

    “Hey ,…Dein Scheiss-Farang hat doch bestimmt viel Geld, der ist doch weiß, kannst Du mir nicht mal 50.000 Baht leihen,…bekommst Du gaaaanz bestimmt in einer Woche wieder zurück!”

    Heute fragen die nicht mehr wegen Geld, denn heute sind dieberechtigterweise” stinksauer, weil wir es leid sind, unser erarbeitetes Geld an die zu verschenken!!!

    Das akzeptieren die eben nicht,…und wir haben uns dann zurueck gezogen!

    Ich weiß,..Mr. STIN, das war ganz allein unsere Schuld!

    &nbsp;&nbsp;(Quote)&nbsp;&nbsp;(Reply)

  2. Sozial-Jango says:

    Publiziert am 31. Mai 2017 von STIN

    Die Nationalparkbehörde bereitet zu Beginn der touristischen Hochsaison im Oktober einen Online-App-Service vor, über den sich alle Taucher anmelden müssen.

    In den letzten Monaten waren die Nationalparks überlaufen, die hohe Zahl an Urlaubern gefährdet die Meeresbewohner.

    _____________________________________.

    Vor nahezu einer Woche wurde der Artikel eingestellt, und niemand hat nur eine einzige Zeile dazu verfasst!

    Warum nicht?

    Weil uns diese Taucher-Aktionen nicht interessieren!

    Darum,..Mr. STIN, stellen Sie mal den folgenden Artikel ein, damit die Residenzler die thailändische Kultur näher kennenlernen:

    Nach dem Tod eines Novizen überprüfen die Behörden die Vermögenswerte eines Tempels
    5. Juni 2017 von Pedder

    Nakhon Si Thammarat. Wieder einmal ist ein Tempel ins Visier der Behörden geraten, nachdem die Ermittler auf dem Gelände des Tempels einen getöteten 17 Jahre junger Novizen gefunden hatten, der dort nach seiner Ermordung einbetoniert wurde. Der junge Mann musste angeblich deswegen sterben musste, weil er zu viel wusste.

    Außerdem wurde der 79 Jahre alte Abt des Wat Wang Tawan Tok in Nakhon Si Thammarat unter verdächtigen Umständen auf dem Tempel Gelände eingesperrt und festgehalten.

    http://thailandtip.info/2017/06/05/nach-dem-tod-eines-novizen-ueberpruefen-die-behoerden-die-vermoegenswerte-eines-tempels/
    _________________________________________.

    Man muss es 2 x lesen, um es 1 x zu glauben!

    Da wird ein junger Mönch von anderen Mönchen sogar im heiligen Tempel kaltblütig ermordet und der Leichnam auf dem Tempel-Gelände wie ein Stück Dreck einbetoniert, weil der junge Mönch für die anderen Geldgier-Mönche zu viel wusste und daher sterben musste!

    Die internationale MAFIA lässt grüßen, denn die sind genauso bestialisch drauf!

    Und als Krönung der Menschenverachtung wird auch noch der 79 jährige Abt des Tempels wie ein Strafgefangener im eigenen Tempel von seinen “netten” Mönchen eingekerkert!

    Aber ich bin sicher,…der Mr. STIN hat auch da wieder die passende Erklärungen,…

    …. z.B. dass mal im 13 Jahrhundert in Böhmen auch ein Priester ermordet wurde….usw….usw….

    &nbsp;&nbsp;(Quote)&nbsp;&nbsp;(Reply)

    • STIN says:

      Und als Krönung der Menschenverachtung wird auch noch der 79 jährige
      Abt des Tempels wie ein Strafgefangener im eigenen Tempel von seinen “netten” Mönchen eingekerkert!

      ja, das kommt sogar in Thailand vorich war überrascht. Dache eigentlich, so etwas machen nur die DACH´ler, wie der Fritzlder seine Tochter um die 20
      Jahre einkerkerte.
      Jetzt ist das in der Tat auch in TH passiertich bin zutiefst erschüttert.

      …. z.B. dass mal im 13 Jahrhundert in Böhmen auch ein Priester ermordet wurde….usw….usw….

      mit einem Priester-Mord kann ich momentan nicht dienen, aber eben mit anderen Morden, der diesen Fall noch übertrifft.
      Also nix besonderes – aber bei ihnen rinnt schon wieder der Speichel aus dem Mundwinkeln. In den Tempeln gibt es natürlich auch
      Vergewaltigungen von Novizen, wenn wir schon dabei sind. Das sind eben schwarze Schafe unter den Mönchen, wie bei uns die Kinderschänder
      bei den Priestern.

      Lesen sie mal die Liste ganz unten, da wird ihnen schlecht – wetten?

      http://www.theologe.de/sexuelle_vergehen.htm

      Daher berührt mich das in TH nur am Rande. Hat nix direkt mit den Menschen in TH zu tun, die hätten den Mörder vermutlich aufgeknüpft,
      wenn sie ihn erwischt hätten.

      Halten sie eigentlich ihre Frau auch für einen brutalen Jango?

      &nbsp;&nbsp;(Quote)&nbsp;&nbsp;(Reply)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons&nbsp;Zaazu.com