Bangkok: Taxifahrer rettet 13-jähriges Mädchen aus Karaoke-Bar

Ein 13 Jahre altes Mädchen wurde von einem hilfsbereiten Taxifahrer gerettet, nachdem sie weinend und um Hilfe rufend aus einer Karaoke Bar. Der Taxifahrer packte sich die 13-jährige und fuhr sie mit seinem PKW zur nächsten Polizeistation.

In den frühen Morgenstunden erschien ein Taxifahrer zusammen mit einem weinenden 13 Jahre jungen Mädchen auf der Polizeistation in Lardprao und gab zu Protokoll, dass er seine Taxe vor einer Karaoke Bar im Lardprao Viertel geparkt habe und auf Kunden wartete.

Dann kam plötzlich ein weinendes junges Mädchen aus der Bar und rief um Hilfe. Er habe nicht lange überlegt, sich das junge Mädchen gepackt und schnell in seine Taxe verfrachtet, berichtet der hilfsbereite Taxifahrer. Dann machte er sich sofort auf den Weg zur nächsten Polizeistation in Lardprao.

Auf der Polizeistation kümmerten sich zunächst zwei weibliche Offiziere um das immer noch weinende junge Mädchen. Nachdem sich die 13-jährige etwas beruhigt hatte erzählte sie den Offizieren dass sie aus Chachoengsao stammt. Hier wurde sie von einer Gruppe junger Frauen angesprochen die sie schließlich davon überzeugen konnten, mit ihnen zu gehen um in Bangkok in einer Bar zu arbeiten.

Auf Nachfragen der Offiziere musste sie allerdings zugeben, dass sie ihren Eltern nichts davon erzählt hatte und einfach von zu Hause abgehauen sei.

Die Beamten auf der Polizeiwache informierten kurz darauf die lokalen Kinderbetreungsdienste, die sich wenig später um die 13-jährige kümmerten. Die Beamten nehmen nun ihre Ermittlungen auf und werden wohl der Karaoke Bar in Kürze einen Besuch abstatten.

 

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
This entry was posted in Allgemeines. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com