Chiang Mai: Günstige Buslinie geplant

Am vergangenem Wochenende wurde in Chiang Mai die neue Buslinie der Regional Transit Corporation mit einer kostenlosen Testphase eröffnet. Die kostenlose Testversion läuft nur zwei Tage vom 6. März bis zum 7. März.

Zusätzlich wurde eine App installiert, die die Live-Ankunftszeiten im Play Store ( CM Transit by RTC ) und die iOS-Checks unter http://chiangmai.yusai.asia/app/# überprüft und anzeigt.

Für das 50 Millionen Baht Projekt wurde eine durchgehende Buslinie eingerichtet, die die folgende Route ( siehe Plan ) bedient:

  • Chiang Mai International Airport,
  • das Suan Dok Hospital,
  • die Nimmanhaemin Straße,
  • das Kad Suan Kaew,
  • das Chang Phueak Gate,
  • das Three Kings Monument,
  • das Tha Pae Gate,
  • das Kad Muang Mai,
  • den Tempel Wat Gate,
  • den Nacht Bazar
  • und die Wua Lai Straße.

Laut den weiteren Angaben des Betreibers wird der Busservice im April, nach einer einmonatigen Testphase voll betriebsbereit sein. Danach wird die Strecke täglich von 6 bis 23 Uhr regelmäßig von den Bussen abgefahren.

Der Preis pro Passagier und pro Fahrt liegt bei einer erschwinglichen Pauschalgebühr von 20 Baht für die gesamte Strecke.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Chiang Mai: Günstige Buslinie geplant

  1. Raoul Duarte sagt:

    Hört sich doch klasse an. Und 20 THB für die Gesamtstrecke ist auch okay.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)