Keine Diskussionen über einen Putsch

Bangkok Post – …..Die Medien sollten nicht mehr über die Möglichkeit eines Staatsstreichs diskutieren, denn niemand will ihn und es ist nicht leicht einen Putsch durchzuführen, sagte der neu ernannte Verteidigungsminister Sukumpol Suwanatat am Dienstag. ACM Sukampol erklärte dies nach einer Veranstaltung im Verteidigungsministerium, um Gen. Yutthasak Sasiprapa, den ehemaligen Verteidigungsminister, zu verabschieden.

Keine Diskussionen über einen Putsch

Sukumpol Suwanatat

An der Veranstaltung nahmen Gen. Sathian Permthong-in, der ständige Sekretär für Verteidigung, Gen. Thanasak Patimaprakorn, der Oberbefehlshaber, Gen. Prayuth Chan-Ocha, Oberbefehlshaber der Armee, Admiral Surasak Roonroengrom, Kommandant der Marine, Kommandant ACM Itthiporn Suphawong, Kommandant der Luftwaffe und weitere Militärs teil.

In seiner Rede an die Militärs sagte ACM Sukampol, dass er die von Gen. Yutthasak eingeführten Maßnahmen und Regelungen überprüfen wird, um zu sehen, wo Änderungen notwendig sind, immer unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Militärs bei ihrer Arbeit die nationale Sicherheit zu gewährleisten.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/276611/media-asked-to-stop-asking-about-coup

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Keine Diskussionen über einen Putsch

  1. berndgrimm sagt:

    Das macht nichts, auch ich war jahrelang ein verblendeter VOLL-IDIOT, weil ich nichts begriffen habe…

    Langsam dämmerts den ST.de Alks.
    Am Ende werden die alle noch Hanseaten!

      (Zitat)  (Antwort)

  2. berndgrimm sagt:

    n seiner Rede an die Militärs sagte ACM Sukampol, dass er die von Gen. Yutthasak eingeführten Maßnahmen und Regelungen überprüfen wird, um zu sehen, wo Änderungen notwendig sind, immer unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Militärs bei ihrer Arbeit die nationale Sicherheit zu gewährleisten.

    So ist brav. Der will wohl länger als 5 Monate mitkassieren?

      (Zitat)  (Antwort)

  3. bukeo sagt:

    geschrieben von Ver_THAI_diger , Januar 24, 2012

    HANSEAT hat geschrieben:

    Beim Abhisit wurde sich ja das „Maul“ im ST zerrissen, als er vor dem Monarchen und dessen Hündchen auf den Boden legen musste. Ok, passt nicht so ins Konzept. Verstanden!

    Abhisit sass auf einen Stuhl, der ihm von einem Kronratsmitglied hingestellt wurde.
    Daraufhin reichten bzw. wollten die Rothemden eine LM-Klage gegen Abhisit wegen Missachtung einreichen, was letztendlich zu einem Rohrkrepierer wurde, da der Einreicher der Klage sich auf einmal selbst gefährdet sah, wegen LM angeklagt zu werden, weil er eine Entscheidung des Königs kritisierte. Schon vergessen…

    Verstanden? Sie haben rein gar nichts verstanden, auch wenn das Endergebnis für Sie ähnlich aussieht!
    Zur Aufklärung:

    naja, viel verstanden hat der Beitragsschreiber hier auch nicht.

    Um zu verstehen muss man wissen, dass sich Herr Api-Shis aus tiefster Überzeugung bereitwillig auf den Boden legte…

    hat er ja nicht…

    …..und bei der jetzigen Pseudo-Regierung ist es ebenfalls so, dass sich die Regierung dem „Oberhirten“ zu Boden neigt, …weil sie schon in den Türrahmen die platzierten willfährigen „Kettenhunde in Nadelstreifen“ erkennen…!

    niemand muss sich am Boden legen, einfach kein Amt annehmen – wo das zur Pflicht wird.

    Das macht nichts, auch ich war jahrelang ein verblendeter VOLL-IDIOT, weil ich nichts begriffen habe…

    da hat sich bis heute wohl noch nichts geändert.

    Darunter sind ausländische Geschäftsleute, die hier seit 15-20 Jahren leben und arbeiten, wie auch Manager in renommierten Hotels und Anlagen.

    Glauben Sie ernsthaft, solche erfahrenen Leute haben sich alle geirrt und müssen nun auf einen unerfahrenen hanseatischen Rentner hören, nur weil der persönlich das „gelobte Land so schön“ findet..???

    welche Geschäftsleute kritisieren die Monarchie – ich kenne keine und ich kenne sehr viele Farang-Geschäftsleute.

      (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com