Gesuchter belgischer Dieb konnte am Flughafen verhaftet werden

Die Immigration hat am frühen Montagabend auf dem Internationalen Flughafen Phuket einen per Haftbefehl gesuchten Belgier festgenommen und der Polizei übergeben – als der Mann Thailand verlassen wollte.
STIN berichtete hier.

Als sein Gepäck durchsucht wurde, fanden die Beamten eine Halterung für ein Handy im Auto. Der Belgier gestand daraufhin, das 699 Baht teure Gerät am 26. Mai in einem Geschäft in Phuket gestohlen zu haben.

Die Besitzerin hatte von dem Diebstahl ein Video auf Facebook gestellt. Es zeigte zwei Ausländer im Geschäft, einer ließ ein Produkt in seine Tasche fallen. Die Kunden bezahlten, und wenig später stellte der Geschäftsmann fest, dass er für die Autohalterung kein Geld bekommen hatte.

Weil der mutmaßliche Dieb mit der Kreditkarte bezahlt hatte, war der Polizei dessen Name bekannt. Das örtliche Gericht erließ einen Haftbefehl.

Am Montag konnte die aufmerksame Touristenpolizei auf dem internationalen Flughafen Phuket den 58 Jahr alten Verdächtigen Oliver Jerome Georges Verhaeghe ausfindig machen und verhaften. Herr Verhaeghe saß gerade in der Abflughalle und wartete auf seinen Flug mit der Qatar Airways, Flug QR841 nach Doha, als er von den Beamten gestellt und festgenommen wurde.

Nach seiner Verhaftung wurde der Belgier für ein Verhör auf die Wache der Flughafenpolizei gebracht. “Herr Verhaeghe hat bei seinem Verhör gestanden, die Autohalterung für ein Handy gestohlen zu haben. Wir haben in seinem Gepäck nachgesehen und konnten dort die gestohlene Autohalterung sicherstellen. Wir haben dann eine Anzeige wegen Diebstahl gegen Herrn Verhaeghe erstattet“, fügte General Thongchai hinzu.

 

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
This entry was posted in Allgemeines. Bookmark the permalink.

13 Responses to Gesuchter belgischer Dieb konnte am Flughafen verhaftet werden

  1. emi_rambus says:

    Sozial-Jango,

    Nicht nur TH braucht neue Wahlgesetze! :roll:

      (Zitat)  (Antwort)

  2. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Also keine Lügenpresse –

    DOCH! KLEINKRAM WIRD auch bei Deutschen eingestellt. Hat aber nichts mit Anzeigen der Ladenbesitzer zu tun!!!!!

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  3. Sozial-Jango says:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: https://www.berlinjournal.biz/illegale-auslaender-koennen-in-kiel-straffrei-klauen/

    Textauszug:
    Illegale Ausländer können in Kiel straffrei klauen

    Die offiziellen Leitlinien der Polizeidirektion Kiel sind ein Freibrief für kriminelle Ausländer ohne Papiere.

    Ladendiebstahl und Sachbeschädigung werden in dieser Tätergruppe nicht mehr verfolgt.

    Der Grund dafür ist, dass die Polizei die Personalien von mutmaßlichen Tätern innerhalb von zwölf Stunden klären muss. Doch bei nicht registrierten Ausländern ist dies nur mit großem Aufwand möglich.

    Denn die offenen Grenzen haben es ermöglicht, dass viele illegale Ausländer weder einen Pass oder Personaldokumente mit sich führen, noch eine Personenerfassung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  4. emi_rambus says:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN: Die Deutschen regen sich in DACH gerade auf, das die Asylanten soviel klauen

    Auch alles nur Luegenpresse!!!

    ne, hab ich von den Bewohnern, die neben unserem Office leben, selbst gehört, auch Fakten – wo alles gestohlen wurde.
    Die Kieler Polizei hat alle Verfahren eingestellt, wo Asylanten beteiligt waren und es gab die offizielle Anweisung der Regierung,
    das dort kleinere Diebstähle bei Asylanten nicht mehr verfolgt werden sollen. Komisch, von Deutschen war nix die Rede.

    Also keine Lügenpresse – wenn doch Lügenpresse, dann sind deine Nachweise aber auch alle Fakes.

    Fakt ist, das man nun Fahrräder nicht mehr in der Einfahrt stehen lässt, wie vor der Millionen-Völkerwanderung aus Nahost, but
    sie in jeden Tag in die Keller einschliesst – nicht das dann 2 Fahrräder draussen stehen :-) Nix Lügenpresse – knallharte Fakten.

    Ja, die Fahrraeder werden halt teurer. Diese Diebstahlsicherungen funktionieren nicht!?? 5555

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

    • STIN STIN says:

      Ja, die Fahrraeder werden halt teurer. Diese Diebstahlsicherungen funktionieren nicht!??

      https://www.berlinjournal.biz/illegale-auslaender-koennen-in-kiel-straffrei-klauen/

      &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  5. Sozial-Jango says:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Der Thai – in ihrem Fall, mag wesentlich mehr geklaut haben, aber er ist ein Thai und kein Gast im Lande. Der wird nicht lange in Haft gesteckt. Beim ersten Mal sicher auf Bewährung.

    Aber wir Ausländer werden deportiert, weil TH keine Vorstrafe bei Ausländern akzeptieren.

    Würden die Behörden in D.A.CH. ähnlich mit den kriminellen Ausländern verfahren, beginnend bei Ladendiebstahl über Sozialleistungs-Betrug, Beamtenbeleidigung und Angriffe gegen diese bis hin zu schrecklichen Verbrechen wie Mord und Totschlag,…

    …. so hätten wir geschätzte 75 -90% weniger Ausländer in D.A.CH.

    Und dann hätten wir auch keine AFD und keine Pegida, wir hätten noch nicht einmal einen Namen dafür!

    Wir hätten auch keine irren vollbesoffenen Neos auf der Straße, keine Verärgerung in der Bevölkerung und die Bürger könnten wieder ohne Angst abends mit ihren Kindern in ihren Vierteln spazieren gehen!!!

    Nur,…

    …das wird niemals wieder kommen!

    Wenigstens haben wir Alten diese Angstlosigkeit und Unbekümmertheit noch in den 60er- 70er Jahren erleben können!

    Da bleibe ich lieber in TH, halte mich an die Gesetze, zahle meine Steuern, bin freundlich zu den Einheimischen, halte mich aus allem Ärger raus, egal ob Einheimischer oder Farang und lass den Herrn Buddha einen guten Mann sein!

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  6. emi_rambus says:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Die Deutschen regen sich in DACH gerade auf, das die Asylanten soviel klauen

    Auch alles nur Luegenpresse!!! 555555
    Und DA gibt es SCHNITTMENGEN!!! :evil:

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

    • STIN STIN says:

      STIN: Die Deutschen regen sich in DACH gerade auf, das die Asylanten soviel klauen

      Auch alles nur Luegenpresse!!!

      ne, hab ich von den Bewohnern, die neben unserem Office leben, selbst gehört, auch Fakten – wo alles gestohlen wurde.
      Die Kieler Polizei hat alle Verfahren eingestellt, wo Asylanten beteiligt waren und es gab die offizielle Anweisung der Regierung,
      das dort kleinere Diebstähle bei Asylanten nicht mehr verfolgt werden sollen. Komisch, von Deutschen war nix die Rede.

      Also keine Lügenpresse – wenn doch Lügenpresse, dann sind deine Nachweise aber auch alle Fakes.

      Fakt ist, das man nun Fahrräder nicht mehr in der Einfahrt stehen lässt, wie vor der Millionen-Völkerwanderung aus Nahost, but
      sie in jeden Tag in die Keller einschliesst – nicht das dann 2 Fahrräder draussen stehen :-) Nix Lügenpresse – knallharte Fakten.

      &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  7. Sozial-Jango says:

    emi_rambus: Nicht nur 699 TB! Wo bleiben da die Bilder, Namen, … Bankkonto!

    Mr. Emi,

    Sie dürfen nicht vergessen, dass der belgische Dieb, der eine Ware von gaaanzen 699 Baht gestohlen hat und dessen Bild durch alle TH-Medien lief,…

    … ein “dreckiger” Ausländer und ein “Riesen-Dieb” ist,

    …während der hoch kriminelle THango-Jango, der auf seinen Raubzügen nur auf sündhaft teure Artikel spezialisiert war, ein “goldener” Einheimischer ist, dessen Name, Fotos und alle weiteren persönlichen Daten unbedingt geheimgehalten werden müssen!

    Ist doch ganz einfach,…oder?

    Hier ist der Artikel im Farang:

    BANGKOK: Die Polizei hat einen Thai festgenommen, der seit Monaten in gehobenen Einkaufszentren Premium-Alkohol und teure Uhren im Wert von mehreren Millionen Baht gestohlen hat.

    Auf frischer Tat ertappt wurde der Dieb am Mittwochabend in einem Spirituosengeschäft im Einkaufszentrum Siam Paragon. Oberst Poptorn Jitman von der Polizeistation Pathumwan sagte den Medien, der Mann habe im Siam Paragon am 1. Juni die extrem teuren Flaschen Hennessy Paradis und Ballantine 30 Year gestohlen. Sie würden für insgesamt fast 115.000 Baht angeboten.

    Weiter ließ der Mann im CentralWorld und im EmQuartier Flaschen für 60.000 bzw.100.000 Baht mitgehen. Im Siam Paragon stahl er eine Franck-Muller-Uhr im Wert von einer Million Baht. Er will sie an einen Ausländer für 50.000 Baht verkauft haben.

    Der 44-Jährige wartete in den Geschäften so lange ab, bis die Bedienung sich um Kunden kümmerte. Dann ließ er das Luxusprodukt verschwinden. Die meisten Flaschen Alkohol und Uhren setzte er in Geschäften und online ab.

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

    • STIN STIN says:

      Mr. Emi,

      Sie dürfen nicht vergessen, dass der belgische Dieb, der eine Ware von gaaanzen 699 Baht gestohlen hat und dessen Bild durch alle TH-Medien lief,…

      … ein “dreckiger” Ausländer und ein “Riesen-Dieb” ist,

      ne, ich halte ihn für einen saudummen Idioten, der als Gast in einem wunderschönen Land wegen 699 Baht Haft riskiert und den korrekt im
      Land lebenden Expats damit nix gutes tut. Die Deutschen regen sich in DACH gerade auf, das die Asylanten soviel klauen – auch manchmal nur
      Dinge unter 50 EUR – aber die Deutschen meinen nun: alle Turbanträger wären Diebe. Warum sollten die Thais dann in TH von den Gästen anders denken?

      Der Thai – in ihrem Fall, mag wesentlich mehr geklaut haben, aber er ist ein Thai und kein Gast im Lande. Der wird nicht lange in Haft gesteckt.
      Beim ersten Mal sicher auf Bewährung. Aber wir Ausländer werden deportiert, weil TH keine Vorstrafe bei Ausländern akzeptieren.
      Man bekommt zwar auch Bewährungen, danach wird man aber der Immigration zur Abschiebung übergeben und zum Flughafen geleitet.

      &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  8. emi_rambusnders!! says:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ich halte das fuer “unwahr”! :roll:!

    das war vorauszusehen. Er hat schon gestanden.
    Alles schon geklärt.

    Und daduer hast du einen Link vom WB?!
    555556
    Upps jetzt habe ich mich beim Lachen verschluckt

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

  9. emi_rambus says:

    Ich halte das fuer “unwahr”! :roll:!

    &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

    • STIN STIN says:

      Ich halte das fuer “unwahr”! :roll:!

      das war vorauszusehen. Er hat schon gestanden.
      Alles schon geklärt.

      &nbsp;&nbsp;(Zitat)&nbsp;&nbsp;(Antwort)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons&nbsp;Zaazu.com