Korat: Epileptiker verursacht Unfall – Schüler schwer verletzt

Fünf Personen wurden verletzt, als in Korat-Stadt am Donnerstag ein Autofahrer einen epileptischen Anfall erlitt und die Kontrolle über seinen Wagen verlor.

Das Fahrzeug krachte in den Nachmittagsstunden ungebremst in ein Straßenrestaurant, in dem sich mehrere Personen aufhielten und zerstörte mehrere vor dem Restaurant geparkte Motorräder. Unter den Opfern soll sich einem Bericht der „Nation“ folgend auch ein Schüler befunden haben, der schwere Verletzungen davontrug. 

Eine Augenzeugin berichtete, dass sie und ihre Freunde gerade die Essensbestellung aufgaben, als der Mazda 2 in das Restaurant krachte. Als sie Polizei und Rettungskräfte verständigte, sah sie, dass der Unfallverursacher noch hinter dem Steuer saß und scheinbar unter einem epileptischen Anfall litt. Fahrer und Unfallopfer wurden zur Behandlung ins Maharat Nakhon Ratchasima Hospital eingeliefert.

Die Frau des Unfallfahrers bestätigte zwischenzeitlich, dass ihr Mann, ein 72-jähriger pensionierter Doktor, unter Epilepsie leidet und wegen der neurologischen Erkrankung Medikamente einnimmt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Kommentare zu Korat: Epileptiker verursacht Unfall – Schüler schwer verletzt

  1. emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Dein Konzept den Amtsärzten habe ich nicht verstanden. Mach mal eine Zeichnung mit mit Links und dann sehen wir weiter.

    du kennst in DACH keine Amtsärzte – ich werd verrückt. Gibt es schon seit Kaiser Wilhelm 🙂

    Die, die lesen koennen, sind echt im Vorteil!! Ich schrieb”DEIN KONZEPT“, was hat das mit dem zu tun, wie das in D ist und ob ich weiss wie das dort ist!
    Also stelle DEIN Konzept vor und verteile nicht schon wieder Rundum Schlaege!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: In D macht er auch die Untersuchung für den Taxischein usw. – das kann dann in TH auch so, beim Amphoebereich oder Changwat
    angesiedelt werden. In D macht der auch die Untersuchung für die Verbeamtung – war das bei dir nicht der Fall.
    Vermutlich hat Bundeswehr eigene Ärzte.

    Und was hat das mit deiner Spinnerei bei der Subventionierung der Fahrschulen in TH zu tun!!

  2. Anonymous sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>,

    Habe habe noch nicht gehört man hätte Krankenschwestern verhaftet.
    Dein Konzept den Amtsärzten habe ich nicht verstanden. Mach mal eine Zeichnung mit mit Links und dann sehen wir weiter.

    • STIN STIN sagt:

      Dein Konzept den Amtsärzten habe ich nicht verstanden. Mach mal eine Zeichnung mit mit Links und dann sehen wir weiter.

      du kennst in DACH keine Amtsärzte – ich werd verrückt. Gibt es schon seit Kaiser Wilhelm 🙂

      https://de.wikipedia.org/wiki/Amtsarzt

      https://www.stellenanzeigen.de/blog/was-macht-eigentlich-ein-amtsarzt/

      In D macht er auch die Untersuchung für den Taxischein usw. – das kann dann in TH auch so, beim Amphoebereich oder Changwat
      angesiedelt werden. In D macht der auch die Untersuchung für die Verbeamtung – war das bei dir nicht der Fall.
      Vermutlich hat Bundeswehr eigene Ärzte.

  3. Anonymous sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: LIEBER STIN hoere auf mich und meine Familie anzupissen, wenn du keine Sachargumente mehr hast!

    BaronSTINhausenNaChiangMai:nie gemacht, das Verhalten deiner Frau kommt sympathisch rüber. Kluge Frau….

    Unter Bukeo gab es das nicht!
    Also, zum letzten Mal, sonst gibt es wie du schreibst Echo!!

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>:
    BaronSTINhausenNaChiangMai:
    Momentan gehen Kranke zu spezielle KHs, die Teegeld annehmen. Das muss verhindert werden.

    Emi:
    und was hast du für Vorschläge dazu?
    Das ist wie alles, für 100 Baht wird das ganze System kaputt gemacht!
    BaronSTINhausenNaChiangMai:
    ich würde Amtsarzt einführen. Das wäre das sicherste. Oder bestimmte vertrauenswürdige KHs und dann
    guckt sich das ein Amtsarzt nochmals an. Also 2 am Fall, nicht nur einer. Wie in D, wenn die AOK die Krankmeldung
    des Hausarztes überprüft und ggf. den Kranken dann vorlädt und ihn sich nochmals ansieht.

    Und die Amtsaerzte sitzen in den PrivatKliniken/KHs?
    55555555555555

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Das Ganze geschieht sehr offen und kann gefilmt werden.
    Die Bürger müssen aufgeklärt werden und diese Videos an einer entsprechenden Stelle weiterleiten können.

    es gibt schon eine Hotline, wo man anonym Korruptionsfälle weiterleiten kann. Alles schon seit letzten Jahr.

    Wenn das alle wissen(??) muessten taeglich tausendfach Meldungen eingehen!!!
    Gehen aber nicht!
    Vielleicht sollte man Praemien aussetzen?!
    1.000TB ,denke dafuer bewegt der Thai sich?!

    • STIN STIN sagt:

      Und die Amtsaerzte sitzen in den PrivatKliniken/KHs?

      würde ich in den City Halls ansiedeln. Also in den Departments der Gouverneure, beim Provinz-Gesundheitsamt.
      Nicht in den KHs.

      Wenn das alle wissen(??) muessten taeglich tausendfach Meldungen eingehen!!!

      das wurde erst letztes Jahr eingerichtet und es gibt schon 1000e Meldungen. Aber das muss sich erst einspielen.
      Viele werden Angst haben, das sie identifiziert werden und man weiss ja – wenn ein Polizeioffizier den Anzeigenden
      identifizieren kann – ist der erledigt. Dann kommt die Drogentruppe und findet “zufällig” Drogen im Haus oder der Wohnung.
      Ende…!

      Vielleicht sollte man Praemien aussetzen?!
      1.000TB ,denke dafuer bewegt der Thai sich?!

      auch das gibt es schon. Bei der Polizei hat man 10.000 Baht gegeben, wer Polizisten anzeigt, die
      Teegeld genommen haben.

      http://www.khaosodenglish.com/news/crimecourtscalamity/2014/10/08/1412763998/

      Sag mal, liest du keine News aus TH, oder vergisst du die in Stunden wieder. Wahnsinn….
      Alles was du da aufzählst, gibt es doch schon.

  4. Anonymous sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Momentan gehen Kranke zu spezielle KHs, die Teegeld annehmen. Das muss verhindert werden.

    und was hast du für Vorschläge dazu?
    Das ist wie alles, für 100 Baht wird das ganze System kaputt gemacht!

    Durch diesen Betrug entstehen wahnsinnige Kosten. Das nehmen aber die Betrüger in Kauf auch wenn später die Masse ihren Arbeitsplatz verliert

    Das Ganze geschieht sehr offen und kann gefilmt werden.
    Die Bürger müssen aufgeklärt werden und diese Videos an einer entsprechenden Stelle weiterleiten können. Die Entlassung aller Beteiligten und Verlust von Rente muss die unbedingte Folge sein!
    Auf die bösartigen Verleumdungen des losers gehe ich nicht ein.
    LIEBER STIN hoere auf mich und meine Familie anzupissen, wenn du keine Sachargumente mehr hast!

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Momentan gehen Kranke zu spezielle KHs, die Teegeld annehmen. Das muss verhindert werden.

      und was hast du für Vorschläge dazu?
      Das ist wie alles, für 100 Baht wird das ganze System kaputt gemacht!

      ich würde Amtsarzt einführen. Das wäre das sicherste. Oder bestimmte vertrauenswürdige KHs und dann
      guckt sich das ein Amtsarzt nochmals an. Also 2 am Fall, nicht nur einer. Wie in D, wenn die AOK die Krankmeldung
      des Hausarztes überprüft und ggf. den Kranken dann vorlädt und ihn sich nochmals ansieht.

      Das Ganze geschieht sehr offen und kann gefilmt werden.
      Die Bürger müssen aufgeklärt werden und diese Videos an einer entsprechenden Stelle weiterleiten können.

      es gibt schon eine Hotline, wo man anonym Korruptionsfälle weiterleiten kann. Alles schon seit letzten Jahr.

      LIEBER STIN hoere auf mich und meine Familie anzupissen, wenn du keine Sachargumente mehr hast!

      nie gemacht, das Verhalten deiner Frau kommt sympathisch rüber. Kluge Frau….

  5. emi_rambus sagt:

    Anhang

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Aber bei dir sieht das momentan wirklich schon sehr schlimm aus.
    Normalerweise müsstest du mal zurück nach D und dich dort komplett durchchecken lassen, weil in TH verstehst du nix
    bzw. falsch und deine Frau bezeichnest du ja als “blöd” – also vertraust du ihr die Übersetzungen sicher auch nicht,
    falls ihr euch überhaupt unterhalten könnt.

    Was faellt dir Rotzloeffel ueberhaupt hier ein!? Wie kannst du meine Frau hier so beleidigen!?
    Wenn ich hier sage, jemand ist “bloed” im Sinne von DUMM, dann hast du lange noch nicht das Recht sie in den Dreck zu ziehen!
    Meine Frau ist, im Gegensatz zu deiner Mutter, eine gute Mutter und Ehefrau. Meine ist einfach “dumm”, so wie das viele Thais sind, da man ihnen keine Schulausbildung gegoennt hat.
    Deine Mutter hat die Bloege und Foren ihres Mannes verkauft, weil sie den Hals nicht voll bekommen kann.
    Meine Gesundheit ist tatsaechlich nicht die beste! Deswegen bin ich lange nicht so krank, wie du im Koppe!!
    Um dein krankes Fahrschulkonzept durchdruecken zu koennen, betreibst du ueberall “BrunnenVergiften”. Jetzt willst du jeden Fuehrerscheinbesitzer bei der Verlaengerung auf Epilepsie untersuchen lassen!!!
    555555 auch 16 jaehrige und das nur in besonders zugelassenen KHs!!
    So kann man die PKHs auch subventionieren!
    Siehe auch :
    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/20843#comment-62671

    • STIN STIN sagt:

      STIN: Aber bei dir sieht das momentan wirklich schon sehr schlimm aus.
      Normalerweise müsstest du mal zurück nach D und dich dort komplett durchchecken lassen, weil in TH verstehst du nix
      bzw. falsch und deine Frau bezeichnest du ja als “blöd” – also vertraust du ihr die Übersetzungen sicher auch nicht,
      falls ihr euch überhaupt unterhalten könnt.

      Was faellt dir Rotzloeffel ueberhaupt hier ein!? Wie kannst du meine Frau hier so beleidigen!?

      das heisst, du hast auch beim Lesen schon Probleme. Wahnsinn….
      Ich verteidige deine Frau hier, beschreibe sie für klug, da sie sich nicht von dir hat “ausbilden” lassen, sondern
      Fahrschule besuchte. Du bezeichnest sie als “blöd” und schiebst diese Beleidigung dann mir zu.
      Bist du noch zu retten. Bitte schluck endlich deine Tabletten, am besten doppelte Menge.

      Wenn ich hier sage, jemand ist “bloed” im Sinne von DUMM, dann hast du lange noch nicht das Recht sie in den Dreck zu ziehen!

      ich ziehe sie in den Dreck, wenn ich deine Aussage über deine Frau kritisiere und sie für “klug” halte. Lies noch mal meinen Kommentar
      langsam und frag mich dann, was du nicht verstehst.

      Meine Frau ist, im Gegensatz zu deiner Mutter, eine gute Mutter und Ehefrau.

      hab nachgedacht – ne, Mütterchen war in Ordnung. Hat mir gute Ausbildung ermöglicht und auch sonst denke ich gerne
      an ihre Kochkünste zurück. Hervorragend – muss sie im Sommer wieder mal besuchen.

      Also beim 2. Teil des Satzes hab ich arge Probleme, das zu verstehen.
      Ok, gute Mutter ist klar, das können auch von dir als “blöd” bezeichnete Frauen (Achtung!!!! das “blöd” kommt von dir)
      aber das eine von dir als “blöd” bezeichnete Frau auch eine gute Ehefrau sein soll, das kann ich nicht nachvollziehen.
      1. bist du nicht verheiratet, somit wäre es nur eine Freundin – 2. kann man echt mit einer Frau eine gute Partnerschaft
      haben, die man selbst als “blöd” bezeichnet, also als dumm.

      Wie schon erwähnt, ich glaube nicht das sie “blöd” ist, eher “bauernschlau”.

      Deine Mutter hat die Bloege und Foren ihres Mannes verkauft, weil sie den Hals nicht voll bekommen kann.

      meine Mutter ist recht fit, für ihre 85 Jahre – aber ich denke nicht, das sie weiss, was ein Blog oder Forum ist.
      Sie werkelt zwar mit Facebook, Emails usw. – aber das ist auch schon dann genug für sie.

      Meine Gesundheit ist tatsaechlich nicht die beste! Deswegen bin ich lange nicht so krank, wie du im Koppe!!

      ja, das weiss ich und deswegen unterhalte ich mich auch noch mit dir. Songsan mak……
      Nein, ich habe keine Probleme – gutes Geschäft in Hanoi abgeschlossen, werden auch dort etwas Kohle machen und es wird
      mein letztes Geschäftchen werden. Sind ja nur kleine Dinger, bin ja kein Bill Gates. Macht dann ab Rente mein Sohnemann
      weiter. Hab langsam auch keinen Bock mehr. Genug ist genug. Dann nur mehr Blog und Foren.

      Um dein krankes Fahrschulkonzept durchdruecken zu koennen, betreibst du ueberall “BrunnenVergiften”.

      du meinst also D und A u.a. wären krank im Kopf. Ne, man kann von Merkel halten was man will, krank ist sie nicht.
      Wenn ein System in D und A und weiteren 100+ Ländern gut funktioniert, warum sollte man es nicht auch in TH machen.
      Japan hat auch Fahrschulpflicht, läuft reibungslos. Warum nicht auch in TH? Hat ja deine Frau auch gemacht.
      Ist sie nun eher unfall-gefährdet? Ich denke nicht.

      Alle Massnahmen, die die Regierung bisher eingeführt hat, sind für die Katz.

      2017 – bis 14.1. – 534 VT
      2018 – bis 14.1. – 637 VT

      Das wird ein Chaos-Jahr – kann nur hoffen, das er die Fahrschulpflicht schon ab 2019 einführt. Sonst hat er am Ende des UN-Projekts
      die VT nicht halbiert sonder verdoppelt.

      Jetzt willst du jeden Fuehrerscheinbesitzer bei der Verlaengerung auf Epilepsie untersuchen lassen!!!

      wird schon seit dem 1.1. gemacht, soweit ich den Bericht letztes Jahr richtig in Erinnerung habe.
      Ob sie nun ein Elektro-Enzephalogramm (EEG) bei jeder Untersuchung machen, weiss ich nicht – damit kann Epilepsie
      auch festgestellt werden. Kann aber auch sein, das man nur im KH gefragt wird und wenn man lügt, sich strafbar macht.
      Das könnte dann so ausgehen, das bei einem Unfall durch Epilepsie die Versicherung nicht zahlt, weil man die
      Krankheit verschwiegen hat.

      Ich würde hier sogar vorschlagen, bei Epilepsie-Behandlung bei den KHs, das die das in einer
      Sammelstelle ablegen. D.h. geht man dann ins KH – egal welches und will eine Bescheinigung über den Gesundheitszustand,
      dann guckt der Arzt nur in die Datenbank der KHs und hat den Kranken schon, wenn der dort drin steht.
      Das kann mit allen KHs so gemacht werden, wenn es nicht schon so gemacht wird.
      Dann wäre eine neue Untersuchung gar nicht nötig – weil die dauert mit PSG, EEG, sowie CT Stunden. Das werden sie nicht machen.

      auch 16 jaehrige und das nur in besonders zugelassenen KHs!!

      ich meinte nicht PKHs – einfach Vertrauens-KHs, wie die Botschaft die auch auf einer Liste hat.
      Keine PKHs – nur staatliche KHs. Es muss von Beginn an ausgeschlossen werden, das die Bescheinigungen gekauft werden.
      Du bist also dafür, das man die kaufen kann. Wahnsinn…..

      Man könnte auch hergehen und einfach das auf der 30 Baht Karte eingetragene KH zur Pflicht machen.
      Momentan gehen Kranke zu spezielle KHs, die Teegeld annehmen. Das muss verhindert werden.

  6. Anhang

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: abVerlängerungallezuArzt–ambestennurbestimmteKHs,wiedieBotschaftauchaufderListehat.Nurdenenkannmanvertrauen.JetztwerdendiegesundheitlichenVoraussetzungensicherverschärft.Gutso–dannsinddieseKiller-Fahrerschonmalweg.

    Emi: Irgendwie wirst du immer kraenker!!!!
    Ansonsten ist das auch nur Brunnenvergiften!!!

    BaronSTINhausenNaChiangMai: du bist in Behandlung und bezeichnest andere als Krank

    Nein, ich habe euch mit “kraenker” bezeichnet.

    • STIN STIN sagt:

      STIN: abVerlängerungallezuArzt–ambestennurbestimmteKHs,wiedieBotschaftauchaufderListehat.Nurdenenkannmanvertrauen.JetztwerdendiegesundheitlichenVoraussetzungensicherverschärft.Gutso–dannsinddieseKiller-Fahrerschonmalweg.

      Emi: Irgendwie wirst du immer kraenker!!!!
      Ansonsten ist das auch nur Brunnenvergiften!!!

      BaronSTINhausenNaChiangMai: du bist in Behandlung und bezeichnest andere als Krank

      Nein, ich habe euch mit “kraenker” bezeichnet.

      kein ich leider nicht bestätigen. Alles in Ordnung. Mekrfähigkeit ist sehr gut, arbeite ja noch
      und auch sonst keinerlei Probleme.
      Aber bei dir sieht das momentan wirklich schon sehr schlimm aus.
      Normalerweise müsstest du mal zurück nach D und dich dort komplett durchchecken lassen, weil in TH verstehst du nix
      bzw. falsch und deine Frau bezeichnest du ja als “blöd” – also vertraust du ihr die Übersetzungen sicher auch nicht,
      falls ihr euch überhaupt unterhalten könnt.

      Freund von mir hatte ein ähnliches Problem. Aber mit Herzinfarkt. Konnte im Bangkok Hospital reanimiert und gerettet
      werden, aber er tat sich sehr, sehr schwer. Buddha sei dank hatten die einen Versicherungs-Vertrauensarzt aus Belgien
      der Deutsch konnte. Damit ging es dann, aber der fühlte sich trotzdem nicht so wohl, weil er auch kein Englisch spricht.
      Er konnte sich nie mit Krankenschwester usw. unterhalten. Wie machst du das eigentlich – dein Englisch ist ja auch nicht so toll.
      Hast du Voice-Translater?

      Der ist dann nach D und hat sich dort komplett durchchecken lassen, dann war er zufrieden und nun geniesst er wieder
      Thailand mit seiner Frau.

  7. emi_rambus sagt:

    Anhang

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: abVerlängerungallezuArzt–ambestennurbestimmteKHs,wiedieBotschaftauchaufderListehat.Nurdenenkannmanvertrauen.JetztwerdendiegesundheitlichenVoraussetzungensicherverschärft.Gutso–dannsinddieseKiller-Fahrerschonmalweg.

    Irgendwie wirst du immer kraenker!!!!
    Ansonsten ist das auch nur Brunnenvergiften!!!
    Siehe: http://www.schoenes-thailand.at/Archive/20843#comment-62671

    • STIN STIN sagt:

      STIN: abVerlängerungallezuArzt–ambestennurbestimmteKHs,wiedieBotschaftauchaufderListehat.Nurdenenkannmanvertrauen.JetztwerdendiegesundheitlichenVoraussetzungensicherverschärft.Gutso–dannsinddieseKiller-Fahrerschonmalweg.

      Irgendwie wirst du immer kraenker!!!!
      Ansonsten ist das auch nur Brunnenvergiften!!!

      du bist in Behandlung und bezeichnest andere als Krank – das ist krank 🙂

  8. STIN STIN sagt:

    ab Verlängerung alle zu Arzt – am besten nur bestimmte KHs, wie die Botschaft auch auf der Liste hat.
    Nur denen kann man vertrauen. Jetzt werden die gesundheitlichen Voraussetzungen sicher verschärft.
    Gut so – dann sind diese Killer-Fahrer schon mal weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)