Mord an Bargirl – Brite auf Ibiza verhaftet

Auf der spanischen Insel Ibiza hat die Polizei einen Briten festgenommen, der in Bangkok ein Barmädchen brutal ermordet haben soll.

Seit dem Jahr 2014 fahndet die thailändische Polizei nach dem mutmaßlichen Täter. Der 47-Jährige soll das Barmädchen namens Laxamia, mit der er mehrere Tage zusammen war, getötet, die Leiche zerstückelt und die Teile in einem Koffer in den Fluss Mae Klong in der Provinz Kanchanaburi geworfen haben. Dort wurde der Koffer am 13. November 2014 gefunden.

Zuletzt wurde der Brite am 1. November 2014 gesehen, als er eine Bar an der Sukhumvit Road verließ. Dann tauchte er unter.

Mord an Bargirl - Brite auf Ibiza verhaftet

Die Polizei erwirkte über Interpol einen internationalen Haftbefehl und erwartet jetzt, dass die spanischen Behörden den Ausländer der thailändischen Justiz überstellen.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com