SRT beginnt Land für High-Speed-Zug zu enteignen

Die SRT werde in kürze damit beginnen Land zu enteignen, um Platz für die geplante High-Speed-Zugverbindung und deren Bahnstationen zu bekommen, erklärte ein Beamter der State Railway of Thailand. Angefangen werde in Chachoengsao und Chonburi.

Die Verbindung zwischen den Flüghäfen Don Muang, Suvarnabhumi und U-Tapao ist Teil des Eastern Economic Corridor Projektes.

Durch Computerberechnungen wurde herausgefunden, dass einige Stationen in den genannten Provinzen auf privaten Grundstücken gebaut werden müssen und nicht wie geplant auf Land der SRT. Diese Studie soll noch dieses Jahr abgeschlossen werden, damit im nächsten Jahr die Ausschreibung für das Projekt vorgenommen werden kann.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu SRT beginnt Land für High-Speed-Zug zu enteignen

  1. emi_rambus,

    Wenn es wie hier keine Antwort gibt, muss man damit rechnen, es wird was geloescht oder es wird eine Luegen Antwort in Abwesenheit der Oeffentlichkeit geschrieben.
    Das ist aber noch relativ “human”!
    In den Foren, Blogs wo Teufel, Roth und nuetzliche Idioten schreiben duerfen oder uebernommen haben, werden Beschaedigungen am PC vorgenommen.
    Der Hausmeister war schon immer ein schlechter Verlierer.
    War der eigentlich in einem PharmaBetrieb Hausmeister?
    5555555
    Mal sehen, ob TH diese Verbrechen unterbinden kann.
    Trifft aber sicher nur wieder Bauernopfer.

      (Zitat)  (Antwort)

  2. emi_rambus sagt:

    Anhang

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Von der Zahl der Enteignungen her, koennte man wahrscheinlich hundert Stauseen bauen!?

    oder 200 Solar-KWs/Farmen.

    Wohw, wie hast du das alleine ausgerechnet oder war das einfach ein Schuss ins Blaue?!
    Overjoy
    Man muss aber dazu sagen, die 200 Solar-KWs bringen nur 3Std Leistung am Tag (Durchschnitt) also hat man nur 1/8 der Kapazitaet, oder anders ausgedrueckt, man braucht 8mal soviele SolarKraftwerke, wie bei Wasserkraft, um den Strombedarf decken zu koennen. Solar hat also auch den 8fachen FlaechenVerbrauch.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Da brauch ich nicht mal einen Fluss in der Nähe

    Man braucht aber die Verbraucher in der Naehe sonst explodieren die Leitungskosten! Und die Mehrheit der Menschen lebt an Fluessen und nicht in Wuesten!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: und die funzen in
    der Trockenzeit

    5555555 mit Stauseen ueberbrueckt man ja die Trockenzeit UND kann auch das Land bewaessern, Hochwasser verhindern/reduzieren, Trinkwasser speichern, ……
    Berucksichtigt man das alles, hat Solar den 100fachen Flaechenverbrauch!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: oder wenn China das Wasser abdreht auch.

    55555 China erzeugt 31.536000 Sekunden im Jahr Strom und dafuer laesst (MUSS) man Wasser (ab)laufen!!
    Das Problem war nur aufgetaucht, weil sie die ERSTBEFUELLUNG in der Trockenheit durchgefuehrt haben.
    Ausserdem bekommt der Mekong nur einen geringen Teil seines Wassers aus der Region.
    Das ist das schlimme mit eurem “Schichtdienst” man muss JEDEM alles wieder neu erklaeren (siehe Bild oben!)

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Mit dem Art 44 alles Land enteignet und schon kann die SOlar-Farm aufgebaut werden. Man muss nicht
    15-20 Jahre warten, bis der Supreme-Court das Endurteil spricht.

    DUMM-BABBLERIN!!
    Enteignungen duerfen nur fuer Einrichtungen mit oeffentlichen Interesse durchgefuehrt werden!!!
    Solar wird aber in TH “privatisiert” , weil die oeffentliche Hand davon die Finger laesst.
    Eine Enteignung durch den Staat, fuer den Bau eines PrivatUnternehmens, …. DAS koennte der letzte Fehler gewesen sein!!
    DAS stoert dich aber nicht laufend weitere zu machen! 55555555

    Die Privaten kaufen das Land. Es gibt aber auch andere Methoden!
    Zum Bsp sorgt MAN dafuer, ein Khlong wird zur Kloake und schon gibt es ein oeffentliches Interesse.
    Oder wie in Burma bei den Rohingyas, die ueberall bei dem Jadeabbau , den Holzfaellern, … im Weg sind.
    JETZT sind sie weg.
    Das war der erste grosse, erfolgreiche Feldzug der Luegenpresse!
    Bleibt zu hoffen, es war der letzte in dieser schmutzigen Art:

    Unified digital identity platform planned

    Please credit and share this article with others using this link:https://www.bangkokpost.com/news/politics/1348034/unified-digital-identity-platform-planned. View our policies at http://goo.gl/9HgTd and http://goo.gl/ou6Ip. © Post Publishing PCL. All rights reserved.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Man muss nicht
    15-20 Jahre warten, bis der Supreme-Court das Endurteil spricht.

    Bei KaskadenStufen und bei Kleinstaudaemmen in NationalParks (ohne Anlieger) alles nicht erforderlich!
    ………

      (Zitat)  (Antwort)

  3. emi_rambus sagt:

    Von der Zahl der Enteignungen her, koennte man wahrscheinlich hundert Stauseen bauen!?

      (Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      Von der Zahl der Enteignungen her, koennte man wahrscheinlich hundert Stauseen bauen!?

      oder 200 Solar-KWs/Farmen. Da brauch ich nicht mal einen Fluss in der Nähe und die funzen in
      der Trockenzeit, oder wenn China das Wasser abdreht auch.
      Mit dem Art 44 alles Land enteignet und schon kann die SOlar-Farm aufgebaut werden. Man muss nicht
      15-20 Jahre warten, bis der Supreme-Court das Endurteil spricht.

        (Zitat)  (Antwort)

  4. Raoul Duarte sagt:

    Man kann ja trefflich darüber streiten, ob es sinnvoll ist, aus dem “Wochenblitz” zu zitieren. Aber in diesem Fall komme ich angesichts des 2. und 3. Absatzes etwas ins Schleudern: Was haben die “talentierten Sportler” mit dem High-Speed-Train zu tun?

    “Der Fernsehsender BBC berichtete, dass der “Sport”, der Strippern und “Leichten Mädchen” vorbehalten war, nun auch von professionellen Sportlern ausgeführt würde.

    Da es in Pattaya bereits viele talentierte “Sportler”gebe, wäre es nur eine Frage der Zeit, bis die erste Medaille am Hals eines Sportlers baumeln würde.”

      (Zitat)  (Antwort)

    • Raoul Duarte sagt:

      Ah, ich hab’s:

      Da sind zwei Meldungen aus derselben Quelle zusammen- und durcheinander gewirbelt worden: 1: “High-Speed” und 2: “Pool-Dance”.

      Und das beim Beispiel 2 auch in einer für den “Blitz” ganz typischen Art und Weise: Tumb-sexistisch und Ga-Ga, um mit einem (nicht einmal eigenen) Bild von leicht-bekleideten Mädchen aufwarten zu können.

      Das läßt tief blicken.

        (Zitat)  (Antwort)

      • STIN STIN sagt:

        Da sind zwei Meldungen aus derselben Quelle zusammen- und durcheinander gewirbelt worden: 1: “High-Speed” und 2: “Pool-Dance”.

        schon korrigiert :-)

          (Zitat)  (Antwort)

        • Raoul Duarte sagt:

          STIN: schon korrigiert

          Gut. Danke.

            (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com