Pattaya: Händler fordern Informationen über Rauchverbot

Am 1. November startet offiziell das Rauchverbot an 20 Stränden in Thailand, darunter auch Pattaya und Jomtien. Strandhändler und Liegestuhlverleiher des Ostküstenseebads zeigen sich besorgt, dass auf lokaler Ebene noch immer keine Kampagne gestartet wurde, um ausländische Touristen an den Stränden auf die bevorstehenden Änderungen hinzuweisen … vor allem in Bezug auf das heftige Strafmaß, das bei Verstößen blüht (ein Jahr Haft und/oder 100.000 Baht Geldstrafe). STIN berichtete hier.

“Wir bereiten die Touristen schon mal darauf vor, was ab 1. November zu erwarten ist. Aber es kommen auch viele Fragen, die wir nicht beantworten können. Wir hoffen sehr, dass so bald wie möglich eine Info-Kampagne anrollt, in der die Besucher über alle wichtigen Punkte informiert werden. Es kann nicht sein, dass wir mit dem Thema allein gelassen werden, denn wir haben ebenfalls kaum Informationen erhalten”, sagte ein verärgerter Liegestuhlverleiher im Gespräch mit Manager Online.

Saranya Yingyortram, ein 33-jähriger Getränkeverkäufer, erklärte, dass es für ihn okay sei, wenn nicht mehr am Strand geraucht würde, aber er erwarte von der Distriktverwaltung bzw. der City Hall, dass vor Inkrafttreten des Gesetzes, die avisierten Raucherzonen fertiggestellt seien und ausreichend Schilder angebracht würden, auf denen alles erklärt und auch auf die Strafen bei Nichtbeachtung hingewiesen werde.

“Wir sind gern bereit zu helfen, aber dazu benötigen wir mehr Details und das so bald wie möglich. Parallel dazu muss eine Info-Kampagne an den Stränden anlaufen, und zwar bevor das Rauchverbot in Kraft tritt”, betonte Saranya.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
This entry was posted in Allgemeines. Bookmark the permalink.

3 Responses to Pattaya: Händler fordern Informationen über Rauchverbot

  1. berndgrimm says:

    Anhang

    emi_rambus: Lasst euch ueberraschen”, sang der “freundliche” Hollaender immer. Um so weniger davon wissen, umso besser kann man sie abzocken!
    Wird zwar Nobeltouristen und andere Touristen abschrecken, aber wie die Regenzeit und die Bananen auf den Baeumen, kommen die Chinesen jedes Jahr wieder.
    Man darf halt nur die BananenBaeume nicht faellen und den Grundwasserspiegel immer weiter senken.
    Censored

    Endlich mal wieder ein guter Betrag von EMI! Nur weiter so!

    Ich musste gerade zu diesem Blödsinn der den hochgradigen Faranghass
    dieser “guten” Militärdiktatur widerspiegelt nochmal schreiben!
    Stephff hat es ins seiner Karikatur sehr gut getroffen!

    Die Thai Strände strotzen vor Plastikmüll und Styropor!
    Verursacher sind fast ausschliesslich Thai
    und Ausländer werden verfolgt und bestraft.
    Beim Rauchen ist es genauso. Kein Thai hält sich an Rauchverbote (im Freien)
    und Ausländer werden fälschlicherweise beschuldigt und bestraft!
    Und natürlich mit 100.000THB pro Kippe!

    Wohlgemerkt, ich bin selber Raucher, rauche aber prinzipiell nicht im Freien
    (ausser in Restaurants) weil ich nur um das Essen herum und zu Alkohol rauche.

    Wir haben in unserer Anlage (Park und Beach) 3 Raucherzonen eingerichtet.
    An die halten sich ausschliesslich Farang und Japaner!
    Thai werfen ihre Kippen überall hin ! Selbst in die Swimmingpools weil sie
    benutzen die ja nicht sondern nur Farang und Japaner!

      (Zitat)  (Antwort)

  2. emi_rambus says:

    “Lasst euch ueberraschen”, sang der “freundliche” Hollaender immer. Um so weniger davon wissen, umso besser kann man sie abzocken!
    Wird zwar Nobeltouristen und andere Touristen abschrecken, aber wie die Regenzeit und die Bananen auf den Baeumen, kommen die Chinesen jedes Jahr wieder.
    Man darf halt nur die BananenBaeume nicht faellen und den Grundwasserspiegel immer weiter senken.
    Censored

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN says:

      “Lasst euch ueberraschen”, sang der “freundliche” Hollaender immer. Um so weniger davon wissen, umso besser kann man sie abzocken!

      das ist eigentlich normal. Umso weniger jemand was weiss, umso eher kann man
      ihn abzocken. Weltweit…..

        (Zitat)  (Antwort)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com