Bangkok: Diebe auf Motorrad klauen Touristen Goldkette

In den sozialen Netzwerken wurde das Video einer Dashcam veröffentlicht, in dem der Moment festgehalten wurde, als zwei vermutlich europäische Touristen in einem Tuck Tuck von zwei Dieben auf einem Motorrad von hinten im dichten Berufsverkehr von Bangkok beraubt wurden. Der Beifahrer schnappt sich blitzschnell die goldene Halskette des Touristen und nur eine Sekunde später sind die beiden Diebe im dichten Berufsverkehr auch schon wieder verschwunden.

Laut dem Bericht wurde der Diebstahl am Dienstagabend gegen 20 Uhr aufgezeichnet. ( Das Datum der Kamera scheint falsch zu sein ). Der europäische Mann und seine Begleiterin sitzen auf dem Rücksitz eines Tuck Tuck und stecken im dichten Berufsverkehr in Bangkok fest. Hinter ihnen steht ein PKW mit einer Dashcam auf dem Armaturenbrett, die den ganzen Vorfall aufzeichnet.

Die beiden Diebe, die laut den thailändischen Medien das Ehepaar entlang der Straße beschattet hatten, halten direkt dicht hinter dem Tuck Tuck an, während der Ganove auf dem Beifahrersitz zu dem Mann in einem orangefarbenen Hemd greift. Der Dieb schnappt sich die Goldkette, und noch bevor der Mann überhaupt reagieren kann, sind die beiden Ganoven auch schon wieder im dichten Berufsverkehr auf der vierspurigen Straße verschwunden.

Später ist zu sehen, dass sich die Begleiterin des Touristen seinen Hals ansieht, auf dem sicherlich die Spuren des brutalen Abreißen der goldenen Halskette zu sehen sein dürften.

Der Fahrer, der den Vorfall aufgezeichnet und später ins Internet hochgeladen hat, möchte anonym bleiben. Er sagte dass er vermutet, dass die beiden Touristen aus Europa waren. Er schrieb in seinem Kommentar: „Es war Dienstagabend gegen 20 Uhr. Ich war gerade mit meinem Vater aus einem Restaurant zum Abendessen gekommen und auf dem nach Hause Weg“.

„Ich sah die beiden jugendlichen Gangster auf dem Motorrad, die genau hinter dem Tuck Tuck und vor meinem PKW stoppten. Ich glaube, dass die beiden Gangster die Touristen schon vorher beobachtet hatten. Eigentlich hätten die beiden Touristen die Motorraddiebe ebenfalls sehen müssen“, fügte er hinzu.

Aber die Angelegenheit dauerte kaum eine Sekunde, und dann waren die beiden auch schon wieder verschwunden, berichtet er weiter.

“Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob die beiden Touristen etwas wegen des Diebstahls unternommen haben. Ich kann nur hoffen, dass die beiden Verbrecher strafrechtlich verfolgt werden. Das Video soll eine Warnung an alle Menschen sein, besonders vorsichtig zu sein“, schrieb er weiter.

Laut den thailändischen Medien hat die Polizei bisher noch keine weiteren Maßnahmen gegen den Vorfall eingeleitet.

Nach dem thailändischen Gesetz ist ein Diebstahl bei Nacht mit einem Motorrad eine schlimmere Strafsache, als ein Diebstahl während der tageszeit oder aber ein Diebstahl ohne ein Motorrad.

This entry was posted in Allgemeines. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com

Optionally add an image (JPEG only)