Prayuth in Khon Kaen – bitte hasst nicht das Militär

Bei einer Ansprache an der Khon Kaen Universität über die Umsetzung der Thailand 4.0 Politik im Nordosten des Landes, dankte Premierminister Prayut Chan-o-cha den Einwohnern Khon Kaens für die bisher hohe Beteiligung an der Beantwortung seiner vier Fragen .
STIN berichtete hier.

Bisher beteiligten sich über 10.000 Bewohner der nordöstlichen Provinz an der Aktion und überholten damit die anderen Provinzen des Landes.

In dem letzten Teil seiner Ansprache stellte sich der Premierminister den Fragen aus dem Publikum und hörte sich auch Vorschläge der jungen Besucher an, was die Regierung tun sollte, um gewisse Probleme besser in den Griff zu bekommen.

Prayuth in Khon Kaen - bitte hasst nicht das Militär

Bevor Prayut sich als Kulisse für Selfies denBesuchern zur Verfügung stellte, bat er das Publikum die Militärregierung und das Militär nicht zu hassen.

Prayuth in Khon Kaen - bitte hasst nicht das Militär  Prayuth in Khon Kaen - bitte hasst nicht das Militär

“Ich möchte der Premierminister für alle Bürger des Landes sein und alle von uns sollten dazu beitragen Konflikte zu vermeiden.

Prayuth in Khon Kaen - bitte hasst nicht das Militär  Prayuth in Khon Kaen - bitte hasst nicht das Militär  Prayuth in Khon Kaen - bitte hasst nicht das Militär

Bitte hasst nicht das Militär. Es gibt sicherlich auch schwarze Schafe unter den Soldaten, aber die gibt es leider in allen Bereichen überall auf der Welt”, sagte der General.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Prayuth in Khon Kaen – bitte hasst nicht das Militär

  1. berndgrimm sagt:

    Fugitive red-shirt hardliner and lese majeste suspect Wuthipong „Kotee“ Kochathamakun is believed to be hiding along the Lao-Cambodian border, a senior army officer said…..

    Ko Tee ist sicher nicht jenseits der Grenze sondern noch in Thailand.
    Schliesslich hat er die Unterstützung der „Polizei“.
    Nicht nur im Issan wie die Posse um sein Haus in Pathum Thani
    nur wenige km vom Govenment House in BKK entfernt gezeigt hat!

    Following the bombing at Phramongkutklao Hospital in Bangkok, army chief Chalermchai Sitthisat a few days later said new information had come to light suggesting the attack was carried out by Mr Wuthipong’s network.

    However, Deputy Prime Minister Prawit Wongsuwon said on Wednesday there was no evidence suggesting Watana Pumret, the arrested chief suspect in the hospital bombing, was linked to Mr Wuthipong.

    Lt Gen Wichai also said the army has cooperated with neighbouring countries to closely monitor and restrict the movement of the anti-government group calling itself Sahaphantharat Thai Mai (new Thai federal state) in the Northeast as well as in some neighbouring countries.

    The group was formed by lese majeste suspects and convicts including Surachai Danwattananusorn, better known as Surachai Sae Dan, and Suda Tangwatanakul.

    Meanwhile, Lt Gen Wichai defended a raid conducted on Wednesday at the house of student activist Jatupat „Pai Dao Din“ Boonpattararaksa in Khon Kaen province without a warrant.

    The raid was aimed at maintaining law and order during a visit to the northeastern province by Prime Minister Prayut Chan-o-cha, said Lt Gen Wichai.

    5555!
    Prayuth ist nicht der einzige Superstar der sich vor zu grosser Liebe seiner Fans
    schützen lassen muss…

      (Zitat)  (Antwort)

  2. berndgrimm sagt:

    “Ich möchte der Premierminister für alle Bürger des Landes sein und alle von uns sollten dazu beitragen Konflikte zu vermeiden.

    Ich liebe Euch doch Alle!
    Aber am meisten meine Macht.
    Ich habe zwar 3 Jahre lang das Richtige geredet und das Falsche getan,
    aber lasst mich doch noch ein paar Jahre weiter machen
    damit ich sicher sein kann dass nach mir keine anständige gewählte
    Regierung an die Macht kommen kann.

      (Zitat)  (Antwort)

    • berndgrimm sagt:

      dankte Premierminister Prayut Chan-o-cha den Einwohnern Khon Kaens für die bisher hohe Beteiligung an der Beantwortung seiner vier Fragen .

      5555!
      Immer für ein Witzchen gut unser guter Militärdiktator!

        (Zitat)  (Antwort)

  3. STIN STIN sagt:

    man muss Prayuth nicht mögen, aber ich kenne keinen Diktator weltweit, der
    wenigstens versucht, auf seine Bürger einzugehen. Seine Diktator-Kollegen schiessen eher
    das Volk zusammen, wie momentan Maduro in Venezuela, als das sie sich dem Volk stellen.

    Er müsste nur wichtige Dinge vorziehen, wie die Führerschein-Reform und nicht den Panzer- oder U-Boot Kauf.

      (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com