Bangkok: Fast 100.000 Bussgeld-Bescheide wegen illegalen Spurwechsel

Nur vier Tage nachdem ein striktes Verbot des Spurwechsels umgesetzt worden war, hatte die Verkehrspolizei Bangkok an 18 Überführungen und Unterführungen fast 100.000 Bussgeld-Bescheide an die Autofahrer ausgegeben, weil sie die Fahrspuren illegal gewechselt hatten, um andere Fahrzeuge zu überholen.

Das Verbot am 9. Mai an 15 neuen Standorten und drei Langzeit-Spots führte dazu, dass Bussgeld-Bescheide an 96.830 Autofahrer ausgegeben wurden, sagte Pol Maj-General Jirapat Phumjit, stellvertretender Leiter des Metropolitan Police Bureau.

Die Gesetzesbrecher wurden dabei von einem Spurwechsel-Kamerasystem erfasst, das an jedem Standort vier automatische Kameras umfasst.

Achtzig Prozent der Verstöße traten bei Tageslicht auf, wobei Motorradfahrer die Mehrheit der Täter ausmachten, gefolgt von Limousinen, sagte Jirapat.

Bei 11.307 Vorfällen hatte Din Daeng Kreuzung auf der ankommenden Spur der Din Daeng Road die höchste Anzahl von Straftätern. Als nächstes war die Siriraj Bridge auf der ausgehenden Spur der Aroon Amarin Road mit 10.932 Vergehen und dann der Huay

Kwang Tunnel entlang der Inbound Spur der Ratchadapisek Road mit 10.713. Der Punkt mit den geringsten Verletzungen war der Sutthisan Tunnel, mit 700, fügte er hinzu.

Die drei Spots mit zuvor installierten Kameras sind die Yommarat-Kreuzung, die Prachanukul-Kreuzung und der Sutthisan-Tunnel.

This entry was posted in Allgemeines. Bookmark the permalink.

6 Responses to Bangkok: Fast 100.000 Bussgeld-Bescheide wegen illegalen Spurwechsel

  1. Anonymous says:

    STIN sagt:

    17. Mai 2018 um 4:23 pm

    Also in den Filmen, die hier schon vorher eingestellt wurden, konnte man die Verkehrssünder nur von vorne sehen.

    das sind nur Symbol-Fotos/Filme.

    Wie erkennt man einen Motorradfahrer oder Autofahrer ohne Nummernschild? Fahren viele so rum.
    Meist die Neu-Autos, die erst nach 2-3 Monaten dann die Nummer erhalten.

    Das gehört wohl auch der Vergangenheit an. Zumindest haben sie das berichtet. Schon vergessen!?

    ne, es ist nur verbotenaber hält sich kaum einer dran.
    In Bangkok vermutlich noch eher, im Norden und am Lande kaum einer.

    Die Verlängerung der MittelInsel durch zB BetonBarken, wäre billiger und
    sicherer, aber es käme auch nix in die Betriebsausflugskasse rein!

    ne, eher teurer. Bei so einer Software kauft man ja nur einmal die Lizenz, danach kostet das
    Peanuts, machen die Thais dann selbst weiter. Kann man jederzeit wieder woanders aufhängen usw.
    Billiger also Betonblöcke, die auch noch hässlich aussehen und wo dann die Rennfahrer daran krepieren.

    Sie haben eigentlich nichts beantwortet,  nur geschwurbelt und zugemüllt. 

    Sie haben aber sicher auch Filme,  wo man das Vergehen von hinten sieht! 

    Sonst eben wieder alles Liar

    Ich bleibe dabei, die Verlängerung des Mittelstreifens würde tatsächlich Leben retten. 

    Diese Massnahme  bringt viel Geld(4,5Mrd TB).  Bleibt die Frage,  was damit passiert? !

    • STIN STIN says:

      Sie haben aber sicher auch Filme, wo man das Vergehen von hinten sieht!

      gibt es sicher, muss man auf Thai suchen. Keine Lust, frag deine Frau…..

      Ich bleibe dabei, die Verlängerung des Mittelstreifens würde tatsächlich Leben retten.

      soll deine Frau mal das Verkehrsamt in BKK anrufen und deinen Wunsch/Vorschlag ausbreiten.

  2. EMI says:

    STIN sagt:

    16. Mai 2018 um 12:06 pm

    Gelddruckmaschine?!

    Woran erkennt man denn die Motorradfahrer von vorne!?

    die werden nicht von vorne geknipst, nur von hinten. Kann man schon so einstellen.
    Kein Problem. Wieviele Fehlknipsungen es gibt, weiss ich nicht. Wird es aber auch geben.

    Also in den Filmen,  die hier schon vorher eingestellt wurden, konnte man die Verkehrssünder nur von vorne sehen. 

    Gesichtserkennung mit Mopedhelm,  Brille,  …. halte ich nicht für möglich! 

     

    Wie erkennt man einen Motorradfahrer oder Autofahrer ohne Nummernschild? Fahren viele so rum.
    Meist die Neu-Autos, die erst nach 2-3 Monaten dann die Nummer erhalten.

    Das gehört wohl auch der Vergangenheit  an.  Zumindest haben sie das berichtet. Schon vergessen!? 

     

    Ja, sicher Gelddruckmaschine, könnte aber auch Leben retten, wenn die Motorradfahrer beginnen,
    nicht mehr Slalom zu fahren und andere Verkehrsteilnehmer zu schneiden.

    Die Verlängerung der MittelInsel durch zB BetonBarken,  wäre billiger und sicherer,  aber es käme auch nix in die Betriebsausflugskasse rein! 

     

    • STIN STIN says:

      Also in den Filmen, die hier schon vorher eingestellt wurden, konnte man die Verkehrssünder nur von vorne sehen.

      das sind nur Symbol-Fotos/Filme.

      Wie erkennt man einen Motorradfahrer oder Autofahrer ohne Nummernschild? Fahren viele so rum.
      Meist die Neu-Autos, die erst nach 2-3 Monaten dann die Nummer erhalten.

      Das gehört wohl auch der Vergangenheit an. Zumindest haben sie das berichtet. Schon vergessen!?

      ne, es ist nur verbotenaber hält sich kaum einer dran.
      In Bangkok vermutlich noch eher, im Norden und am Lande kaum einer.

      Die Verlängerung der MittelInsel durch zB BetonBarken, wäre billiger und
      sicherer, aber es käme auch nix in die Betriebsausflugskasse rein!

      ne, eher teurer. Bei so einer Software kauft man ja nur einmal die Lizenz, danach kostet das
      Peanuts, machen die Thais dann selbst weiter. Kann man jederzeit wieder woanders aufhängen usw.
      Billiger also Betonblöcke, die auch noch hässlich aussehen und wo dann die Rennfahrer daran krepieren.

  3. EMI says:

    Gelddruckmaschine?!

    Woran erkennt man denn die Motorradfahrer  von vorne!? 

    • STIN STIN says:

      Gelddruckmaschine?!

      Woran erkennt man denn die Motorradfahrer von vorne!?

      die werden nicht von vorne geknipst, nur von hinten. Kann man schon so einstellen.
      Kein Problem. Wieviele Fehlknipsungen es gibt, weiss ich nicht. Wird es aber auch geben.

      Wie erkennt man einen Motorradfahrer oder Autofahrer ohne Nummernschild? Fahren viele so rum.
      Meist die Neu-Autos, die erst nach 2-3 Monaten dann die Nummer erhalten.

      Ja, sicher Gelddruckmaschine, könnte aber auch Leben retten, wenn die Motorradfahrer beginnen,
      nicht mehr Slalom zu fahren und andere Verkehrsteilnehmer zu schneiden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com

Optionally add an image (JPEG only)