Entschädigungen für den Süden

Bangkok Post – …….Ein von der Regierung eingesetzter Ausschuss hat beschlossen den Opfern der Unruhen im Süden Thailands ebenfalls eine Entschädigung zu zahlen. Die Angehörigen der Opfer hatten ebenfalls eine Entschädigung verlangt nachdem beschlossen wurde, den Opfern der politischen Unruhen der letzten Jahre einen Ausgleich zu zahlen.
Diejenigen, die verletzt worden sind und unter Folgeschäden zu leiden haben sind dazu berechtigt, eine Wiedergutmachung in Höhe von 10.000 bis 350.000 Baht zu erhalten, je nach ihren Verletzungen.

Weiterhin erhalten Familien von Opfern des Krue-Se Massakers in Pattani, der ermordeten Fußballspieler in Songkhla, des Tak-Bai Vorfalls und des Angriffs auf eine Moschee in Ban-Ai-Payae eine Entschädigung. Außerdem werden die Angehörigen von 37 vermissten Personen berücksichtigt.

Pol.Gen.Pracha sagte, dass die Familien der getöteten Personen bis zu 7,5 Millionen Baht erhalten können.

http://www.bangkokpost.com/news/local/279527/panel-approves-aid-for-south-victims

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
This entry was posted in Allgemeines. Bookmark the permalink.

One Response to Entschädigungen für den Süden

  1. berndgrimm says:

    Weiterhin erhalten Familien von Opfern des Krue-Se Massakers in Pattani, der ermordeten Fußballspieler in Songkhla, des Tak-Bai Vorfalls und des Angriffs auf eine Moschee in Ban-Ai-Payae eine Entschädigung. Außerdem werden die Angehörigen von 37 vermissten Personen berücksichtigt.

    Wurde auch mal Zeit.
    Bin aber gespannt was davon wirklich bei den Betroffenen ankommt.

      (Zitat)  (Antwort)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com