Peking: Yingluck und Thaksin beim Shopping in Peking gesichtet

Wie in vielen thailändischen Medien berichtet wird, wurden die Geschwister und ehemaligen Premierminister Yingluck und Thaksin Shinawatra beim Einkaufen in Peking gesehen und bei einem Einkaufsbummel in der Stadt fotografiert. Ein Foto der beiden wurde gestern Nachmittag auf Matichon Online und in den sozialen Netzwerken veröffentlicht.

Auf dem Foto sind die Geschwister Yingluck und Thaksin Shinawatra auf einem Markt in Peking zu sehen, als sie an einem Stand Kastanien kaufen. Die beiden waren zusammen in einem Einkaufszentrum in der chinesischen Hauptstadt, das sich bereits auf die Feierlichkeiten zum chinesischen Neujahr am 16. Februar vorbereitete, berichten die Medien.

Die beiden ehemaligen Premierminister befinden unabhängig voneinander auf der Flucht vor dem thailändischen Gesetz und können sich dabei aber offensichtlich unbehelligt in China aufhalten und einkaufen gehen.

Peking: Yingluck und Thaksin beim Shopping in Peking gesichtet

Frau Paetongtarn, Thaksins jüngste Tochter, hat zwei Fotos ihres Vaters auf Instagram geposted, kurz nachdem die anderen Bilder von Yingluck und Thaksin auf der Website von Matichon Online veröffentlicht wurden.

“Mein Vater wünscht allen Thailändern von Peking aus im Voraus ein glückliches chinesisches Neujahr. Obwohl wir weit voneinander entfernt sind, vermisse ich dich immer, weißt du das nicht“?, schrieb Paetongtarn gestern auf ihrem Instagram-Account @ingshin21.

Peking: Yingluck und Thaksin beim Shopping in Peking gesichtet

Das war bereits das dritte Mal, dass Yingluck in der Öffentlichkeit gesehen wurde, seit sie Ende August 2017 aus dem Land geflohen war. Die beiden anderen Fotos von Yingluck wurden laut den Medien bei einem weiteren Einkaufsbummel in London aufgenommen. Passanten hatten Yingluck beim Einkaufen in London erkannt und die Bilder mit ihr am Ende des letzten Jahres und Anfang Januar dieses Jahres in sozialen Netzwerken veröffentlicht.

Erst nachdem diese Fotos in Umlauf gebracht und in den sozialen Netzwerken veröffentlicht worden waren, bestätigten die thailändischen Behörden im letzten Monat, dass sich die ehemalige Premierministerin Yingluck seit September 2017 in London aufhält. Die thailändischen Behörden spekulieren damit, dass Yingluck möglicherweise mit dem Pass eines anderen Landes unterwegs ist, da ihre vier thailändischen Pässe von der thailändischen Regierung für ungültig erklärt und zurückgenommen wurden.

Gleichzeitig hatte ein Sprecher der Regierung erklärt, dass weder die zuständigen Ministerien noch die Polizei etwas über den genauen Status von Yingluck in Großbritannien wüssten. Bisher ist völlig unklar, ob sich Yingluck in Großbritannien um ein politisches Asyl oder um ein Visum beworben habe, fügte der Sprecher hinzu.

Mitte Januar hatten die thailändischen Medien unter Berufung auf nicht genannte Quellen, die angeblich mit der Angelegenheit vertraut sein sollen berichtet, dass sich die flüchtige Ex Premierministerin Yingluck Shinawatra im Vereinigten Königreich mit einem Unternehmer Visum aufhalten soll.

Laut den weiteren Angaben soll Yingluck ein Tier-1-Visum (Entrepreneur) beantragt haben. Dieses Visum erlaubt es dem Inhaber, maximal drei Jahre und vier Monate im Vereinigten Königreich zu bleiben, berichten ebenfalls unbenannte Quellen aus der Pheu Thai Partei.

Laut der offiziellen Website gov.uk, die Informationen über die Dienstleistungen der britischen Regierung enthält, können Personen aus Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ein sogenanntes Tier 1 (Unternehmer) Visa beantragen. Dazu müssen sie Zugang zu 200.000 britischen Pfund ( 8,7 Millionen Baht ) an Investmentfonds haben.

Yingluck floh Ende August 2017 aus Thailand, bevor der Oberste Gerichtshof im August in einem Fall gegen sie, wegen der Vernachlässigung ihrer Pflicht über die Reisverpfändung ihrer Regierung, ein Urteil fällen konnte. Sie ist den Berichten zufolge von Thailand aus nach einem Zwischenstopp in Dubai weiter nach London geflohen.

Das Urteil gegen sie wurde später am 27. September in ihrer Abwesenheit gesprochen. Darin wurde sie des Amtsmissbrauchs für schuldig befunden und zu einer Gefängnisstrafe von fünf Jahren verurteilt.

Thailändische Behörden waren bisher angeblich nicht in der Lage, ihren Aufenthaltsort ausfindig zu machen, obwohl sie die internationale Polizeibehörde Interpol um Hilfe gebeten haben.

 

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

41 Kommentare zu Peking: Yingluck und Thaksin beim Shopping in Peking gesichtet

  1. Raoul Duarte sagt:

    Raoul Duarte: Jämmerlich

    Die Schwurbler aus dem Sudel-Forum halten weiterhin an ihren “alternativen Fakten” fest. Die Rechtspopulisten glauben weiterhin, daß ihr Starrsinn, Lügen nicht zurückzunehmen (selbst wenn sie darauf aufmerksam gemacht wurden), die Situation verändern könnten. So sind sie halt …

      (Zitat)  (Antwort)

  2. berndgrimm sagt:

    Anhang

    Yingluck will japanischen Premierminister treffen

    Bangkok – Ein Mitglied der Nationalen Gesetzgebenden Versammlung, Somchai Sawangkarn, gab bekannt, dass eine diplomatische Quelle in Japan ihm mitteilte, Yingluck Shinawatra habe versucht, den japanischen Premierminister Shinzo Abe zu treffen.

    Die Quelle erzählte Somchai auch, dass die flüchtige ehemalige Premierministerin versuchte, alte geschäftliche und politische Verbündete in Japan zu treffen und geplant hatte, Ende Februar oder Anfang März eine Pressekonferenz einzuberufen, nachdem sie Hong Kong besucht hatte, um Unterstützung für ihre Bewegung zu sammeln.

    Yingluck und ihr Bruder Thaksin sind nach einer gemeinsamen Reise von Peking nach Tokio gereist – ein Foto von ihnen in der chinesischen Hauptstadt wurde diese Woche in den sozialen Medien verbreitet.
    Somchai zitierte seine Quelle, Yinglucks Ankunft in Japan habe die Behörden arlamiert. Möglicherweise hat sie ein Touristenvisum erhalten und einen Reisepass aus Kambodscha oder Montenegro benutzt.

    Wenn die thailändischen Behörden Tokio nicht förmlich aufgefordert hätten, Maßnahmen zu ergreifen, würde nichts getan werden, sagte Somchai.

    „Ich weiß nicht genau, wo sie ist, aber als ich mit meiner Quelle sprach, fühlten wir uns beide unwohl“, sagte er. „Die thailändischen Behörden sollten ihre Verfolgung beschleunigen, und die Junta sollte das ernst nehmen.“

    Somchai sagte, dass Yingluck versuche, internationalen Druck auf Thailand aufzubauen und nationale Kritiker der Militärregierung zu veranlassen, „Störungen“ zu verursachen.

    Somchai appellierte an die zuständigen Behörden, die Öffentlichkeit über die Verfolgung von Yingluck auf dem Laufenden zu halten. Als er das letzte Mal davon hörte, wurde ihm mitgeteilt, dass bei den Bemühungen, sie vor Gericht zu stellen, keine Fortschritte erzielt worden seien.

    Die grösste bleibende Blamage dieser “guten” Militärdiktatur ist sicherlich
    nicht nur die Flüchtung Yinglucks.
    Sie hat auch andere reiche Thai Grossverbrecher entkommen lassen oder
    garnicht erst angeklagt.
    Den Red Bull Strassenmörder,den scheinheiligen Grossbetrüger aus dem UFO Wat,
    Prawit und jetzt den Ital Thai Grosswild Jäger.
    Der Chefdiktator und seine Kalfakter haben daraufhin dem Ausland und
    besonders Interpol die Schuld zugeschoben.
    In Wirklichkeit ist der Chefdiktator und sein “Team” ganz allein dafür
    verantwortlich.
    Wenn sich jetzt Thaksins Nummerngirl in Japan über sie lustig macht
    so tritt sie dort offene Türen ein.
    Natürlich wird sie nicht offiziell empfangen und schon garnicht von
    Abe weil sie für die Japaner genauso ein Rotes Tuch ist wie Prayuth
    der die von ihm hochgelobte EEC verdattelt.
    Die Japaner sind stinksauer darüber.
    So rächt sich die “einfache Lösung” Yingluck zu flüchten!
    Wäre vielleicht doch besser gewesen sie hier zu behalten!

      (Zitat)  (Antwort)

  3. Raoul Duarte sagt:

    Anhang

    Im TT-“Forum” wird gerade versucht, “alternative Fakten” zum Peking-Besuch von “Ma-dam” und Thaksin zu verbreiten. Durch die “Verbindung” des “Nation”-Links von heute und Fotos aus dem Oktober 2014 (!!) in einem “Kommentar” soll der Eindruck erweckt werden, der dortige “Globale Moderator” habe weitere aktuelle Pics aus China.

    Jämmerlich, diese Lügen-Gebilde, die an die Machenschaften der Rechtspopulisten erinnern. Halten die ihre Leser tatsächlich für so dumm?

      (Zitat)  (Antwort)

  4. Raoul Duarte sagt:

    Raoul Duarte: nach Japan weitergereist

    War ein kurzer Aufenthalt – nun ging’s laut “japantimes” am gestrigen Dienstag weiter nach Hongkong. Im entsprechenden Artikel wurde übrigens auch behauptet, daß die wegen Amtsmißbrauchs vom Obersten Gericht aus dem Amt entlassene Ex-PM Yingluck im Vereinigten Königreich ein Asylverfahren durchlaufen würde.

    In der “Nation” wurde gerade von einer ungenannten Quelle berichtet, die von dem “Unbehagen” der japanischen Behörden sprach, der flüchtigen “Ma-dam” ein Touristen-Visum zuzugestehen. Dem angeblich von Yingluck ausgesprochenen Wunsch, sich mit dem japanischen Premier Shinzo Abe zu treffen, wurde demnach nicht entsprochen.

    Andere Quellen schrieben davon, daß “Ma-dam” (möglicherweise wegen des noch nicht erteilten Asyl-Bescheids in GB) im Gegensatz zu ihrer Begleitung (dem flüchtigen Thaksin) eine Ausnahmegenehmigung für den Kurz-Japan brauchte und bekommen habe.

    In der “Nation” wurde gemutmaßt, daß die schon vor der Verkündung des Urteils gegen sie (5 Jahre Gefängnis) aus Thailand geflüchtete Yingluck mit einem Paß aus Kambodscha oder Montenegro gereist sei.

    Was von solchen “Informationen” zu halten ist, muß wohl derzeit jeder für sich entscheiden – oder die weitere Entwicklung abwarten.

      (Zitat)  (Antwort)

  5. Raoul Duarte sagt:

    Nachdem die beiden kriminellen Ex-PM Thaksin und seine “Tochter” (Coyright: “thairath”) Yingluck Shinawatra ja nach Japan weitergereist sind, können wir ganz in Ruhe auf die nächsten Fotos von “Ma-dam” und die Berichte darüber in diversen Zeitungen warten.

    Allein ihre Provokationen, als die ihre bisherigen Aktivitäten gewertet werden, könnten wie vorhergesagt am Ende dazu führen, daß die Wahlen noch weiter verschoben werden. Möglicherweise das Ziel von “Ma-dam” und ihrem vermeintlichen Vater? Wahlen, die nicht gekauft werden können, wären ja wohl der GAU für die Shinawatras.

      (Zitat)  (Antwort)

  6. berndgrimm sagt:

    Wolf5: Ich hatte bereits mehrfach auf die verschiedenen Krankheiten dieses Troll RD hingewiesen und den anderen Usern empfohlen, diesen Troll nicht ständig zu füttern.
    Leider nur mit mäßigen Erfolg, da es dem einen oder anderen User einfach zu schwer fällt, nicht auf diesen Müll zu reagieren und Stin (warum auch immer) diesen Troll RD unkritisch und unkommentiert gewähren läßt.

    Deshalb noch einige Ergänzungen zu meinen früheren Feststellungen, nachdem ich die „Beiträge“ dieses Trolls RD weiter analysiert und folgendes ermittelt habe:

    Bei diesem Troll RD handelt es sich um einen hoch manipulativen Narzissten, Soziopathen und Psychopathen, dessen Ablenkungstaktiken darin bestehen, andere zum Schweigen zu bringen.
    Hier kann man diese Ablenkungstaktiken noch einmal nachlesen.
    https://politisches.blog-net.ch/2016/07/13/20-ablenkungstaktiken-von-hoch-manipulativen-narzissten-soziopathen-und-psychopathen-um-dich-zum-schweigen-zu-bringen/

    Der o.g. Artikel ist nicht die einzige Untersuchung, welche sich mit derartigen Psychopathen, wie diesen Troll RD beschäftigt.
    Nachfolgend die Symptome/Checklisten dieser Psychopathen und wie man mit Ihnen umgeht.
    https://lupocattivoblog.com/2010/02/17/psychopathen-symptomechecklisten-und-wie-man-mit-ihnen-umgeht
    /

    Stimmt leider, wie dieser Psychopath mit jedem “Beitrag” beweist.

      (Zitat)  (Antwort)

  7. Raoul Duarte sagt:

    “Alternative Fakten” bleiben auch nach mehrfacher Wiederholung per C&P Lügen.

      (Zitat)  (Antwort)

  8. berndgrimm sagt:

    berndgrimm: Wolf5: Ich hatte bereits mehrfach auf die verschiedenen Krankheiten dieses Troll RD hingewiesen und den anderen Usern empfohlen, diesen Troll nicht ständig zu füttern.
    Leider nur mit mäßigen Erfolg, da es dem einen oder anderen User einfach zu schwer fällt, nicht auf diesen Müll zu reagieren und Stin (warum auch immer) diesen Troll RD unkritisch und unkommentiert gewähren läßt.

    Deshalb noch einige Ergänzungen zu meinen früheren Feststellungen, nachdem ich die „Beiträge“ dieses Trolls RD weiter analysiert und folgendes ermittelt habe:

    Bei diesem Troll RD handelt es sich um einen hoch manipulativen Narzissten, Soziopathen und Psychopathen, dessen Ablenkungstaktiken darin bestehen, andere zum Schweigen zu bringen.
    Hier kann man diese Ablenkungstaktiken noch einmal nachlesen.
    https://politisches.blog-net.ch/2016/07/13/20-ablenkungstaktiken-von-hoch-manipulativen-narzissten-soziopathen-und-psychopathen-um-dich-zum-schweigen-zu-bringen/

    Der o.g. Artikel ist nicht die einzige Untersuchung, welche sich mit derartigen Psychopathen, wie diesen Troll RD beschäftigt.
    Nachfolgend die Symptome/Checklisten dieser Psychopathen und wie man mit Ihnen umgeht.
    https://lupocattivoblog.com/2010/02/17/psychopathen-symptomechecklisten-und-wie-man-mit-ihnen-umgeht/

    Stimmt leider, wie dieser Psychopath mit jedem “Beitrag” beweist.

      (Zitat)  (Antwort)

  9. Raoul Duarte sagt:

    berndgrimm: habe mich entschlossen nicht mehr einzeln

    WOW – nicht einmal 3 Stunden hat’s diesmal gedauert, bis unser selbsternannter “Experte” seine so vollmundige Ankündigung “gebrochen” hat. Ich hatte eigentlich mit einem oder sogar zwei Tagen gerechnet, bevor’s ihn wieder “juckt”, seine C&P-Elaborate abzusetzen. Nun also nicht einmal 3 Stunden bis zum “Rücktritt von Rücktritt”.

    Die Krankheit schreitet beängstigend voran – die Abstände zwischen seinen 180°-Drehungen werden immer kürzer.

      (Zitat)  (Antwort)

  10. berndgrimm sagt:

    Wolf5: Ich hatte bereits mehrfach auf die verschiedenen Krankheiten dieses Troll RD hingewiesen und den anderen Usern empfohlen, diesen Troll nicht ständig zu füttern.
    Leider nur mit mäßigen Erfolg, da es dem einen oder anderen User einfach zu schwer fällt, nicht auf diesen Müll zu reagieren und Stin (warum auch immer) diesen Troll RD unkritisch und unkommentiert gewähren läßt.

    Deshalb noch einige Ergänzungen zu meinen früheren Feststellungen, nachdem ich die „Beiträge“ dieses Trolls RD weiter analysiert und folgendes ermittelt habe:

    Bei diesem Troll RD handelt es sich um einen hoch manipulativen Narzissten, Soziopathen und Psychopathen, dessen Ablenkungstaktiken darin bestehen, andere zum Schweigen zu bringen.
    Hier kann man diese Ablenkungstaktiken noch einmal nachlesen.
    https://politisches.blog-net.ch/2016/07/13/20-ablenkungstaktiken-von-hoch-manipulativen-narzissten-soziopathen-und-psychopathen-um-dich-zum-schweigen-zu-bringen/

    Der o.g. Artikel ist nicht die einzige Untersuchung, welche sich mit derartigen Psychopathen, wie diesen Troll RD beschäftigt.
    Nachfolgend die Symptome/Checklisten dieser Psychopathen und wie man mit Ihnen umgeht.
    https://lupocattivoblog.com/2010/02/17/psychopathen-symptomechecklisten-und-wie-man-mit-ihnen-umgeht/

    Stimmt leider.

      (Zitat)  (Antwort)

  11. berndgrimm sagt:

    Anhang

    berndgrimm: Ich habe mich entschlossen nicht mehr einzeln auf den dümmlichen
    Goebbels Imitator und AfD Propagandisten zu antworten.

    Da ist ein Nick der es zulässt dass sein “Name” im TIP
    als Betrüger,Hochstapler und Krimineller geouted wird
    ohne dort gegen die vermeintliche Verunglimpfung vorzugehen.

    Stattdessen tauch er hier aus dem Nichts aus, hat zu keinem
    Thema einen sachlichen Kommentar sondern gibt dümmlich an
    und lügt uns hier die Hucke voll.

    Und um sich zu “profilieren” pisst er mich hier an,verleumdet mich,
    diffamiert mich und versucht mich zu denunzieren!

    Und womit?
    Zunächst mal mit meinen Grammatikfehlern und falscher Interpunktion.
    Dies ist seine Ersatzbefriedigung weil er keine Gegenargumente findet,
    da er offensichtlich noch nie im realen Thailand war.
    Dann mit meiner Aussage dass Yingluck durchaus noch in Thailand
    hätte sein können.

    Jeder der im realen Thailand lebt weiss dass ich damit Recht habe.
    Die Polizei ist immer noch Thaksinhörig und hätte sie gegen diese
    Regierung geschützt.In Chiang Mai hätte sie sicherlich niemand verraten.

    Auch das Theater wegen ihrer Fotos jetzt auch mit Thaksin?
    Was soll der Scheiss? Jeder weiss dass diese Militärdiktatur
    Yingluck absichtlich hat “flüchten” lassen.
    Und sicherlich nicht mit einem Polizisten im Camry auf dem Landweg
    nach Kambodscha!
    Und sie machen überhaupt keine Anstrengungen um sie zu bekommen.

    Aber es geht dem Goebbels Imitator ja überhaupt nicht um irgendeine Sache
    sondern er will mich unglaubwürdig machen.
    Deshalb seine Lügenmärchen über sich selbst, Thailand und die Fliegerthreads.

    Wie armselig muss das reale Leben für so eine Kreatur aussehen
    dass es sich mit lächerlicher Angeberei und Lügerei interessant machen muss?

    Und sollte er wirklich einen “gehobeneren” Lebensstil pflegen
    so muss er sich fragen lassen warum er den ganzen Tag am Eifon/PC sitzt
    um darauf zu warten dass ich etwas schreibe und dann sofort mich anzupissen?

    Er behauptet ja er würde in Thailand leben.
    Jeder der wirklich hier lebt weiss das jetzt die beste Zeit in Thailand
    für Outdoor Aktivitäten ist.Noch ist es hier erstaunlich kühl.
    Abgesehen von der Pollution ist das Wetter Super.
    Er muss ja nicht wie ich laufen,schwimmen,radfahren segeln und reiten.
    Wenn er zu faul oder zu blöd dazu ist, kann er ja golfen und sich wie
    seine Thai “Freunde” auf dem Platz rumfahren lassen!

    Es gibt aber noch einen ernsten Grund weshalb ich ihm nur noch hiermit
    antworten werde.
    Seine braune Kacke die er massenhaft in jedem Thread hinterlässt
    verhindert dass die Leser die Sachbeiträge lesen.
    Es soll erreicht werden dass die Leser sich nur mit ihm beschäftigen
    und nicht mit dem Threadthema von dem er nur ablenken will.

      (Zitat)  (Antwort)

  12. Raoul Duarte sagt:

    Wolf5: Leider nur mit mäßigen Erfolg,

    Das ist wohl wahr – und trifft vor allem auf Ihren Kameraden im Ungeist berndgrimm zu. Schon mehrfach ist ihm ja angeboten worden, auf die rechtsextremen und menschenverachtenden “Kommentare”, die in aller Regel in seiner geliebten Gossen- und Fäkalsprache abgefaßt und vielfach per C&P wiederholt wurden, zu verzichten. Das scheint er allerdings nicht zu begreifen.

    Und so bleibt es dabei: Jeder “Angriff” wird entsprechend beantwortet. So what.

      (Zitat)  (Antwort)

  13. Wolf5 sagt:

    Ich hatte bereits mehrfach auf die verschiedenen Krankheiten dieses Troll RD hingewiesen und den anderen Usern empfohlen, diesen Troll nicht ständig zu füttern.
    Leider nur mit mäßigen Erfolg, da es dem einen oder anderen User einfach zu schwer fällt, nicht auf diesen Müll zu reagieren und Stin (warum auch immer) diesen Troll RD unkritisch und unkommentiert gewähren läßt.

    Deshalb noch einige Ergänzungen zu meinen früheren Feststellungen, nachdem ich die „Beiträge“ dieses Trolls RD weiter analysiert und folgendes ermittelt habe:

    Bei diesem Troll RD handelt es sich um einen hoch manipulativen Narzissten, Soziopathen und Psychopathen, dessen Ablenkungstaktiken darin bestehen, andere zum Schweigen zu bringen.
    Hier kann man diese Ablenkungstaktiken noch einmal nachlesen.
    https://politisches.blog-net.ch/2016/07/13/20-ablenkungstaktiken-von-hoch-manipulativen-narzissten-soziopathen-und-psychopathen-um-dich-zum-schweigen-zu-bringen/

    Der o.g. Artikel ist nicht die einzige Untersuchung, welche sich mit derartigen Psychopathen, wie diesen Troll RD beschäftigt.
    Nachfolgend die Symptome/Checklisten dieser Psychopathen und wie man mit Ihnen umgeht.
    https://lupocattivoblog.com/2010/02/17/psychopathen-symptomechecklisten-und-wie-man-mit-ihnen-umgeht/

      (Zitat)  (Antwort)

  14. Raoul Duarte sagt:

    Anhang

    berndgrimm: Jeder der im realen Thailand lebt weiss dass ich damit Recht habe.

    Daran scheinen Sie tatsächlich zu glauben?

    Bisher hat noch jeder, der Ihre kruden Verschwörungs-Theorien über Ihre “Ma-dam” gelesen hat, nur gelacht. Und zwar über Sie. Selbst die diversen Fotos von ihr im Ausland haben Sie von Ihrer wirren “Wahrnehmung” nicht abbringen können. Und bisher hat auch niemand (außer Ihnen selbst) Ihre verzogene Sicht der Dinge geteilt.

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/20727#comment-61666

    Genauso starrsinnig halten Sie nun an Ihrer Lüge fest, daß in der Bild-Unterschrift der “thairath” angeblich nichts von Thaksins Tochter Yingluck gestanden hätte. Auch die diversen Hinweise und screenshots verdrängen Sie einfach und lügen weiter. Jeder, der Thai lesen kann, sieht dies auf den ersten Blick – nur Sie nicht.

    ภาพ น.ส.ยิ่งลักษณ์ ชินวัตร อดีตนายกฯ ปรากฏตัวพร้อมนายทักษิณ ชินวัตร อดีตนายกฯ พี่ชายเป็นครั้งแรก แพร่สะพัดในโลกโซเชียล ขณะเดินช็อปปิ้งย่านหวังฟู่จิ่ง ใกล้จัตุรัสเทียนอันเหมิน ในกรุงปักกิ่ง ประเทศจีน โดยนายทักษิณยังฝากอวยพรตรุษจีนผ่านมาทางบุตรสาวด้วย

    Anscheinend können Sie es eben doch nicht – und lügen (sehr plump), wenn Sie behaupten, Sie würden Thai lesen und verstehen. Die Theorie, daß Sie möglicherweise bei der Benutzung des (Google-)Übersetzers einen dummen “Fehler” gemacht haben, lassen Sie ebenfalls nicht zu. Da dies Ihre Lüge belegen würde.

    berndgrimm: er will mich unglaubwürdig machen.

    Nun frage ich Sie: Wieso sollte ich Sie “unglaubwürdig” machen wollen? Das schaffen Sie doch schon ganz allein. Ihre rechtsextremen Sprüche, Ihr Haß auf alles, was Thai (und womöglich jünger und männlicher als Sie) ist, Ihre devianten Gewalt-Phantasien und die irre Herrenmenschen-Mentalität, die Sie immer noch hochhalten, sind ja Grund genug, an Ihrer Geistesleistung zu zweifeln.

      (Zitat)  (Antwort)

  15. berndgrimm sagt:

    Zum Thema:

    Fugitive sibling former prime ministers, Thaksin Shinawatra and Yingluck Shinawatra, have left China and are bound for Japan, according to deputy premier Prawit Wongsuwon.

    Gen Prawit’s remarks came after a photo of the pair emerged online on Saturday with reports suggesting they were in Beijing.

    The deputy premier said relevant agencies will work on bringing them to justice. He said the two former premiers were heading for Japan after China.

    Prime Minister Prayut Chan-o-cha, meanwhile, shrugged off speculation the pair’s presence in China could create political instability in Thailand.

    “I have no opinion about that. This is a matter of a foreign country and relevant agencies which are keeping track of them,” said Gen Prayut said.

    Asked whether it is coincidental that the photo emerged when an anti-coup protest was being staged at the same time at the Democracy Monument on Saturday, the prime minister said: “I don’t take any interest in it. Do not pay attention to it. Why are you interested in people who break the law?”

    Nee sind wir nicht aber wir möchten gern wissen weshalb sie erst geflüchtet
    wurde und jetzt so getan wird als wollte man sie wiederhaben.
    Oder brauchte man nur eine Beschäftigung für den Uhrenausleiher
    zwecks Resozialisierung?

    However, for Thailand, there are still two people committing activities overseas, which cause turmoil for people in the country,” said the prime minister.

    Anyone who commits wrongdoing must enter the judicial process, he said.

    In his speech at the event, Gen Prayut said any foreign offenders who break laws in Thailand are arrested and extradited to their home countries, and every country must respect the rules.

    Äh, eine Frage Euer Merkwürden , wenn dies so böse Gangster sind,
    warum hat man sie dann erst laufen lassen (Thaksin 2008)
    bzw geflüchtet (Yingluck 2017) ?
    Dass man kriminelle Ausländer schnellstmöglich ausweisen will
    höre ich gern, wiewohl mir fehlt der Glaube.
    Richtig ist wohl eher dass man diese erst dann rausschmeisst
    wenn sie total ausgenommen sind!

    Deputy police chief Srivara Ransibrahmanakul said he instructed the Royal Thai Police’s Foreign Affairs Division to write to Interpol and asked the Foreign Ministry to trace Thaksin and his sister based on information about their transport routes, airlines they took or what their destinations were.

    Forensic officials were also ordered to examine whether the photo of Thaksin and Yingluck was genuine, Pol Gen Srivara said.

    Warum sollte man sich eine andere Ausrede einfallen lassen?
    Natürlich ist jeder an Thaksins Flugplan interessiert.
    Übrigens, wo ist eigentlich Polizeichef Chakthip?
    Noch in China oder auch in Japan?

      (Zitat)  (Antwort)

  16. berndgrimm sagt:

    Ich habe mich entschlossen nicht mehr einzeln auf den dümmlichen
    Goebbels Imitator und AfD Propagandisten zu antworten.

    Da ist ein Nick der es zulässt dass sein “Name” im TIP
    als Betrüger,Hochstapler und Krimineller geouted wird
    ohne dort gegen die vermeintliche Verunglimpfung vorzugehen.

    Stattdessen tauch er hier aus dem Nichts aus, hat zu keinem
    Thema einen sachlichen Kommentar sondern gibt dümmlich an
    und lügt uns hier die Hucke voll.

    Und um sich zu “profilieren” pisst er mich hier an,verleumdet mich,
    diffamiert mich und versucht mich zu denunzieren!

    Und womit?
    Zunächst mal mit meinen Grammatikfehlern und falscher Interpunktion.
    Dies ist seine Ersatzbefriedigung weil er keine Gegenargumente findet,
    da er offensichtlich noch nie im realen Thailand war.
    Dann mit meiner Aussage dass Yingluck durchaus noch in Thailand
    hätte sein können.

    Jeder der im realen Thailand lebt weiss dass ich damit Recht habe.
    Die Polizei ist immer noch Thaksinhörig und hätte sie gegen diese
    Regierung geschützt.In Chiang Mai hätte sie sicherlich niemand verraten.

    Auch das Theater wegen ihrer Fotos jetzt auch mit Thaksin?
    Was soll der Scheiss? Jeder weiss dass diese Militärdiktatur
    Yingluck absichtlich hat “flüchten” lassen.
    Und sicherlich nicht mit einem Polizisten im Camry auf dem Landweg
    nach Kambodscha!
    Und sie machen überhaupt keine Anstrengungen um sie zu bekommen.

    Aber es geht dem Goebbels Imitator ja überhaupt nicht um irgendeine Sache
    sondern er will mich unglaubwürdig machen.
    Deshalb seine Lügenmärchen über sich selbst, Thailand und die Fliegerthreads.

    Wie armselig muss das reale Leben für so eine Kreatur aussehen
    dass es sich mit lächerlicher Angeberei und Lügerei interessant machen muss?

    Und sollte er wirklich einen “gehobeneren” Lebensstil pflegen
    so muss er sich fragen lassen warum er den ganzen Tag am Eifon/PC sitzt
    um darauf zu warten dass ich etwas schreibe und dann sofort mich anzupissen?

    Er behauptet ja er würde in Thailand leben.
    Jeder der wirklich hier lebt weiss das jetzt die beste Zeit in Thailand
    für Outdoor Aktivitäten ist.Noch ist es hier erstaunlich kühl.
    Abgesehen von der Pollution ist das Wetter Super.
    Er muss ja nicht wie ich laufen,schwimmen,radfahren segeln und reiten.
    Wenn er zu faul oder zu blöd dazu ist, kann er ja golfen und sich wie
    seine Thai “Freunde” auf dem Platz rumfahren lassen!

    Es gibt aber noch einen ernsten Grund weshalb ich ihm nur noch hiermit
    antworten werde.
    Seine braune Kacke die er massenhaft in jedem Thread hinterlässt
    verhindert dass die Leser die Sachbeiträge lesen.
    Es soll erreicht werden dass die Leser sich nur mit ihm beschäftigen
    und nicht mit dem Threadthema von dem er nur ablenken will.

      (Zitat)  (Antwort)

  17. Raoul Duarte sagt:

    Anhang

    berndgrimm: stand der Text

    Nö.
    Dort steht weiterhin der Text (wie man weiterhin dem Foto entnehmen kann), den Sie um den letzten Satz “gekürzt” haben:

    ภาพ น.ส.ยิ่งลักษณ์ ชินวัตร อดีตนายกฯ ปรากฏตัวพร้อมนายทักษิณ ชินวัตร อดีตนายกฯ พี่ชายเป็นครั้งแรก แพร่สะพัดในโลกโซเชียล ขณะเดินช็อปปิ้งย่านหวังฟู่จิ่ง ใกล้จัตุรัสเทียนอันเหมิน ในกรุงปักกิ่ง ประเทศจีน โดยนายทักษิณยังฝากอวยพรตรุษจีนผ่านมาทางบุตรสาวด้วย

    Es steht schlechter um Sie, als Sie sich das vorstellen können.

      (Zitat)  (Antwort)

  18. berndgrimm sagt:

    berndgrimm: Nochmal für schwachsinnige Goebbels Imitatoren und AfD Propagandisten:
    Unter dem Bild von Thaksin und Yingluck stand der Text den ich kopiert habe
    Es ist durchaus möglich dass im Artikel etwas von Thaksins Tochter stand.
    Nur damit muss nicht Yingluck gemeint sein weil ja auch eine seiner
    Ping Pong Töchter da war.
    So ist der Goebbels Imitator wie mit allen seinen Lügenmärchen
    und konstruierten “Beweisen” gegen mich wieder mal total abgekackt.
    Vielleicht sollte er sich bei seinem dänischen “Freund” Jörgen ausweinen?
    Aber besser noch er würde in seine geschlossene Anstalt gehen.
    Dort gehört er seit langem hin.

      (Zitat)  (Antwort)

  19. Raoul Duarte sagt:

    Anhang

    berndgrimm: Unter dem Bild von Thaksin und Yingluck stand der Text den ich kopiert habe

    Möglicherweise haben Sie ihn in Gänze kopiert und dann in ein Übersetzungs-Tool eingefügt. Dann erscheint z.B. beim Google-Translater nur der erste Teil dessen, was man eingefügt hatte – gemeinsam mit dem (von Ihnen ja netterweise mitgelieferten) Hinweis auf den Link.

    Das kann natürlich einfachst umgangen werden, wenn man denn auf den Übersetzer angewiesen ist – nur Sie als selbsternannter “Experte” können es anscheinend nicht.

    Ihr ganz persönliches Unvermögen verändert allerdings nicht (auch nicht, wenn Sie weiterhin alle Augen davor verschließen), daß die Bildunterschrift folgendermaßen lautet (wenn Sie sie nicht bewußt oder wegen Ihres technischen Defizits verkürzt haben):

    ภาพ น.ส.ยิ่งลักษณ์ ชินวัตร อดีตนายกฯ ปรากฏตัวพร้อมนายทักษิณ ชินวัตร อดีตนายกฯ พี่ชายเป็นครั้งแรก แพร่สะพัดในโลกโซเชียล ขณะเดินช็อปปิ้งย่านหวังฟู่จิ่ง ใกล้จัตุรัสเทียนอันเหมิน ในกรุงปักกิ่ง ประเทศจีน โดยนายทักษิณยังฝากอวยพรตรุษจีนผ่านมาทางบุตรสาวด้วย

    Nehmen Sie’s einfach zur Kenntnis: Sie sind ein dummer Faker und werden DAU.

      (Zitat)  (Antwort)

  20. berndgrimm sagt:

    berndgrimm: Nochmal für schwachsinnige Goebbels Imitatoren und AfD Propagandisten:
    Unter dem Bild von Thaksin und Yingluck stand der Text den ich kopiert habe
    Es ist durchaus möglich dass im Artikel etwas von Thaksins Tochter stand.
    Nur damit muss nicht Yingluck gemeint sein weil ja auch eine seiner
    Ping Pong Töchter da war.
    So ist der Goebbels Imitator wie mit allen seinen Lügenmärchen
    und konstruierten “Beweisen” gegen mich wieder mal total abgekackt.
    Vielleicht sollte er sich bei seinem dänischen “Freund” Jörgen ausweinen?
    Aber besser noch er würde in seine geschlossene Anstalt gehen.
    Dort gehört er seit langem hin.

      (Zitat)  (Antwort)

  21. Raoul Duarte sagt:

    Anhang

    Bildunterschrift in thairath (vollständig und ungekürzt)

    berndgrimm: Unter dem Bild von Thaksin und Yingluck stand der Text den ich kopiert habe

    Warum klammern Sie sich so sehr an Ihre Lüge?

    Da
    https://www.thairath.co.th/content/1201050
    stand und steht auch noch weiterhin (wie man unter dem Link sieht):

    ภาพ น.ส.ยิ่งลักษณ์ ชินวัตร อดีตนายกฯ ปรากฏตัวพร้อมนายทักษิณ ชินวัตร อดีตนายกฯ พี่ชายเป็นครั้งแรก แพร่สะพัดในโลกโซเชียล ขณะเดินช็อปปิ้งย่านหวังฟู่จิ่ง ใกล้จัตุรัสเทียนอันเหมิน ในกรุงปักกิ่ง ประเทศจีน โดยนายทักษิณยังฝากอวยพรตรุษจีนผ่านมาทางบุตรสาวด้วย

    Daß es Ihnen (Stichwort: Defizit) nicht möglich ist, diese einfache Tatsache zuzugeben, zeigt, wie sehr Sie sich in Ihren kruden Verschwörungs-Theorien verloren haben.

      (Zitat)  (Antwort)

  22. berndgrimm sagt:

    Raoul Duarte: Thairath schrieb

    Nochmal für schwachsinnige Goebbels Imitatoren und AfD Propagandisten:
    Unter dem Bild von Thaksin und Yingluck stand der Text den ich kopiert habe
    Es ist durchaus möglich dass im Artikel etwas von Thaksins Tochter stand.
    Nur damit muss nicht Yingluck gemeint sein weil ja auch eine seiner
    Ping Pong Töchter da war.
    So ist der Goebbels Imitator wie mit allen seinen Lügenmärchen
    und konstruierten “Beweisen” gegen mich wieder mal total abgekackt.
    Vielleicht sollte er sich bei seinem dänischen “Freund” Jörgen ausweinen?
    Aber besser noch er würde in seine geschlossene Anstalt gehen.
    Dort gehört er seit langem hin.

      (Zitat)  (Antwort)

  23. berndgrimm sagt:

    Raoul Duarte: Es wird Ihnen nicht helfen, vor der Wahrheit wegzulaufen und in Ihre “Optimisten-Jolle” zu flüchten

    Guter Witz? Eher nicht! Also ich segle nicht in einer Optimisten Jolle
    obwohl ich so eine hier gern hätte.
    Wenn ich allein segle dann in etwas noch einfacheren, einem Hobie Cat.
    Aber heute haben mich meine australischen Segelfreunde (echte Menschen
    und nicht nur eingebildete wie bei unserem Goebbels Imitator)
    im Hafen abgeholt (in unserer Bucht wegen Niedrigwasser leider nicht möglich)
    und zwar mit soetwas wie oben (nur ohne Kajüte) wo man auch mit 4 Leuten
    Spass haben kann wenn es windet. Heute leider nicht deshalb bin ich schon wieder da.
    Der dümmliche Goebbes Imitator sollte sich auch mal ein Outdoor Hobby suchen
    welches ihn zeitweise vom Eifon /PC wegbringt.
    Muss ja nicht Segeln oder Reiten sein.
    Er könnte ja Golfen und dort wochentags ausschliesslich seine Thai Freunde treffen.
    Und mich mit Sicherheit nicht. Ich laufe zwar ab und zu mal auf Golfplätzen
    aber bringt nix wei laufend in der Sonne.
    Was sein dümmliches Anpissen angeht:
    Unter dem Bild von Thaksin und Yingluck stand der Text den ich kopiert habe
    Es ist durchaus möglich dass im Artikel etwas von Thaksins Tochter stand.
    Nur damit muss nicht Yingluck gemeint sein weil ja auch eine seiner
    Ping Pong Töchter da war.
    So ist der Goebbels Imitator wie mit allen seinen Lügenmärchen
    und konstruierten “Beweisen” gegen mich wieder mal total abgekackt.
    Vielleicht sollte er sich bei seinem dänischen “Freund” Jörgen ausweinen?
    Aber besser noch er würde in seine geschlossene Anstalt gehen.
    Dort gehört er seit langem hin.

      (Zitat)  (Antwort)

  24. berndgrimm sagt:

    Emi: Das Alter der Mutter von YL ist im Internet nur schwer zu ermitteln.
    Sie hat wohl internationale Rekorde gebrochen?!

    555555!

      (Zitat)  (Antwort)

  25. Emi sagt:

    Wer hat dem denn die Haare ueber den Ohren abgefressen!?

    https://www.bangkokpost.com/media/content/20180212/c1_1410703_180212053843_620x413.jpg

    Kann der sich kein anstaendiges Haarteil leisten?
    555555
    Das Alter der Mutter von YL ist im Internet nur schwer zu ermitteln.
    Sie hat wohl internationale Rekorde gebrochen?!

      (Zitat)  (Antwort)

  26. Raoul Duarte sagt:

    Es wird Ihnen nicht helfen, vor der Wahrheit wegzulaufen und in Ihre “Optimisten-Jolle” zu flüchten – es bleibt ja weiterhin richtig, daß Sie sich Ihre “Wirklichkeit” zurechtfälschen,

    Thairath schrieb (ich zitiere alles):
    ภาพ น.ส.ยิ่งลักษณ์ ชินวัตร อดีตนายกฯ ปรากฏตัวพร้อมนายทักษิณ ชินวัตร อดีตนายกฯ พี่ชายเป็นครั้งแรก แพร่สะพัดในโลกโซเชียล ขณะเดินช็อปปิ้งย่านหวังฟู่จิ่ง ใกล้จัตุรัสเทียนอันเหมิน ในกรุงปักกิ่ง ประเทศจีน โดยนายทักษิณยังฝากอวยพรตรุษจีนผ่านมาทางบุตรสาวด้วย

    Ihre “alternativen Fakten” sind und bleiben Lügen. So einfach ist das.

      (Zitat)  (Antwort)

  27. berndgrimm sagt:

    Da der Goebbels Imitator und AfD Propagandist hier wieder mal zu einem
    Wixxer Amoklauf gegen mich aufgebrochen ist,
    gehe ich erst mal segeln und seh anschliessend mal was er an
    Verleumdung,Diffamierung und sonstigen Lügenmärchen so
    abgekackt hat.

      (Zitat)  (Antwort)

  28. Raoul Duarte sagt:

    berndgrimm: nur von
    der Realität in Thailand ablenken

    Galoppierender Schwachsinn.

    Ich lenke die Aufmerksamkeit auf Ihre Defizite (beim Lesen von Thai-Texten und der Bedienung Ihres Computers); nicht mehr und nicht weniger.

    Gefällt Ihnen nicht? Weil Sie glauben, daß die LeserInnen hier und auf facebook merken, daß Sie alles mögliche sind, aber eben kein “Experte”? Da kann ich Sie beruhigen:

    Das nimmt Ihnen schon längst niemand mehr ab (ich hab’s schon immer gewußt und nachweisen können, daß Sie sich das mit dem “Expertentum” nur sehr wünschen).

    Aber auch dabei sind Sie grandios gescheitert.

      (Zitat)  (Antwort)

  29. Raoul Duarte sagt:

    Anhang

    berndgrimm: In der Bildunterschrift steht nix von Tochter auch nix von Schwester.

    Sie machen sich immer lächerlicher.
    Sehen Sie sich den screenshot an (Original von thairath).

    Selbstverständlich steht da – wie Sie hier dummdreist, aber eben fälschlicherweise behaupten – nichts von einer Tochter. Aber eben nur, weil Sie den letzten Satz der thairath einfach weglassen. Wer sich das direkt anguckt und nichts wegläßt, weil’s nicht in sein verqueres “Weltbild” paßt, der findet den Satz dann schon:

    ใกล้จัตุรัสเทียนอันเหมิน ในกรุงปักกิ่ง ประเทศจีน โดยนายทักษิณยังฝากอวยพรตรุษจีนผ่านมาทางบุตรสาวด้วย

    Vielleicht versuchen Sie es doch noch einmal? Oder lassen Sie’s sich erklären und ggf. übersetzen. Aber passen Sie auf beim Nachfragen: Die bösen bösen Thai-Jungs sind Ihnen – wie Sie ja schon so häufig und aus gutem Grund betonten – nicht sehr gut gesonnen.

      (Zitat)  (Antwort)

  30. berndgrimm sagt:

    Auch hier will der dümmliche Goebbels Imitator wieder nur von
    der Realität in Thailand ablenken:

    The police team responsible for tracking fugitive former prime minister Yingluck Shinawatra’s whereabouts will on Monday seek cooperation from the Chinese authorities in locating Yingluck after she appeared in an online photo along with her fugitive brother Thaksin at a market said to be in Beijing.

    The team wants to prove whether the pictures of Yingluck and Thaksin were really taken in Beijing as reported, police sources said.

    Maj Gen Piyaphong Klinphan, a spokesman for the National Council for Peace and Order (NCPO), said they had not received any meaningful information about the pictures of Yingluck and Thaksin so far.

    Asked if this means Yingluck can still travel freely internationally as Thaksin does, Maj Gen Piyaphong simply said: “I don’t know”.

    Government spokesman Sansern Kaewkamnerd declined to comment on the pictures of Yingluck, saying it’s security officials’ responsibility to deal with this matter, not the government’s.

    Ist dies nicht lustig?
    Diese Regierung (wohlgemerkt eine Militärdiktatur die seit 4 Jahren herrscht)
    weiss von nix, will auch nix wissen und schiebt alle Schuld auf Thaksins Polizei
    die immer nur Obstruktion betreibt.
    Momente mal, warum immer noch Thaksins Polizei nach 4 Jahren
    “Guter” Militärdiktatur die in Thailand aufräumen wollte ?

    Ja, und da gibts dann noch Sansern der mir 2010 während Thaksins
    Volksrevolutionsoper dadurch aufgefallen war dass er als Einziger
    verlässliche Lageberichte von der Ratchaprasong Front brachte.
    Lang,lang ists her .Damals war er noch ein kleiner Major der jeden
    abend betete: Ich bin klein mein Herz ist rein.
    Inzwischen ist er General und Profilügner geworden.
    Wie sich die Dinge doch angleichen!

      (Zitat)  (Antwort)

  31. Raoul Duarte sagt:

    berndgrimm: dass vermutet wird

    Jeder hier kennt doch diese Vermutungen – bisher ist es mir allerdings nicht untergekommen, daß eine Thai-Zeitung auf Thai diese Vermutung druckt.

    Das (und nur das) fand ich bemerkenswert – und habe es deshalb hier eingestellt. Ihre dümmlichen Witze über Püppchen hingegen fand anscheinend niemand außer Ihnen auch nur im Ansatz “interessant”; ganz und gar nicht. Hab auch niemanden lachen hören.

    Aber Dank für Ihre wunderbare Einlassung, mit der Sie sich ein weiteres Mal als dumm und unfähig geoutet haben. Wird für Ihren Preis genutzt. Also: Nun nicht lockerlassen – immer schön weitermachen, gell, Sie Schmock.

      (Zitat)  (Antwort)

  32. berndgrimm sagt:

    berndgrimm: ภาพ น.ส.ยิ่งลักษณ์ ชินวัตร อดีตนายกฯ ปรากฏตัวพร้อมนายทักษิณ ชินวัตร อดีตนายกฯ พี่ชายเป็นครั้งแรก แพร่สะพัดในโลกโซเชียล ขณะเดินช็อปปิ้งย่านหวังฟู่จิ่ง

    อ่านข่าวต่อได้ที่: https://www.thairath.co.th/content/1201050

    In der Bildunterschrift steht nix von Tochter auch nix von Schwester.
    Wenn der dümmliche Goebbels Imitator wirklich etwas über Thailand
    wissen würde oder wenigstens meine früheren Beiträge gelesen hätte,
    so wüsste er dass vermutet wird dass Yingluck nicht Thaksins Schwester
    sondern seine Tochter ist und diese von seinen Eltern als ihr Kind
    angegeben wurde wie es häufig von Edelthai gemacht wird.
    Dies würde auch die besondere Beziehung zwischen Thaksin
    und Yingluck erklären und auch weshalb Yingluck ihren
    älteren “Schwestern” nicht ähnelt.

      (Zitat)  (Antwort)

  33. Raoul Duarte sagt:

    Anhang

    berndgrimm: In der Bildunterschrift steht nix von Tochter
    auch nix von Schwester.

    Nur weil Sie den Text von “thairath” aus irgendwelchen Gründen (wahrscheinlich ein weiteres Ihrer vielen Defizite?) nicht einmal richtig kopieren können und Sie daher den von mir zitierten Satz de Übersetzung vom gemeinsamen Besuch mit der Tochter einfach weglassen, steht er nicht da? Das ist witzig, Sie “Experte”.

    Sind Sie also einer dieser kranken alten Typen, die ernsthaft der Meinung sind, wenn sie sich die Augen ganz fest zudrücken und dehalb irgendetwas nicht sehen, wäre es auch tatsächlich nicht da?
    Grundgütiger. Schon wieder ‘n paar Zentimeter (von wegen Niederlage) “gewachsen”? Sie sind ja noch dümmer als wir bis jetzt schon wußten …

      (Zitat)  (Antwort)

  34. berndgrimm sagt:

    ภาพ น.ส.ยิ่งลักษณ์ ชินวัตร อดีตนายกฯ ปรากฏตัวพร้อมนายทักษิณ ชินวัตร อดีตนายกฯ พี่ชายเป็นครั้งแรก แพร่สะพัดในโลกโซเชียล ขณะเดินช็อปปิ้งย่านหวังฟู่จิ่ง

    อ่านข่าวต่อได้ที่: https://www.thairath.co.th/content/1201050

    In der Bildunterschrift steht nix von Tochter auch nix von Schwester.
    Wenn der dümmliche Goebbels Imitator wirklich etwas über Thailand
    wissen würde oder wenigstens meine früheren Beiträge gelesen hätte,
    so wüsste er dass vermutet wird dass Yingluck nicht Thaksins Schwester
    sondern seine Tochter ist und diese von seinen Eltern als ihr Kind
    angegeben wurde wie es häufig von Edelthai gemacht wird.
    Dies würde auch die besondere Beziehung zwischen Thaksin
    und Yingluck erklären und auch weshalb Yingluck ihren
    älteren “Schwestern” nicht ähnelt.

      (Zitat)  (Antwort)

  35. Raoul Duarte sagt:

    Anhang

    berndgrimm: Viel interessanter …

    Weitaus interessanter als Ihre verqueren Verschwörungs-Theorien (und kindischen “Experten”-Witze) ist die Meldung in “thairath” (https://www.thairath.co.th/content/1201050):

    Peking
    In der Nähe des Tian’anmen-Platzes begrüßte Thaksin das chinesische Neujahr mit seiner Tochter.

      (Zitat)  (Antwort)

  36. Raoul Duarte sagt:

    berndgrimm: Ich wäre jedenfalls nicht überrascht wenn Yingluck plötzlich wieder in Chiang Mai oder gar Gaysorn Village auftaucht.

    Das ist uns schon klar; zumal Sie ja anscheinend immer noch der Meinung sind, daß “Ma-dam” Thailand nie verlassen habe, wie man bestens an dieser kleinen Liste Ihrer lächerlichen “Kommentare” zum Thema (besser: kruden Verschwörungs-Theorien) sehen kann:

    http://www.schoenes-thailand.at/Archive/20727#comment-61666

    Sie halten einfach starrsinnig (ist’s das Alter?) an Ihrer tumben Verschwörungs-Theorie fest. Trotz diverser Beweis-Fotos.

    London oder Peking? Fake-Meldungen. ROFL

      (Zitat)  (Antwort)

  37. berndgrimm sagt:

    Anhang

    Ich wäre jedenfalls nicht überrascht wenn Yingluck plötzlich wieder in Chiang Mai
    oder gar Gaysorn Village auftaucht.
    Die “gute” Militärdiktatur ist derzeit so von der Rolle dass sie garnix mehr mitkriegt.

    STIN: wo soll sie den schlafen – im Zelt? :-) Sie hat ja kein Haus mehr. Soeit ich informiert bin, ist Thaksins Anwesen bei uns um die Ecke, auch schon
    gepfändet. Somit dürften sie offiziell keine Unterkunft in TH mehr haben.

    Wetten dass sie jederzeit überall unterkommen würde wenn sie plötzlich
    in Thailand wieder auftauchen würde?

    STIN: Dazu kommt noch, das Yingluck wohl mitten im Asyl-Verfahren in London steckt.
    Würde sie jetzt nach TH fliegen, wäre das Verfahren beendet.

    Es gibt kein Asyl Verfahren in UK. Sie hat ausreichende UK oder Commonwealth
    Papiere sonst hätte sie auch nicht nach China fliegen können.

    Viel interessanter find ich aber obiges Gruppenphoto von Thaksin
    zusammen mit Prayuth und Prawit in Peking.
    Da bahnt sich was an.

      (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com