Pattaya: Unfall mit Mini-Van – 13 zum Teil schwer Verletzte

Beim Zusammenstoß eines Mini-Vans und eines Pick-ups am Freitagmorgen in Huai Yai wurden 13 Menschen teils schwer verletzt.

Der Fahrer des Vans hatte gegen 7.30 Uhr in einer Kurve die Gewalt über sein Fahrzeug verloren. Der Mini-Van prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pick-up.

Rettungsteams mussten schweres Gerät einsetzen, um die Tür zu öffnen und den Fahrer des Toyota-Vans aus seinem Sitz zu befreien. Der Pick-up-Fahrer und die unter Schock stehenden elf Insassen des Vans saßen am Fahrbahnrand und warteten auf Hilfe.

Alle 13 Verletzten wurden vor Ort behandelt und dann in die Krankenhäuser Banglamung und Bangkok Pattaya eingeliefert. Der Mini-Van-Fahrer sollte die elf Arbeiter zu einem Industriegebiet in Rayong bringen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)