Update: Bisher nur 10 Parteien für eine Anmeldung bereit

Heute, am Eröffnungstag der Parteiregistrierung in Bangkok haben sich laut den Berichten in den thailändischen Medien mehr als 30 neue thailändische politische Parteien bei der Wahlkommission ( EC ) offiziell angemeldet. Dies ist ein erster Schritt in die zögerlichen Rückkehr des Junta-Regimes zur Demokratie, berichten die thailändischen Medien.

In einem frühen Zeichen des Enthusiasmus für die Abstimmung haben sich am Freitag unter der Bezeichnung “Siam Democrat Party” und “Thai Unity Party” Dutzende neuer Parteien für die Registrierung bei der Wahlkommission ( EC ) beworben.

“Bisher sind 34 Namen von politischen Parteien bei der Wahlkommission ( EC ) eingereicht worden”, sagte ein Beamter gegenüber der AFP am Freitagmorgen.

Viele von ihnen waren politische Neulinge mit beruflichen, zivilgesellschaftlichen oder akademischen Hintergründen sowie mehreren Bauern aus dem Norden und Süden.

Wie bereits von uns berichtet, war auch eine YouTube Berühmtheit in der Menge, der eine weitere Gruppe mit dem Namen Thai Civilized zur Registrierung verpflichten wird. Parteichef der Thai Civilized ist Natchapol “Mark Pitbull” Supattana, der für seine feurige Kritik an aktuellen Ereignissen bekannt ist. Natchapol wurde im Dezember kurz von der Junta inhaftiert, nachdem er angedeutet hatte, dass die Popularität des Regimes absteigt.

In Thailands politischer Szene dominieren seit über einem Jahrzehnt zwei Hauptfraktionen: die Demokratische Partei ( Democrat Party ) und verschiedene Inkarnationen der Pheu Thai Partei, eine populistische Bewegung, die von dem im Exil lebenden Ex Premierminister Thaksin Shinawatra angeführt wird.

Mit Hilfe einer ländlichen Unterstützungsbasis haben Thaksins Parteien seit 2001 jede nationale Wahl gewonnen. Doch ihre Regierungen wurden wiederholt durch Staatsstreiche und Gerichtsurteile, die von einer in Bangkok stationierten, militärisch verbündeten Elite favorisiert wurden, aus der Macht gerissen.

Analysten sagen, dass die regierende Junta entschlossen ist, den Einfluss der Pheu Thai Partei in der nächsten Wahl einzudämmen und hat eine Charta umgeschrieben, die größere Parteien behindert und die Schlagkraft der gewählten Politiker verringert.

Die neue Charta der Junta ersetzt einen einmal gewählten Senat durch ein voll ausgestattetes Oberhaus, einschließlich einiger, speziell für militärische Führer reservierter Plätze.

Es gibt auch eine Lücke in der Charta, die es dem Parlament ermöglichen würde, einen nicht gewählten Premierminister zu installieren – ein Arrangement, bei dem von dem Junta-Chef Prayuth Chan o-cha die Rede ist. /TP

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Kommentare zu Update: Bisher nur 10 Parteien für eine Anmeldung bereit

  1. Raoul Duarte sagt:

    Zurück zum Thema:

    aus “ThaiRes”:   
    Um sicherzustellen, daß Prayut Chan-o-cha bei den nächsten Parlamentswahlen zum Premierminister gewählt wird, könnte Prayut nun möglicherweise zum Vorsitzenden der Palang Pracharat Party ernannt werden, die gerade erst am 2. März registriert wurde, berichtete die “Matichon” heute (am 11. März).

    Die Partei will sicherstellen, daß die von der gegenwärtigen Regierung bereits begonnenen Projekte weiterverfolgt werden können, läßt sich ein Partei-Mitglied zitieren.

  2. EMI sagt:

    herrlich das Zitat oben – in Farbe unterlegt – absolut super. Haben die grossen Blogs in DACH nicht.
    Du auch nicht!!! 
    :Overjoy:
    Ich bleibe bei meinen Ausführungen , bis man hier wieder vernünftig kommentieren kann .

    Die Nummer,  die ihr hier abzieht ist lächerlich. 
    Und eigenlich nur :Liar:
    5555555555

  3. Raoul Duarte sagt:

    EMI:   Siehe dir doch nur oben das “Zitat” an!

    Aber das haben Sie doch selbst so verhunzt. Ohne Ihre völlig irre “Spielerei” mit dieser unsäglichen Farb-Hinterlegung in Gelb wäre es doch schon viel besser.

  4. EMI sagt:

    März 2018 um 9:06 pmEs ist eine Zumutung was du von deinen “Lesern”/ Kommentatoren verlangst.Wenn morgen ein Neuer kommt, wo soll man all deine Nachbesserungen und Abweisungen nachlesen.Du entwickelst dich immer mehr zum LuftKotelett !es wird immer Nachbesserungen, Updates, Korrkturen geben, weil sonst wäre es nicht in Ordnung.

    Bei dir ist alles nur  schlechter geworden .
    Siehe dir doch nur oben das “Zitat” an! ! 
    :Overjoy:
    😥

    Die Leser würden was anderes nicht akzeptieren.

    555555
    Mach doch endlich eine Umfrage,  dann wissen wir,  was die “Leser” akzeptieren! 
    Du bist und bleibst der größte Blender imi deutschsprachigen Bereich in TH. 
    Bukeo würde in der Urne ins Rotieren kommen,  wenn er wüsste,  was unter seinem Namen hier läuft!! 

    • STIN STIN sagt:

      März 2018 um 9:06 pmEs ist eine Zumutung was du von deinen “Lesern”/ Kommentatoren verlangst.Wenn morgen ein Neuer kommt, wo soll man all deine Nachbesserungen und Abweisungen nachlesen.Du entwickelst dich immer mehr zum LuftKotelett !es wird immer Nachbesserungen, Updates, Korrkturen geben, weil sonst wäre es nicht in Ordnung.

      Bei dir ist alles nur schlechter geworden .
      Siehe dir doch nur oben das “Zitat” an! !

      herrlich das Zitat oben – in Farbe unterlegt – absolut super. Haben die grossen Blogs in DACH nicht.

      Mach doch endlich eine Umfrage, dann wissen wir, was die “Leser” akzeptieren!

      mach ich ja laufend, Zwangsumfragen – d.h. die geben eine Wertung mit dem Besuch ab, nach Zeit, Verweildauer usw.
      Alles wird dokumentiert und ich weiss dann genau, was lesenswert ist und darauf reagiere ich dann.

      Bukeo würde in der Urne ins Rotieren kommen, wenn er wüsste, was unter seinem Namen hier läuft!!

      ja, der Arme – war ein netter Kerl. Zuletzt auch bisschen zickig. Vielleicht sein Blutdruck zu hoch, keine Ahnung.
      Werde ihn nicht vergessen…. R.I.P

      • Raoul Duartes Klapsmühle sagt:

        Warnung!
        Seit einem Jahr ist unser Namensgeber aus unserer Anstaltausgebrochen und treibt sich in den “Sozialen Medien” und auch in diesem Blog herum.
        Es handelt sich um einen hochgradig manipulativen Narzissten,Soziopathen und Psychopathen der mit allen bekanntenAblenkungsmechanismen arbeitet um seine Entlarvung zu verhindern.
        Er zeichnet sich durch pathologisches Lügen,Abgebrühtheit und Mangel an Empathie,totalen Realitätsverlust, grandiose Selbstwertüberschätzungund Verachtung seiner Opfer und seiner Umwelt aus.
        Er ist Hinterlistig,Verstohlen,Skrupellos,Unverantwortlich,Unehrlichund vielseitig Parasitär.
        Gewalttätig ist er derzeit noch nicht weil er viel zu feige istum aus seiner Deckung herauszukommen!
        Sollte er in irgendeine Machtposition kommen ist ereine akute Gefahr für seine Umwelt!
        Hinweise die zu seiner Ergreifung führen könntenbitte an
        Raoul Duartes Klapsmühle
        Alle Hinweise werden öffentlich behandelt

        • Raoul Duarte sagt:

          EMI:   Was sollen diese Beiträge?

          Danke für die Nachfrage. Das gibt mir immer wieder die Gelegenheit, die Mechanismen unseres “Experten” berndgrimm und seiner diversen “nicks” zu erläutern:

          Das ist halt die Art eines in die Senilität hinüberrutschenden alten Mannes, mit seinen diversen Defiziten “umzugehen”. Er hat anscheinend keine Möglichkeit, sich anders auszudrücken. Ist menschlich gesehen tragisch – aber wohl der “Lauf der Dinge”.

          Es nützt auch nichts, ihn auf sein Fehlverhalten hinzuweisen. Halt Alters-Starrsinn.

          Immerhin hat berndgrimm jetzt “seine neue Farbe” gefunden: Er färbt sich inzwischen in der Farbe seiner “Kameraden im Ungeist” in Deutschland ein – nachdem ihm klargeworden ist, daß das bisherige “braun” allzu offensichtlich war – nun in “blau”.

          Schließlich wird die AfD bei Berichten über Abstimmungen als “blau” gekennzeichnet und seine “Partei-Genossin” Frauke hat sich die Farbe als “Partei” eintragen lassen (“Petry Heil!”) – das gefällt unserem Rechtsaußen berndgrimm sehr.

          Einfach in seiner rechten Ecke liegenlassen. Soll er doch (ROFL) vor Jomtien mit seinen virtuellen Freunden segeln – inklusive Fake-Pics …

  5. Raoul Duarte sagt:

    Emi:   Was sollen diese Beiträge?

    Danke für die Nachfrage. Das gibt mir immer wieder die Gelegenheit, die Mechanismen unseres “Experten” berndgrimm zu erläutern:

    Das ist halt die Art eines in die Senilität hinüberrutschenden alten Mannes, mit seinen diversen Defiziten “umzugehen”. Er hat anscheinend keine Möglichkeit, sich anders auszudrücken. Ist menschlich gesehen tragisch – aber wohl der “Lauf der Dinge”.

    Es nützt auch nichts, ihn auf sein Fehlverhalten hinzuweisen. Alters-Starrsinn.

    Immerhin hat berndgrimm jetzt “seine neue Farbe” gefunden: Er färbt sich inzwischen in der Farbe seiner “Kameraden im Ungeist” in Deutschland ein – nachdem ihm klargeworden ist, daß das bisherige “braun” allzu offensichtlich war, in “blau”.

    Schließlich wird die AfD bei Berichten über Abstimmungen als “blau” gekennzeichnet (und seine “Partei-Genossin” Frauke hat sich die Farbe als “Partei” eintragen lassen_ Petry Heil!”) – das gefällt unserem Rechtsaußen berndgrimm sehr.

    Einfach rechts liegenlassen. Soll er doch (ROFL) vor Jomtien mit seinen virtuellen Freunden segeln – inklusive Fake-Pics …

  6. Raoul Duartes Klapsmühle sagt:

    Warnung!
    Seit einem Jahr ist unser Namensgeber aus unserer Anstaltausgebrochen und treibt sich in den “Sozialen Medien” und auch in diesem Blog herum.
    Es handelt sich um einen hochgradig manipulativen Narzissten,Soziopathen und Psychopathen der mit allen bekanntenAblenkungsmechanismen arbeitet um seine Entlarvung zu verhindern.
    Er zeichnet sich durch pathologisches Lügen,Abgebrühtheit und Mangel an Empathie,totalen Realitätsverlust, grandiose Selbstwertüberschätzungund Verachtung seiner Opfer und seiner Umwelt aus.
    Er ist Hinterlistig,Verstohlen,Skrupellos,Unverantwortlich,Unehrlichund vielseitig Parasitär.
    Gewalttätig ist er derzeit noch nicht weil er viel zu feige istum aus seiner Deckung herauszukommen!
    Sollte er in irgendeine Machtposition kommen ist ereine akute Gefahr für seine Umwelt!
    Hinweise die zu seiner Ergreifung führen könntenbitte an
    Raoul Duartes Klapsmühle
    Alle Hinweise werden öffentlich behandelt

  7. Raoul Duarte sagt:

    EMI:   Was sollen diese Beiträge?

    Das ist halt die Art eines in die Senilität hinüberrutschenden alten Mannes, mit seinen diversen Defiziten “umzugehen”. Er hat anscheinend keine Möglichkeit, sich anders auszudrücken. Ist menschlich gesehen tragisch – aber wohl der “Lauf der Dinge”.

    Es nützt auch nichts, ihn auf sein Fehlverhalten hinzuweisen. Alters-Starrsinn.

    Immerhin hat berndgrimm jetzt “seine Farbe” gefunden: Er färbt sich braun ein.

    Einfach rechts liegenlassen.

  8. Raoul Duartes Klapsmühle sagt:

    Warnung!
    Seit einem Jahr ist unser Namensgeber aus unserer Anstaltausgebrochen und treibt sich in den “Sozialen Medien” und auch in diesem Blog herum.
    Es handelt sich um einen hochgradig manipulativen Narzissten,Soziopathen und Psychopathen der mit allen bekanntenAblenkungsmechanismen arbeitet um seine Entlarvung zu verhindern.
    Er zeichnet sich durch pathologisches Lügen,Abgebrühtheit und Mangel an Empathie,totalen Realitätsverlust, grandiose Selbstwertüberschätzungund Verachtung seiner Opfer und seiner Umwelt aus.
    Er ist Hinterlistig,Verstohlen,Skrupellos,Unverantwortlich,Unehrlichund vielseitig Parasitär.
    Gewalttätig ist er derzeit noch nicht weil er viel zu feige istum aus seiner Deckung herauszukommen!
    Sollte er in irgendeine Machtposition kommen ist ereine akute Gefahr für seine Umwelt!
    Hinweise die zu seiner Ergreifung führen könntenbitte an
    Raoul Duartes Klapsmühle
    Alle Hinweise werden öffentlich behandelt

  9. Raoul Duarte sagt:

    berndgrimm:   Bisher sind ausschliesslich “neue” Parteien registriert worden die Prayuth oder eine andere Militär Marionette unterstützen würden.

    Das ist schon wieder völlig falsch.

    Es wurde doch schon längst in mehreren Zeitungen und in den sozialen Netzwerken von einigen rotgefärbten Braunen berichtet (und diese sogar in Kurz-Interviews vorgestellt), die sich selbst als Thaksinisten verstehen und alles andere im Schilde führen, als den amtierenden Premierminister Prayuth zu stützen.

    Aber was weiß ein selbsternannter “Experte” wie unser berndgrimm schon von aktuellen Vorgängen. Der segelt ja lieber (zumindest angeblich) vor Jomtien mit Australiern umher, um sich wichtig zu machen.

    ROFL

  10. berndgrimm sagt:

    Bisher sind ausschliesslich “neue” Parteien registriert worden
    die Prayuth oder eine andere Militär Marionette
    unterstützen würden.
    Getroffen wird dadurch nicht die Pheua Thai die, wenn sie nicht
    vorher verboten wird, sicher als stärkste Partei aus den Wahlen
    hervorgehen wird sondern ausschliesslich Abhisits Rest Demokraten,
    die einzige für einen wirklichen Demokraten wählbare Partei.
    Aber viele wirkliche Demokraten gibt es in Thailand nicht mehr.
    Dafür viele Mitkassierer die gerne auch eine geliehene
    Uhrensammlung hätten (wenn nicht mehr drin ist)!

  11. Raoul Duarte sagt:

    EMI:   Die Wahlen müssen sicher verschoben werden

    Das kann gut sein.

    Die rotgefärbten Braunen und ihre Helfershelfer setzen ja schon alles daran, der Regierung gute Gründe zu liefern, um den Zeitplan zur “road-map” umzustoßen.

  12. EMI sagt:

    Die Wahlen müssen sicher verschoben werden,  mangels Masse! ?
    :Overjoy:

    • STIN STIN sagt:

      Die Wahlen müssen sicher verschoben werden, mangels Masse! ?

      die werden vermutlich verschoben, weil kurz vorher dann was passieren wird.
      Warten wir mal ab.

      • EMI sagt:

        Kann die kleine Schrift  nichz lrsen! 

        • STIN STIN sagt:

          Als Antwort auf STIN.
          Kann die kleine Schrift nichz lrsen!

          dann mach sie grösser.

          CTRL und +

          Zurück dann wieder

          CTRL und 0

          Kannst die Schrift dann ganz gross machen.

          • EMI sagt:

            Es ist eine Zumutung was du von deinen “Lesern”/ Kommentatoren verlangst. 
            Wenn morgen ein Neuer kommt,  wo soll man all deine Nachbesserungen und Abweisungen nachlesen. 
            Du entwickelst dich immer mehr zum LuftKotelett !

          • STIN STIN sagt:

            Es ist eine Zumutung was du von deinen “Lesern”/ Kommentatoren verlangst.
            Wenn morgen ein Neuer kommt, wo soll man all deine Nachbesserungen und Abweisungen nachlesen.
            Du entwickelst dich immer mehr zum LuftKotelett !

            es wird immer Nachbesserungen, Updates, Korrkturen geben, weil sonst wäre es nicht in Ordnung.
            Machen alle Medien….
            Sobald was Neues von der Polizei oder sonst woher gemeldet wird, gibt es Nachbesserungen, Updates usw.

            Die Leser würden was anderes nicht akzeptieren.

        • Raoul Duarte sagt:

          EMI:   Kann die kleine Schrift  nichz lrsen! 

          Es sieht allerdings so aus, als ob Sie eher grundsätzlich schlecht sehen können: Sie treffen derzeit ja kaum noch die richtigen Tasten.

Schreibe einen Kommentar zu STIN Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)