Koh Samui: Ausländer stehlen Elefanten-Figuren vom Restaurant

Zwei  Ausländer, die Montag frühmorgens einen großen. geschnitzten, hölzernen Elefanten von einem Restaurants auf Koh Samui stahlen, wurden am Dienstag  in der Nähe von Koh Phangan verhaftet.

Ein Video von einer Überwachungskamera, die zwei Männer zeigen, die mit einem der zwei geschnitzten Elefanten von der Nähe des Happy Chang Noi Restaurants auf Koh Samui abfahren, wurde am Montag und Dienstag im Facebook-Account von Sasothon Somvung, dem Besitzer des Restaurants, veröffentlicht.

Der Diebstahl geschah in den frühen Morgenstunden, als das Restaurant noch geschlossen hatte. Als das Personal zur Arbeit kam, entdeckten sie, dass einer der hölzernen Elefanten fehlte. Ein Check der Aufnahmen  von einer Sicherheitskamera außerhalb der Räumlichkeiten zeigte, was passiert war.

Koh Samui: Ausländer stehlen Elefanten-Figuren vom Restaurant

Er sagte, seine Mitarbeiter hatten eine Beschwerde bei der  Bo Phud Polizei auf Koh Samui eingereicht und er fragte Facebook Freunde, die ihm dann halfen – die Bilder usw. zu teilen

Koh Samui: Ausländer stehlen Elefanten-Figuren vom Restaurant

Am Dienstagnachmittag schrieb er wieder und sagte, die beiden Männer seien auf dem nahe gelegenen Koh Phangnan Beach – mit dem gestohlenen Elefanten – aufgegriffen und verhaftet worden.

 

 

 

 

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Koh Samui: Ausländer stehlen Elefanten-Figuren vom Restaurant

  1. Sozial-Jango sagt:

    UPDATE aus dem Farang:

    Die beiden Amerikaner sind heute Nachmittag auf Koh Phangan verhaftet worden. Der gestohlene Holzelefant befand sich noch in ihrem Besitz und wurde von der Polizei als Beweismittel beschlagnahmt. Damit ist der Straftatbestand des Diebstahls nachgewiesen.

    https://youtu.be/0g9jiD1PR6I

    ___________________________________________.

    Wie bescheuert muss man eigentlich sein?

    Dachten die Amerikaner ernsthaft, die könnten den Holzelefanten problemlos ins Flugzeug nach Amerika bringen?

    Solche Idioten,….

    ….in Baan Tawai bei Chiang Mai in der Holzschnitzer-Stadt hätten die Jungs den Holz-Elefanten für 4000-5000 Baht kaufen können. Ich habe selbst 3 Stück im Haus stehen, die ich damals von Chiang Mai in den Süden brachte.

    Jetzt können sich die Jungs warm anziehen…und nur eine hohe Geldsumme wird die beiden vor dem Knast bewahren!

    Selber schuld!

      (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com