Chumpon: Sturmfluten und starker Regen erwartet

Das Zentrum für Überschwemmungen, Stürme und Erdrutschkontrollen in Chumphon warnte die Menschen ab morgen (29. Oktober) bis 2. November vor starken Regen und möglichen Sturzfluten und Oberflächenüberflutungen in der Provinz.

Die Behörden warnen davor, dass während des 29. Oktober bis zum 2. November ein starker Nordostmonsun über den Golf von Thailand und den Süden fließt, während das Tiefdruckgebiet verstärkt wird, wenn es am 31. Oktober vom unteren Südchinesischen Meer in den Golf von Thailand und weiter in den Süden wandert.

Dies führt zu verstärktem Regen im Süden, von starkem bis sehr starkem Regen in einigen Gebieten und hohen Wellen von 2-3 Metern in der Andamanensee und über 3 Metern in den Gebieten, die von den Regenstürmen heimgesucht werden.

Das Zentrum prognostiziert dann Gewitter in 60-70 Gebieten von Chumphon mit schweren bis sehr starken Regenfällen in einigen Gebieten.

Die Behörden warnen die Menschen in Chumphon vor Sturzfluten und Oberflächenüberflutungen, während kleinen Booten empfohlen wurde, zwischen dem 29. Oktober und dem 3. November unbedingt an Land zu bleiben.

Das Zentrum für Überschwemmungen, Stürme und Erdrutschkontrollen in Chumphon rät den Menschen, sich nicht in offenen Bereichen, unter Baumschatten oder ungesicherten Strukturen aufzuhalten und die Wettervorhersage des Meteorologischen Dienstes genau zu überwachen.

Die Provinzbehörden werden außerdem angewiesen, sich auf Hilfs- und Hilfsmaßnahmen vorzubereiten und sicherzustellen, dass alle Wasserwege von Objekten oder Müll befreit werden, die den Wasserfluss behindern könnten, um möglichen Überschwemmungen vorzubeugen bzw. sie zu verhindern.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

115 Kommentare zu Chumpon: Sturmfluten und starker Regen erwartet

  1. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Greenhorn, du bist echt zu bloed in “deinem” Blog Bilder einzufuegen!!

    hab nochmals nachgeguckt, ne – passt alles. Alles korrekt eingefügt.

    Ei freilicht! 55555555555555555555555555555555555555555555555555

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Greenhorn, du bist echt zu bloed in “deinem” Blog Bilder einzufuegen!!

      hab nochmals nachgeguckt, ne – passt alles. Alles korrekt eingefügt.

      Ei freilicht!

      hick…..

  2. Raoul Duarte sagt:

    STIN: Automatische Einfüge-Option ausschalten

    Das überfordert möglicherweise zu stark – es ist auch “händisch” machbar, wie schon mehrfach bewiesen. Aber er will’s ja nicht ändern – das ist das (sein) Problem.

  3. emi_rambus sagt:

    Anhang

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: eben beim Aufrufvon diesem Thema gab esauch eine Stoermeldund
    Ich war tatsaechlich mal sehr krank.
    Ich dachte damals das haettest du veranlasst

    Warum fragst dujetzy so bloed?
    DU weisst da socher mehr als ich!

    natürlich weiss ich mehr als du – du vergisst mittlerweile schon alles im Stunden-Takt.
    Wenn du deinen Namen mal nicht mehr weisst – frag nur – aber dann findest du vermutlich auch
    diesen Blog nicht mehr.

    Dann einfach so machen, wie der hier:

    Greenhorn, du bist echt zu bloed in “deinem” Blog Bilder einzufuegen!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Wenn du deinen Namen mal nicht mehr weisst

    Mein Name WAR mal “eni_rambus”. Warum auch immer hat der alte Bukeo den in “emi_rambus” umgewandelt.
    Die STINs haben dann bei meinem MobilePhone “emi_rambusn1hhders!!ede”. Was sie sich dabei gedacht haben, kann ich nicht nachvollziehen, aber ich vermute, sie haben “gedacht”!?
    Ich selbst haette da “emi rambus” vorgeschlagen.
    Was STINs fuer Verwirrungen verursacht, kann man hier in an die Hundert “Kommentare” nachlesen.
    Greenhorn, wahrscheinlich hast du ja nicht die Befugnisse, aber vielleicht kannst du mal deinen Opa fragen!
    Danke im Voraus!!!

    • STIN STIN sagt:

      Greenhorn, du bist echt zu bloed in “deinem” Blog Bilder einzufuegen!!

      hab nochmals nachgeguckt, ne – passt alles. Alles korrekt eingefügt.

      Die STINs haben dann bei meinem MobilePhone “emi_rambusn1hhders!!ede”. Was sie sich dabei gedacht haben, kann ich nicht nachvollziehen, aber ich vermute, sie haben “gedacht”!?

      d.h. du solltest die Automatische Einfüge-Option ausschalten. Wo du die in Firefox findest, kannst du googeln.
      Sonst bleibt das immer falsch.

      Was STINs fuer Verwirrungen verursacht, kann man hier in an die Hundert “Kommentare” nachlesen.

      nein, keine Sorge – das sind nur deine Lücken beim PC. Voll mit Viren, total falsch konfiguriert – daher funzt bei dir
      meist nix.

      Greenhorn, wahrscheinlich hast du ja nicht die Befugnisse, aber vielleicht kannst du mal deinen Opa fragen!

      der ist schon seit 60 Jahren tot – den kann ich nicht mehr fragen. Leider….

  4. Raoul Duarte sagt:

    STIN: Daher befass ich mich auch etwas mehr mit ihm

    Okay. Dann werde ich mich mal etwas weniger mit ihm beschäftigen.
    Vielleicht hilft das dann ebenfalls etwas, sein/e Leiden zu verringern.

  5. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: manmussaberauchberücksichtigen,dasesihmgesundheitlichnichtallzugutgeht,wiemanimmerwiederhört.Tw.vonihmselbst.

    IneinemanderenForumhatermalsowirrgeschrieben,dasermirwirklichleidtat.KaumverständlicheSätze–danachwarerwohlimKrankenhaus.KeineAhnungwaserallesfürLeidenhat,aberesmusskrasssein,wennermonatlichMedizinum5000Bahtbenötigt.

    Daherbefassichmichauchetwasmehrmitihm–auchwenneswohlletztendlichnixbringenwird.

    Hallo Gartenzwerg
    :Overjoy: eben beim Aufrufvon diesem Thema gab esauch eine Stoermeldund
    Ich war tatsaechlich mal sehr krank.
    Ich dachte damals das haettest du veranlasst

    Warum fragst dujetzy so bloed?
    DU weisst da socher mehr als ich!

    • STIN STIN sagt:

      eben beim Aufrufvon diesem Thema gab esauch eine Stoermeldund
      Ich war tatsaechlich mal sehr krank.
      Ich dachte damals das haettest du veranlasst

      Warum fragst dujetzy so bloed?
      DU weisst da socher mehr als ich!

      natürlich weiss ich mehr als du – du vergisst mittlerweile schon alles im Stunden-Takt.
      Wenn du deinen Namen mal nicht mehr weisst – frag nur – aber dann findest du vermutlich auch
      diesen Blog nicht mehr.

      Dann einfach so machen, wie der hier:

  6. Raoul Duarte sagt:

    emi_rambus: Schikanen

    Sie “schikanieren” sich doch nur selbst.
    Es gibt so viele unbeachtete Ratschläge.

    • STIN STIN sagt:

      emi_rambus: Schikanen

      Sie “schikanieren” sich doch nur selbst.
      Es gibt so viele unbeachtete Ratschläge.

      man muss aber auch berücksichtigen, das es ihm gesundheitlich nicht allzu gut geht, wie man immer wieder hört.
      Tw. von ihm selbst.

      In einem anderen Forum hat er mal so wirr geschrieben, das er mir wirklich leid tat.
      Kaum verständliche Sätze – danach war er wohl im Krankenhaus. Keine Ahnung was er alles für Leiden hat,
      aber es muss krass sein, wenn er monatlich Medizin um 5000 Baht benötigt.

      Daher befass ich mich auch etwas mehr mit ihm – auch wenn es wohl letztendlich nix bringen wird.

  7. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ja, SMOG kann man natürlich fotografieren. Sieht dann so aus:

    Oder so:

    https://www.google.co.th/search?hl=de&tbm=isch&source=hp&biw=1094&bih=553&ei=BukoWt60CIjTvATKtorYCQ&q=smog&oq=Smog&gs_l=img.1.0.0l10.3788.8952.0.12463.6.6.0.0.0.0.205.700.0j4j1.5.0….0…1ac.1.64.img..1.5.692…0i10i24k1.0.ZwvG4cfFFUU

    Fuer den Rest habe ich keine Zeit, ich muss lernen, wie man Videos bei Youtube einstellt.
    Die Kinder helfen mir dabei, und das Ueberstezungsmodul und dann stellen wir das auf Thai ein

    Schon wieder ein Beitrag abgestuerzt:

    The website cannot display the page

    HTTP 405

    Most likely cause:
    •The website has a programming error.

    What you can try:

    Go back to the previous page.

    More information More information

    Die Schikanen nehmen kein Ende mehr!

  8. Ich blefibeg bei meinen Aussagen!!!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Viele Probleme wären schon gelöst, wenn man die
    Holländer den bereits vorschlagenen Plan für das Chayo Phraya Delta hätte umsetzen lassen.

    55555555
    DAS ist schon lange klar!!
    Erst das ganze Land in SamurPrakan einsacken und Hochwasser und Duerre hinterlassen und dann der Damm, und schon kann man weiter verfuellen.
    Wer vermarktet denn das “NeueLand” in Holland??!
    Haette der Koenig in seine aktiven Zeit ueber all die technischen Moeglichkeiten und Hilfmittel verfuegt, haette TH heute20-30 Staudaemme und waere nie Kollonie der GIER geworden!
    Retten, was zu retten ist und dann kann man weiter sehen!

    • STIN STIN sagt:

      Haette der Koenig in seine aktiven Zeit ueber all die technischen Moeglichkeiten und
      Hilfmittel verfuegt, haette TH heute20-30 Staudaemme und waere nie Kollonie der GIER geworden!

      als absoluter Monarch wäre das möglich gewesen. Heute bekommt man einen Staudamm bei Gericht kaum noch durch.
      Alleine am Amazonas sind viele Staudamm-Projekte bei Gericht gescheitert. Nun auch noch der Rückzug der Weltbank,
      ohne die viele arme Staaten keinen Staudamm bauen können – das passt schon so.
      Solche Ladenhüter, die die Umwelt zerstören, benötigt niemand. Es gibt andere Alternativen.

      Retten, was zu retten ist und dann kann man weiter sehen!

      macht man ja, man rettet die Umwelt und verstärkt die Forschung in Sachen Solar und Wind.
      Wer benötigt dann schon Wasserkraft-KWs – sind genauso Ladenhüter, wie AKWs, Kohle-KWs usw.

  9. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    Wohhhw, ich wusste gar nicht, man kann auch Smog fotografieren.
    Eigene Bilder hast du keine? Weil du nie da bist?!

    Das Schlimmste scheint vorbei zu sein. Jetzt muss halt ueberall noch das Wasser ablaufen.
    Chumphon und wohl auch Koh Tao muss es heftig erwischt haben, Am 5.1.17 hatte Chumphon in 24Std 250l/m².
    Damit die hollaendischen Fachleute mal einen Vergleich haben, DAS ist etwa 1/3 des hollaendischen Jahresniederschlages.

    Das mit SamutPrakan verstehe ich trotzdem nicht!

    Tidal flooding causes traffic chaos in Samut Prakan
    https://www.bangkokpost.com/news/general/1373383/tidal-flooding-causes-traffic-chaos-in-samut-prakan?utm_source=bangkopost.com&utm_medium=homepage&utm_campaign=most_recent_box

    Da hat es eigentlich gar nicht geregnet.
    Hohe Flut ist klar, es war ja 3Kam. (DAS wird wieder eine Diskussion geben 🙄 )
    Die kommt wohl ueber den Khlong BangChak rein und kann nicht raus, da man sehr wahrscheinlich auch am SapPhaSamit die AblaufKhlongs kastriert hat!?
    Da sollten aber auch ein paar Wehre fehlen oder falsch eingestellt sein.
    Hoert sich nach “von Menschenhand gemacht” an!!

    TTV=> TARNEN-TAEUSCHEN-VERSCHUETTEN
    Ich denke, die zustaendigen Behoerden haben vor langer Zeit den Ueberblick verloren und dann nur noch weggeschaut.
    Erinnert mich an die NationalparkVerwaltung!?
    Das darf heute nicht mehr sein!!
    CHEFSACHE:
    Absoluter Bau- und Verfuellungsstopp!
    Bestandsaufnahme!
    THAILANDWEIT

    • STIN STIN sagt:

      STIN,

      Wohhhw, ich wusste gar nicht, man kann auch Smog fotografieren.
      Eigene Bilder hast du keine? Weil du nie da bist?!

      doch, natürlich bin ich da – nur wohl nicht mehr 365 Tage im Jahr – geht ja auf die Rente zu und ich will auch noch woanders mal hin.

      Ja, SMOG kann man natürlich fotografieren. Sieht dann so aus:

      Damit die hollaendischen Fachleute mal einen Vergleich haben, DAS ist etwa 1/3 des hollaendischen Jahresniederschlages.

      ich gehe davon aus, das die noch genauere Daten haben, nicht nur – wie die Medien, pi mal daumen.
      Aber die Holländer werden wohl nie in den Gebieten Chumpon, Ranong usw. tätig werden – ist für die Regierung
      in BKK zu unwichtig. Die werden die Touristen-Ghettos schützen und BKK. Aber auch erst dann, wenn die Regierung
      bereit ist, Gelder zur Verfügung zu stellen. Viele Probleme wären schon gelöst, wenn man die
      Holländer den bereits vorschlagenen Plan für das Chayo Phraya Delta hätte umsetzen lassen.

      Aber die Thais meinten dann nur: der Plan wäre super, aber leider kein Geld vorhanden. Da hatte vermutlich einer vorher
      wieder die Keller gefüllt. Es wird sich nix ändern, die Regierung ist nicht bereit, Gelder für Hochwasser zur
      Verfügung zu stellen, die kaufen lieber Kriegsgeräte.

      Die kommt wohl ueber den Khlong BangChak rein

      du meinst vermutlich Khlong Yai in BangChak oder welchen meinst du?
      Gibt mehrere Khlongs in BangChak. Scheinbar liest oder übersetzt du wieder was und
      verstehst nix davon.

      da man sehr wahrscheinlich auch am SapPhaSamit die AblaufKhlongs kastriert hat!?

      Khlong Sapphasamit ist ein Wasserweg, alles Häuser am Rand. Ob der mal zum Irrigation-Canal umgebaut wird, weiss ich nicht.
      Bei den 9 Khlongs, die als Wasserwege, Floating-Market aufgelöst werden, ist er nicht dabei. Bleibt also wohl erstmal
      als Wasserweg erhalten – die transportieren da ja noch Waren mit Booten umher. Daher als Ablauf-Kanal momentan noch
      nicht benutzbar.

      Da sollten aber auch ein paar Wehre fehlen oder falsch eingestellt sein.

      da waren wohl noch nie welche – ist ja nicht für Abläufe gedacht. Die kommen erst dann, wenn man sie als
      Irrigation-Canals umbaut – aber das hatten wir schon mal.

      Hoert sich nach “von Menschenhand gemacht” an!!

      ja, die wurden von Menschen errichtet, die meisten zumindest, um die Thais von Ort A nach Ort B zu bringen.
      Unter King Chulalongkorn gab es ja noch keinen Skytrain.

      Ich denke, die zustaendigen Behoerden haben vor langer Zeit den
      Ueberblick verloren und dann nur noch weggeschaut.

      ne, König Bhumipol hatte schon den Überblick, konnte aber nicht zusehen, wie sich durch unnütze
      Khlongs die Krankenheiten ausbreiteten.

      Absoluter Bau- und Verfuellungsstopp!

      doch, die werden weiterhin zugemacht, es sollen ja alle Khlongs verschwinden, die nicht zu Irrigation-Canals umgebaut werden
      können, nicht mehr als Wasserwege und Floating-Markets verwendet werden.
      Der Rest soll alles zugemacht werden – da läuft ein Programm das kostet wohl Milliarden von Baht.

  10. emi_rambus sagt:

    Anhang

    emi_rambusn1hhders!!ede: Hier wieder schoenstes Wetter. Kommt gleich ein SuperSonnenuntergang

    • STIN STIN sagt:

      Anhang Sonnenuntergang061217a1.jpg

      emi_rambusn1hhders!!ede: Hier wieder schoenstes Wetter. Kommt gleich ein SuperSonnenuntergang

      ja, in Chiang Mai machen sie im April auch den Smog mit Photoshop weg – herrlich klares Wetter, aber leider nur
      am PC.

      Ansonsten sind die Sonnenuntergänge am Mae Ping Fluss auch super, man kann im Riverview-Restaurant sitzen,
      auf den Fluss und Sonnenuntergang gucken, sich ein Bierchen genehmigen. Bei herrlich kühlem, aber nicht kalten
      Wetter.

  11. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ich denke, in eurer Schulzeit, vor dem Internet, hattest du/ihr, solche Erlebnisse oefters!
    Und alles eigentlich nur, weil ihr so klein geraten seid!

    nein, als klein bezeichne ich mich mit etwas über 1.80 nicht. Ideal-Grösse würde ich sagen.

    5555
    Wer schrieb denn von Koerpergroesse?!
    Hier wieder schoenstes Wetter. Kommt gleich ein SuperSonnenuntergang :Happy-Grin:

    • STIN STIN sagt:

      weil ihr so klein geraten seid

      mir fällt momentan auf die Schnelle nichts ein, welche Grösse man mit “weil ihr” noch meinen könnte.

      Hier wieder schoenstes Wetter. Kommt gleich ein SuperSonnenuntergang

      Ranong: momentan 28 C – Regen. Morgen bis 31 C auch Regen……

      naja, manche lieben den Dauer-Regen, ich weniger. Aber unsere Regenzeit hier ist angenehm – kurzer Nachmittagsschauer, schön
      frisch, gute Luft und ansonsten angenehmes Wetter. Halt in der Regenzeit etwas schwüler – jetzt nicht.

  12. emi_rambus sagt:

    Armes Chumphon +KohTao!
    In Chumphon waren es bis 1Uhr rd270l/m²! UND ES REGNET NOCH.

    Hier an der oberen Westkueste waren es jetzt auch immerhin fast 40l in 24Std, aber es wird wohl (hier) im Laufe des Vormittags aufhoeren.

  13. emi_rambus sagt:

    emi_rambusn1hhders!!ede: Samui&Co und Chumphon echt heftig

    JETZT auch die Meldung beim Farang:

    Koh Tao leidet am schlimmsten unter Monsun
    http://der-farang.com/de/pages/koh-tao-leidet-am-schlimmsten-unter-monsun

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ja, hat man schon angekündigt – natürlich ohne KAM-Berechnung, sondern nur mit Satelliten-Bildern.

    Du(/Ihr) bist eine eingebildeter, dummer ROTZLOEFFEL! Auch deswegen bin ich mir sicher, DU bist nicht mehr ‘BUKEO’!!!
    Ich glaube, das Internet ist fuer euch die Erloesung, in der Schule und im sonstigen Leben seid ihr sicher mit eurer “Art” auf Schritt und Tritt angeeckt!
    55555555555555555555555555555555555555555555555555555555

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: natürlich ohne KAM-Berechnung

    :Liar: so, ich moechte jetzt von dir wissen, wo irgendwo hier etwas von eine Kam-BERECHNUNG, jemals von mir geschrieben wurde!!!
    Es gibt bei ‘Kam’ NICHTS zu berechnen!!! Gar nichts!!

    Beim Bund gab es mal einen, der hat ganze Klo-Papier-Rollen mit der Buerste in den ToilettenSyphon gedrueckt.
    Dann kam der Naechste, hat sein Geschaeft gemacht und abgezogen und dann musste der ToilettenDienst diese Sauerei beseitigen und das in jeweils vier Kabinen auf jeweils vier Fluren.
    Darauf hin wurden nur noch 4 oder 6(??) Blatt beim UvD pro Toilettengang ausgegeben.
    Da hat der mit Joghurt Bechern einen Schwimmer gebaut, mit dem Papier umwickelt, draufgeschi*sen und schon war wieder verstopft.
    Das komische daran, immer wenn ich deine Beitraege bezueglich ‘Kam’ lese, faellt mir dieses “A*schloch” ein.
    Er hatte dann ein “Einsehen”. Haette man gewusst, wer das war, haette ihn der “HeiligeGeist” (du bist ja ein Befuerworter, von Selbstjustiz!!?) in der verrammelten Kabine bis Oberkante mit Guelle uebergossen.
    Ich denke, in eurer Schulzeit, vor dem Internet, hattest du/ihr, solche Erlebnisse oefters!
    Und alles eigentlich nur, weil ihr so klein geraten seid!
    ๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕๕

    • STIN STIN sagt:

      Du(/Ihr) bist eine eingebildeter, dummer ROTZLOEFFEL! Auch deswegen bin ich mir sicher, DU bist nicht mehr ‘BUKEO’!!!

      ne, nur Realist, der mit Aberglauben, Mondkalender usw. nix anfangen kann. Ist Betrug…..
      Da du Bukeo erwähnst – ja, den muss ich wieder mal anrufen, Bierchen mit ihm wird fällig, bevor ich wieder verreise.

      Ich glaube, das Internet ist fuer euch die Erloesung, in der Schule und im sonstigen Leben seid ihr sicher mit eurer “Art” auf Schritt und Tritt angeeckt!

      nein, kann ich nicht bestätigen. Haben keine Probleme mit Menschen, weder in TH noch in DACH – also nicht vergleichbar mit
      dir, der auf Schritt und Tritt von Geheimdiensten, Polizei, Nachbarn usw. verfolgt wird, der Hausverbot in der Schule seiner Kinder hat usw.
      Komme hier sehr gut mit den Thais zurecht, in D mit den Deutschen auch, wenn ich mal einen unter den vielen Asylanten sehe 🙂
      Komme aber auch mit den Asylanten gut zurecht – fahren mich ja immer im Bus, Taxi usw.

      Ich denke, in eurer Schulzeit, vor dem Internet, hattest du/ihr, solche Erlebnisse oefters!
      Und alles eigentlich nur, weil ihr so klein geraten seid!

      nein, als klein bezeichne ich mich mit etwas über 1.80 nicht. Ideal-Grösse würde ich sagen.

  14. Hier an der Westkueste regnets auch und es ist frisch.

    emi_rambus: Samui&Co Regen.
    In Chumphon in 9 Std sogar fast 70l/m²

    Das hoert gar nicht mehr auf.
    Samui&Co und Chumphon echt heftig und dann noch 2-3 Kam und morgen etwa um 10 Uhr hoechste Flut und hohe Wellen har es auch.
    Da gibt es auch auf dem Festland wieder Hochwasser.
    Und noch kein Ende abzusehen.

    • STIN STIN sagt:

      Das hoert gar nicht mehr auf.
      Samui&Co und Chumphon echt heftig und dann noch 2-3 Kam und morgen etwa um 10 Uhr hoechste Flut und hohe Wellen har es auch.
      Da gibt es auch auf dem Festland wieder Hochwasser.
      Und noch kein Ende abzusehen.

      ja, hat man schon angekündigt – natürlich ohne KAM-Berechnung, sondern nur mit Satelliten-Bildern.

  15. emi_rambus sagt:

    emi_rambusn1hhders!!ede: Esregnetwieder.AuchinSamui&Co!MitetwasGlueckbekommendiedie3.000lnochvoll.

    Samui&Co Regen.
    In Chumphon in 9 Std sogar fast 70l/m²

    Dieser Blog ist wie ein Fahrtrichtungsanzeiger am Auto:

    geht, geht nicht, geht, geht nicht, …..

    • STIN STIN sagt:

      emi_rambusn1hhders!!ede: Esregnetwieder.AuchinSamui&Co!MitetwasGlueckbekommendiedie3.000lnochvoll.

      Samui&Co Regen.
      In Chumphon in 9 Std sogar fast 70l/m²

      Dieser Blog ist wie ein Fahrtrichtungsanzeiger am Auto:

      geht, geht nicht, geht, geht nicht, …..

      ne, läuft wie ein Glöcklein – vorausgesetzt man hat keine Viren am PC.

  16. Es regnet wieder.
    Auch in Samui &Co!
    Mit etwas Glueck bekommen die die 3.000l noch voll.

  17. Raoul Duarte sagt:

    emi_rambus: es gibt Licht am Ende des Tunnels

    Klar:
    Virenscanner kaufen und nutzen (lassen).
    Dann kann so ein verseuchtes Ding auch wieder besser funktionieren.

  18. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: TiT: Ich bekomme seit zwei Tagen SekurityWarnungen, wenn ich die Wetterseite (TMD) aufrufe! Armes Thailand.
    Ob ich DAS melden sollte??

    ich denke, das du einen Virus am PC hast, du bekommst sehr oft Warnungen, die sonst keiner erhält.

    Ja, den ersten hatte mit der TIP auf die Platte gebrannt. …… Jetzt hacken sie mein Email Postfach und mein Net-Banking. Andere tauschen geschuetze Informationen und terrorisieren. Aber es gibt Licht am Ende des Tunnels!!

  19. emi_rambus sagt:

    STIN,

    Ich bleibe bei meinem Beitrag, da er es voll auf den Punkt bringt!!!

    In Samui gehts los, 70l/m² in 6 Stunden, das koennte wieder knapp werden.
    In Trang und Satun regnet es sich auch ein.
    Ansonsten an der AndamanKUESTE bewoelkt und gelegentlich leichter Regen.
    Aber ich denke, es kommt erst noch!

    TiT: Ich bekomme seit zwei Tagen SekurityWarnungen, wenn ich die Wetterseite (TMD) aufrufe! Armes Thailand.
    Ob ich DAS melden sollte??

      emi_rambus(Zitat)  (Antwort)

      emi_rambus(Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      TiT: Ich bekomme seit zwei Tagen SekurityWarnungen, wenn ich die Wetterseite (TMD) aufrufe! Armes Thailand.
      Ob ich DAS melden sollte??

      ich denke, das du einen Virus am PC hast, du bekommst sehr oft Warnungen, die sonst keiner erhält.

  20. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: und ein 400 EUR iPad von Apple gratis als Geschenk, wenn ich d. J.
    abschliesse.

    5555 das macht man bei Ladenhuetern so!
    Der Staat muss teure Ersatzkapazitaet vorhalten! “Teuer”, weil er sie wegen der Abnahmeverpflichtung fuer Solar ua nicht auslasten kann. Der Staat muss auch fuer die Speicherung der Ueberschuesse aufkommen.
    Der Strompreis wird durch diese Marktverzerrung niedriger, der Gewinn der Privatunternehmer hoeher und der Verbraucher zahlt durch hoehere Grundkosten und Steuern.
    Und einige Politiker werden wohl mitverdienen! 👿

    Und die Luegenpresse muss auch noch mitbezahlt werden!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Schei*se! In Songkhla hat es in den letzten 6 Tagen so viel geregnet, wie in Holland im ganzen Jahr!

    geht weiter, hör ich gerade im TV. In mehreren Süd-Provinzen, Yala, Pattani, Naratiwat usw. – aber dort wird nix
    gemacht, die lassen die Moslems absaufen.

    Ja, dann koennen die Spekulanten+Siedler wie ueberall billig Land kaufen!

    Scheinbar bekommt aber auch Samui&Co seinen Teil ab.
    Da macht man alles! Jetzt kommt noch Wasser vom Festland.
    Nur sparen braucht da keiner!

    • STIN STIN sagt:

      STIN: und ein 400 EUR iPad von Apple gratis als Geschenk, wenn ich d. J.
      abschliesse.

      5555 das macht man bei Ladenhuetern so!

      Strom ist Ladenhüter? Naja, dann hätte ich noch gerne weitere Ladenhüter – am besten auch bei Porsche, weil dann kauf ich mir einen. 🙂
      Aber so unrecht hast du bei Strom gar nicht. Durch die Erneuerbaren Energien, Windkraft gibt es derart viel Strom, das
      Deutschland, wie letztens nach dem Sturm Hervath – gar nicht mehr weiss, wohin mit dem Strom. Haben dann alles ins Ausland
      verscheuert.

      Aber in diesem Fall sind Ladenhüter für die Bevölkerung perfekt – Strompreis sinkt, bei uns hier in TH auch. Also weiter so mit
      dem Ladenhüter Strom.
      Bei uns in Aachen haben Aktivisten nun ein geplantes KW gestoppt, ich glaube die wollten in der Tat dort ein
      Braunkohle-KW errichten. Bevor die mit der Wald-Rodung beginnen konnten, hat das Gericht das gestoppt.
      Gut so…. – passiert nun weltweit mit den meisten Wasser-KWs auch. Danach geht die Prozesslawine los, die bis zu 10-20 Jahre
      dauern kann. Bis dahin gibt es keine Wasser-KWs mehr.

      Der Staat muss teure Ersatzkapazitaet vorhalten! “Teuer”, weil er sie wegen der Abnahmeverpflichtung
      fuer Solar ua nicht auslasten kann. Der Staat muss auch fuer die Speicherung der Ueberschuesse aufkommen.

      nein, schon lange nicht mehr – dazu gibt es das “Injection-Programm” – man speist überflüssigen Strom ins
      öffentliche Netz ein, wird dann dafür bezahlt oder holt sich bei Bedarf wieder Strom.
      Das geht wohl alles bei dir in Ranong vorbei. Daher deine unzähligen Lücken…..

      Und einige Politiker werden wohl mitverdienen!

      in TH sicherlich – aber solange der Strom durch die “Erbeuerbaren Energien” billiger und billiger wird,
      dürfte sich kein Thai aufregen.

      Und die Luegenpresse muss auch noch mitbezahlt werden!!

      wie du von Strom zur Presse kommst, kann ich zwar nicht nachvollziehen – aber das kann man bei dir sowieso
      meist nicht.

      STIN: Schei*se! In Songkhla hat es in den letzten 6 Tagen so viel geregnet, wie in Holland im ganzen Jahr!

      geht weiter, hör ich gerade im TV. In mehreren Süd-Provinzen, Yala, Pattani, Naratiwat usw. – aber dort wird nix
      gemacht, die lassen die Moslems absaufen.

      Ja, dann koennen die Spekulanten+Siedler wie ueberall billig Land kaufen!

      naja, ich würde kein Land kaufen, das jährlich unter Wasser steht. Bekommt man hier kaum weg.
      Das sind dann Ladenhüter…..

  21. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: es soll schlimmer werden in den nächsten Jahren. Schlimmer und schlimmer – mehr Hitze, mehr Trockenzeit, mehr Regen,
    mehr Hochwass

    Jda, da ist wohl der hohe Energieverbrauch bei der Herstellung der Ladenhueter Solarzellen schuld?!

    • STIN STIN sagt:

      STIN: es soll schlimmer werden in den nächsten Jahren. Schlimmer und schlimmer – mehr Hitze, mehr Trockenzeit, mehr Regen,
      mehr Hochwass

      Jda, da ist wohl der hohe Energieverbrauch bei der Herstellung der Ladenhueter Solarzellen schuld?!

      Solarenergie, also saubere Energie ist Schuld für die Klima-Katastrophen – wow. Man lernt nie aus….
      Dann frag ich lieber nicht, welche Katastrophen die Ladenhüter Wasser-KWs anrichten.

      Zu den sog. Ladenhüter – ich würde gerne bei diesen “Ladenhütern” beteiligt sein 🙂

      Mir haben sie in Aachen im Office schon wieder billigeren Strom angeboten. Von 1200 EUR jährlich, über
      900 EUR jährlich – nun um die 750 EUR und ein 400 EUR iPad von Apple gratis als Geschenk, wenn ich d. J.
      abschliesse. Wahnsinn – soll noch billiger werden.

      http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/energie-agentur-solar-boomt-1.3694413

  22. emi_rambus sagt:

    Schei*se! In Songkhla hat es in den letzten 6 Tagen so viel geregnet, wie in Holland im ganzen Jahr!
    :Amazed: :Afraid:

    • STIN STIN sagt:

      Schei*se! In Songkhla hat es in den letzten 6 Tagen so viel geregnet, wie in Holland im ganzen Jahr!

      geht weiter, hör ich gerade im TV. In mehreren Süd-Provinzen, Yala, Pattani, Naratiwat usw. – aber dort wird nix
      gemacht, die lassen die Moslems absaufen.

  23. emi_rambus sagt:

    Anhang

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Naresuan war ein kluger Feldherr – hat die Burmesen wieder hinter Chiang Mai
    zurückgedrängt – kluger Mann.

    Ja, er war ein sehr guter Stratege! Da koennen sich heutige Fuehrer was abschauen!
    1586 machte er die Abtruennigen des Pufferstaates Lan Na platt.
    Das war die notwendige Bastion gegen die Burmesen!
    Die Portugiesen und Spanier waren Kriegsgefangene.
    Und die Bambusmauer war nur ein Feldlager! 🙄
    Ansonsten bleibe ich bei meinen Beitraegen!

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/19493#comment-59639

    Ich werde niemals solche StatistenFakeShows/ MenschenZoos besuchen.
    DAS passt aber zur kompletten Entwicklung in TH! 😥

    Wir sind in Ayutthaya am Rande in so etwas reingeraten, aber die einstimmige Meinung war, abbrechen.
    Wir sind dann lieber noch einen Tag an einen Strand, wo wir selbst die “Statisten” sind!

    Es kommt nochmal was!!!

    http://www.wamwatt.tmd.go.th/waverisk/waveriskloop.html

    Die Regenzeit in Samui&Co ist noch lange nicht vorbei:

    https://www.tmd.go.th/en/province.php?id=72

    Die naechsten 4 Wochen nur schlecht!
    Auch hier:

    Still, densely abundant rainfall occurs, especially during November and December, specifically around the eastern coast from the Chumphon province downward. Together with heavy rain appears at many areas and very heavy rain happens at some areas influencing overflowing flash or forest flood to inundate at some areas. For wind waves in the Gulf of Thailand, they will be active as 2 – 4 meters high at some periods.
    https://www.tmd.go.th/en/seasonal_forecast.php

    Und hier:

    https://www.tmd.go.th/programs/uploads/Tmddocuments/climate-0041.pdf

    Die Ostkueste wird dieses Jahr wohl bis zu 45% MEHR Regen als normal!

    • STIN STIN sagt:

      Ja, er war ein sehr guter Stratege! Da koennen sich heutige Fuehrer was abschauen!
      1586 machte er die Abtruennigen des Pufferstaates Lan Na platt.
      Das war die notwendige Bastion gegen die Burmesen!
      Die Portugiesen und Spanier waren Kriegsgefangene.

      richtig, aber diese Kriegsgefangenen aus Kambodscha halfen ihm im Krieg gegen Burma.
      Wie schon erwähnt – wieder Ausländer 🙂

      http://www.schoenes-thailand.at/Archive/19493#comment-59639

      Ich werde niemals solche StatistenFakeShows/ MenschenZoos besuchen.
      DAS passt aber zur kompletten Entwicklung in TH!

      mag ich auch nicht, muss leider manchmal mit Touristen, Bekannten usw. mit.
      Schlimm auch die Minderheiten am Wat Doi Suthep – die sich schnell die Jeans usw. ausziehen, ihre Trachten
      anziehen, wenn Busse kommen und ihre Smartphones verstecken. Aber den Chinesen, Japse usw. gefällt es,
      es bringt Geld ins Dorf – also wohl positiv.

      Die Ostkueste wird dieses Jahr wohl bis zu 45% MEHR Regen als normal!

      es soll schlimmer werden in den nächsten Jahren. Schlimmer und schlimmer – mehr Hitze, mehr Trockenzeit, mehr Regen,
      mehr Hochwasser. Aber es gibt keinen Klimawandel 🙂
      Der letzte Mensch auf Erden, der dann bei 100 C verbrutzelt wird dann noch zum Ende hin sagen: Scheisse, es gab doch den Klimawandel 🙂

  24. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: DummQuatsch! Khlongs waren schon immer multifunktional, bis die Zerstoerer mit ihrer Propaganda kamen!

    du meinst den König Rama IX. Der hat viele in der Tat zugemacht, da die Krankenheiten durch das Fäkalien-verseuchte Wasser immer
    schlimmer wurden. Ihn als “Zerstörer” der stinkenden Khlongs zu bezeichnen, ist aber absolut naiv. Aber man kennt dich ja mittlerweile.

    Ich meine die Luegner und Profitgeier, die in ihren teuren Uniform herumheucheln!!
    Und die Propaganda und Luegenpresse, die auch von etwas leben muessen!

    ZUr Sache, in Yalla, Pattani, NARATHIWAT ist wohl Land unter!? in 4 bzw 3 Tage 400-450l/m²!!

    • STIN STIN sagt:

      STIN: DummQuatsch! Khlongs waren schon immer multifunktional, bis die Zerstoerer mit ihrer Propaganda kamen!

      du meinst den König Rama IX. Der hat viele in der Tat zugemacht, da die Krankenheiten durch das Fäkalien-verseuchte Wasser immer
      schlimmer wurden. Ihn als “Zerstörer” der stinkenden Khlongs zu bezeichnen, ist aber absolut naiv. Aber man kennt dich ja mittlerweile.

      Ich meine die Luegner und Profitgeier, die in ihren teuren Uniform herumheucheln!!
      Und die Propaganda und Luegenpresse, die auch von etwas leben muessen!

      natürlich gibt es diese Uniformträger – die auch noch Teegeld verlangen.
      Nicht nur Popaganda und Lügenpresse muss von was leben – Hartz4 gibt es in TH nicht.
      Aber das muss seriöse Presse auch und sogar der Papst. Der muss auch von was leben, damit seine
      teuren, wertlosen Reisen finanziert werden können – dafür erzählt er halt der Welt seine Lügengeschichten,
      die durch nix bewiesen sind, bis heute noch nicht.

  25. emi_rambus sagt:

    Anhang

    emi_rambus: Wahnsinn, du glaubst echt alles.

    Da gibt es sogar TourGuides fuer den TaladNut!
    5555
    Tretboote!
    5555
    Hast du schon mal einen Thai gesehen, der soweit laeuft!
    55555555555555555555555555555555555555555555555555
    Und natuerlich Rauchverbot! Das scheint ja jetzt th-weit ein rentierlicher Nebenverdienst zu sein!??
    👿
    Ich bin jetzt fast 12 Jahre stolzer Nichtraucher, aber der NEPP ist nicht das TH das ich mal geliebt habe!
    Da kommen die Leute mit dem Bus an und dann ist da ueberall Rauchverbot!
    Wenn DAS kein Reformerfolg ist!
    :Cry-Out: :Cry: :Disapproval:

    • STIN STIN sagt:

      Anhang ReisefuehrerWegweiser.jpg

      emi_rambus: Wahnsinn, du glaubst echt alles.

      Da gibt es sogar TourGuides fuer den TaladNut!

      ja, für die grossen Floating Market sicher. Sind ja Attraktionen, gut besucht und bringen Geld.

      Hast du schon mal einen Thai gesehen, der soweit laeuft!

      nein, die laufen nicht. Die parken ihr Motorrad dort – gehen einkaufen und fahren dann wieder weiter.

      Und natuerlich Rauchverbot! Das scheint ja jetzt th-weit ein rentierlicher Nebenverdienst zu sein!??

      ja, bei den Polizisten und Ordnungshütern, die dann 20-30.000 Baht kassieren, ohne Quittung, mit Quittung 100.000 Baht.
      Da werden wieder viele ungewöhnlich reich werden.

      Ich bin jetzt fast 12 Jahre stolzer Nichtraucher, aber der NEPP ist nicht das TH das ich mal geliebt habe!
      Da kommen die Leute mit dem Bus an und dann ist da ueberall Rauchverbot!

      ja, das wird böses Blut geben. Ich gehe mal davon aus, das dieses Gesetz genauso still und heimlich
      verschwinden wird, wie viele andere Gesetze auch. z.B. das Pickup-Verbot für Mitfahrer auf der Ladefläche.
      Kam hier in Chiang Mai nie an, wie ich sehe. 🙂

      Bei ersten Farang, den sie einsperren, weil er keine 100.000 Baht hat – gibt es Reisewarnungen weltweit bzw.
      Hinweise in den Medien. Dann kann Prayuth die Touristen, die rauchen – wie auch meinen Freund, gleich mal
      abhaken. Die kommen dann nicht mehr.

      Wenn DAS kein Reformerfolg ist!

      das ist wohl die blödeste Reform, die ich jemals gesehen habe. Singapur ist eine der saubersten
      Städte weltweit – aber Rauchverbot gibt es dort auch nicht. Man darf lediglich keine Kippen wegwerfen, auch nicht auf die
      Strasse usw. – daher gibt es diese kleinen Aschenbecher, die man mitnehmen kann und wo man die Kippen dann entsorgen kann.
      Rauchen selbst, darf man.

    • STIN STIN sagt:

      hier ein etwas grösserer Floating Markt. Auch hier kaufen hauptsächlich Thais ein.
      Chinesen, Touristen wissen mit den Gurken, Salat, Frischgemüse usw. nix anzufangen – kaum einer kocht im Hotel
      selbst oder wird das Frischgemüse mit in die Heimat nehmen. Aber es kommen viele Touristen gucken, fotografieren usw.
      aber kaufen tun sie nur was zum schlemmen oder Obst usw.
      Kaum frischen Fisch, Flusskrebse, Maden usw. – was noch zubereitet werden muss – das sind schon alles Thais.

  26. emi_rambus sagt:

    Anhang

    emi_rambus: Wahnsinn dir kann man scheinbar alles erzaehlen.

    Auf dem TaladNut gibt es extra eine Toilette auf Englisch und Chinesisch ausgezeichnet, fuer nur 5TB.
    Ich vermute auslaendische Extras kommen teurer. Tiefhaengendes Handwaschbecken zum Fuesse waschen, um die 50TB oder so.
    5555555
    Wahnsinn, du glaubst echt alles. Sogar die Ladenhueter Fahrschulen haetten einen Sinn!!
    :Overjoy:

    • STIN STIN sagt:

      Anhang ChinesenToilette2.jpg

      emi_rambus: Wahnsinn dir kann man scheinbar alles erzaehlen.

      ja, hier auch alles voll mit China-Schriftzeichen – sogar auf der Karaoke-Toilette im Dschungel.
      War zwar noch nie ein Chinese dort, aber es gibt die Schriftzeichen, Chinesisch, Englisch und Thai.
      Könnte ja mal einer vorbei kommen. Ist normal in TH – landesweit.
      Aber ich habe auch nicht gesagt, das bei Talat Nats keine Chinesen kommen, aber halt auch viele Thais, die
      dort die einzige Möglichkeit haben, alles zu kaufen, was sie gerne essen.
      Wenn sich Chinesen auch dorthin verirren, auch gut – aber daran verdienen die Händler nix. Die Chinesen gucken meist nur,
      essen vieles nicht – was die Thais gerne haben. So gibt es dort z.B. Som Tam zu kaufen – kein Chinese ist SomTam mit Chili.
      Die essen nicht scharf, eher süss-sauer.

      Ich vermute auslaendische Extras kommen teurer.
      Tiefhaengendes Handwaschbecken zum Fuesse waschen, um die 50TB oder so.

      Chinesen pissen dann hinter dem Klo – die geben nix aus. Die duschen hier bei uns nicht mal im Hotel,
      sondern in der Toilette am Flughafen. Hängt nun ein Verbotsschild in chinesisch.

      Wahnsinn, du glaubst echt alles. Sogar die Ladenhueter Fahrschulen haetten einen Sinn!!

      nein, wir gehen selbst dorthin, wenn wir vorbei kommen.
      Wie schon erwähnt – Chinesen gucken sich das alles nur an und machen Fotos – aber kaufen tun die Thais.
      Was soll ein Chinese mit 200g Chili machen, die es dort auch abgepackt gibt. Der isst das ja nicht.
      Die kaufen sich die gesüssten Papayas und ev. Mangos – das wars dann. Talat Nats sind für Thais, Farang essen
      das auch meist alles nicht, schon gar keine Maden usw.

      Sogar die Ladenhueter Fahrschulen haetten einen Sinn!!

      richtig, genauso wie die “Ladenhüter” GPS, PKHs, Privatschulen – also alles, was deine Frau, du und die Kinder auch
      schätzen 🙂

  27. emi_rambus sagt:

    Anhang

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Da sind die Boote ja in Parkbuchten, an 4 Bambusstaeben angebunden.
    da ist scheinbar nur was los, wenn gerade ein Reisebus kommt.

    nein, kennst du keine Talat Nats……..Wahnsinn.

    Wahnsinn, ich weiss sogar was der Weihnachtsmann und was ein Idiot ist! 😉
    Ich hatte den Nepp-Markt schon gesehen und die Nepp-Preise und die Ausschilderung in Englisch fuer die Thais.
    Wahnsinn dir kann man scheinbar alles erzaehlen.
    5555555555555555555555555
    Deswegen glaubst du auch den Hollaendern, es gab /gibt keine AbflussKhlongs!
    5555555555555555555555555555

    • STIN STIN sagt:

      Wahnsinn, ich weiss sogar was der Weihnachtsmann und was ein Idiot ist! 😉
      Ich hatte den Nepp-Markt schon gesehen

      ich sag doch, du kennst keine Talat Nats – sind keine Nepp-Märkte. Im Gegenteil, alles viel, viel billiger,
      als bei 7/11 usw.
      Das sind Wochenmärkte für die Einheimischen – Wahnsinn.

      Wobei natürlich, wenn die im Khlong abgehalten werden, sicher auch Chinesen vorbei kommen und sich das mal ansehen um
      Fotos zu machen. Aber die kaufen meist nichts.

      Wahnsinn dir kann man scheinbar alles erzaehlen.

      keine Sorge, wir gehen gleich wieder zum Talat Nat – heute im Nachbardorf – keine Touristen, absolut keine.
      Nicht ein einziger. Aber Farangs, die dort wohnen, die stehen bleiben, weil sie was sehen, was sie interessiert usw.
      Aber keine Touristen.

      Dir kann man auch alles erzählen.

      Deswegen glaubst du auch den Hollaendern, es gab /gibt keine AbflussKhlongs!

      ne, hier glaub ich dem verstorbenen König……
      Hätten die die AUfgabe, Hochwasser abfliessen zu lassen – hätte er nicht di Order gegeben, soviele wie möglich zu schliessen,
      um weitere Krankheiten zu verhindern. Er hat aber Irrigation-Canals gebaut in Hülle und Fülle – ein ganzes Netz in BKK, aber keine
      Khlongs dabei. Ob man welche umgebaut hat, weiss ich jetzt nicht, aber eher nicht, weil die einfach nicht dazu geeignet sind.

      Nein, es gibt keine Ablauf-Khlongs – auch wenn du das immer wieder erzählst. Es wird auch nicht wahrer.

  28. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: 55555555555 wo ist das denn????
    Da gehoert noch ein Dach drueber fuer die Regenzeit!
    Langhalsfrauen und Tigermilchfuetterung, ….
    “5Baht for the Foto” …. kostet heute sicher schon 50TB! Zumindest fuer Farangs, Russen und Chinesen.
    Kommen da auch Thais hin und schauen sich so einen Fake an???

    ne, kein Fake – ein berühmter Floating Market in einem Khlong. Thais kaufen da Gemüse, Obst und andere Dinge.
    Kennst du das nicht? Wahnsinn……

    Doch, Faker, ich weiss schon, wie das mal war! Aber sicher nicht so:

    https://www.google.de/maps/@7.0461767,100.4747241,3a,37.8y,277.89h,86.94t/data=!3m6!1e1!3m4!1sOXpe-zovBLKAAqq1xlXeAw!2e0!7i13312!8i6656

    Da sind die Boote ja in Parkbuchten, an 4 Bambusstaeben angebunden.
    da ist scheinbar nur was los, wenn gerade ein Reisebus kommt.
    Bis die Holzkohle qualmt ist der Bus schon wieder weg!
    555555 war ja in Ayutthaya nicht anders,
    da ist eine einsame Frau immer hin und her gefahren und hat etwas Kohle nachgelegt. Ansonsten gab es teure Buden mit bettelnden Kinder! Armes Thailand. Eine “Stadtmauer” aus Bambus, kein Wunder wenn die Burmesen gewonnen haben!

    • STIN STIN sagt:

      Da sind die Boote ja in Parkbuchten, an 4 Bambusstaeben angebunden.
      da ist scheinbar nur was los, wenn gerade ein Reisebus kommt.

      nein, kennst du keine Talat Nats……..Wahnsinn.
      Das sind Märkte, die sind nur an bestimmten Stunden, oder sogar nur an bestimmten Wochentagen. Bei uns ist es
      Samstags – und nur Samstags.
      Khlong Hair ist nur ein kleiner Floating Markt – nur am Wochenende von Freitag bis Sonntag.
      Da arbeiten dann viele nicht und holen sich das Essen von dort oder kochen selbst und holen sich
      dort dann Gemüse. Ist nicht für die Touristen…. – aber die kommen natürlich auch, wenn sie gerade in Hat Yai sind.

      Bis die Holzkohle qualmt ist der Bus schon wieder weg!

      nein, nicht in Hat Yai – du meinst den grossen Floating Markt für Touristen in der Nähe von Bangkok,
      der auch im Tour-Programm viele Reisebüros steht.

      Ansonsten gab es teure Buden mit bettelnden Kinder! Armes Thailand.
      Eine “Stadtmauer” aus Bambus, kein Wunder wenn die Burmesen gewonnen haben!

      ne, die haben eigentlich verloren – Naresuan war ein kluger Feldherr – hat die Burmesen wieder hinter Chiang Mai
      zurückgedrängt – kluger Mann. 🙂
      Er hat sich natürlich Farangs geholt, Portugiesen u.a. – Scharfschützen, die waren gut 🙂

      https://de.wikipedia.org/wiki/Naresuan

  29. emi_rambus sagt:

    emi_rambus: Gibt’s da Hochwasser?! Das dachte ich mir, bei den “Spezialisten”! 555555

    Gestern und Vorgestern koennte es gepasst haben, da hatten sie 80+100l/m².
    Einen Khlong absaufenlassen, bringen nur KhlongZerstoerer mit ihrer Luegenpresse hin!
    Jetzt ist TH doch noch Kolonie geworden! 55555555
    Auch in Trang war es Vorgestern etwas mehr.
    Hat man da die Mangroven platt gemacht? Was ja die Ablaeufe der Khlongs sind!

    • STIN STIN sagt:

      emi_rambus: Gibt’s da Hochwasser?! Das dachte ich mir, bei den “Spezialisten”! 555555

      Gestern und Vorgestern koennte es gepasst haben, da hatten sie 80+100l/m².
      Einen Khlong absaufenlassen, bringen nur KhlongZerstoerer mit ihrer Luegenpresse hin!

      Vorsicht, das war der König – der hat viele zumachen lassen, damit die Thais nicht krank werden und hat denen dann
      Wohnblöcke bauen lassen.
      Du solltest vorsichtiger schreiben – wir sind zwar kein Thai-Blog – aber trotzdem.

      Du hast ein immenses Problem, Khlongs und Irrigation-Canals auseinander zu halten. Lies dich da mal ein,
      dann schreib wieder – ansonsten wird das eine Gebetsmühle.

  30. emi_rambus sagt:

    Anhang

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    55555555555 wo ist das denn????
    Da gehoert noch ein Dach drueber fuer die Regenzeit!
    Langhalsfrauen und Tigermilchfuetterung, ….
    “5Baht for the Foto” …. kostet heute sicher schon 50TB! Zumindest fuer Farangs, Russen und Chinesen.
    Kommen da auch Thais hin und schauen sich so einen Fake an???

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das ist z.B. der Khlong Hair in Hat Yai – ein richtiger Khlong, also ein Wasserweg.

    DummQuatsch! Khlongs waren schon immer multifunktional, bis die Zerstoerer mit ihrer Propaganda kamen!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Absolut ungeeignet für Hochwasser-Abläufe – da müssten Schutzmauern hochgezogen werden usw.

    Gibt’s da Hochwasser?! Das dachte ich mir, bei den “Spezialisten”! 555555
    Ich mach’ mir nicht mal die Muehe das zu suchen!! Hier nur gegen Vorauszahlung!!!

    • STIN STIN sagt:

      55555555555 wo ist das denn????
      Da gehoert noch ein Dach drueber fuer die Regenzeit!
      Langhalsfrauen und Tigermilchfuetterung, ….
      “5Baht for the Foto” …. kostet heute sicher schon 50TB! Zumindest fuer Farangs, Russen und Chinesen.
      Kommen da auch Thais hin und schauen sich so einen Fake an???

      ne, kein Fake – ein berühmter Floating Market in einem Khlong. Thais kaufen da Gemüse, Obst und andere Dinge.
      Kennst du das nicht? Wahnsinn……

      STIN: Das ist z.B. der Khlong Hair in Hat Yai – ein richtiger Khlong, also ein Wasserweg.

      DummQuatsch! Khlongs waren schon immer multifunktional, bis die Zerstoerer mit ihrer Propaganda kamen!

      das ist richtig. Meist Dual-Benutzung, Wasserweg- und Fäkalien-Khlong. Für Hochwasser waren die nie gedacht und auch nicht
      danach gebaut. Ob man Khlongs zu Irrigation-Canals umgebaut hat, weiss ich nicht. Aber dann sind es keine Khlongs mehr.

      STIN: Absolut ungeeignet für Hochwasser-Abläufe – da müssten Schutzmauern hochgezogen werden usw.

      Gibt’s da Hochwasser?! Das dachte ich mir, bei den “Spezialisten”! 555555

      ja, da gibt es Hochwasser – die Khlongs gehen als erstes über, sind ja nicht für Hochwasser da.
      Spezialisten hat Hat Yai keine – für die Regierung in Bangkok eine eher unwichtige Stadt.

      Ich mach’ mir nicht mal die Muehe das zu suchen!! Hier nur gegen Vorauszahlung!!!

      würdest auch nix dagegen finden. Ausser deine selbstgemachten Fake-Bildchen.

    • STIN STIN sagt:

      DummQuatsch! Khlongs waren schon immer multifunktional, bis die Zerstoerer mit ihrer Propaganda kamen!

      du meinst den König Rama IX. Der hat viele in der Tat zugemacht, da die Krankenheiten durch das Fäkalien-verseuchte Wasser immer
      schlimmer wurden. Ihn als “Zerstörer” der stinkenden Khlongs zu bezeichnen, ist aber absolut naiv. Aber man kennt dich ja mittlerweile.

  31. Raoul Duarte sagt:

    emi_rambus: das wird wieder geplantes Hochwasser geben , damit die moslemischen Ureinwohner ihr Land verlassen

    Weia. Neue Verschwörungs-Theorie?

    • STIN STIN sagt:

      emi_rambus: das wird wieder geplantes Hochwasser geben , damit die moslemischen Ureinwohner ihr Land verlassen

      Weia. Neue Verschwörungs-Theorie?

      wusste auch nicht, das Hochwasser nun schon zwischen Moslem-Gebieten und Thai-Gebieten unterscheiden kann.
      Das Hochwasser biegt dann also rechts oder links ab und sucht mosl. Gebiete. Wahnsinn….

  32. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das war eigentlich zu erwarten!
    Songkla und weiter suedlich geht es heftig ab!!
    Gestern in Songkla180l/m² und in den letzten 24 Std sogar 240l/m²

    ja, hatten die Wetter-Frösche schon angekündigt.
    Ohne KAM.

    NEIN, BABBELER! DIE HATTEN WAS ANDERES ANGEKUENDIGT!

    Kam braucht da natuerlich keiner dazu, aber DAS werdet ihr “STINs” nie kapieren.
    Die Kinder in den Dorfschulen hier, wissen das.
    Ich denke das wird wieder geplantes Hochwasser geben , damit die moslemischen Ureinwohner ihr Land verlassen! 👿

  33. emi_rambus sagt:

    emi_rambus: Daswareigentlichzuerwarten!Songklaundweitersuedlichgehtesheftigab!!GesterninSongkla>180l/m²undindenletzten24Stdsogar240l/m²

    Jetzt sogar 260l/m² in Songkla und Pattani gestern 160l/m² und in den letzten 24 Std >200l/m².
    Hoffentlich war der tiefe Sueden an der Ostkueste dieses Jahr besser vorbereitet, als letztes Jahr und hatte freie Abflusskhlongs und Freiraum in den Stauseen und sonstigen Rueckhaltemoeglichkeiten.

    • STIN STIN sagt:

      Hoffentlich war der tiefe Sueden an der Ostkueste dieses Jahr besser vorbereitet, als letztes Jahr und hatte freie Abflusskhlongs und Freiraum in den Stauseen und sonstigen Rueckhaltemoeglichkeiten.

      nein, waren sie leider nicht. Die haben noch keine Abfluss-Khlongs. Die müssen erst geplant und gegraben werden.
      Aber vielleicht haben sie ja Irrigation-Canals, die tun es auch.

    • STIN STIN sagt:

      als letztes Jahr und hatte freie Abflusskhlongs und Freiraum in den Stauseen und sonstigen Rueckhaltemoeglichkeiten.

      deine Khlongs laufen über – nicht ab.
      Khlong Ngae ist übergelaufen und hat den angrenzenden Markt komplett überflutet.
      Khlongs sind nicht für Abflüsse bei Hochwasser gebaut worden – die laufen als erstes über. Weil sie auch keine
      Schutzmauer haben, sondern tw. Treppen nach unten zum Khlong, um in die Boote einsteigen zu können.

      Das ist z.B. der Khlong Hair in Hat Yai – ein richtiger Khlong, also ein Wasserweg.
      Absolut ungeeignet für Hochwasser-Abläufe – da müssten Schutzmauern hochgezogen werden usw.

  34. emi_rambus sagt:

    Das war eigentlich zu erwarten!
    Songkla und weiter suedlich geht es heftig ab!!
    Gestern in Songkla>180l/m² und in den letzten 24 Std sogar 240l/m²

    • STIN STIN sagt:

      Das war eigentlich zu erwarten!
      Songkla und weiter suedlich geht es heftig ab!!
      Gestern in Songkla>180l/m² und in den letzten 24 Std sogar 240l/m²

      ja, hatten die Wetter-Frösche schon angekündigt.
      Ohne KAM.

  35. emi_rambus sagt:

    Anhang

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ja aber , …. :mrgreen: ich werde niemals auf Samui leben!!!
    Morgen wird es wieder heftig werden:
    http://www.wamwatt.tmd.go.th/waverisk/waveriskloop.html
    Aber es ist 7Kam also nur sehr geringe Hochwassergefahr!

    ja, haben sie im Wetterbericht auch schon erklärt. Auch alles ok. Keine Sorge – mit oder ohne Kam.

    DAS wirst du nie verstehen! Du machst nur deine eigene Dummheit laecherlich!

    Es kommt nochmal was!

    http://www.wamwatt.tmd.go.th/waverisk/waveriskloop.html

    Das kann man im DreiStundenTakt weiterklicken.
    Da kann man eigentlich sehr schoen sehen, wie im Sueden um diese JahresZeit das Wetter ablaeuft!
    Die Stuerme kommen aus Richtung Osten. Sie klatschen auf die Kueste vom Golf und dann steigen die Wolken hoch ueber die Berge und kommen erst 30-40km vor der Andamankueste wieder runter. Dort verursachen sie die WahnsinsSonnenuntergaenge.
    Die Andamankueste und die direkt vorgelagerten Inseln haben schoenes wetter.
    Im tiefen Sueden ist das nicht so zuverlaessig, da schlaegt es frueher durch!!!

    Wenn es dann bei Samui dunkelrot wird, bekommt auch die obere Westkuste etwas ab!

    Wenn es dann umgekehrt an der Westkueste Regenzeit ist, wird auch das Meiste abgehalten und Samui&Co bleibt schoen.

    Siehe auch Bild!

  36. emi_rambus sagt:

    Anhang

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
    Emi: ES GEHT SCHON WIEDER LOS! (ist aber normal fuer die Jahreszeit)

    KOH SAMUI:
    Gestern 82l/m²
    heute in nur 6Std bereits 80l/m².

    ROTHkaeppchen: ja, aber du bist ja Regen gewohnt.

    ja aber , …. :mrgreen: ich werde niemals auf Samui leben!!!
    Morgen wird es wieder heftig werden:
    http://www.wamwatt.tmd.go.th/waverisk/waveriskloop.html
    Aber es ist 7Kam also nur sehr geringe Hochwassergefahr!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Es bleibt wohl mehr suedlich und im Golf.

    ja, so haben die Wetterfrösche das aus BKK angekündigt. Norden ist keine Regenzeit mehr.
    Alles herrlich – bisschen bewölkt, Temp: 24 C momentan. Super…. – so mag ich das.

    Bis du merkst, du erstickst, bist du lange tot!
    Siehe Bild oben “moderat” bei >80mg, die WHO empfiehlt 25 mg

    • STIN STIN sagt:

      Anhang ChiangMai-zusammen241117.jpg

      alles ok hier. Gestern nacht etwas Regen, jetzt alles im grünen Bereich. Stadt auch ok, im gelben Bereich.

      ja aber , …. :mrgreen: ich werde niemals auf Samui leben!!!
      Morgen wird es wieder heftig werden:
      http://www.wamwatt.tmd.go.th/waverisk/waveriskloop.html
      Aber es ist 7Kam also nur sehr geringe Hochwassergefahr!

      ja, haben sie im Wetterbericht auch schon erklärt. Auch alles ok. Keine Sorge – mit oder ohne Kam.

      Bis du merkst, du erstickst, bist du lange tot!
      Siehe Bild oben “moderat” bei >80mg, die WHO empfiehlt 25 mg

      moderate ist ok. Erst wenn es dauerhaft rot wird, sollte man vorsichtig sein.
      Die EU empfiehlt in der Tat 25 – erreicht nur niemand.
      Nun wird Deutschland wegen der dreckigen Luft verklagt – von der EU. Frankreich u.a. Länder wohl auch.
      Paris tw. bis 200.

      Ich bin überzeugt, wir haben Dauer-Grün – da wir Richtung Phayao leben und die haben fast immer grün.
      Soeben 17 – besser als Deutschland.

  37. emi_rambus sagt:

    ES GEHT SCHON WIEDER LOS! (ist aber normal fuer die Jahreszeit)

    KOH SAMUI:
    Gestern 82l/m²
    heute in nur 6Std bereits >80l/m².

    Da aber schon 6 Kam ist, wird es wohl nicht so schlimm mit Uenerschwemmung!

    Es bleibt wohl mehr suedlich und im Golf.
    Siehe auch:

    http://www.wamwatt.tmd.go.th/waverisk/waveriskloop.html

    • STIN STIN sagt:

      ES GEHT SCHON WIEDER LOS! (ist aber normal fuer die Jahreszeit)

      KOH SAMUI:
      Gestern 82l/m²
      heute in nur 6Std bereits >80l/m².

      ja, aber du bist ja Regen gewohnt.

      Es bleibt wohl mehr suedlich und im Golf.

      ja, so haben die Wetterfrösche das aus BKK angekündigt. Norden ist keine Regenzeit mehr.
      Alles herrlich – bisschen bewölkt, Temp: 24 C momentan. Super…. – so mag ich das.

  38. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: emi_rambusn1hhders!!ede: Der grosse Regen ist hier immer noch nicht angekommen.Scheinbar ist die Petchkasem (H4) wieder abgesoffen!! PHETCHA BURI 2 Tage hintereinander 140l/m² jeweils.
    ROTHkaeppchen: ja, wurde schon vor 2 oder 3 Tagen davor gewarnt – ohne KAM.

    Sei froh, wenn man Beschraenktheit nicht in ‘depp’ misst! 5555555

    emi_rambus: ScheinbaristdiePetchkasem(H4)wiederabgesoffen!!PHETCHABURI2Tagehintereinander140l/m²jeweils.

    Dementsprechend jetzt auch HuaHin:

    Hua Hin unter Wasser
    http://der-farang.com/de/pages/hua-hin-unter-wasser

    3-4 Kam kommt die Flut immer sehr hoch, dadurch ueberhoehte Gefahr fuer Hochwasser, Geht aber mit einsetzender Ebbe wieder weg.
    In dem Bereich ist halt das Bergwasser in Minuten an der Kueste. Ein Phaenomen, das die Hollaender nicht kennen!
    Da kommt noch mehr!
    Siehe auch:

    http://www.wamwatt.tmd.go.th/waverisk/waveriskloop.html

    Da sieht man sehr schoen, wie es am24.(3Uhr) wieder einschlaegt.
    Dann springt es um 12 Uhr ueber die Berge, macht sich aber nur weit draussen in der Andaman bemerkbar, waehrend Kuste und nahe gelegene Inseln im gruenen Bereich bleiben. Lehrbuchmaessig!

  39. emi_rambus sagt:

    emi_rambusn1hhders!!ede: Der grosse Regen ist hier immer noch nicht angekommen.

    Scheinbar ist die Petchkasem (H4) wieder abgesoffen!!
    PHETCHA BURI 2 Tage hintereinander 140l/m² jeweils.

    • STIN STIN sagt:

      emi_rambusn1hhders!!ede: Der grosse Regen ist hier immer noch nicht angekommen.

      Scheinbar ist die Petchkasem (H4) wieder abgesoffen!!
      PHETCHA BURI 2 Tage hintereinander 140l/m² jeweils.

      ja, wurde schon vor 2 oder 3 Tagen davor gewarnt – ohne KAM.

  40. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: “UVP” ist also ein “Program”?!
    55555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555

    ja, ist ein Programm für die Erstellung einer “Umwelt-Verträglichkeits-Prüfung.
    Nennt sich Plan/Programm-UVP. Setzen die Stadt-Bauämter in DACH häufig ein.

    Wendehals.
    DU hast davon geschrieben, man wuerde UVP programmieren.
    Ich habe oft Stellungnahmen zu Bauprojekten geschrieben, sowas ist mir schon bekannt, aber das hattest du nicht geschrieben.
    Ausserdem sind das …..Eingabemasken, mit hinterlegten Funktionen, die sorgen vor allem dafuer, es wird nichts vergessen.
    Aber selbstaendig erarbeiten, tun die nix!!

    Der grosse Regen ist hier immer noch nicht angekommen.

    • STIN STIN sagt:

      STIN: “UVP” ist also ein “Program”?!
      55555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555

      ja, ist ein Programm für die Erstellung einer “Umwelt-Verträglichkeits-Prüfung.
      Nennt sich Plan/Programm-UVP. Setzen die Stadt-Bauämter in DACH häufig ein.

      Wendehals.
      DU hast davon geschrieben, man wuerde UVP programmieren.

      ja, macht man auch. So heisst das Programm ja auch. Programm UVP.

      Ausserdem sind das …..Eingabemasken, mit hinterlegten Funktionen, die sorgen vor allem dafuer, es wird nichts vergessen.
      Aber selbstaendig erarbeiten, tun die nix!!

      das war 1990 – heute alles anders.

      Der grosse Regen ist hier immer noch nicht angekommen.

      richtig, korrekt. Der kommt erst….. – lies Wetterbericht, KAM hat keine Ahnung.

  41. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    “UVP” ist also ein “Program”?!
    55555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555

    • STIN STIN sagt:

      STIN,

      “UVP” ist also ein “Program”?!
      55555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555

      ja, ist ein Programm für die Erstellung einer “Umwelt-Verträglichkeits-Prüfung.
      Nennt sich Plan/Programm-UVP. Setzen die Stadt-Bauämter in DACH häufig ein.

      🙂

  42. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ne,nureinfachdieWetternachrichtenanhören.Diesagendochehallesvorausundmeiststimmtessogar.OhneKAM.

    ne,schonvorTagenimWeb.IhrhabtwohldieganzenächsteWocheRegen,Regen,Regen……

    Fuer dich ist Ebbe + Flut Hexerei! 55555555555555555

    nein, sicher nicht. Aber dazu benötige ich keinen Aberglauben.
    KAM ist nicht das Datum dazu, das richtet sich nach dem Mond. Ähnlich dem Mondkalender.
    Ab und zu stimmt es, ab und zu nicht. KAM verwenden heute in TH die Schamanen, alten Leute,
    ansonsten niemand mehr. Es gibt moderne Messdaten.

    Wenn Bloedheit gepaart mit Eingebildetheit in Waffel gemessen wuerde, dann haettest du gewaltig einen an der Waffel!
    Werde gluecklich damit!

  43. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: ne,nureinfachdieWetternachrichtenanhören.Diesagendochehallesvorausundmeiststimmtessogar.OhneKAM.

    ne,schonvorTagenimWeb.IhrhabtwohldieganzenächsteWocheRegen,Regen,Regen……

    Fuer dich ist Ebbe + Flut Hexerei! 55555555555555555
    ‘Kam’ ist das ‘Datum’ dazu! 🙄
    Hier hat es aber saubere Luft, alles im gruenen Bereich.
    Es kam gestern halt nur starker Wind auf! Die heftig schwarzen Wolken blieben am Himmel. Das mit den Wolken war aber wohl ueberall so, wenn man der TMD noch glauben darf, weil die Windwerte auch ueberall sehr, sehr niedrig waren.

    Von Trad bis BKK hat es etwas geregnet, sonst war wohl nichts!?

    • STIN STIN sagt:

      STIN: ne,nureinfachdieWetternachrichtenanhören.Diesagendochehallesvorausundmeiststimmtessogar.OhneKAM.

      ne,schonvorTagenimWeb.IhrhabtwohldieganzenächsteWocheRegen,Regen,Regen……

      Fuer dich ist Ebbe + Flut Hexerei! 55555555555555555

      nein, sicher nicht. Aber dazu benötige ich keinen Aberglauben.
      KAM ist nicht das Datum dazu, das richtet sich nach dem Mond. Ähnlich dem Mondkalender.
      Ab und zu stimmt es, ab und zu nicht. KAM verwenden heute in TH die Schamanen, alten Leute,
      ansonsten niemand mehr. Es gibt moderne Messdaten.

  44. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Haben die Hollaender oder wer auch immer, die UVPs selbst geschrieben oder haben sich da staatliche Behoerdenleiter die Keller gefuellt.

    Flood-Experten schreiben nix selbst, das machen Programmierer im Auftrag der Experten.

    Die Programmierer schreiben den Hollaendern die UVP!? Sowas dachte ich mir!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ist eigentlich eine Luege so schlimm wie eine Beleidigung?!!!

    normalerweise schon

    Also dann schon mindestens 113!?

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Ich gehe nach MediaDaten nicht nach dem “KAM” aus der Ming-Dynastie.

    55555555555555555555555555555555555555555

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Haben die Hollaender oder wer auch immer, die UVPs selbst geschrieben oder haben sich da staatliche Behoerdenleiter die Keller gefuellt.

      Flood-Experten schreiben nix selbst, das machen Programmierer im Auftrag der Experten.

      Die Programmierer schreiben den Hollaendern die UVP!? Sowas dachte ich mir!

      ja, funzt weltweit so. Braucht die Armee ein Programm, schreiben die auch nicht selbst, die schreiben das aus und
      dann macht das eine Programmier-Firma.
      Die Holländer-Experten bauen auch ihre Pumpen nicht selbst, das machen andere Firmen.
      Das wusstest du nicht – mein lieber Schwan, was ein Regenwald aus einem Farang machen kann. Wahnsinn….

      STIN: Ich gehe nach MediaDaten nicht nach dem “KAM” aus der Ming-Dynastie.

      sieht dann in etwa so aus. Ob der mit KAM arbeitet, ich denke nicht 🙂
      Du hast nun irgendwas aufgeschnappt, verstehst kaum was davon und nun denkst du, das verwendet noch irgendjemand.
      Bei uns hier so gut wie keiner. Hab schon einige gefragt, haben mich auf Alte – über 80j verwiesen 🙂

      Also dürfte das so Mongkut-Zeit sein, da gab es noch keine Wetterstationen, da hat man mit Mondkalender usw.
      berechnet. Bei uns gab es damals den Bauern-Kalender. Hat meist auch nicht gestimmt.

      Ich vertraue mehr auf solche Messdaten – eben wieder ein morderner Sat hochgeschickt. Die liefern exaktere
      Daten, als der mittelalterliche Aberglaube.

      https://deutsch.rt.com/newsticker/60854-klima-bei-us-raumfahrtbehorde-nasa/

  45. Anhang

    emi_rambusn1hhders!!ede,

    Nass und kalt angekommen. Frau und Tochter sind noch unterwegs.

  46. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    Es sprach der Wetterfrosch STIN:”QUAAK QUAAK!”

    EBEN KOMMT ES HEFTIG!
    Eigentlich ein Tag zu frueh!!!
    Wollte jetzt nicht auf hoher See sein (Surin, Similan)
    :Amazed: :Distort: :Afraid:

    • STIN STIN sagt:

      STIN,

      Es sprach der Wetterfrosch STIN:”QUAAK QUAAK!”

      ne, nur einfach die Wetternachrichten anhören. Die sagen doch eh alles voraus und meist stimmt es sogar.
      Ohne KAM.

      Eigentlich ein Tag zu frueh!!!

      ne, schon vor Tagen im Web. Ihr habt wohl die ganze nächste Woche Regen, Regen, Regen……

  47. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Meines Wissens nach, wird doch der Pasak ueber den RapiPhat schwerpunktmaessig entlastet?

    da müsste man den holl. Experten fragen,

    Es reicht wohl, wenn ich das hier schreibe! 😉
    Was soll ICH mich von denen beluegen lassen. Da bist du fuer zustaendig.
    Ich pruefe gerade die Querkhlongs.
    Mir schwant uebles!
    Auch am Flughafen.
    Haben die Hollaender oder wer auch immer, die UVPs selbst geschrieben oder haben sich da staatliche Behoerdenleiter die Keller gefuellt.
    Ist eigentlich eine Luege so schlimm wie eine Beleidigung?!!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das naechste Unwetter kommt!

    Unwetterwarnung für 19 Provinzen
    http://www.wochenblitz.com/nachrichten/bangkok/83597-unwetterwarnung-fuer-19-provinzen.html#contenttxt

    Heute ist 1 Kam , das koennte eng werden!?

    ne, wird es nicht. Läuft normal ab.

    Blender! Jetzt tust du wieder so, als haettest du was verstanden.
    555555555

    emi_rambus: Das mit Ayutthaya verstehe ich allerdings nicht!!?

    Habe allerdings jetzt keine Zeit!
    Die Parks, IndustrieGebiete stehen sicher nicht unter Wasser!?
    Meines Wissens nach, wird doch der Pasak ueber den RapiPhat schwerpunktmaessig entlastet?

    Warum reisst du wieder alles aus dem Zusammenhang.

    Bis jetzt gab es noch keine nennenswerte Niederschlaege.

    Ich habe keine Zeit, mein Sohn hat heute ein wichtiges Spiel!!

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Meines Wissens nach, wird doch der Pasak ueber den RapiPhat schwerpunktmaessig entlastet?

      da müsste man den holl. Experten fragen,

      Es reicht wohl, wenn ich das hier schreibe! 😉
      Was soll ICH mich von denen beluegen lassen. Da bist du fuer zustaendig.

      du meinst also, die belügen die ganze Welt. 55555555555555555555555555555
      Dann würde ich denen dein Modell mal zeigen. Vielleicht bekommst du ja dann einen Nobelpreis.

      Mein lieber Buddha, bist du schon krank geworden. War vor Jahren noch nicht so.

      Ich habe keine Zeit, mein Sohn hat heute ein wichtiges Spiel!!

      bleib deinem Sohn zuliebe lieber zuhause, sonst vermisst du noch den Fussball und findest dort noch
      was zum kritisieren. 🙂

    • STIN STIN sagt:

      Haben die Hollaender oder wer auch immer, die UVPs selbst geschrieben oder haben sich da staatliche Behoerdenleiter die Keller gefuellt.

      Flood-Experten schreiben nix selbst, das machen Programmierer im Auftrag der Experten.

      Ist eigentlich eine Luege so schlimm wie eine Beleidigung?!!!

      normalerweise schon, weil du mit deinen Lügen und Verschwörungs-Theorien die meisten Menschen beleidigst, indem du sie
      als naiv hinstellst – die deinen Mist glauben sollen.
      Bei mir ist das kein Problem – ich kenne ja deine Eier- und Regentropfen-Vermessaktionen mittlerweile schon,
      lächle also darüber und es belustigt mich.

      Heute ist 1 Kam , das koennte eng werden!?

      ne, wird es nicht. Läuft normal ab.

      Blender! Jetzt tust du wieder so, als haettest du was verstanden.

      natürlich hab ich verstanden, das es eng werden könnte. Nein, läuft normal.
      Ich gehe nach MediaDaten nicht nach dem “KAM” aus der Ming-Dynastie.

  48. emi_rambus sagt:

    Das naechste Unwetter kommt!

    Unwetterwarnung für 19 Provinzen
    http://www.wochenblitz.com/nachrichten/bangkok/83597-unwetterwarnung-fuer-19-provinzen.html#contenttxt

    Heute ist 1 Kam , das koennte eng werden!?

    Das mit Ayutthaya verstehe ich allerdings nicht!!?

    Habe allerdings jetzt keine Zeit!
    Die Parks, IndustrieGebiete stehen sicher nicht unter Wasser!?
    Meines Wissens nach, wird doch der Pasak ueber den RapiPhat schwerpunktmaessig entlastet?

    • STIN STIN sagt:

      Das naechste Unwetter kommt!

      Unwetterwarnung für 19 Provinzen
      http://www.wochenblitz.com/nachrichten/bangkok/83597-unwetterwarnung-fuer-19-provinzen.html#contenttxt

      Heute ist 1 Kam , das koennte eng werden!?

      ne, wird es nicht. Läuft normal ab.

      Die Parks, IndustrieGebiete stehen sicher nicht unter Wasser!?

      ne, die sichert man meist.

      Meines Wissens nach, wird doch der Pasak ueber den RapiPhat schwerpunktmaessig entlastet?

      da müsste man den holl. Experten fragen, den Philippus Wester aus Holland und seinen Gehilfen Francois Molle aus Frankreich.
      Die managen das Chayo Praya Delta Flooding and Basin Management.

      Schreib ihn mal an, der sitzt im:

      Doras Center
      Kasetsart University
      Bangkok
      flip.wester@wur.nl

      Die arbeiten zusammen mit der Wageningen Universität Holland im Bereich Flooding Management.

  49. 5555
    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    ……55 wenn Schwurbeln olympisch wird, machst du dreimal Gold!
    Einmal fuer TH, einmal fuer D und einmal fuer CH. 555555

  50. <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: habkeinegenauenMessdatenvonoffiziellerSeitedazu,weissichnicht.

    Du weisst aber, es hatte wieder Hochwasser! 555555555

    • STIN STIN sagt:

      STIN: habkeinegenauenMessdatenvonoffiziellerSeitedazu,weissichnicht.

      Du weisst aber, es hatte wieder Hochwasser! 555555555

      natürlich. Nicht bei uns aber in Thailand.

  51. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Im Norden brauchen die Elefanten Heizdecken!!

    erste Tote im Isaan, wegen der Kälte. Schwiegermutter hat von uns auch eine Heizdecke
    bekommen. Auch ein kleines Heizgerät.

    Ja, die Menschen haben PhiNongs, die ihnen Heizdecken bekommen, ausserdem leben sie im Tal, wo es “waermer” ist, nicht so die Elefanten, wo die Kuehe fast zwei Jahre traechtig sind, was sich aber meist nach so einem Winter erledigt hat.

    emi_rambus: Diese Pumpe schafft immerhin 30.000m³/h!
    Interessant ist aber, dieser Artikel erscheint jetzt, aber ohne Erfolgsmeldung, denn nach meiner Berechnung sind im Chaweng in 24Std bis zu 3.000.000 m³/24h runtergekommen. Aber die Pumpe schafft nur 720.000m³/24h.

    Keine Antwort, werte ich als Bestaetigung fuer diesen Schlag ins Wasser und das vermutete Hochwasser auf Samui &Co!

    • STIN STIN sagt:

      emi_rambus: Diese Pumpe schafft immerhin 30.000m³/h!
      Interessant ist aber, dieser Artikel erscheint jetzt, aber ohne Erfolgsmeldung,
      denn nach meiner Berechnung sind im Chaweng in 24Std bis zu 3.000.000 m³/24h runtergekommen. Aber die Pumpe schafft nur 720.000m³/24h.

      hab keine genauen Messdaten von offizieller Seite dazu, weiss ich nicht.

  52. emi_rambus sagt:

    An der Westkueste haengt seit dem nachmittag alles mit sehr hohen und dichten Wolke zu, es regnet aber nicht! Ich denke in Krabbi und weiter suedlich und auf dem offenen Meer (Koh Surin, Similan, …PhiPhi) sieht es schlechter aus!!!!

    Die neue Faehre vom Seebad nach Huahin darf auch nicht auslaufen!

  53. emi_rambus sagt:

    In Pattaya ist ein grosses Speedboot in heftige Seenot geraten, durch hohe Wellen, wurden aber alle gerettet.
    Geregnet hat es im Seebad noch nicht!

      emi_rambus(Zitat)  (Antwort)

  54. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    So isses!

    In NAKHONSI THAMMARAT blieb es letzte Nacht trocken. Ging wohl alles ab Songkhla und weiter suedlich runter.
    Auch an der AndamanKueste blieb es im wesentlichen trocken. Was weiter draussen abging, kann ich nur abschaetzen.

    Insgesamt deckt sich das auch mit der neuen Wetterwarnung:

    Weather Warning
    “Typhoon DAMREY and Severe Rain and Strong Winds in South”
    No. 8 Time Issued : November 5, 2017
    1. At 04.00 a.m. Today, tropical depression DAMREY covers the Cambodia, due about 150 kilometers northeastward of Phanom Phenh, Cambodia or position near latitude 13.0 degree North, longitude 104.5 degree East. With sustained winds of 50 km/hr., it is moving west at speed of 20 km/hr. Expected, this storm is declining to low pressure cell.

    2. The low pressure cell covers the lower South. Abundant rain still occur over the South that has torrential downpours in some areas. People should beware of possible flash flood and strong winds. Affected areas are Surat Thani, Nakhon Si Thammarat, Phatthalung, Songkhla, Pattani, Yala, Narathiwat, Krabi, Trang and Satun.

    The strong wind waves 2-3 meters high are likely in the Gulf and the Andaman Sea. All ships should proceed with caution, and small boats keep ashore. People in the South (east coast) should beware of inshore surge.

    People should stay tuned for the weather update.

    The advisory is effect on 5 November 2017, at 05.00 a.m.

    The next issue will be at 5 November 2017, at 11.00 a.m.
    https://www.tmd.go.th/en/warningwindow.php?wID=6456

    Bleibt abzuwarten , was nach Kambodscha kommt!?

    Im Norden brauchen die Elefanten Heizdecken!!

    • STIN STIN sagt:

      Im Norden brauchen die Elefanten Heizdecken!!

      erste Tote im Isaan, wegen der Kälte. Schwiegermutter hat von uns auch eine Heizdecke
      bekommen. Auch ein kleines Heizgerät.

  55. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: du liest Fake-Meldungen?
    Nun wird mir einiges klarer.

    Ich lese hier im muellhaufen, im Farang und im Wochenblitz! Ansonsten halt die BKK-Post auf Englisch! 55555

    • STIN STIN sagt:

      STIN: du liest Fake-Meldungen?
      Nun wird mir einiges klarer.

      Ich lese hier im muellhaufen, im Farang und im Wochenblitz! Ansonsten halt die BKK-Post auf Englisch! 55555

      das passt irgendwie nicht zusammen. Weil hier Farang, Wochenblitz Berichte eingestellt werden, die meist von
      BKK-Post, The Nation usw. stammen. Wenn hier Berichte Müll sind, dann dort auch.

  56. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,
    Mir ist dieser Beitrag zu KINDISCH(! SextanerNiveau!)
    ich BLEIBE BEI meinem BEITRAG!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: So jetzt ist dieser Sturm vorbei.
    ABER der naechste kommt.
    Der trifft aber wohl um 8 Kam ein und kann deswegen nicht soviel Schaden anrichten.

    555555555555555555555555555555
    ja, wissen auch schon alle – auch nicht mit KAM. Gibt schon Satelliten-Bilder von den nächsten 10 Tagen.

    Sieht dann so ähnlich aus – KAM-Aberglaube ist da nicht nötig.

    5555555 Ueberraschung, er ist schon da!
    Bisher sind aber nur Nakhon Si Thammarat, Songkhla und weiter suedlich betroffen, da hat es auch (gemaess aktuellen News ) wieder Hochwasser gegeben.
    Samui&Co diesmal noch nicht! An der Westkueste auch wieder nicht!

    Ueberraschend ist aber man hat auf Samui an der Chaweng Beach alleine, ohne die Hollaender 300mioTB ausgegeben.

    https://www.bangkokpost.com/news/general/1354559/new-weapon-against-samui-floods?utm_source=bangkopost.com&utm_medium=article_news&utm_campaign=most_recent_box

    Diese Pumpe schafft immerhin 30.000m³/h!
    Interessant ist aber, dieser Artikel erscheint jetzt, aber ohne Erfolgsmeldung, denn nach meiner Berechnung sind im Chaweng in 24Std bis zu 3.000.000 m³/24h runtergekommen. Aber die Pumpe schafft nur 720.000m³/24h.
    SO sah es im Dezember 2016 am Chaweng aus:

    https://www.bangkokpost.com/media/content/20171104/2528043.jpg

    • STIN STIN sagt:

      5555555 Ueberraschung, er ist schon da!
      Bisher sind aber nur Nakhon Si Thammarat, Songkhla und weiter suedlich betroffen, da hat es auch (gemaess aktuellen News ) wieder Hochwasser gegeben.
      Samui&Co diesmal noch nicht! An der Westkueste auch wieder nicht!

      Ueberraschend ist aber man hat auf Samui an der Chaweng Beach alleine, ohne die Hollaender 300mioTB ausgegeben.

      bei den Holländern der UNESCO wäre es günstiger. Da steht ja die Weltbank dahinter und die vergeben
      sehr günstige Kredite – die dann bei Notfällen, Wirtschaftskrisen usw. tw. erlassen werden.
      Die TH könnten also locker ihre 100e Millionen für nötige Reformen ausgeben, ggf auch deine WÜnsche erfüllen,
      Verkehrs-Systeme, wie Verkehrszeichen usw. landesweit ergänzen und lassen sich das Hochwasser dann von der Weltbank erstmal
      finanzieren. Dann könnten auch keine Keller gefüllt werden.

  57. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Aber verdienen tun all die, die in TH auch von etwas leben muessen, allen voran, “die Hollaender”.
    Und DIE koennen sogar in Holland davon leben!!!

    ROTHkaeppchen: richtig, alle weltweit müssen von irgendwas leben. Ist nun leider mal so.

    So, das halten wir mal fest, den garade hast du gesagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Es gibt Menschen, die geben sich sehr freundlich, aber Geschaeftsleute , auch hollaendische, sind in der Regel knallhart, insbesondere gerade dann, wenn sie nicht viel Ahnung haben und die Luegen”presse” das nicht vertuschen koennen!

    es geht nicht um holl. Geschäftsleute – die haben in der Tat keine Ahnung, die verkaufen Käse usw.
    Es geht um Holland-Experten von den Flood-Management Orgas, NGOs, UNICEF, UN, holl. Univeristäten usw.

    DAS heisst also, der hollaendische STAAT muss auch von etwas leben und finanziert sich ueber TH und die vielen andern Laender!??? 👿
    DAS ist ja schlimmer als in der Kolonialzeit.

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Starkregen: Prayuts Flugzeug kann nicht landen
    http://der-farang.com/de/pages/starkregen-prayuts-flugzeug-kann-nicht-landen

    Ich bin mir sicher, das hatte wenig mit der “Sicht” zu tun, der sehr tiefe Flughafen war wohl eher unter Wasser.

    Link!
    Ich meine, das der Flughafen tief liegt. Dann kann ich mir das mal ansehen.

    Flughaefen liegen alle “tief”, sonst kommen die Flugzeuge ja nicht runter! 5555

    Aber schau mal hier:

    https://www.google.co.th/maps/place/Nakhon+Si+Thammarat+Airport/@8.5395257,99.9404838,15.25z/data=!4m5!3m4!1s0x305306de2807f50d:0xc8639202f974b688!8m2!3d8.539947!4d99.940316!5m1!1e4

    Oder ist das “zu hoch”? 55555555
    Die haben da ein Auffangbecken fuer das Oberflachenwasser, aber fuer die Wassermassen (>170l/m²) war das wohl etwas zu klein!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN: sorry, aber du hast von Hochwasser absolut keine Ahnung.

    Emi: DAS mag ja sein!? ABER ich weiss immerhin, wie man es in TH verhindern kann und DAVON sind andere meilenweit entfernt!

    nein, auch davon nicht. Weil man heute moderne Systeme dazu benutzt, von denen du keinerlei Ahnung hast.

    Du FAKER , du BLENDER! WAS machen die(Wer auch immer es ist!) denn?? Die erhoehen die Ufer, machen Mauern um Banken und Industriegebiete und Freizeitparks, ….. und dann erklaeren sie den Rest zu Ausgleichsflaechen! 😥

    S T A T T:
    -das Wasser “oberhalb” derHochwassergebiete abzufangen, …..
    – Stauseen antizyklisch zu fuellen (es wurden alleine in der Reform Hunderte [1.600??] neue Ponts gebaut!!!)
    -Fluesse und Khlongs auszubaggern
    -die Luegenpresse zu bezahlen und Fachkraefte aufkaufen und zum Terror anstiften!!!
    -……
    Ist das auch der Grund, warum beim WindowsExplorer die “BKK-Post”, “TMD”, “google”, … nicht mehr funktioniert!? 👿

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Die planen nun wohl im Gold ein Delta-System – wird aber sicherlich Jahre dauern, bis das aktiv wird.

    Ja, und es wird ein Riesenvermoegen verschlingen und es werden noch riesigere Keller und Bunker gefuellt, bis sich herausstellt fuer TH hat auch das keinen Sinn!!

    DAS ist Takkis Idee! Da kann man von ausgehen, er hat auch schon Vorrechte fuer das neue Land!? Dann war das wohl auch bei dem MangrovenLand hinter den neuen Deichen schon so???????????????????????????????????????????????????????????
    👿
    WER soll denn jemals die Kredite fuer alle das zahlen?!!!! Da werden einfach neuen Wertpapiere verkauft? Fuer die Zinsen auch???

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: STIN: Aber ist amüsant, wenn die Hurricans mit Bäumen verhindern willst,

    Das ist hier wie bei deinen Vorverurteilungen von Menschen! DU hast von fast nichts eine Ahnung, beleidigst aber nur andere, die sich darum bemuehen und, die sich, im Gegensatz zu euch, mit dem Problem auseinandersetzen.

    Fassen wir mal zusammen, wie du dich mit dem Problem auseinandersetzt.

    mit Kam-Berechnungen – aus dem chinesischen Mittelalter
    mit Bäume-Verpflanzungen bei Hurricans
    mit Khlongs, die man als Wasserwege gebaut hat
    mit sonstigen Dingen, die absolut wertlos sind

    DU, STINNxy, bist einfach nur zu bloed! Natuerlich schauen die bei der Navy nach, was mit den Gezeiten ist, bevor und ob sie eine Warnmeldung rausgeben. Kann ich heute nicht mehr, hat wohl die TAT(?) veranlasst, auf jeden Fall sind die Infos nicht mehr fuer die Oeffentlickeit zustaendig! Genauso wie jeder das Datum nutzt, das auch aus dem “Mittelalter” stammt und eigentlich nicht viel sinnvolle Infos bietet, ist das Kam-Datum, nur weiss man automatisch vieles frei Haus zusaetzlich.
    Mir ist das zu bloed mit dir!!!
    Ziehe dir Struempfe und Schuhe aus und spiele mit deinen Fusszehen!

    Lustig ist, ICH habe vor kurzem vorhergesagt, BKK saeuft ab, DAS waere zu verhindern gewesen, wenn man das Rueckhaltevolumen der Khlongs eingesetzt haette (wie vorgeschlagen). Das wurde von den vereinigten Ignoranten verlacht und zugemuellt.
    Aber von den Hollaendern kam gar nicht.
    Ich habe auch das Hochwasser auf Samui vorher gesagt (nicht die Hollaender), da wird in der Presse durchweg gar nicht erwaehnt, es wird TOTGESCHWIEGEN!!
    Ich habe aber auch hier vorgeschlagen, wie man das Verhindern oder stark abmildern haette koennen, wurde auch nicht umgesetzt, weil es die Zumueller gar nicht verstanden haben bzw keiner da gewesen waere, der die Entscheidung getroffen hat.
    So jetzt ist dieser Sturm vorbei.
    ABER der naechste kommt.
    Der trifft aber wohl um 8 Kam ein und kann deswegen nicht soviel Schaden anrichten.

    Vom Uebernaechsten (der kommen wird) weiss ich noch nichts!

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Es gibt Menschen, die geben sich sehr freundlich, aber Geschaeftsleute , auch hollaendische, sind in der Regel knallhart, insbesondere gerade dann, wenn sie nicht viel Ahnung haben und die Luegen”presse” das nicht vertuschen koennen!

      es geht nicht um holl. Geschäftsleute – die haben in der Tat keine Ahnung, die verkaufen Käse usw.
      Es geht um Holland-Experten von den Flood-Management Orgas, NGOs, UNICEF, UN, holl. Univeristäten usw.

      DAS heisst also, der hollaendische STAAT muss auch von etwas leben und finanziert sich ueber TH und die vielen andern Laender!???

      der holländische Staat lebt davon nicht. Die versuchen sicher einen Teil der Kosten für Entwicklung, Forschung usw.
      reinzubringen.
      Aber Firmen machen sicher Geschäfte mit ihrem Know How. Warum auch nicht. Österreich ist Experte in Casinos – also
      machen sie damit Geschäfte. Pharma-Industrien entwickeln lebensrettende Medizin, also machen sie damit Geschäfte.
      So auch bei den Holländern – dadurch, das sie ein weltweites Monopol haben, holen die einen Teil der 100e Milliarden
      EUR, die sie bisher ausgegeben haben, sicherlich wieder zurück. Ganz normaler Vorgang.
      Warum sollten Staaten wie TH alles kostenlos erhalten? Damit sie U-Boote kaufen können?

      DAS ist ja schlimmer als in der Kolonialzeit.

      war die Kolonialzeit wirklich so schlimm? Erklär mal warum?
      Wäre TH Kolonie gewesen, hätten Ausländer heute viel weniger Probleme.
      Die Thais hätten, wie die Vietnamesen, Burmesen usw. – viel bessere Sprachkenntnisse, viel
      besseres Know How in vielen Bereichen.

      Aber schau mal hier:

      https://www.google.co.th/maps/place/Nakhon+Si+Thammarat+Airport/@8.5395257,99.9404838,15.25z/data=!4m5!3m4!1s0x305306de2807f50d:0xc8639202f974b688!8m2!3d8.539947!4d99.940316!5m1!1e4

      Oder ist das “zu hoch”? 55555555

      ne passt so. Wurde aufgeschüttet. Also kein Problem, da war kein Wasser. Wäre dort Wasser
      gewesen, hätte der Airport das schon vorher gemeldet und die wären diesen Airport gar nie angeflogen.
      Wieder deine üblichen Verschwörungs-Theorien.

      Die haben da ein Auffangbecken fuer das Oberflachenwasser, aber fuer die Wassermassen (>170l/m²) war das wohl etwas zu klein!

      nein, ist kein Auffangbecken – ein kleiner See, angelegt für Ausflüge usw.

      Du FAKER , du BLENDER! WAS machen die(Wer auch immer es ist!) denn??
      Die erhoehen die Ufer, machen Mauern um Banken und Industriegebiete und
      Freizeitparks, ….. und dann erklaeren sie den Rest zu Ausgleichsflaechen!

      ja, das machen die Thais, die Dutchs spielen in einer anderen Liga.
      Das was die Thais können, können die Amerikaner schon lange. Das was die Dutchs können, kann
      weltweit niemand. Planung, Technik, Electronic, Software, Satelliten usw. – das spielt alles
      zusammen. Das hat niemand weltweit. Deutschland auch nicht. Daher haben auch die Holländer im Boot,
      auf Sylt leiten die die Projekte sogar.

      Ja, und es wird ein Riesenvermoegen verschlingen und
      es werden noch riesigere Keller und Bunker gefuellt,
      bis sich herausstellt fuer TH hat auch das keinen Sinn!!

      das mag durchaus der Fall sein, das die dann wieder beim Zement betrügen und dann irgendwann alles
      porös wird und bricht.
      Aber die Systeme der Dutchs funktionieren in 100 Staaten weltweit, also denke ich schon, wenn das korrekt
      errichtet werden sollte – das es funzt. D.h. natürlich nicht, das kein Hochwasser kommt, aber das
      zerstört dann viel weniger und rinnt kontrolliert ab. Dürfte aber in TH landesweit nicht möglich sein,
      da müssten dann wohl ganze Städte abgerissen werden, die wild in der Gegend gebaut wurden, ohne Genehmigungen.

      DU, STINNxy, bist einfach nur zu bloed! Natuerlich schauen die bei der Navy nach,
      was mit den Gezeiten ist, bevor und ob sie eine Warnmeldung rausgeben. Kann ich heute nicht mehr, hat wohl die TAT(?)

      aber nicht mit “KAM” – mein lieber Buddha…..

      Die arbeiten mit Meteodaten, mit Sensoren usw.

      Sieht dann so ähnlich aus. Die liefern dann Daten zur Wetterbeobachtungsstation der Navy u.a. und
      die werten dann das aus. Aber nicht mit Aberglauben…….. 5555555555555555555555555555555555

      Nein, es gibt keine anerkannten KAM-Daten. Aber ich erkläre dir das nächste Woche genauer, wie das läuft mit diesem
      Aberglauben. Auch MOndkalender, an den viele Leute glauben – absolut wertlos.
      Heute gibt es dazu Satelliten, Meteodaten-Center usw. – Wahnsinn.

      Lustig ist, ICH habe vor kurzem vorhergesagt, BKK saeuft ab, DAS waere zu verhindern gewesen, wenn man das Rueckhaltevolumen der Khlongs eingesetzt haette (wie vorgeschlagen). Das wurde von den vereinigten Ignoranten verlacht und zugemuellt.

      hat man verhindert – einfach alle Schleusen nach BKK zugemacht und das Umland ist abgesoffen. Hat doch
      Prayuth genau erklärt. Jetzt hat man die wohl wieder aufgemacht.

      Aber von den Hollaendern kam gar nicht.

      keine Ahnung, wieweit die Dutchs mit der Planung sind, ob sie BKK überhaupt schon auf dem Radar haben usw.
      Ich weiss es verifiziert nur von Pattaya und Phuket. Aber lese ich was von BKK – bessere ich nach.

      Ich habe auch das Hochwasser auf Samui vorher gesagt

      5555555555

      wenn du was sagst, wissen es andere schon lange vorher. Lies mal die Warnungen, die schon 1-2 Wochen voraus kommen.
      Viele sind eingetroffen – aber nicht mit KAM berechnet, mit Satelliten.

      So jetzt ist dieser Sturm vorbei.
      ABER der naechste kommt.
      Der trifft aber wohl um 8 Kam ein und kann deswegen nicht soviel Schaden anrichten.

      555555555555555555555555555555
      ja, wissen auch schon alle – auch nicht mit KAM. Gibt schon Satelliten-Bilder von den nächsten 10 Tagen.

      Sieht dann so ähnlich aus – KAM-Aberglaube ist da nicht nötig.

      Vom Uebernaechsten (der kommen wird) weiss ich noch nichts!

      die Wetterfrösche schon. 🙂

  58. emi_rambus sagt:

    STIN: sorry, aber du hast von Hochwasser absolut keine Ahnung.

    DAS mag ja sein!? ABER ich weiss immerhin, wie man es in TH verhindern kann und DAVON sind andere meilenweit entfernt!
    Es gibt Menschen, die geben sich sehr freundlich, aber Geschaeftsleute , auch hollaendische, sind in der Regel knallhart, insbesondere gerade dann, wenn sie nicht viel Ahnung haben und die Luegen”presse” das nicht vertuschen koennen!

    STIN: Aber ist amüsant, wenn die Hurricans mit Bäumen verhindern willst,

    Das ist hier wie bei deinen Vorverurteilungen von Menschen! DU hast von fast nichts eine Ahnung, beleidigst aber nur andere, die sich darum bemuehen und, die sich, im Gegensatz zu euch, mit dem Problem auseinandersetzen.
    ICH habe das ausfuehrlich erklaert, warum ich davon ausgehe, ein “geschlossener Waldrand” den Hurrican vom Landgang abhaelt.
    Du hast dem absolut NICHTS entgegenzusetzen, ausser deinen (rhetorischen) Beleidigungen!
    Ich bin gerne bereit, das sachlich zu diskutieren, zumal ich sicher dabei noch etwas lerne, aber du hochnaesige Ignorantin verteilst einfach nur Rundumschlaege und setzt ansonsten deine Wendehals- und Schwurbeltechnik ein!

    STIN: Hier der Plan, aber ich sehe schon – total überfordert diesen zu verstehen

    Du solltest nicht immer von dir auf andere schliessen!!

    Vorhin hielt Prayut seine Freitagsrede.
    Da gab es bezueglich Hochwasservermeidung viele gute Ansaetze!
    Ganz anders, wie den MUELL den IHR und die Propaganda verbreitet.
    Grundaussage:” die Umsetzung braucht Zeit und Geld”
    …. vollkommen richtig, ABER genau das wird von der LUEGEN”Presse” benutzt um alles schlecht zu machen!
    ICH halte aber gar nichts von den “Bypaesse”, weil diese genauso, wie die riesigen Tunnel in BKK TOTAL ueberfordert sind!

    STIN: nein, eher nicht. Das war April 2017 noch in Planung – kann mir nicht vorstellen, das die so schnell sind.

    Wendehals!!!!!!
    Eben gerade noch hat einer von euch STINs behauptet, “die Hollaender” waeren gar nicht auf Samui&Co, obwohl ein anderer STIN vor wenigen Tagen das genau andersrum behauptet hat.
    Jetzt kommt diese Verdreherei mit “der Planung der Hollaender”, obwohl im letzten Jahr UMFANGREICHE Hochwasserschutzmassnahmen auf Samui fuer viel Geld umgesetzt wurden und die bei der Luegenpresse&Co als erfolgreich verkauft wurden, bis dann wie immer auch im letzten Jahr im November Samui planmaesig abgesoffen ist.
    Ich bin mir auch sicher, sie sind in den letzten24 Std wieder abgesoffen, aber es gibt KEINE Meldung dazu, und ihr muellt im Vorfeld schon wieder alles zu.

    STIN: dann ist der Tag immer gerettet.

    Ich weiss nicht so recht, du hast so oft die Tage, ob da noch was zu retten ist! ?????
    Wenn du da (wie viele andere Frauen) Schwierigkeiten hast, versuche mal deinen persoenlich Rythmus auf den “Kam-Rythmus” abzustimmen, … dann sind wahrscheinlich alle deine Tage gerettet.
    Bin mir sicher, DAS wissen auch die Aerzte, …… ABER … 55555555

    STIN: Hier der Plan

    DAS ist voll tauglich um die hoffnungslos ueberfoerderten Politiker weltweit zu BLENDEN , worauf die quasi BLIND nach jedem angebotenen Rettungsanker greifen, obwohl der (Anker) sie tatsaechlich am Ende nach unten zieht!!
    Aber verdienen tun all die, die in TH auch von etwas leben muessen, allen voran, “die Hollaender”.
    Und DIE koennen sogar in Holland davon leben!!!

    Starkregen: Prayuts Flugzeug kann nicht landen
    http://der-farang.com/de/pages/starkregen-prayuts-flugzeug-kann-nicht-landen

    Ich bin mir sicher, das hatte wenig mit der “Sicht” zu tun, der sehr tiefe Flughafen war wohl eher unter Wasser.
    Aber DAS wird verschwurbelt , wie das Hochwasser auf Samui.
    Damit man das nicht geradebiegen kann, wird dann beim “Farang” die Komentarfunktion gesperrt! 55555555555 Armes TH!

    STIN: die Gesamtkosten eruieren

    Eben nicht! DAS muss legal ausgeschrieben werden. DANN kostet es nur noch 30%!!!

    Wenn ich jetzt mein Leben durch Ertrinken im heisse Kaesefondue aushauche, sollte klar sein, von wem das kommt!!?
    Obwohl, koennte auch von meinen “Freunden” aus der Schweiz kommen!?
    Dieser Sturm scheint wohl echt vorbei zu sein!?
    Aber es kommt der naechste!!!!!!

    The active low pressure cell covers the Gulf of Thailand and the lower South. Abundant rain still occur over the South that has torrential downpours in many areas. People should beware of possible flash flood and strong winds. Affected areas are Chumphon, Surat Thani, Nakhon Si Thammarat, Phatthalung, Songkhla, Pattani, Yala, Narathiwat, Ranong, Phangnga, Phuket, Krabi, Trang and Satun.
    The strong wind waves 2-3 meters high are likely in the Gulf and the Andaman Sea. All ships should proceed with caution, and small boats keep ashore. People in the South (east coast) should beware of inshore surge.
    People should stay tuned for the weather update.
    https://www.tmd.go.th/en/warningwindow.php?wID=6451

    Und WER kommt DANACH?!!

    QuizFrage: Warum haben denn die Hollaender die Urlauber auf Samui&Co nicht gewarnt? Oder die auf dem Festland vor der Ueberfahrt?

      emi_rambus(Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      STIN: sorry, aber du hast von Hochwasser absolut keine Ahnung.

      DAS mag ja sein!? ABER ich weiss immerhin, wie man es in TH verhindern kann und DAVON sind andere meilenweit entfernt!

      nein, auch davon nicht. Weil man heute moderne Systeme dazu benutzt, von denen du keinerlei Ahnung hast.
      Mittelalterliche Methoden werden heute kaum noch angewendet.
      Mit KAM berechnet auch kein Land der Welt Fluten usw. – auch mit Mondkalender nicht.

      Es gibt Menschen, die geben sich sehr freundlich, aber Geschaeftsleute , auch hollaendische, sind in der Regel knallhart, insbesondere gerade dann, wenn sie nicht viel Ahnung haben und die Luegen”presse” das nicht vertuschen koennen!

      es geht nicht um holl. Geschäftsleute – die haben in der Tat keine Ahnung, die verkaufen Käse usw.
      Es geht um Holland-Experten von den Flood-Management Orgas, NGOs, UNICEF, UN, holl. Univeristäten usw.
      Die planen nun wohl im Gold ein Delta-System – wird aber sicherlich Jahre dauern, bis das aktiv wird.

      STIN: Aber ist amüsant, wenn die Hurricans mit Bäumen verhindern willst,

      Das ist hier wie bei deinen Vorverurteilungen von Menschen! DU hast von fast nichts eine Ahnung, beleidigst aber nur andere, die sich darum bemuehen und, die sich, im Gegensatz zu euch, mit dem Problem auseinandersetzen.

      Fassen wir mal zusammen, wie du dich mit dem Problem auseinandersetzt.

      mit Kam-Berechnungen – aus dem chinesischen Mittelalter
      mit Bäume-Verpflanzungen bei Hurricans
      mit Khlongs, die man als Wasserwege gebaut hat
      mit sonstigen Dingen, die absolut wertlos sind

      Ich bin gerne bereit, das sachlich zu diskutieren, zumal ich sicher dabei noch etwas lerne, aber du hochnaesige Ignorantin verteilst einfach nur Rundumschlaege und setzt ansonsten deine Wendehals- und Schwurbeltechnik ein!

      weil ich über Aberglauben, Mittelalter-Systeme usw. nicht diskutieren – einfach zu lächerlich.

      Vorhin hielt Prayut seine Freitagsrede.
      Da gab es bezueglich Hochwasservermeidung viele gute Ansaetze!

      nein, leider nicht. Absolut keinen Plan – ausser das die Dutchs ihren Delta-Plan
      fertigstellen. Ob er dann auch umgesetzt wird, oder lieber weitere chin. Panzer bestellt werden,
      weiss ich nicht.
      Für mich sind die Holländer die einzigen Experten, die es weltweit gibt. Also sollen die mal machen, wenn
      sie dürfen und dann sehen wir weiter.

      Grundaussage:” die Umsetzung braucht Zeit und Geld”

      richtig, das heisst: es wird wieder verschoben, weil das Geld für das Hochwasser schon den
      Chinesen für weitere Panzer überwiesen wurde.
      Wahlen sind auch schon wieder verschoben wurden – 2018 also keine Wahlen.

      STIN: nein, eher nicht. Das war April 2017 noch in Planung – kann mir nicht vorstellen, das die so schnell sind.

      Wendehals!!!!!!
      Eben gerade noch hat einer von euch STINs behauptet, “die Hollaender” waeren gar nicht auf Samui&Co, obwohl ein anderer STIN vor wenigen Tagen das genau andersrum behauptet hat.

      nein, sieht nicht nach Samui aus. Es heisst, im Gulf of Thailand – aber nicht Koh Samui.
      Passt schon so.
      Ich werde noch öfters updaten, weil ich momentan auch nicht weiss, wo die überall schon werkeln.
      Wenn ich es definitiv verifiziert erfahre, schreibe ich es hier.

      Jetzt kommt diese Verdreherei mit “der Planung der Hollaender”, obwohl im letzten Jahr UMFANGREICHE Hochwasserschutzmassnahmen auf Samui fuer viel Geld umgesetzt wurden und die bei der Luegenpresse&Co als erfolgreich verkauft wurden, bis dann wie immer auch im letzten Jahr im November Samui planmaesig abgesoffen ist.

      nein, man hat nicht viel umgesetzt. Sandsäcke aufstapeln halte ich nicht für eine Umsetzung.
      Ich halte nur Dutch-Systeme – die eingereichtet werden, für eine sinnvolle Umsetzung.
      Alles andere ist Augenauswischerei um das Volk zu beruhigen.

      Ich bin mir auch sicher, sie sind in den letzten24 Std wieder abgesoffen, aber es gibt KEINE Meldung dazu, und ihr muellt im Vorfeld schon wieder alles zu.

      was sagt KAM dazu?

      Wenn du da (wie viele andere Frauen) Schwierigkeiten hast, versuche mal deinen persoenlich Rythmus auf den “Kam-Rythmus” abzustimmen, … dann sind wahrscheinlich alle deine Tage gerettet.

      wie schon erwähnt – Aberglaube ist für mich ein NoGo, auch Mondkalender und andere Mythen.

      Aber verdienen tun all die, die in TH auch von etwas leben muessen, allen voran, “die Hollaender”.
      Und DIE koennen sogar in Holland davon leben!!!

      richtig, alle weltweit müssen von irgendwas leben. Ist nun leider mal so.

      Starkregen: Prayuts Flugzeug kann nicht landen
      http://der-farang.com/de/pages/starkregen-prayuts-flugzeug-kann-nicht-landen

      Ich bin mir sicher, das hatte wenig mit der “Sicht” zu tun, der sehr tiefe Flughafen war wohl eher unter Wasser.

      Link!
      Ich meine, das der Flughafen tief liegt. Dann kann ich mir das mal ansehen.

      STIN: die Gesamtkosten eruieren

      Eben nicht! DAS muss legal ausgeschrieben werden. DANN kostet es nur noch 30%!!!

      § 44 Ausschreibungen sind aktuell auch legal.

      QuizFrage: Warum haben denn die Hollaender die Urlauber
      auf Samui&Co nicht gewarnt? Oder die auf dem Festland vor der Ueberfahrt?

      weil sie dafür nicht zuständig sind. Sie könnten wegen illegaler Tätigkeit verhaftet werden.
      Wetter-Warnungen ist den Thai-Behörden vorbehalten und auf der Verbotsliste für verbotene Berufe.

  59. emi_rambus sagt:

    emi_rambus,

    In Chumphon sind gerademal 10 l in den letzten 24 Std runtergekommen.

    In Samui&Co waren es aber in den letzten 18Std 225l/m²!
    Wahnsinn und mittendrin noch hoechste Flut und hohe Windwellen!!!

    Wer hat denn die hohen Ufermauern gebaut?? Siehe Bild:

    http://files.der-farang.com/cache/700×0/1/0/files/000/000/00/03/page/82/49/92/badeverbot-am-strand-chaweng-3cee-89cb-1cca.jpeg

    DAS IST Delta-System, nur ist DAHINTER durch den Regen alles voll und DAS geht durch die versteckten, langen KanalRohre nicht ins Meer raus weil die hohe Flut dagegen drueckt.

    “Lustig” ist halt, waere nichts passiert, waeren “die Hollaender” dafuer verantwortlich!
    JETZT schreibt aber KEINE Zeitung davon und “die Hollaender” sehen auch nichts auf ihren Satelliten etwas!
    55555555 😥
    In Trad ist das tollste Wetter und es hat nicht geregnet.

    Dafuer koennen heute wohl einigige ihre Inselchen vom Bett aus loyen! TiT

    In NAKHONSI THAMMARAT hatte es am 1.11.17 ueber 170l Regen, am 2.11. dann nochmal 76 l und jetzt seit Mitternacht auch wieder 40l!

    Es gibt eigentlich fast das ganze Jahr ueber in TH angenehme Plaetze! Aber jetzt gerade suedlich von Chumphon eben nicht und das ist fast jedes Jahr so. 👿

    Es hat stark nachgelassen! 🙂
    Nur noch 4,5 l in 3 Std.

      emi_rambus(Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      http://files.der-farang.com/cache/700×0/1/0/files/000/000/00/03/page/82/49/92/badeverbot-am-strand-chaweng-3cee-89cb-1cca.jpeg

      DAS IST Delta-System, nur ist DAHINTER durch den Regen alles voll und DAS geht durch die versteckten, langen KanalRohre nicht ins Meer raus weil die hohe Flut dagegen drueckt.

      “Lustig” ist halt, waere nichts passiert, waeren “die Hollaender” dafuer verantwortlich!

      nein, eher nicht. Das war April 2017 noch in Planung – kann mir nicht vorstellen, das die so schnell sind.

      Hier der Plan, aber ich sehe schon – total überfordert diesen zu verstehen und dann kommt: taugt alles nix
      5555555555555555555555555555555555555555555555

      https://www.deltares.nl/app/uploads/2017/03/Webinar-presentation-Ocean-modelling-and-Early-Warning-System-for-the-Gulf-of-Thailand.pdf

      sorry, aber du hast von Hochwasser absolut keine Ahnung. Aber ist amüsant, wenn die Hurricans mit Bäumen verhindern willst,
      Hochwasser mit Khlongs usw. – dann ist der Tag immer gerettet.

      “Lustig” ist halt, waere nichts passiert, waeren “die Hollaender” dafuer verantwortlich!

      nein, die Holländer kommen erst. Die müssen erstmal den Plan fertigstellen. Dann der Thai-Regierung
      vorlegen, die müssen das dann im Kabinett beraten, die Gesamtkosten eruieren und dann denn Holländern zusagen oder
      absagen. Das war im April 2017 – die können noch nix fertiggestellt haben. Schon gar kein Delta-System.

      JETZT schreibt aber KEINE Zeitung davon und “die Hollaender” sehen auch nichts auf ihren Satelliten etwas!

      siehe oben, Link

      Es gibt eigentlich fast das ganze Jahr ueber in TH angenehme Plaetze! Aber jetzt gerade suedlich von Chumphon eben nicht und das ist fast jedes Jahr so. 👿
      Es hat stark nachgelassen! 🙂 Nur noch 4,5 l in 3 Std.

      ja, aber bald vorbei.

  60. emi_rambus sagt:

    STIN:
    Emi: Ich befuerchte leider, DAS ist fuer diese Nacht noch nicht vorbei!

    ROTHkaeppchen: was sagt “KAM” für die nächste Nacht? 🙂

    Du dummer Mensch!!
    DAS hatte ich geschrieben:

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/19493#comment-58096

    Da kamen aktuell nochmal 41,6l in 3Std dazu.
    Das waren dann 186,6l in 15Std oder >210 l in 24 Std.
    Und ich befuerchte, es ist noch nicht vorbei!
    Wegfliegen kann man bei dem Wetter auch nicht!!

    Und da jetzt 1Kam ist, war da auch, neben den hohen Windwellen, auch 12 Stunden hohe Flutphase dabei!!

    “Kam” (1-15) ist wie das Datum (1-31) nur dann auf den halben Mond-Monat bezogen. Und man kann an dem Datum vieles ablesen. Beim Datum unseres Kalenders sieht man nur, wie lange noch “Ebbe in der Kasse” ist.
    Schneewittchen hat das lange verstanden, hat aber ausser ihrem kindischen Mobbing nichts drauf!
    Und dafuer wird sie scheinbar noch bezahlt!?

    Ich muss jetzt aufs Dach, da ich im Vertrauen auf die Fakemeldung vor zwei Tagen das letzte mal meine Dachbegruenung/Isolierung gegossen habe!

    Im Phuket/Krabi war die letzte Nacht auch trocken!
    Aus der aktuellen Wetterwarnung:

    People in the South (east coast) should beware of inshore surge.
    https://www.tmd.go.th/en/warningwindow.php?wID=6446

    Schreiben die hier jetzt ab??

    Hoechste Flut ist heute um etwa 08:55. aM mONTAG DANN UM 12:25uHR!
    Danach (4Kam) nimmt die Flut wieder ab.

      emi_rambus(Zitat)  (Antwort)

    • STIN STIN sagt:

      STIN:
      Emi: Ich befuerchte leider, DAS ist fuer diese Nacht noch nicht vorbei!

      ROTHkaeppchen: was sagt “KAM” für die nächste Nacht? 🙂

      Du dummer Mensch!!
      DAS hatte ich geschrieben:

      Naja, ich halte Menschen – die nicht an Aberglauben praktizieren, nicht für dumm.
      Im Gegenteil, eher für kluge, realistisch denkende Menschen.
      Umso ungebildeter ein Volk, umso mehr Aberglauben. Ist bei uns im Dorf auch so.
      Die alten Leute ohne Schule glauben am meisten, wie meine Schwiegermutter. Kamnan glaubt auch
      absolit nix davon. Also werde ich nächste Woche mal einen Schamanen fragen, wie das so läuft.

      Hoechste Flut ist heute um etwa 08:55. aM mONTAG DANN UM 12:25uHR!
      Danach (4Kam) nimmt die Flut wieder ab.

      weiss man ohne KAM auch.

    • STIN STIN sagt:

      “Kam” (1-15) ist wie das Datum (1-31) nur dann auf den halben Mond-Monat bezogen.
      Und man kann an dem Datum vieles ablesen. Beim Datum unseres Kalenders sieht man nur, wie lange noch “Ebbe in der Kasse” ist.

      der ganze Mondkalender – vergiss es. Verkaufen sich gut, schliesslich muss einer auch davon leben.
      In HH verkaufen sie den im “Hexenladen” 🙂

      Ich muss jetzt aufs Dach, da ich im Vertrauen auf die Fakemeldung vor zwei Tagen das letzte mal
      meine Dachbegruenung/Isolierung gegossen habe!

      du liest Fake-Meldungen?
      Nun wird mir einiges klarer.

  61. emi_rambus sagt:

    emi_rambus: Erwartungsgemaess hat es heute auf Samui schon ueber 100l/m²niederschlag, davon 80,7mm/m² in den letzten 3 Stunden!!
    DAS duerfte zuviel fuer das “DeltaSystem” gewesen sein!!

    Siehe auch:

    Badeverbot am Strand Chaweng
    http://der-farang.com/de/pages/badeverbot-am-strand-chaweng

    Es ist heute ’15 Kam’ (morgen ist Vollmond=1Kam)

    Ich befuerchte leider, DAS ist fuer diese Nacht noch nicht vorbei!

    Glueck gehabt?!
    in den 3 Std bis 22Uhr hatte es auf Samui nur noch 3,7l/m² Nierderschlag.
    Irritierend ist, diese Meldung lag schon um 22:02 Uhr vor.
    Zum Einem glaube ich aber, es hatte schon Ueberschwemmung und es ist noch nicht vorbei.
    Hier an der Andamankueste ist es trocken!
    Ich denke aber, 20-40km vor der Kueste geht auch die Post ab.

    In Phuket und Krabi hat es etwas geregnet.
    Am Meisten kam in den letzten 24Std in NAKHONSI THAMMARAT runter >120l/m²

    Uebrigens (55555555555555555555555) seit heute geht die Anzeige fuer Trad wieder, und siehe da, dort hat ees 24 Std nicht geregnet.

    UND in Trad hat bis heute insgesamt 4,440.9l Niederschlag.
    Ab Vorvorgestern wurden sie von Ranong ueberholt mit jetzt 4,530.2l.
    5555555555555555555555555555555555555555555555555555555555
    Sachen gibt’s!

      emi_rambus(Zitat)  (Antwort)

  62. emi_rambus sagt:

    Erwartungsgemaess hat es heute auf Samui schon ueber 100l/m²niederschlag, davon 80,7mm/m² in den letzten 3 Stunden!!
    DAS duerfte zuviel fuer das “DeltaSystem” gewesen sein!!

    Siehe auch:

    Badeverbot am Strand Chaweng
    http://der-farang.com/de/pages/badeverbot-am-strand-chaweng

    Es ist heute ’15 Kam’ (morgen ist Vollmond=1Kam)

    Ich befuerchte leider, DAS ist fuer diese Nacht noch nicht vorbei!

    • STIN STIN sagt:

      Erwartungsgemaess hat es heute auf Samui schon ueber 100l/m²niederschlag, davon 80,7mm/m² in den letzten 3 Stunden!!

      interessant 🙂

      DAS duerfte zuviel fuer das “DeltaSystem” gewesen sein!!

      hab nochmals nachgesehen – ne, auf Koh Samui gibt es weder Holländer, noch Delta-System.
      Eigentlich, gar nichts. Die richten nur einen Pendelverkehr mit dem Flugzeugträger ein,
      wenn es nötig ist.

      Es ist heute ’15 Kam’ (morgen ist Vollmond=1Kam)

      scheinbar hinkt KAM etwas hinterher – ist schon seit Tagen bekannt.
      Einfach Medien lesen.

      Ich befuerchte leider, DAS ist fuer diese Nacht noch nicht vorbei!

      was sagt “KAM” für die nächste Nacht? 🙂

  63. emi_rambus sagt:

    5555555555 Von wem stammt denn die Uebersetzung???

    Chumpon: Sturmfluten und starker Regen erwartet
    Publiziert am 29. Oktober 2017 von STIN

    Das Zentrum für Überschwemmungen, Stürme und Erdrutschkontrollen in Chumphon warnte die Menschen ab morgen (29. Oktober) bis 2. November vor starken Regen und möglichen Sturzfluten und Oberflächenüberflutungen in der Provinz.

    Die Behörden warnen davor, dass während des 29. Oktober bis zum 2. November ein starker Nordostmonsun über den Golf von Thailand und den Süden fließt, während das Tiefdruckgebiet verstärkt wird, wenn es am 31. Oktober vom unteren Südchinesischen Meer in den Golf von Thailand und weiter in den Süden wandert.

    Dies führt zu verstärktem Regen im Süden, von starkem bis sehr starkem Regen in einigen Gebieten und hohen Wellen von 2-3 Metern in der Andamanensee und über 3 Metern in den Gebieten, die von den Regenstürmen heimgesucht werden.

    Das Zentrum prognostiziert dann Gewitter in 60-70 Gebieten von Chumphon mit schweren bis sehr starken Regenfällen in einigen Gebieten.

    Die Behörden warnen die Menschen in Chumphon vor Sturzfluten und Oberflächenüberflutungen, während kleinen Booten empfohlen wurde, zwischen dem 29. Oktober und dem 3. November unbedingt an Land zu bleiben.

    Das Zentrum für Überschwemmungen, Stürme und Erdrutschkontrollen in Chumphon rät den Menschen, sich nicht in offenen Bereichen, unter Baumschatten oder ungesicherten Strukturen aufzuhalten und die Wettervorhersage des Meteorologischen Dienstes genau zu überwachen.

    Die Provinzbehörden werden außerdem angewiesen, sich auf Hilfs- und Hilfsmaßnahmen vorzubereiten und sicherzustellen, dass alle Wasserwege von Objekten oder Müll befreit werden, die den Wasserfluss behindern könnten, um möglichen Überschwemmungen vorzubeugen bzw. sie zu verhindern.

    Thai-Sprache, “schwere Sprache’!? 555555
    DAS Thema hatten wir hier schon mal:

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/18690#comment-57864

    Da ist aber die Diskussion nicht so gelaufen, also kommt ein “update”. 5555555

    THAILAND: Vom Südchinesischen Meer zieht ein schwerer Sturm zum Golf von Thailand.

    Das Unwetter wird ab Mitte der Woche den südlichen Provinzen, vor allem Prachuab Khira Khan, Starkregen bringen. Die Meteorologen sagen einen hohen Wellengang voraus, so dass kleinere Schiffe ab 30. Oktober nicht auslaufen sollten. Weiter wird prognostiziert, dass der nordöstliche Monsun der Provinz Chumphon bis einschließlich Donnerstag, 2. November, heftige Niederschläge bringen wird. Die Bevölkerung ist aufgerufen, sich auf Überschwemmungen einzustellen. Menschen sollten sich möglichst in offenen Bereichen aufhalten und unsichere bauliche Strukturen meiden. Für die Andamanensee werden über drei Meter hohe Wellen erwartet.
    http://der-farang.com/de/pages/unwetterwarnung-fuer-den-sueden-4

    DIE Uebersetzung hat wenigstens ‘Hand und Fuss’!
    Das Wetter kommt wohl aus einer etwas anderen Richtung!! DANN wird es auch in der Andaman heftiger, aber wohl auch in BKK!
    Bei Firefox geht wieder gar nichts mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)