Koh Phangan: Full-Moon-Party wegen Einäscherungs-Zeremonie abgesagt

Wegen der im Oktober stattfindenden Einäscherungszeremonien König Bhumibol Adulyadejs wurde die für den 5. Oktober geplante Full Moon Party auf der Koh Phangan abgesagt.

Gemäß Distriktchef Kriekkrai Songthani werden im Oktober alle Unterhaltungsaktivitäten auf der ansonsten vibrierenden Partyinsel im Golf von Thailand untersagt, doch Bars und Nachtclubs wird gestattet, Getränke und Speisen zu verkaufen.

Die lokalen Behörden wurden angewiesen sicherzustellen, dass sich alle Amüsierbetriebe strikt an die Auflagen halten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)