Bangkok: Polizei konnt Millionen-Dieb festnehmen

Die Polizei hat einen Thai festgenommen, der seit Monaten in gehobenen Einkaufszentren Premium-Alkohol und teure Uhren im Wert von mehreren Millionen Baht gestohlen hat.

Auf frischer Tat ertappt wurde der Dieb am Mittwochabend in einem Spirituosengeschäft im Einkaufszentrum Siam Paragon. Oberst Poptorn Jitman von der Polizeistation Pathumwan sagte den Medien, der Mann habe im Siam Paragon am 1. Juni die extrem teuren Flaschen Hennessy Paradis und Ballantine 30 Year gestohlen. Sie würden für insgesamt fast 115.000 Baht angeboten.

Weiter ließ der Mann im CentralWorld und im EmQuartier Flaschen für 60.000 bzw.100.000 Baht mitgehen. Im Siam Paragon stahl er eine Franck-Muller-Uhr im Wert von einer Million Baht. Er will sie an einen Ausländer für 50.000 Baht verkauft haben.

Bangkok: Polizei konnt Millionen-Dieb festnehmen

Der 44-Jährige wartete in den Geschäften so lange ab, bis die Bedienung sich um Kunden kümmerte. Dann ließ er das Luxusprodukt verschwinden. Die meisten Flaschen Alkohol und Uhren setzte er in Geschäften und online ab.

Die Polizei identifizierte den Dieb als Chaiyasit Laotaew. Der sieht nun einer Anklage wegen Diebstahls entgegen.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

29 Kommentare zu Bangkok: Polizei konnt Millionen-Dieb festnehmen

  1. Sozial-Jango sagt:

    Anhang

    emi_rambus: Ja, da ist Wahlkampf und Mr Jango mittendrin! :roll: Ich den ersten Link tatsaechlich angesehen! Das ist doch auch eine dieser FakeUeberschriften wie hier in TH bei der Luegenpresse! Im Bericht steht da was ganz anderes.

    Mr. ja,…Mr. Emi,…wir wissen,…

    …ALLES FAKE,…ALLES GELOGEN,…ALLES ERDACHT!!!

    Hahahah….hahah..hahahah…..

    Wissen Sie,…Mr. Emi,…wie man Ihnen helfen kann, die Realität zu erkennen?

    Ganz einfach:

    Man sollte Ihnen Ihre leicht verdiente Beamten-Pension entziehen, die Ihnen das Leben lustig versüßt, dann erkennen Sie das reale Leben augenblicklich!

    MIT GARANTIE!!!

    Wissen Sie eigentlich, wie viel Rente ein Fabrikarbeiter oder Bauarbeiter bekommt, der 45-50 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt hat?

    Neeee,..wissen Sie nicht?

    Ganz einfach:

    Die tollen Rentner erhalten derzeit 52% ihres letzten Netto-Lohnes, aber nur, wenn sie jahrzehntelang in die Rentenkasse eingezahlt haben!

    Als Anhaltswert 1.450 Euro netto Arbeiterlohn, was schon ein sehr hoher Lohn ist, geteilt durch 100% x 52% = 754 Euro RENTE auf der Hand zum leben!!!!!!!!!

    Das liegt noch fast 200 Euro unter der Armutsgrenze in Deutschland!!!

    Und dafür haben diesen Menschen fast 50 Jahre malocht wie die Berserker und sind heute aufgrund ihrer Arbeit oftmals todkrank!

    Und noch eine Rechnung, aber mit dem tollen Mindestlohn von 8,50 Euro/Stunde:

    160 Arbeitsstunden x 8,50 Euro = 1,360 Euro brutto.
    Minus 38% Abzüge = 843 Euro auf der Hand zum leben!

    843 Euro netto : 100% x 52% Rente = 438 Euro Rente auf der Hand zum Leben!!!!!

    Das sind die Rentner, die heute aus der Mülltonne leben!

    Und jetzt schauen Sie mal, was die “fleißigen” Beamten an Pension erhalten, selbst wenn sie nur 5 oder 8 oder 15 Jahre Beamtendienst geschoben haben!!!

      Sozial-Jango(Quote)  (Reply)

      Sozial-Jango(Quote)  (Reply)

      (Zitat)  (Antwort)

  2. emi_rambus sagt:

    STIN: Ev. dem Abt.Leiter oder der Security Bescheid geben, ansonsten nix unternehmen.

    DAS ist aber doch schon ganz was anderes, als wegsehen. Ausserdem Lotus usw Haben neben der Security auch Leute die die Kameras auswerten und “unauffaellige Kaufhausdetektive”. :roll:

    Sozial-Jango: Mr. Emi,

    wissen Sie eigentlich nicht, was im guten alten D.A.CH. vor sich geht?

    Ja, da ist Wahlkampf und Mr Jango mittendrin! :roll: Ich den ersten Link tatsaechlich angesehen! Das ist doch auch eine dieser FakeUeberschriften wie hier in TH bei der Luegenpresse! Im Bericht steht da was ganz anderes.
    Also, vor 45 Jahren hatten wir (20.000EW) auch schon solche Viertel.
    Ansonsten alles OT. Das Thema eigentlich auch!

    Sozial-Jango: …ALLES FAKE,…ALLES GELOGEN,…ALLES ERDACHT!!!

    ….. Anpi*sen, …. Verleumden …..
    haben sie vergessen!
    Armes Wuerstel! “Arm” im Geiste, nicht wegen der Rente!
    Was soll dieser OT-Muell????

    Diesen Vorschlag halte ich weiter aufrecht:

    emi_rambus: Wenn ich so einen Laden haette, wuerde ich nur 9.000TB/mtl zahlen aber 1.000TB/erwischtem Ladendieb (pro 50.000TB).
    Beim Lotus und anderen 500TB! Damit wuerde ich gross Werbung machen!

    ACHTUNG
    Unsere Mitarbeiter erhalten pro erwischten Ladendieb eine Praemie von 500TB! Die Verguetung muss auch der Dieb als Schaden aufbringen!!

      emi_rambus(Quote)  (Reply)

      emi_rambus(Quote)  (Reply)

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Ev. dem Abt.Leiter oder der Security Bescheid geben, ansonsten nix unternehmen.

      DAS ist aber doch schon ganz was anderes, als wegsehen. Ausserdem Lotus usw Haben neben der Security auch Leute die die Kameras auswerten und “unauffaellige Kaufhausdetektive”.

      es ging um Angestellte im Verkauf, nicht um Securities.

      Das ist doch auch eine dieser FakeUeberschriften wie hier in TH bei der Luegenpresse!

      warum liest du eigentlich Lügenpresse – lies mal korrekte, renommierte Presse, die bisher noch nie einer Lüge überführt wurden.
      Natürlich gibt es Lügenpresse, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen, meist Massen-Blättchen, wie die Bild usw.
      – und es gibt renommierte Presse, die selbst recherchieren und die bekannt dafür sind, das sie gnadenlos aufdecken, wenn es
      was neues gibt, wie der Guardian, Reuters usw.
      Nur weil man die in Englisch nicht lesen kann, heisst es nicht – das alle Medien lügen. Das ist bullshit. Eher lügen die
      Regierungen.

        (Zitat)  (Antwort)

  3. Sozial-Jango sagt:

    emi_rambus: :LINK: oder Liar

    Mr. Emi,

    wissen Sie eigentlich nicht, was im guten alten D.A.CH. vor sich geht?

    Machen Sie doch mal einen schönen Spaziergang zum späten Abend in Deutschlands 70%igen “Kulturbereicherer-Brennpunkten” wie Duisburg, Bottrop, Bochum, Essen, Recklinghausen usw.

    Passen Sie aber auf, dass Sie nicht mit blutigen Schädel und ausgetretenen Zähnen wieder heimkommen!!!

    OK,…OK,…in den elitären Luxus-Regionen Deutschlands haben wir dieses Problem natürlich nicht, denn da liegt der Ausländeranteil bei ca. 3%!!! Das ist der Iranische Zahnarzt, der syrische Architekt und der afrikanische Chirurg!

    Hier mal, zum Lernen,…….für Sie:

    Nicht nur Duisburg betroffenNo-Go-Areas in Deutschland: In diese Viertel traut sich selbst die Polizei nicht.
    http://www.focus.de/politik/deutschland/nicht-nur-duisburg-betroffen-no-go-areas-in-deutschland-in-diese-viertel-traut-sich-selbst-die-polizei-nicht_id_4895620.html

    No-go-Areas in Deutschland: Unterwegs an der Front
    http://www.zeit.de/2017/07/no-go-area-berlin-neukoeln-antisemitismus-juden-muslime-rabbiner


    Polizei warnt vor Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung

    http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/no-go-area-duisburg-marxloh-polizei-warnt-vor-zusammenbruch-der-oeffentlichen-ordnung/12207662-2.html

      (Zitat)  (Antwort)

  4. emi_rambus sagt:

    Sozial-Jango: Mr. Emi,

    vielleicht könnte es sein, dass auch ein Sicherheitsmann kein Interesse hat, sich für seinen mistigen Monatslohn von 10.000 – 12.000 Baht abstechen oder zum Krüppel machen zu lassen!?

    Betrachten Sie bitte mal die gute alte Polizei in Deutschland:

    Auch diese Beamten geht der Arsch auf Grundeis oder fürchten gar um ihr Leben, wenn sie zu einem Einsatz gerufen werden, …

    …wo zwei nette Großfamilien aus der Gästeliste der „Kulturbereicherer“ auf deutschen Straßen mit Messern und Eisenstangen an lebensgefährliche „Diskussionen“ teilnehmen!!!

    Und wäre ich Polizeibeamter in Deutschland, würde ich ebenso bedacht handeln, um meine Haut zu retten!

    :LINK: oder Liar

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Und wäre ich Polizeibeamter in Deutschland, würde ich ebenso bedacht handeln, um meine Haut zu retten!

      :LINK: oder

      einer meiner besten Freunde in DACH ist mein Kundenberater bei der Bank.
      Dem wurde bei der Sicherheitsschulung seinerzeit auch eingebläut, bei einem Konflikt, Überfall nix zu unternehmen.
      Auf keinen Fall….
      Er wurde dann 2x bis heute überfallen und hat sich an diese Anweisung gehalten.

      So auch wohl bei den EKZ in TH. Angestellte sollen ihren Job machen, nicht auf Verbrecherjagd gehen.
      Ev. dem Abt.Leiter oder der Security Bescheid geben, ansonsten nix unternehmen. Nicht der Job einer 10.000 Baht Angestellten.
      So wird das wohl auch gehandhabt. Ist der Dieb bewaffnet, nimmt er ev. noch die Angestellte, die ihn stoppen möchte – als Geisel.
      Soll nicht sein….

        (Zitat)  (Antwort)

  5. Sozial-Jango sagt:

    emi_rambus: Sind die uebermuedet? Weil sie tagsueber beim 7/11 arbeiten?

    Mr. Emi,

    vielleicht könnte es sein, dass auch ein Sicherheitsmann kein Interesse hat, sich für seinen mistigen Monatslohn von 10.000 – 12.000 Baht abstechen oder zum Krüppel machen zu lassen!?

    Betrachten Sie bitte mal die gute alte Polizei in Deutschland:

    Auch diese Beamten geht der Arsch auf Grundeis oder fürchten gar um ihr Leben, wenn sie zu einem Einsatz gerufen werden, …

    …wo zwei nette Großfamilien aus der Gästeliste der “Kulturbereicherer” auf deutschen Straßen mit Messern und Eisenstangen an lebensgefährliche “Diskussionen” teilnehmen!!!

    Und wäre ich Polizeibeamter in Deutschland, würde ich ebenso bedacht handeln, um meine Haut zu retten!

      Sozial-Jango(Quote)  (Reply)

      (Zitat)  (Antwort)

  6. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: so ist es und daher haben die ja auch eigene Securities, die halt meist auch nix sehen. :-)

    Sind die uebermuedet? Weil sie tagsueber beim 7/11 arbeiten?

      (Zitat)  (Antwort)

  7. Sozial-Jango sagt:

    emi_rambus: Wer glaubt denn, da arbeitet einer/ eine fuer 10.000TB/Monat?

    Mr. Emi,

    gehen Sie mal in den Süden, nach Koh Samui, Koh Phangan, Phuket usw,…

    …da werden Sie leibhaftige Arbeitssklaven finden, die für 4.000 – 6.000 Baht im Monat auf den Märkten stehen und Essen und sonstiges Zeug verkaufen.

    Nein,…sind natürlich keine Thailänder, es sind Burmesen, die meist keinen Reisepass besitzen, keine Arbeitserlaubnis und illegal die Thais reicher machen!

    Übrigens wollen die einheimischen Unternehmer im Süden, egal ob Restaurant-Betreiber, Backpacker Hotel, Baufirma usw. keine Burmesen mit korrekten Papieren!

    Warum nicht?

    Weil ein “dreckiger” Burmese nur dann von den Thais bis aufs Blut ausgebeutet werden kann, wenn er keine Arbeitserlaubnis hat, keinen Reisepass und sich in Thailand illegal aufhält!

    Denn dann heißt es:

    “Ähhh,..Du,…ja Du, und Du auch,… heute wird bis in die Nacht gearbeitet. Wenn einer von Euch nicht arbeiten will, kann ich sofort die Immigration anrufen,….habt Ihr das verstanden???”

    Jawoll,…. Master Massa, bitte nicht Immigration oder Polizei anrufen, ,…wir alles verstanden, was Du sagen und wir immer gehorchen……

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      emi_rambus: Wer glaubt denn, da arbeitet einer/ eine fuer 10.000TB/Monat?

      Mr. Emi,

      gehen Sie mal in den Süden, nach Koh Samui, Koh Phangan, Phuket usw,…

      …da werden Sie leibhaftige Arbeitssklaven finden, die für 4.000 – 6.000 Baht im Monat auf den Märkten stehen und Essen und sonstiges Zeug verkaufen.

      ja, bei uns auch. Aber die machen das schon freiwillig, nicht als Sklaven.
      Als wir unser Hausmädchen einstellten, hat meine Frau sie gefragt, was sie haben möchte – sie meinte damals so um die 4500 Baht – meine Frau gab dann 5000.
      Nach 3 Monaten Probezeit wieder 500 Baht mehr und danach jährlich mehr. Dazu noch Geburtstags-Prämien, Essen, Flüge ans Meer usw.

      Sind aber keine Thais, sondern Shans…..
      Da unterscheide ich schon Sklaven und normale Arbeiter, die freiwillig für den Lohn arbeiten.

      Wir haben eine Shan als Hotel-Hilfe in Phuket getroffen, die erhielt 5000 Baht vor ein paar Jahren. Die war aber zufrieden.
      War 18 Jahre alt, fleissig und wir wollten sie eigentlich abwerben, weil unser damaliges Hausmädchen geheiratet hat.
      Sie meinte dazu, sie würde gerne bleiben – hat dort einen lockeren Job und ist zufrieden.
      Auch beim Absolut Hotel sind viele Shan-Leute, sind aber alle zufrieden. Dann gibt es wieder die Arbeiter, die festgehalten werden,
      geschlagen, ins Meer geworfen usw. – das sind Sklaven.

      “Ähhh,..Du,…ja Du, und Du auch,… heute wird bis in die Nacht gearbeitet. Wenn einer von Euch nicht arbeiten will, kann ich sofort die Immigration anrufen,….habt Ihr das verstanden???”

      ja, das sind dann Sklaven – aber sind eben nicht alle.

        (Zitat)  (Antwort)

  8. Sozial-Jango sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: kenne einige – die haben 10.000 und mit etwas Zulagen kommen sie tw. auf 12.000 Baht.
    7/11 ist ähnlich.

    Aber auch für 12.000 Baht würde ich nicht den Helden spielen!

    Ich würde in Thailand eher überhaupt nicht den Helden spielen, denn als toter oder verkrüppelter Held steht meine Frau vor dem sozialen Desaster!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      STIN: kenne einige – die haben 10.000 und mit etwas Zulagen kommen sie tw. auf 12.000 Baht.
      7/11 ist ähnlich.

      Aber auch für 12.000 Baht würde ich nicht den Helden spielen!

      Ich würde in Thailand eher überhaupt nicht den Helden spielen, denn als toter oder verkrüppelter Held steht meine Frau vor dem sozialen Desaster!

      so ist es und daher haben die ja auch eigene Securities, die halt meist auch nix sehen. :-)

        (Zitat)  (Antwort)

  9. emi_rambus sagt:

    STIN:
    Jango: Das machen doch selbst in Deutschland die gut bezahlenden Beamten nicht….

    …. und wählen daher immer den Weg des geringsten Widerstandes!

    STIN: so ist es. Die sagen dann halt einfach: nix gesehen, hab gerade woanders hingeguckt. :-)

    MoslemHasser und BeamtenVerleumder, da seid ihr euch einig!
    Deswegen denke ich ja, der Rest ist gespielt! :roll:
    Wenn ich so einen Laden haette, wuerde ich nur 9.000TB/mtl zahlen aber 1.000TB/erwischtem Ladendieb (pro 50.000TB).
    Beim Lotus und anderen 500TB! Damit wuerde ich gross Werbung machen!

    ACHTUNG!
    Unsere Mitarbeiter erhalten pro erwischten Ladendieb eine Praemie von 500TB! Die Verguetung muss auch der Dieb als Schaden aufbringen!!

      emi_rambus(Quote)  (Reply)

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      STIN:
      Jango: Das machen doch selbst in Deutschland die gut bezahlenden Beamten nicht….

      …. und wählen daher immer den Weg des geringsten Widerstandes!

      STIN: so ist es. Die sagen dann halt einfach: nix gesehen, hab gerade woanders hingeguckt. :-)
      MoslemHasser und BeamtenVerleumder, da seid ihr euch einig!

      kann ich so nicht bestätigen. Ich hasse sowieso niemanden, warum auch – aber die Moslems, die kleine Kinder lebend eingraben, Frauen als Sklaven
      verkaufen, die Scharia fordern, Frauen steinigen usw. – lehne ich absolut ab. Das sind halt leider sehr viele. In der Türkei z.B. die Mehrheit
      des Volkes. Sonst würden sie nicht einen Islamisten wie Erdogan wählen.

      Das Beamte faul sind, ist aber weltbekannt.

      Wenn ich so einen Laden haette, wuerde ich nur 9.000TB/mtl zahlen aber 1.000TB/erwischtem Ladendieb (pro 50.000TB).

      und dann kommen keine, weil die Diebe das wissen und woanders klauen :-) Dann ist wieder der Angestellte beschissen…

      Beim Lotus und anderen 500TB! Damit wuerde ich gross Werbung machen!

      und die Arbeitnehmer kündigen dann nach 2 Monaten wieder, weil keiner klaut.

        (Zitat)  (Antwort)

  10. emi_rambus sagt:

    Sozial-Jango,

    Wer glaubt denn, da arbeitet einer/ eine fuer 10.000TB/Monat?
    Ausserdem gibt es da ueberall Security.

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Sozial-Jango,

      Wer glaubt denn, da arbeitet einer/ eine fuer 10.000TB/Monat?
      Ausserdem gibt es da ueberall Security.

      kenne einige – die haben 10.000 und mit etwas Zulagen kommen sie tw. auf 12.000 Baht.
      7/11 ist ähnlich. Da kenne ich auch 2 Thailänderinnen. Aber die haben halt recht gute Sozialleistungen.

        (Zitat)  (Antwort)

  11. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN: In unserem Bericht sind natürlich auch vom Thai Fotos und Namen zu sehen – soviel Zeit muss schon sein.

    Davon ging ich aus!

    dann bin ich wieder zufrieden. :-)

    Verdienst du da was dran??!

      (Zitat)  (Antwort)

  12. Sozial-Jango sagt:

    emi_rambusnders!!: Dachte mir, du hast so eine Einstellung!

    Mr. Emi,

    würden Sie für einen lächerlichen Monatslohn von 10.000 Baht einen potentiellen Ladendieb festnehmen wollen, der Ihnen möglicherweise bei seiner Flucht ein Messer in die Rippen jagt?

    Wollen Sie da den Helden spielen!

    Das machen doch selbst in Deutschland die gut bezahlenden Beamten nicht….

    …. und wählen daher immer den Weg des geringsten Widerstandes!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Das machen doch selbst in Deutschland die gut bezahlenden Beamten nicht….

      …. und wählen daher immer den Weg des geringsten Widerstandes!

      so ist es. Die sagen dann halt einfach: nix gesehen, hab gerade woanders hingeguckt. :-)

        (Zitat)  (Antwort)

  13. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ich muss da ehrlich auch zugeben, wenn ich dort arbeiten würde – für ca 10.000 Baht, würde ich auch nix sehen. Nicht mein
    Bier – sollen sie Securities einstellen.

    Dachte mir, du hast so eine Einstellung!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      STIN: ich muss da ehrlich auch zugeben, wenn ich dort arbeiten würde – für ca 10.000 Baht, würde ich auch nix sehen. Nicht mein
      Bier – sollen sie Securities einstellen.

      Dachte mir, du hast so eine Einstellung!

      ja, bei diesen Mini-Löhnen würde ich kaum so motiviert sein, das ich da noch Security spiele.
      So denken die Mitarbeiter wohl auch.

        (Zitat)  (Antwort)

  14. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wieso ist die Belegschaft in solchen Laeden nicht in der Lage, einen solchen Dieb festzuhalten??????

    erst muss sie ihn entdecken. Hat man wohl erst durch Kameras entdeckt.

    Bloedsinn!!! Die muessen das trainieren!!!! Vielleicht sollte man die Franzosen holen, die koennen das sehr gut!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Wieso ist die Belegschaft in solchen Laeden nicht in der Lage, einen solchen Dieb festzuhalten??????

      erst muss sie ihn entdecken. Hat man wohl erst durch Kameras entdeckt.

      Bloedsinn!!! Die muessen das trainieren!!!! Vielleicht sollte man die Franzosen holen, die koennen das sehr gut!

      ich muss da ehrlich auch zugeben, wenn ich dort arbeiten würde – für ca 10.000 Baht, würde ich auch nix sehen. Nicht mein
      Bier – sollen sie Securities einstellen.

        (Zitat)  (Antwort)

  15. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: In unserem Bericht sind natürlich auch vom Thai Fotos und Namen zu sehen – soviel Zeit muss schon sein.

    Davon ging ich aus! 55555555555555555555555555555555555555555555555555

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      STIN: In unserem Bericht sind natürlich auch vom Thai Fotos und Namen zu sehen – soviel Zeit muss schon sein.

      Davon ging ich aus!

      dann bin ich wieder zufrieden. :-)

        (Zitat)  (Antwort)

  16. emi_rambus sagt:

    emi_rambus:
    Wohhhw! Millionen:

    Nicht nur 699 TB! Wo bleiben da die Bilder, Namen, … Bankkonto!

    :Ironie aus: 55555555555555
    Wieder Fake-Ueberschrift? Wieso ist die Belegschaft in solchen Laeden nicht in der Lage, einen solchen Dieb festzuhalten??????

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      emi_rambus:
      Wohhhw! Millionen:

      Nicht nur 699 TB! Wo bleiben da die Bilder, Namen, … Bankkonto!

      :Ironie aus: 55555555555555
      Wieder Fake-Ueberschrift? Wieso ist die Belegschaft in solchen Laeden nicht in der Lage, einen solchen Dieb festzuhalten??????

      nein, passt zum Inhalt.

      Millionenwert
      Dieb
      Bangkok
      Polizei
      Festnahme

      Das sind die Schlagwörter aus denen der Titel geformt wurde. Passt korrekt. Wir dürfen den korrekt übersetzten Titel der Bangkok-Post usw.
      nicht verwenden. Könnte ein Problem werden – wenn 2 gleiche Titel – egal ob nur übersetzt, in Google, Twitter und Facebook auftauchen.
      Keinen Bock mich mit der Bangkok Post, die auch noch einem australischen Unternehmer gehört, beim austral Gericht ausseinanderzusetzen.
      Wir verlieren da mit Sicherheit – also wird es weiterhin abgeänderte Titel, entnommen aus dem Inhalt, geben.

      Wieso ist die Belegschaft in solchen Laeden nicht in der Lage, einen solchen Dieb festzuhalten??????

      erst muss sie ihn entdecken. Hat man wohl erst durch Kameras entdeckt.

        (Zitat)  (Antwort)

  17. emi_rambus sagt:

    Wohhhw! Millionen:

    Ladendieb stahl Premium-Produkte im großen Stil
    http://der-farang.com/de/pages/ladendieb-stahl-premium-produkte-im-grossen-stil

    Nicht nur 699 TB! Wo bleiben da die Bilder, Namen, … Bankkonto!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Wohhhw! Millionen:

      Ladendieb stahl Premium-Produkte im großen Stil
      http://der-farang.com/de/pages/ladendieb-stahl-premium-produkte-im-grossen-stil

      Nicht nur 699 TB! Wo bleiben da die Bilder, Namen, … Bankkonto!

      Dieb ist Dieb – egal wieviel man klaut. Die Summe des Schadens hat dann höchstens auf die Strafzumessung Einfluss.
      In unserem Bericht sind natürlich auch vom Thai Fotos und Namen zu sehen – soviel Zeit muss schon sein.
      Wir werden das auch so beibehalten und uns hier an die Thai-Presse orientieren. Ist ja ein Thai-Blog.

        (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com