Red Bull Erbe nun mit “Red Notice” bei Interpol

Nach fünf Jahren auf der angeblich vergeblichen Suche nach dem Red Bull Milliarden Erben Vorayuth “Boss” Yoovidhya wurde er jetzt auf die rote Notiz – Fahndungs- und Suchliste von Interpol gesetzt. Wie bekannt sein dürfte, hatte „Boss“ im September 2012 mit seinem Ferrari bei einem Verkehrsunfall in Bangkok einen Polizeibeamten getötet und hatte sich anschließend durch Fahrerflucht aus dem Staub gemacht.

Später konnte er der Gerechtigkeit durch ein thailändisches Gericht entkommen, nachdem er aus dem Land geflohen war. Trotz aller angeblichen Versuche der thailändischen Behörden und der Polizei gelang es bisher niemand, den Mann wieder einzufangen und vor ein thailändisches Gericht zu stellen. STIN berichtete hier. 

Obwohl der Aufenthaltsort von Vorayuth “Boss” Yoovidhya mehrmals in den nationalen und internationalen Medien aufgespürt wurde, konnte er weiter unbehelligt sein Luxus Leben genießen und wurde dabei auch mehrmals bei einem Formel Eins Rennen in den vordersten Reihen der Prominenz gesehen.

Die Ankündigung einer so genannten roten Notiz auf der Suchliste von Interpol bedeutet: „Eine Anforderung, eine einzelne ausstehende Auslieferung zu lokalisieren und vorläufig zu verhaften. Es wird vom Generalsekretariat auf Antrag eines Mitgliedslandes oder eines internationalen Tribunals auf der Grundlage eines gültigen nationalen Haftbefehls ausgestellt. Es ist kein internationaler Haftbefehl”.

Red Bull Erbe nun mit "Red Notice" bei Interpol

Auf der Webseite von Interpol heißt es dazu weiter: “Interpol kann kein Mitgliedsland zwingen, eine Person zu verhaften, die Gegenstand einer Red Notice ist. Jedes Mitgliedsland entscheidet selbst, welchen gesetzlichen Wert es für das Land gibt, eine rote Mitteilung innerhalb ihrer Grenzen zu beachten und die entsprechende Person auszuliefern“.

Laut der Webseite Khaosod Englisch ist die Ankündigung seit dem letzten Monat von den Beamten beachtet und durchsucht worden, aber die Öffentlichkeit konnte sie erst ab Montag sehen.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

50 Kommentare zu Red Bull Erbe nun mit “Red Notice” bei Interpol

  1. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ne,alleskorrektabgelaufen,bisaufirgendwoeinkleinesProblemchenimOsten.EswarensovieleOSZE-Wahlbeobachterdawienochnie.Nein,wegenWahlbetruggibteskeineAnzeigenundauchkeineNeuwahlen.EswillnurkeinermitMerkelkoalieren–dieGrünennochamehesten.FDPnur,wenneralle10PunktedesWahlversprechensumsetzenkann.DannwäreaberMerkelkompletterledigt.

    SIE hat es geschafft, ihr nicht!

    Und wenn es Neuwahlen gibt, sind viele wieder weg vom Fenster. Tschuess! :wink:

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      STIN: ne,alleskorrektabgelaufen,bisaufirgendwoeinkleinesProblemchenimOsten.EswarensovieleOSZE-Wahlbeobachterdawienochnie.Nein,wegenWahlbetruggibteskeineAnzeigenundauchkeineNeuwahlen.EswillnurkeinermitMerkelkoalieren–dieGrünennochamehesten.FDPnur,wenneralle10PunktedesWahlversprechensumsetzenkann.DannwäreaberMerkelkompletterledigt.

      SIE hat es geschafft, ihr nicht!

      nein, hat sie noch nicht. Gerade meinte Lindner heute, die Jamaica-Koalition wäre absolut noch nicht sicher.
      Die Grünen meinten dazu: eine Obergrenze wird es mit uns nicht geben. Seehofer wiederum meinte: Ohne Obergrenze keine
      Koalition.

      Also warten wir ab. Ich denke auch, das sie es hauchdünn gerade mal so schaffen wird, 4 Parteien unter einen Hut zu bekommen.
      Aber sehr gerupft – sie wird alles zugestehen müssen. Auch die Obergrenze – wenn sie also alles zugesteht, dann
      wäre sie eigentlich auf meiner Linie. Dann darf sie auch bleiben. Sie ist dann ja mehr oder weniger nur eine
      Marionette mehr wie Yingluck – Marionette der Koalitions-Parnter. Spurt sie nicht, lässt man die Koalition platzen und sie
      ist weg.

      Also passt eigentlich alles – sie ist geschwächt, hat es nicht geschafft, die Partei so zu halten, wie in ihren letzten
      3 Perioden und nun schafft sie ihre Vorstellungen sowieso nicht mehr. Die gehen nun baden…..

      Und wenn es Neuwahlen gibt, sind viele wieder weg vom Fenster.

      ja, ev. sinkt dann die CDU nochmals weiter runter, dann wird es noch schwieriger.
      Du schreibt übrigens von: “wieder weg” – wer ist den in diesem Durchgang weg gewählt worden. Eigentlich ist nur die
      CDU richtig gestutzt wurden, um fast 10% – SPD nur um ein paar Prozent. Du verdrehst schon wieder alles in deine
      Richtung. Du hast alles falsch prognostiziert, also lass mal lieber.

        (Zitat)  (Antwort)

  2. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    5555 ich habe voll auf Neuwahlen gesetzt! Allerdings wegen Wahlbetrug. Schaeun wir mal, was noch kommt.

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      ich habe voll auf Neuwahlen gesetzt! Allerdings wegen Wahlbetrug. Schaeun wir mal, was noch kommt.

      ne, alles korrekt abgelaufen, bis auf irgendwo ein kleines Problemchen im Osten. Es waren soviele OSZE-Wahlbeobachter da
      wie noch nie. Nein, wegen Wahlbetrug gibt es keine Anzeigen und auch keine Neuwahlen.
      Es will nur keiner mit Merkel koalieren – die Grünen noch am ehesten. FDP nur, wenn er alle 10 Punkte des
      Wahlversprechens umsetzen kann. Dann wäre aber Merkel komplett erledigt.

        (Zitat)  (Antwort)

  3. emi_rambus sagt:
  4. emi_rambus sagt:

    Sozial-Jango,

    555555
    Wetten wollte aber keiner!
    Aber sie hat es geschafft!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Wetten wollte aber keiner!
      Aber sie hat es geschafft!

      noch nicht, man rechnet mit Monaten, bis sie es ev. geschafft hat.
      Ansonsten werden schon Rufe nach Neuwahlen laut – es muss nur eine Partei von den 3 abspringen und es ist zu Ende.
      Aber ich gehe davon aus, das sie es versuchen wird, das es ihr einigermassen auch gelingen wird, eine Koalition
      zu schaffen – aber ob sie di 4 Jahre durch schafft, kann ich mir nicht vorstellen. Es wird vermutlich dann monatlich zu
      Abbruchs-Drohungen der Koalition-Partner kommen. Richtig durchregieren kann sie nicht mehr.

      Ausserdem lenkst du ab. Du hast dich total geirrt bei den Prognosen, dabei ging es nicht, ob sie es schafft oder nicht,
      sondern um den Einzug ins Parlament von FDP und AfD.

        (Zitat)  (Antwort)

  5. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: emi_rambus: Meine Vorhersage:
    AfD scheitert an den 5%!
    555555555555555555
    Was gilt die Wette?
    FDP und die ganz Linken kommen nicht ueber 3%.

    emi wieder mal weit daneben, wie immer

    CDU 32,5
    SPD 20
    AfD 13,5
    FDP 10,5
    Linke 9
    Grüne 9

    Mit meiner Kernaussage(SIE schafft es, lag ich doch richtig. Ich dachte ja, es gaebe Neuwahlen, wegen Wahlbetrug.
    Kommt ja vielleicht noch.
    Die SPD wird sich besinnen (“fuer Deutschland). Vielleicht gibt es eine Ampel, dann kann man auch Grosses aendern.
    Der Rest? 555555656

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Mit meiner Kernaussage(SIE schafft es, lag ich doch richtig. Ich dachte ja, es gaebe Neuwahlen, wegen Wahlbetrug.
      Kommt ja vielleicht noch.

      ja, das CDU stimmenstärkste Partei wird, war ja nie bestritten. Aber das sie ins Tiefe fällt, ist eine Überraschung.
      Jetzt darf sie sich mit Seehofer, der schon poltert, den Grünen – die Seehofer nicht mögen und FDP, der keine mag,
      abarbeiten. Sie spekuliert schon wieder mit SPD, aber hoffentlich bleibt Schulz stark. Er kann die SPD nicht regenerieren,
      wenn er in der Regierung und jeden Schei.ss von Merkel mit abzeichnet.

      Die SPD wird sich besinnen (“fuer Deutschland). Vielleicht gibt es eine Ampel, dann kann man auch Grosses aendern.

      wenn Schulz nicht den Wendehals macht, dann nicht. Es wäre sein grösster Fehler, wenn er in eine Koalition mit Merkel
      geht, die anderen haben die Ideen und Merkel verkauft sie dann. Er soll wegbleiben und vermutlich macht er das auch.
      Dann kann sie sich mit 3 Parteien rumschlagen: CSU, Grüne und FDP. Lindner ist sich nicht sicher, ob er koaliert.
      Dann gibt es wohl Neuwahlen.

        (Zitat)  (Antwort)

  6. berndgrimm sagt:

    Sozial-Jango: Ich kann mich in den letzten 40 Jahren nicht erinnern, dass jemals so eine Diffamierung, ein derartiger Rassismus und tiefe Verachtung gegen Deutsche in Deutschland stattgefunden hat!

    Ich bin ja ein paar Takte älter und kann mich vor über 60 Jahren durchaus
    an solchen Rassismus gegen Deutsche erinnern!
    Als meine Eltern 1954 wegen mir und meiner Schulbildung aus der DDR
    in die BRD flüchteten wurden wir hier ähnlich angefeindet wie heute
    die Syrienflüchtlinge. Ich schreibe bewusst “ähnlich” weil sich Rechtsterror
    und Rechtsgewalt noch nicht so ausbreiteten wie Heute weil die BRD
    noch weitgehend unter der Fuchtel der Westalliierten stand.
    Uns wurde damals auch vorgeworfen Witschaftsflüchtlinge zu sein
    und den BRD Bürgern und Vetriebenen die Jobs wegzunehmen!
    Und was heute die IS- Terroristen sind waren damals die DDR Kommunisten!
    Es sind damals ja auch in der Tat einige Stasi Spitzel unter den
    DDR Flüchtlingen gewesen!
    Wirtschaftsflüchtlinge waren wir noch nicht weil es bis zum 17.Juni 1953
    keinen grossen Unterschied zwischen den Lebensbedingungen
    in der DDR und der BRD gab.
    Im Gegenteil.Der Westen (besonders Ruhrgebiet) war ja mehr zerstört
    als der Osten!

      (Zitat)  (Antwort)

  7. berndgrimm sagt:

    Sozial-Jango: Selbst wenn ein Sozialist wie ich in Deutschland die Verbrechen von Ausländern kritisiert, ist er im gleichen Augenblick ein Nazi-Schwein!

    Nein, nur wenn er die AfD Ideologie übernimmt. Dies gilt auch für STIN.
    Niemand ist dafür Terroristen und kriminelle Ausländer im Land
    zu belassen.
    Die Gesetze sind da, sie müssen nur durchgesetzt werden.

    Aber was Sarah Wagenknecht angeht sind wir wohl einer Meinung!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Sozial-Jango: Selbst wenn ein Sozialist wie ich in Deutschland die Verbrechen von Ausländern kritisiert, ist er im gleichen Augenblick ein Nazi-Schwein!

      Nein, nur wenn er die AfD Ideologie übernimmt. Dies gilt auch für STIN.

      wir übernehmen keine AfD Ideologie – heute Schulz gewählt, hat leider nicht gereicht.
      Wir sind eher auf Seite Lindners oder Seehofers und goutieren kontrollierte Asyl-Zuzug. Also keinen Stopp wie die
      AfD, sondern Asyl-Überprüfung VOR Einreise, also schon in der Türkei, Griechenland oder Italien.
      Wir goutieren keine offenen Grenzen und akzeptieren auch keine 1000+ IS-Schläfer in D.
      Die Mehrheit der Deutschen wohl auch nicht. Siehe Wahlergebnis. Wir sind Gegner der AfD.

      Niemand ist dafür Terroristen und kriminelle Ausländer im Land
      zu belassen.
      Die Gesetze sind da, sie müssen nur durchgesetzt werden.

      richtig, diese Gesetze – u.a. das Dubliner Abkommen hat aber Merkel ausser Kraft gesetzt, illegal natürlich.
      Da helfen dann auch die besten Gesetze nix.

      Aber was Sarah Wagenknecht angeht sind wir wohl einer Meinung!

      eine kluge und überzeugende Politikerin, leider etwas falsche Partei. Ich mag aber Lindner auch, denkt bei der Flüchtlingspolitik
      wie ich. Flüchtlinge/Asyl ja, aber nur die es benötigen. Verbrecher, IS, Wirtschaftsflüchtlinge nein, Straftäter: nein.

        (Zitat)  (Antwort)

  8. Sozial-Jango sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: da muss ich dich leider enttäuschen, bin absoluter Gegner von Pegida, AFD und dem ganzen rechten Gesocks. Mir ist
    bewusst, das der Trend nun langsam dahin geht, alle Kritiker von unkontrollierer Einwanderung ins rechte Eck zu stellen.

    Mr. STIN,

    Ihren Zeilen kann ich mich persönlich zu 100% anschließen!

    Auch von der Frau Sarah Wagenknecht halte ich sehr viel und kann mich als jahrzehntelanger Linker ihre politische Auffassung nachvollziehen.

    Aber wie Sie bereits schrieben:

    Selbst wenn ein Sozialist wie ich in Deutschland die Verbrechen von Ausländern kritisiert, ist er im gleichen Augenblick ein Nazi-Schwein!

    Ich kann mich in den letzten 40 Jahren nicht erinnern, dass jemals so eine Diffamierung, ein derartiger Rassismus und tiefe Verachtung gegen Deutsche in Deutschland stattgefunden hat!

    Das ist krank…..

    …und wird zu Konsequenzen führen!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Ich kann mich in den letzten 40 Jahren nicht erinnern, dass jemals so eine Diffamierung, ein derartiger Rassismus und tiefe Verachtung gegen Deutsche in Deutschland stattgefunden hat!

      Das ist krank…..

      ich lass mich da nicht irritieren. Ich habe den Vorteil, wenn ich mal wirklich mit jemanden diskutiere – in meiner Lieblingsbar hier um die Ecke,
      dann sitzt ja meine Frau neben mir, die nicht unbedingt Deutsch aussieht. Daher versteht man mich dann etwas leichter. :-)

        (Zitat)  (Antwort)

  9. berndgrimm sagt:

    berndgrimm: Ich möchte mich nochmal entschieden dagegen wehren dass hier viele Threads
    themenfremd mit AfD Propaganda vollgemacht werden.
    Auch wenn dies offensichtlich der politischen Einstellung der Macher
    dieses Forums entspricht.

    Wer nichts Anderes als diese Jauche im Kopf hat soll im http://www.nittaya.at/index.php sein eigenes Thema aufmachen und dort werde ich auch gern
    darauf antworten.
    Seine Scheisshausparolen hier feige in jedes Sachthema einfliessen zu lassen
    entspricht zwar AfD Stil zeugt aber nur von der Neo Nazi eigenen Feigheit
    weil sie sich nur gross tun wenn sie in der Übermacht sind.

    Auch wenn es nix hilft weil hier offensichtlich AfD Gebiet ist möchte
    ich nochmal darauf verweisen!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      berndgrimm: Ich möchte mich nochmal entschieden dagegen wehren dass hier viele Threads
      themenfremd mit AfD Propaganda vollgemacht werden.
      Auch wenn dies offensichtlich der politischen Einstellung der Macher
      dieses Forums entspricht.

      da muss ich dich leider enttäuschen, bin absoluter Gegner von Pegida, AFD und dem ganzen rechten Gesocks. Mir ist
      bewusst, das der Trend nun langsam dahin geht, alle Kritiker von unkontrollierer Einwanderung ins rechte Eck zu stellen.
      Geht mir aber sonst wo vorbei – ich bin SPD Wähler und werde auch diesmal SPD/Schulz unterstützen. Für mich käme eher
      Wagenknecht in Frage, aber niemals, aber wirklich niemals die AfD, die ich persönlich sogar verbieten würde.
      Wenn aber Schreiber hier die AfD goutieren, dann dürfen sie das wohl – immerhin eine Partei, die bald (leider) im Bundestag
      sitzen wird.

        (Zitat)  (Antwort)

  10. berndgrimm sagt:

    Sozial-Jango: Mr. Grimm,…wollen Sie jetzt allen ernstes ca. 90% der deutschen Bürger als Nazis, Braune Säue und feige Schweine bezeichnen???

    Wenn sie ihre AfD Propaganda vertreten würden NATÜRLICH!
    Wer so blöd ist und immer noch darauf reinfällt gehört dazu.

    Übrigens, Sie der hier immer die AfD Märchen aus D verbreiten:
    Wann waren sie eigentlich mal selber in D und was haben sie
    dort erlebt?

      (Zitat)  (Antwort)

  11. emi_rambus sagt:

    STIN: emi_rambus: MEIN GOTT WALTER< lass' endlich Wahlsonntag werden!Nach der Wahl ist vor der Wahl!???

    ROTHkaeppchen: gut das die Thais dieses Problem nicht haben. Nun geplant Ende 2018 – man kommt meiner Schätzung, nicht vor 2020 – immer näher.
    Mensch, sind wir gut….:-)

    Man kann doch jetzt schon grob abschaetzen, was da auf TH zukommt! :cry:

    berndgrimm,

    DAS unterstuetze ich!!

      emi_rambus(Zitat)  (Antwort)

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      STIN: emi_rambus: MEIN GOTT WALTER< lass' endlich Wahlsonntag werden!Nach der Wahl ist vor der Wahl!???ROTHkaeppchen: gut das die Thais dieses Problem nicht haben. Nun geplant Ende 2018 – man kommt meiner Schätzung, nicht vor 2020 – immer näher. Mensch, sind wir gut….:-)Man kann doch jetzt schon grob abschaetzen, was da auf TH zukommt!

      ja, kann man. Es kommt folgendes auf TH zu: Verifizierung dieser Erklärung kommt dann nach der Wahl :-)
      1. Wahl wird vorbereitet, davor werden soviel Thaksin-Familienmitglieder wir möglich, raus “begleitet” – oder gebannt.
      2. Nach der Wahl wird das Militär gucken, wer gewinnt. Ungenehme PM-Kandidaten wird man entfernen, Wahlbetrug findet man immer, wenn man will.
      3. Der Militärsenat wird dann nach Entfernung des unbequemen PT-Kandidaten einen eigenen Kandidaten vorschlagen und ernennen – ev. Prayuth.

      Danach geht es weiter, wie vor der Wahl. :-)

        (Zitat)  (Antwort)

  12. Sozial-Jango sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ich halte Lindner für sehr klug – wie weit er aber machtgeil ist, wird man sehen.
    Warten wir noch 2 Wochen.

    Mr. STIN,

    auch ich halte Christian Linder für sehr intelligent und auch für sympathisch!

    Aber vertritt nun mal NICHT die Interessen, die mir persönlich als überzeugter Sozial-Jango wichtig sind!

    Gewiss,…soviel Ehrlichkeit muss sein,…

    ….hätte ich durch meine Familie seit Anbeginn meiner Tage ordentlich Kohle für’s Nixxxtun und würde ich tatsächlich annehmen, dass ich ALLEIN DADURCH zu den “Leistungsträgern” dieser Gesellschaft gehöre, würde ich mit hoher Wahrscheinlichkeit die FDP als Zweitstimme wählen.

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Ich halte Lindner für sehr klug – wie weit er aber machtgeil ist, wird man sehen.
      Warten wir noch 2 Wochen.

      Mr. STIN,

      auch ich halte Christian Linder für sehr intelligent und auch für sympathisch!

      Aber vertritt nun mal NICHT die Interessen, die mir persönlich als überzeugter Sozial-Jango wichtig sind!

      ich bin da wohl nicht soviel Sozial-Jango – was daraus wird, sieht man in Südamerika
      Betreutes Denken ist nicht so mein Ding. Aber so in der Mitte hätte ich gerne eine Partei.
      Flüchtlingsaufnahme ja – aber kontrolliert und nur bei Not. Auch nicht erst in Land lassen und dann nicht mehr rauskriegen.
      Nein, deutsche Beamte in die Türkei oder Griechenland, Italien schicken und aussortieren. Wirklich verfolgte können kommen, müssen nicht laufen.
      Wirtschaftsflüchtlinge oder nicht Verfolgte werden abgewiesen. Das vertritt Lindner eigentlich recht gut.
      Kriminelle sofort nach rechtskräftigen Urteil abgeschoben.

      So in etwa sieht meine Meinung dazu aus. Über andere Sozi-Dinge kann man streiten.

        (Zitat)  (Antwort)

  13. Sozial-Jango sagt:

    berndgrimm: ….weil sie sich nur gross tun wenn sie in der Übermacht sind.

    Mr. Grimm,

    Sie sagen es selber! DIE SIND ABSOLUT IN DER ÜBERMACHT!

    Wenn Sie sich die Mühe machen und mal die Kommentare der deutschen Bürger lesen,…und zwar auf möglichst vielen etablierten Internet-Zeitungen und Zeitschriften,…

    …dann werden Sie unweigerlich selber schwarz auf weiß feststellen können, dass es nur eine Handvoll Gutmenschen gibt, die das ganz toll finden, was derzeit in Deutschland passiert!

    Geschätzte 90% der Kommentatoren finden das überhaupt nicht toll oder schön oder irgendwie super!!!

    Mr. Grimm,…wollen Sie jetzt allen ernstes ca. 90% der deutschen Bürger als Nazis, Braune Säue und feige Schweine bezeichnen???

    Mit Verlaub, es ist die überwältigende Mehrheit des VOLKES und keine beschissene Minderheit wie die geldgierige FDP, die mit ihren lächerlichen 5-6% besser mal die Klappe halten sollten!

      Sozial-Jango(Zitat)  (Antwort)

      (Zitat)  (Antwort)

  14. berndgrimm sagt:

    Ich möchte mich nochmal entschieden dagegen wehren dass hier viele Threads
    themenfremd mit AfD Propaganda vollgemacht werden.
    Auch wenn dies offensichtlich der politischen Einstellung der Macher
    dieses Forums entspricht.
    Wer nichts Anderes als diese Jauche im Kopf hat soll im http://www.nittaya.at/index.php sein eigenes Thema aufmachen und dort werde ich auch gern
    darauf antworten.
    Seine Scheisshausparolen hier feige in jedes Sachthema einfliessen zu lassen
    entspricht zwar AfD Stil zeugt aber nur von der Neo Nazi eigenen Feigheit
    weil sie sich nur gross tun wenn sie in der Übermacht sind.

      (Zitat)  (Antwort)

  15. Sozial-Jango sagt:

    STIN: Mal sehen…. – ich vermute, das sich FDP – wenn es sich ausgeht, an Merkel anbiedern wird.

    Mr. STIN,

    darauf können Sie sich 100%ig verlassen!

    Die FDP ist seit jeher dafür bekannt, dass sie bei aufkommenden politischen Problemen augenblicklich den Freund verrät und zum Feind überlauft, um nicht aus dem Bundestag gejagt zu werden!

    Sie wissen sicher, was sich im Jahre 1982 zugetragen hat!

    Allein diese Tatsache reicht schon aus, dass man solche Mega-Opportunisten-Parteien niemals wählen sollte, weil sie Dir heute Brot versprechen und morgen den Strick reichen!

      Sozial-Jango(Zitat)  (Antwort)

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Die FDP ist seit jeher dafür bekannt, dass sie bei aufkommenden politischen Problemen augenblicklich den Freund verrät und zum Feind überlauft, um nicht aus dem Bundestag gejagt zu werden!

      Sie wissen sicher, was sich im Jahre 1982 zugetragen hat!

      auch Parteien ändern sich, auch Politiker. Ich halte Lindner für sehr klug – wie weit er aber machtgeil ist, wird man sehen.
      Warten wir noch 2 Wochen.

      Allein diese Tatsache reicht schon aus, dass man solche Mega-Opportunisten-Parteien
      niemals wählen sollte, weil sie Dir heute Brot versprechen und morgen den Strick reichen!

      dann wohl besser gar nicht wählen gehen, weil es gibt keine Partei für das Volk. Das war mal…..

        (Zitat)  (Antwort)

  16. Sozial-Jango sagt:

    Anhang

    emi_rambus: Meine Vorhersage:
    AfD scheitert an den 5%!
    555555555555555555
    Was gilt die Wette?
    FDP und die ganz Linken kommen nicht ueber 3%.

    Ja,….das stimmt sicher, aber nur in den elitären und sehr teuren Stadtvierteln wie München-Nympfenburg oder Hamburg-Blankenese, in denen eine Handvoll Ausländer leben..

    ….. und das ist der iranische Zahnarzt mit eigener Praxis und der syrische Architekt sowie der türkische Ingenieur mit eigenen Büros!

    Beamten-Ede,….gehen Sie mal da hin, wo die gesamten “hoch qualifizierten Ingenieure und Ärzte” untergebracht wurden und fragen da mal freundlich die Bürger nach ihrer “schönen” Erfahrung!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      emi_rambus: Meine Vorhersage:
      AfD scheitert an den 5%!
      555555555555555555
      Was gilt die Wette?
      FDP und die ganz Linken kommen nicht ueber 3%.

      emi wieder mal weit daneben, wie immer :-)

      CDU 32,5
      SPD 20
      AfD 13,5
      FDP 10,5
      Linke 9
      Grüne 9

      Merkel am meisten verloren – aber halt nicht genug. Wird eine wackelige Regierung mit 3 Parteien.
      Sie ist richtig gerupft worden. Nicht perfekt, aber besser als eine abgehobene Merkel.

      Beim schlechtesten Ergebnis seit 1949 eigentlich ein MUSS für einen Rücktritt.
      Aber die klebt weiter am Stuhl.

        (Zitat)  (Antwort)

  17. emi_rambus sagt:

    emi_rambus: Warum geht immer noch nicht der Kotz-Button??

    DAS ist KEINE “SanukFrage”!!!

      (Zitat)  (Antwort)

  18. emi_rambus sagt:

    Meine Vorhersage:
    AfD scheitert an den 5%!
    555555555555555555
    Was gilt die Wette?
    FDP und die ganz Linken kommen nicht ueber 3%.
    555555555

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Meine Vorhersage:
      AfD scheitert an den 5%!
      555555555555555555
      Was gilt die Wette?
      FDP und die ganz Linken kommen nicht ueber 3%.
      555555555

      AFD kommt um die 10%
      FDP zwischen 7 und 8%
      Linken kommen auf ca 8 %

      So in etwa wird es aussehen.

      Aber wenn die FDP nicht in den Bundestag schafft, hab ich auch nix dagegen, obwohl ich den Lindner eigentlich mag.
      Nur der macht dann den Vize für die Angela und dann arbeitet die ihn, wie den Westerwelle wieder in 4 Jahren auf. Soll nicht sein.
      Besser dann FDP weg und dann hat Merkel ev. keinen Koalitionspartner, weil Schulz hat eine GroKo eigentlich schon ausgeschlossen.
      Die sollen in Opposition und sich abseits der Ex-Stasi-Agentin mal regenieren. Merkel soll dann alleine als Minderheitsregierung regieren,
      dann kann die Oppositionsmehrheit sie immer nach Bedarf blockieren.

      Mal sehen…. – ich vermute, das sich FDP – wenn es sich ausgeht, an Merkel anbiedern wird.

        (Zitat)  (Antwort)

  19. emi_rambus sagt:

    emi_rambus: MEIN GOTT WALTER< lass' endlich Wahlsonntag werden!

    Nach der Wahl ist vor der Wahl!???
    :cry:

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      emi_rambus: MEIN GOTT WALTER< lass' endlich Wahlsonntag werden!Nach der Wahl ist vor der Wahl!???

      gut das die Thais dieses Problem nicht haben. Nun geplant Ende 2018 – man kommt meiner Schätzung, nicht vor 2020 – immer näher.
      Mensch, sind wir gut….:-)

        (Zitat)  (Antwort)

  20. Sozial-Jango sagt:

    emi_rambus: MEIN GOTT WALTER< lass' endlich Wahlsonntag werden!
    Overjoy Delighted Happy-Grin :Distort:
    Warum geht immer noch nicht der Kotz-Button??

    Hallo Beamten-Ede,

    wir wissen, dass Ihnen die soziale Verelendung der Deutschen am Ar…. vorbei geht!

    Aber Sie sollten wenigstens den Anstand haben, zu respektieren, dass genau diese “verdammten” Malocher-Deutschen Ihr jahrelanges Beamten-Gehalt bezahlt haben und jetzt für Ihre Pension noch weiterhin blechen!!!

    Sie sind nicht mehr ganz knusper im hohlen Beamten-Schädel!

    Auf die Deutschen abkotzen, die wie die Irren malocht und Ihnen erst Ihre bequeme Lebensgrundlage gesichert haben und anderseits wildfremde Göööönige in Schwellenländern anhimmeln und bewundern!!! Hahah hahah hahah….

      Sozial-Jango(Zitat)  (Antwort)

      (Zitat)  (Antwort)

  21. emi_rambus sagt:

    Sozial-Jango,

    MEIN GOTT WALTER< lass' endlich Wahlsonntag werden!
    Overjoy Delighted Happy-Grin :Distort:
    Warum geht immer noch nicht der Kotz-Button??

      (Zitat)  (Antwort)

  22. Sozial-Jango sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: natürlich sind sie tw. auch mitschuldig. Hatten in früheren Jahren keinen Bock auf Schule, lieber sanuk mak und Mädchen, Drogen, Alkohol, schnelle Motorräder für illegale Strassenrennen usw.

    Später dann jammern sie, weil sie keinen guten Job finden, weil sie hart arbeiten müssen, um eine Familie zu ernähren und da kommen sie dann auch
    wieder auf die Idee, das eigentlich mit Yaba mehr und schneller Geld zu machen ist. Das reicht dann für tolles Auto, schicke Kleidung, mehrere Geliebte usw.

    Mr. STIN,

    schauen Sie sich mal diese Doku an, in der Lehrer und Sozialarbeiter ihre Erfahrungen mitteilen und genau erklären, warum der Großteil dieser Menschen arm bleiben wird!

    Das Millionenheer von Mindestlohn-Malochern als faul, drogen-verseucht und versoffen darzustellen, ist von Ihnen,…Mr. STIN,…sehr vermessen!

    Wir haben in Deutschland etwa 42 Millionen Menschen in Vollzeitbeschäftigung und von denen liegen ca. 6-8 Millionen unter der Armutsgrenze von 913 Euro im Monat, obwohl diese Menschen jeden Tag arbeiten!!!

    Genaue Zahlen sind schwer zu ermitteln, aber jeder Berufstätige, der WENIGSTENS den Mindestlohn erhält, ist immer noch arm und kann sich nixxx leisten.


    Textauszug;
    Bildung für Alle: Arm bleibt Arm – Der Mythos von Chancengleichheit

    “Der sozialer Aufstieg bleibt für das untere Drittel unserer Gesellschaft meist ein leeres Versprechen.

    Denn, wer hierzulande in eine Geringverdiener-Familie hineingeboren wird, wird mit 75 prozentiger Wahrscheinlichkeit selbst ein Geringverdiener, so eine Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung OECD.

    https://www.youtube.com/watch?v=wmUZGoPtnOM

      (Zitat)  (Antwort)

  23. berndgrimm sagt:

    Wenn ich die Diskussion der AfD Gaue über die deutsche Wahl mal unterbrechen
    darf um auf das Thread Thema zurückzukommen:
    Die Nicht Neuigkeiten überschlagen sich!

    Thai authorities are ready to send an extradition request to any country able to arrest Red Bull energy drink scion Vorayuth “Boss” Yoovidhya, who faces charges over a hit and run incident in Bangkok five years ago that caused the death of a traffic police officer.

    Amnat Chotchai, director-general of the Office of the Attorney-General’s (OAG) International Affairs Department, said prosecutors were working with police and the Foreign Ministry to draw up the request in English.

    Once Interpol informs Thai authorities of Mr Vorayuth’s whereabouts, a written request will be ready to send to any country where he is apprehended within five days, Mr Amnat said.

    Thailändische Wahrheit ist wenn man die Lügen so schnell wiederholt
    dass man selber Schwindelig wird und vielleicht irgendjemand Anderes
    darauf reinfällt.
    Im Klartext heisst das Obengesagte:
    Da wir alle sowieso kein Englisch können , aber diese Ausrede auf Dauer
    vielleicht nicht zieht,
    tun wir mal so als würden wir was tun.
    Sollte irgendein Interpol Land uns den Red Bull Strassenmörder
    aufdrängen können wir uns wahrscheinlich nicht wehren den anzunehmen.
    Aber wenn er erst mal zurück in Thailand ist wird seinen Anwälten
    bestimmt etwas einfallen damit wir ihn nicht bestrafen müssen.

    Jean/CH: Nach der kürzlich gehaltenen Ansprache des Herrn Don Generale, dass in TH alle Menschen, egal oder reich dieselben Rechte haben ( sollten) , muss er jetzt natürlich den Beweis liefern.Nur allein mir fehlt der Glaube!
    Selbst wenn diese feige Drecksack gefasst und nach TH ausgeliefert wird, geht das Theater zwischen Anwälten ( die “Besten” und teuersten ), den Staatanwälten, ( bestechbar bis zum Gehtnichtmehr), den honorablen Profs. und
    Klinikdirektoren ( Zeugnisse etc. nach Wunsch, selbstverständlich gegen exorbitante ” Honorare ) weiter!! Dass dieser Typ je ein Gefängnis von innen sieht wage ich zu bezweifeln. Es sei den, unser Don Generale hat noch irgend ein Artikel blablabla in der Schublade, den er dann einsetzen kann.

    Sehr richtig.Geschehen wird garnix ausser einer neuen Ladung Lügen und Ausflüchten.
    Die Edelthai Täter können sich auf das Nichtstun und die Kooperation
    der Thai “Behorden” verlassen.
    Die Opfer können sich darauf verlassen dass sie gleich mehrmals Opfer werden.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ja, nur ist das weltweit zu kritisieren. Denkst du wirklich, das ein Ronaldo in den Knast geht, oder das du mit Bewährung, wie Boris Becker
    davongekommen wärst oder bei Mord, wie O.J.Simpson einen Freispruch erhalten hättest?
    Nein, du wärst im Knast verrottet.

    Wenn O.J.Simpson,Ronaldo, Boris Becker oder Ulli Hoeness Thai wären,
    hätte es nie eine Anklage gegen sie gegeben!
    Der Red Bull Strassenmörder ist übrigens auch noch nicht angeklagt worden!
    Polizei und Staatsanwaltschaft haben dies bis in die Verjährung erfolgreich verhindert!

      (Zitat)  (Antwort)

  24. Sozial-Jango sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: wird eine FDP mit ein paar Prozent auch nie ändern können, nicht neben der Merkel.

    Mr. STIN,

    selbstverständlich wird die FDP mit ihren absoluten Minderts-Prozenten niemals durchsetzen können, das anständige und lebenswerte Löhne an die Arbeiter gezahlt werden,…

    …. weil das auch niemals die Absicht oder Partei-Interesse der FDP wäre!

    Die wollen die Millionäre in Deutschland, die sie als “Leistungsträger” geradezu anbeten, noch reicher und glücklicher machen,….das ist ihr Ziel!

    Darum stimmen ja auch nur wenige Prozent der Bevölkerung für diese Kapital-Partei,… und stets muss die FDP bangen, dass man die nicht mit einem Arschtritt aus dem Bundestag befördert!!!

    Mir persönlich ist es schleierhaft, wie so eine bedeutungslose und opportunistische Partei wie die FDP, die von mehr als 90%(!!!) der Bevölkerung in Deutschland vehement abgelehnt wird, einst unter der CDU-Koalition die unglaubliche Macht besaßen, 12 hochrangige Ministerposten zu besetzen und die Politik des Land massiv zu beeinflussen!!!

    Von daher kann ich Ihren Kommentar…..

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ich weiss wie Sie zur FDP stehen, aber mal das Gespräch mit Lindner anhören.

    ,,,nicht im geringsten nachvollziehen,….

    ….es sei denn, Sie glauben tatsächlich, ich bin ein stinkreicher und stinkfauler Unternehmer in TH, der die verzweifelte Armut der Thailänder gewissenlos ausnutzt, indem ich diese Menschen in meiner verdreckten Schuh-Fabrik von morgens bis abends bis aufs Blut ausbeute und menschenverachtende Löhne bezahle, von denen sie kaum überleben können!

    Wenn Sie mich so gesehen haben,…Mr. STIN,….

    …..dann haben Sie völlig Recht und die FDP wäre die absolute Partei meiner Wahl, die ich rund um die Uhr lobpreisen würde und für die ich auch unter Meinesgleichen kostenlose Werbung machen möchte!

      (Zitat)  (Antwort)

  25. Sozial-Jango sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ich weiss wie Sie zur FDP stehen, aber mal das Gespräch mit Lindner anhören.
    Ich würde ihn sogar wählen, nur weiss ich auch, das die Angela ihn in 4 Jahren an der Seite aufgearbeitet hat.

    Mr. STIN,

    eine Partei wie die FDP, die es nicht nur zugelassen hat, sondern sogar stolz auf die “sozial-gerechte Leistung” ist, dass wir heute in Deutschland, im 6 reichsten Land der Welt,…

    1. ein Millionenheer von verarmten Mindestlohnarbeitern haben,

    2. die trotz Vollzeit noch keine 900 Euro netto am Monatsende besitzen,

    3. die trotz Vollzeitarbeit noch unter der deutschen Armutsgrenze liegen,

    4. die bei der ARGE ihren Vollzeitlohn aufstocken lassen müssen,

    5. und die in verelendeten Sozial-Gettos dahin vegetieren,…

    …. kann niemals eine vorbildliche, soziale und Interessen vertretende Partei für die Arbeiter, Rentner und Billig-Malocher ein!

    Das sollte sogar Ihnen,…Mr. STIN,..bewusst sein!

    Das wäre genauso irrsinnig und widersprüchlich, als würden die hoch bezahlten Manager der Atomkraft-Betreiber die GRÜNEN wählen!!!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Mr. STIN,

      eine Partei wie die FDP, die es nicht nur zugelassen hat, sondern sogar stolz auf die “sozial-gerechte Leistung” ist, dass wir heute in Deutschland, im 6 reichsten Land der Welt,…

      1. ein Millionenheer von verarmten Mindestlohnarbeitern haben,

      wird eine FDP mit ein paar Prozent auch nie ändern können, nicht neben der Merkel. Punkt 2-5 hat bisher noch keine Partei durchgesetzt.

        (Zitat)  (Antwort)

  26. emi_rambus sagt:

    Anhang

    STIN: Es ist leider so, hab ich Geld, vll sogar Millionen – stell ich für die Verteidigung eine Anwalts-Armee auf. Dann sitzt da
    ein Staatsanwalt und der kann sich dann gegen die besten Verteidiger des Landes beweisen.

    NEIN, Das ist nur in BananenRepubliken so! Und das wird eben gerade durch die Reform abgestellt, auch wenn es euch und eurem “Sponsor” nicht passt!
    In TH standen bisher die Eisberge auf dem Kopf (siehe Bild) . Deswegen jetzt ja auch die Polizeireform!
    Ich denke die beinhaltet auch die StaatsanwaltsReform!?
    Mal nochmal was zu diesem “RedBullErben”, …. waere das der Sohn eines Polizeichefs oder eines Generales, …. kaeme er wohl mit einer “Sozialstrafe” davon, beim ersten Mal!
    Die Eltern sind mit diesem “Teil” wohl genug gestraft, aber die sind wohl auch zu schnell reich geworden und haben ihre Wurzeln vergessen.

      emi_rambus(Zitat)  (Antwort)

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Anhang VerfahrenseinstellungenStrafrecht-1.jpg

      STIN: Es ist leider so, hab ich Geld, vll sogar Millionen – stell ich für die Verteidigung eine Anwalts-Armee auf. Dann sitzt da
      ein Staatsanwalt und der kann sich dann gegen die besten Verteidiger des Landes beweisen.

      NEIN, Das ist nur in BananenRepubliken so!

      nein, geht auch in der USA – oder bezeichnest du diese auch schon als “Bananenrepublik”.
      In der USA kann man Verfahren einstellen, wenn man mit dem Opfer eine Entschädigung ausgehandelt hat.
      Hat Michael Jackson gemacht, mit dem Vater des Jungen, dem Zahnarzt. Hat sogar Bill Clinton gemacht, wegen sex. Übergriffe und macht wohl auch nun Bing Cosby bei Vergewaltigung, um einer Haftstrafe zu entgehen. In der USA gibt es nur einen Unterschied zu TH, man muss Millionen hinblättern. Monika Lewinsky
      weiss das :-)

      Und das wird eben gerade durch die Reform abgestellt, auch wenn es euch und eurem “Sponsor” nicht passt!

      nein, wird nicht abgestellt, weil das gar nicht geht. Vergewaltigt heute einer eine 15j irgendwo in einem Dorf in TH und die Mutter des
      Mädchen ist mit 50.000 Baht Entschädigung einverstanden, gibt es keine Anzeige, Gesetz hin oder her. Wo kein Kläger, ist auch kein Richter……
      Wir sind hier etwas geteilter Meinung. Kann ich gerne ausführlicher erklären.

      Entschädigungen in vielen Bereichen, verhindert – das Gerichte überlastet werden und Verfahren sich hinziehen.
      Viele Unfallopfer nehmen lieber eine Entschädigung, als das sie in TH 10 Jahre und mehr klagen und danach nicht wissen, ob der
      Täter nicht schon vorher verstirbt und sie dann gar kein Geld bekommen.

      Bei Vergewaltigungen von Erwachsenen sollen die Vergewaltigten das selbst entscheiden, ist ja ihr Körper. Bei Kinder auf keinen Fall,
      auch nicht die Eltern – muss Offizial-Delikt werden.

      In TH standen bisher die Eisberge auf dem Kopf (siehe Bild) . Deswegen jetzt ja auch die Polizeireform!
      Ich denke die beinhaltet auch die StaatsanwaltsReform!?

      ich rechne so mit 20 Jahren, bis die Polizeireform beginnt bzw. umgesetzt wird, wenn überhaupt.

      Mal nochmal was zu diesem “RedBullErben”, …. waere das der Sohn eines Polizeichefs oder eines
      Generales, …. kaeme er wohl mit einer “Sozialstrafe” davon, beim ersten Mal!

      momentan nicht unbedingt. Kommt darauf an, wie gross der Aufschrei auf Facebook ist. Dann reagiert Prayuth.

        (Zitat)  (Antwort)

  27. Sozial-Jango sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ich weiss, ist nicht fair, aber Geld regiert nun mal die Welt.

    So ist es ….

    ….. und so kommt das Unrecht, das Leid und das Unglück zu den Unschuldigen dieser Welt!

    Und dennoch sage ich, dass die Unschuldigen, die Ausgebeuteten und die verarmten Menschen selber schuld an ihrem Unglück sind!

    Warum sollen die denn schuld sein, wenn so eine reiche Mistsau das Unrecht zu seinem Recht macht und ganze Heerscharen von Menschen ins Elend treibt?

    Ganz einfach,….

    …..weil sich die Ausgebeuteten dieser Welt niemals ernsthaft gegen diese
    Kapital-Viecher mit drakonischer Härte, totaler Entschlossenheit und absoluter Konsequenz gewehrt haben!

    Wenn die Kapital-Viecher wüssten, dass sie für ihren heran gezüchteten Drecks-Charakter die gerechte Volks-Strafe erhalten werden, würden die sich 2 x überlegen, ihre Mitmenschen durch Ausbeutung in die Verzweiflung zu treiben!

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Und dennoch sage ich, dass die Unschuldigen, die Ausgebeuteten und die verarmten Menschen selber schuld an ihrem Unglück sind!

      natürlich sind sie tw. auch mitschuldig. Hatten in früheren Jahren keinen Bock auf Schule, lieber sanuk mak und Mädchen, Drogen, Alkohol, schnelle
      Motorräder für illegale Strassenrennen usw.
      Später dann jammern sie, weil sie keinen guten Job finden, weil sie hart arbeiten müssen, um eine Familie zu ernähren und da kommen sie dann auch
      wieder auf die Idee, das eigentlich mit Yaba mehr und schneller Geld zu machen ist. Das reicht dann für tolles Auto, schicke Kleidung, mehrere Geliebte usw.
      Bis zum Knast und dann jammern sie wieder: schlechte Kindheit, arme Eltern usw.

      Wie schon erwähnt, viele Armen haben selbst schuld. Vor allem jene, die die Möglichkeit für eine gute Schulausbildung hatten und nicht genutzt haben.

      Aber zum Thema:

      irgendwas muss Red Bull getan haben, das nun Prayuth sticksauer auf dieses Unternehmen ist. Nun geht es auch direkt gegen
      Red Bull.

      Innenminister Anupong Paojinda hat einen Untersuchungsausschuss im Fall „Krathing Daeng“ eingesetzt. Er soll feststellen, ob dem Red-Bull-Unternehmen ein 31 Rai großes bewaldetes, staatliches Areal (im Bild) zu Recht überlassen worden ist. Der Vertrag trägt auch die Unterschrift des Innenministers. Der Aktivist Srisuwan Janya hatte den Stein ins Rollen gebracht. Vom Waldgebiet würde ein privates Unternehmen profitieren, nicht aber der Staat.

        (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      ich weiss wie Sie zur FDP stehen, aber mal das Gespräch mit Lindner anhören.
      Ich würde ihn sogar wählen, nur weiss ich auch, das die Angela ihn in 4 Jahren an der Seite aufgearbeitet hat.
      Vom Lindner bliebe dann nicht mehr viel übrig und vermutlich wieder 4 Jahre Pause.

      Aber vom Parteiprogramm, vor allem Flüchtlinge usw. – absolut meine Linie. Flüchtlinge ja, wenn sie bedroht werden, aber keine kriminellen und
      Wirtschaftsflüchtlinge.

      http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/bundestagswahl/id_82141840/christian-lindner-regierung-hat-den-staat-an-die-grenze-des-versagens-gefuehrt-.html

        (Zitat)  (Antwort)

  28. berndgrimm sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Aber bei dir ist halt alles schon so verfahren, das du aus deiner Haut gar nicht mehr auskommst, bzw. raus möchtest.
    Alles Betrüger bei der Polizei, alles Gauner bei der Regierung – so lebt es sich halt einfacher.

    Naja, bei wem hier Alles verfahren ist werden wir ja sehen.
    Ich habe übrigens nie behauptet dass bei dieser Regierung alle Gauner seien.
    Sie reden viel zuviel und tun nichts oder das Gegenteil von ihren Reden.
    Wie schlimm es inzwischen ist zeigt dieses:

    Desperate measure
    The government has suspended international flights by airlines that have not received new operator certificates from the country’s aviation body, a spokesman said.

    The measure will affect 12 airlines which together have a market share of only 2% and so will have little impact on the country’s tourism-dependent economy, the head of the Civil Aviation Authority of Thailand (CAAT) said on Tuesday.

    The aviation industry has been under scrutiny after the UN’s International Civil Aviation Organization (ICAO) downgraded the country in June 2015, giving it a red flag for missing a deadline to resolve significant safety concerns.

    The government’s move comes ahead of an ICAO’s visit to Thailand next week.

    “They want to see a strict measure. The government had to order CAAT to suspend operations of airlines which did not pass the assessment,” government spokesman Sansern Kaewkumnerd told reporters.

    The junta often invokes executive power, known as Section 44, to clear bureaucratic hurdles.

    Dies ist typisch Thailand! Kurz bevor man international geächtet wird
    tut man mal schnell was! Mit Artikel 44!555!
    Wenn es in Thailand eine ordentliche CAA geben würde und diese Leute
    ihren eigenen Regeln folgen würden brauchte man dies nicht!
    Und wer weiss was passiert wenn die bösen Onkels von der ICAO
    erst mal wieder weg sind?
    Dann wird hier weiter gethait.
    Es braucht Artikel 44 um wenigstens einige Thai Grosskopfeten
    dazu zu bringen zumindest zeitweilig den Job zu tun für den
    sie bezahlt werden!

      (Zitat)  (Antwort)

  29. berndgrimm sagt:

    Das hatten wir schon:

    Nun auch “Red Notice” bei Fahndung nach Red Bull Erben
    Publiziert am 29. August 2017 von STIN

    Laut thailändischer Polizei hat Interpol eine sogenannte „Rote Ausschreibung“ gegen den Red-Bull-Erben Vorayuth „Boss“ Yoovidhya erlassen. Er wird jetzt international gesucht. Die „Rote Ausschreibung“ bedeutet ein Ersuchen zur Festnahme oder vorläufigen Festnahme mit dem Ziel der Auslieferung. In Vorayuths Fall … Weiterlesen →

    Passiert ist garnix, weil die Thai Polizei und auch diese Regierung
    ihn garnicht will weil sonst rauskommt wer Alles ihn gegen Bezahlung
    gedeckt hat, und dies sind wohl viele!
    Der Vergleich mit Assange ist absolut unpassend.
    Hier handelt es sich um einen Mörder der von der nationalen
    Polizei und Regierung gedeckt wird.
    Bei Assange handelt es sich um einen politischen Täter
    der nur von den USA verfolgt wird.
    Wenn er nicht im Ami Büttel Land Kleinbritannien wäre,
    würde ihn auch niemand ausliefern.
    Er ist auch nicht in der Botschaft Perus in London
    sondern in der Botschaft Ecuadors.

      berndgrimm(Zitat)  (Antwort)

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Passiert ist garnix, weil die Thai Polizei und auch diese Regierung
      ihn garnicht will weil sonst rauskommt wer Alles ihn gegen Bezahlung
      gedeckt hat, und dies sind wohl viele!

      das glaub ich eben nicht.
      Weil wäre ich Prayuth und ich möchte diesen Kerl nicht wirklich haben, strenge ich keine aufwendige “Red Notice” an.
      Weil da wird i.d.R. verhaftet, wenn er durch einen Checkpoint läuft, sei es am Airport oder sonst wo. Die haben sogar auf Antrag
      der Türken vor Wochen einen türkischstämmigen deutschen Schriftsteller verhaftet.

      Was macht man dann? Bläst man dann wieder ab und sagt dem Land dann: ach, lasst in laufen…
      Nein, dann wäre niemals eine Red Notice beantragt worden und man hätte ihn so gesucht, oder so getan.

      Hier handelt es sich um einen Mörder der von der nationalen
      Polizei und Regierung gedeckt wird.

      von Staatsanwaltschaft, der wohl bestochen wurde und von Polizei rede ich nun nicht. Die mögen in decken, aber das
      Justizministerium nicht mehr. Die alle dort zu kaufen ist wohl auch für Red Bull eine Nummer zu gross.
      Aber bei dir ist halt alles schon so verfahren, das du aus deiner Haut gar nicht mehr auskommst, bzw. raus möchtest.
      Alles Betrüger bei der Polizei, alles Gauner bei der Regierung – so lebt es sich halt einfacher. :-)
      Macht aber nix, mach weiter so….

      Er ist auch nicht in der Botschaft Perus in London
      sondern in der Botschaft Ecuadors.

      richtig, mein Fehler.

        (Zitat)  (Antwort)

  30. STIN STIN sagt:

    na endlich ein Stück weiter.
    Jetzt kann er zumindest nicht mehr so einfach durch die Welt reisen, auch nicht mit anderen Pässen.
    So gut wie jedes Mitgliedsland nimmt ihn erstmal fest – danach kann er sich mit Anwälte auf Kaution
    rausstrampeln und muss die Verfahren abwarten. Das kann natürlich dauern, bis er alle Einsprüche ausgeschöpft hat.

    Er kann sich natürlich auch in ein Anwesen der Familie verkriechen und auf das Reisen verzichten. Danach abwarten
    bis es verjährt ist. Macht momentan Assange von Wikileaks in der Peru-Botschaft in London.
    Kommt m.E. aber einer VIP-Haft gleich. Aber sicher besser als im Thai-Knast.

    Ich gehe weiter davon aus, das er doch gefasst – nach TH geschafft wird und hier zumindest einige Zeit in Haft bleibt.
    Alleine schon aus dem Grund, das die Regierung zeigen kann: seht her, wir holen auch die Elite nachhause.

      (Zitat)  (Antwort)

    • Jean/CH sagt:

      Nach der kürzlich gehaltenen Ansprache des Herrn Don Generale, dass in TH alle Menschen, egal oder reich dieselben Rechte haben ( sollten) , muss er jetzt natürlich den Beweis liefern.Nur allein mir fehlt der Glaube!
      Selbst wenn diese feige Drecksack gefasst und nach TH ausgeliefert wird, geht das Theater zwischen Anwälten ( die “Besten” und teuersten ), den Staatanwälten, ( bestechbar bis zum Gehtnichtmehr), den honorablen Profs. und
      Klinikdirektoren ( Zeugnisse etc. nach Wunsch, selbstverständlich gegen exorbitante ” Honorare ) weiter!! Dass dieser Typ je ein Gefängnis von innen sieht wage ich zu bezweifeln. Es sei den, unser Don Generale hat noch irgend ein Artikel blablabla in der Schublade, den er dann einsetzen kann.
      Gruss aus dem Isaan
      Jean /CH

        (Zitat)  (Antwort)

      • STIN STIN sagt:

        Nach der kürzlich gehaltenen Ansprache des Herrn Don Generale, dass in TH alle Menschen, egal oder reich dieselben Rechte haben ( sollten) , muss er jetzt natürlich den Beweis liefern.Nur allein mir fehlt der Glaube!
        Selbst wenn diese feige Drecksack gefasst und nach TH ausgeliefert wird, geht das Theater zwischen Anwälten ( die “Besten” und teuersten ), den Staatanwälten, ( bestechbar bis zum Gehtnichtmehr), den honorablen Profs. und
        Klinikdirektoren ( Zeugnisse etc. nach Wunsch, selbstverständlich gegen exorbitante ” Honorare ) weiter!! Dass dieser Typ je ein Gefängnis von innen sieht wage ich zu bezweifeln. Es sei den, unser Don Generale hat noch irgend ein Artikel blablabla in der Schublade, den er dann einsetzen kann.

        ja, nur ist das weltweit zu kritisieren. Denkst du wirklich, das ein Ronaldo in den Knast geht, oder das du mit Bewährung, wie Boris Becker
        davongekommen wärst oder bei Mord, wie O.J.Simpson einen Freispruch erhalten hättest?
        Nein, du wärst im Knast verrottet.

        Es ist leider so, hab ich Geld, vll sogar Millionen – stell ich für die Verteidigung eine Anwalts-Armee auf. Dann sitzt da
        ein Staatsanwalt und der kann sich dann gegen die besten Verteidiger des Landes beweisen.
        Das der sich dann schwerer tut, als wenn er sich gegen einen Pflichtverteidiger behaupten muss – sollte klar sein.

        Es sei den, unser Don Generale hat noch irgend ein Artikel blablabla in der Schublade, den er dann einsetzen kann.

        er könnte wohl auf eine Gerichtsverhandlung verzichten und den Red Bull Erben mit § 44 einfach für 20 Jahre in den Knast stecken.
        Aber was glaubst du, was dann international los wäre? Dafür würde dann schon Red Bull sorgen, mit weltweiten Schlagzeilen in allen
        internationalen Medien. Diese Optionen hat halt ein stinknormaler Thai oder Hartz4 Empfänger nicht.

        Ich weiss, ist nicht fair, aber Geld regiert nun mal die Welt. Hab ich Millionen, flieg ich weltweit in die beste Klinik und lass mich
        operieren. Andere können das nicht.

          (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com