Umfrage sieht Prem ganz vorne

Bangkok Post – Laut einer am Sonntag veröffentlichten Umfrage von Suan Dusit Poll sind die meisten Befragten der Meinung, dass der Präsident des Kronrate Gen Prem Tinsulanonda die ehrlichste Person sei, gefolgt von dem ehemaligen Ministerpräsidenten Chuan Leekpai. Suan Dusit Poll befragte zwischen dem 3. und 7. Januar 1.884 Personen zu dem Problem der Korruption.

Umfrage sieht Prem ganz vorne

Chuan Leekpai

Insgesamt waren 42,96 Prozent der Befragten der Meinung, dass die korrupteste Personengruppe Politiker seien (28,25 Prozent), gefolgt von der Polizei (16.37 Prozent), Unternehmer (7,17 Prozent) und Wirtschaftsprüfer (5,25 Prozent), so die Meinungsforscher.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/274207/gen-prem-honesty-model

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Umfrage sieht Prem ganz vorne

  1. bukeo sagt:

    Welche Leute haben die gefragt…………..
    geschrieben von Walter Roth , Januar 08, 2012

    Nun, bei einer seriösen Umfrage gibt man auch die Fragestellung bekannt und wer gefragt wurde, und das schön mit Statistik belegt.

    Warum nur fehlt das hier wieder mal…….

    Ich kann mir nicht denken das der beliebt ist, alleine schon wenn man die Anhänger der Demokratiebewegung da mal abzieht.

    es gibt auch im Isaan Thais, die den Prem heute noch respektieren. Sogar hier bei uns im Dorf, ansonsten alles Rothemden – respektieren den Prem und auch Chuan Leekpai, obwohl sie mit einigen Aktionen des Prem nicht so einverstanden waren.

    Aber vielleicht haben wie auch nur einfach Peronen befragt die nicht negativ Antworten konnten, Schüler beispielsweise, oder Bamte……

    meist werden Personen quer durch die Altergruppen, Berufsgruppen usw. – befragt.

    geldkorruption, da denke ich kann es schon sein das Prem gut abschneidet, allerdings gibts selbst ebi ihm nda noch die Sache mit dem Golfplatz welcher teiulweise im Parkgebiet errichtet wurde.

    interessiert normalerweise keinen Thai ernsthaft.

    Nein, Prem muss auch danach beurteilt werden ob er politisch Korrupt ist, und dort steht er an der Spitze.

    geht nicht, da er kein politisches Amt bekleidet.

    Er hat das ermorden von über 90 menschen gutgeheissen, hat die Armee nach Bangkok geschickt und amtete selber von 1980 bis 1988 also 8 Jahre lang ungewählt als PM von Thailand.

    er hat sich dazu gar nicht geäussert. Man kann aber annehmen, das er nicht gerade glücklich darüber war, das bewaffnete Demonstranten einen ehem. Kollegen von ihm abknallten. Oberst Romklao war Leibwächter der Königin und als solcher hatte er sehr viel mit dem Prem zu tun.

    Übrigens sind von den 90 Toten, ca 20 von den Rothemden bzw. deren Helfern abgeknallt worden, die anderen erschossenen Rothemden waren bewaffnet, als sie von der Armee in Notwehr erschossen wurden.
    Lt. Chalerm geht es nunmehr nur noch um 16 ungeklärte Fälle, da ist der von der Polizei erschossene General Saeh Daeng auch dabei.

      (Zitat)  (Antwort)

  2. berndgrimm sagt:

    Insgesamt waren 42,96 Prozent der Befragten der Meinung, dass die korrupteste Personengruppe Politiker seien (28,25 Prozent), gefolgt von der Polizei (16.37 Prozent), Unternehmer (7,17 Prozent) und Wirtschaftsprüfer (5,25 Prozent), so die Meinungsforscher.

    Ist schon Schade dass nur sowenige den Mut zur “Wahrheit haben.

    emi_rambus: Gibt auch welche, die in mehreren Gruppen “vertreten” sind, … will jetzt keine Namen nennen, aber ‘Takki” weiss wer gemeint ist!

    Richtig , wo ist denn Big Brother, der grosse Strippenzieher?
    Von der Politik hat er sich ja zum 996. mal zurückgezogen.
    Aber auf seine “Polizei” ist er immer noch stolz.

      (Zitat)  (Antwort)

  3. emi_rambus sagt:

    Insgesamt waren 42,96 Prozent der Befragten der Meinung, dass die korrupteste Personengruppe Politiker seien (28,25 Prozent), gefolgt von der Polizei (16.37 Prozent), Unternehmer (7,17 Prozent) ….

    Gibt auch welche, die in mehreren Gruppen “vertreten” sind, … will jetzt keine Namen nennen, aber ‘Takki” weiss wer gemeint ist!

      (Zitat)  (Antwort)

  4. bukeo sagt:

    Na, wer hier gefragt wurde ……
    geschrieben von prat , Januar 08, 2012
    Offensichtlich alle, die Gott lieben.

    die Thailänder haben keinen Gott, den sie lieben könnten.
    Thais lieben Buddha und natürlich auch das Oberhaupt der Buddhisten, den König.
    Eben wie die Heiligkeit Dalai Lamai in Tibet.

    Denn als sein Stellvertreter und zumindest vorübergehend designierter Nachfolger sollte er ja gewisse vergleichbare Merkmale aufweisen können. Welche diese sind, überlasse ich eigenen Interpretationen.

    ja, der Prem gilt als einer der wenigen PM´s – denen nicht mal seine Feinde Unehrlichkeit und Korruption während seiner Regierungszeit vorwarfen.
    Es gibt dann eigentlich nur noch Chuan Leekpai und Abhisit – als Politiker mit weisser Weste und natürlich Chamlong, als 2maliger Bürgermeister von BKK, der sogar auf sein Gehalt verzichtete.

      (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com