Pattaya: 17-jährige sprang vom 8. Stock in den Tod

Eine 17-jährige Thailänderin, die unter schweren Depressionen litt, sprang am Donnerstagvormittag von der Amazon Residence Wohnanlage in Jomtien in den Tod.

Sicherheitsleute fanden den Leichnam nach dem Aufprall auf dem Parkplatz der Anlage und benachrichtigten sofort Rettungsdienst und Polizei. Sanitäter konnten nach der Ankunft nur noch den Tod der als Natda Khanaram identifizierten jungen Frau bestätigen und brachten ihren Leichnam zur Obduktion ins Krankenhaus.

Nach Angaben der Polizei litt die Teenagerin seit längerer Zeit unter schweren Depressionen, war in Behandlung und musste regelmäßig Medikamente nehmen. Nichtsdestotrotz soll sich ihr Zustand verschlechtert haben, woraufhin sie ihre Heimatstadt Sa Kaeo verließ, um eine Zeitlang bei Verwandten in Jomtien zu wohnen … doch offensichtlich trug dies nicht zu einer Verbesserung ihres Zustands bei.

Die Polizei geht davon aus, dass Natda vom achten Stock der Anlage in die Tiefe sprang, um ihrem Leben ein Ende zu bereiten.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
This entry was posted in Allgemeines. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com