Pattaya: Regierung lässt Strände kontrollieren

Thais lieben es, gut vor der Sonne im Schatten der Bäume geschützt, an den Stränden zu relaxen, wie hier im Bild in Bang Sarey. Übrig bleibt nicht selten eine Menge Müll, der
dann Strand und Meer verschmutzt.

Die Provinzbehörde in Banglamung verstärkt ihre Kontrollen an bei Einheimischen beliebten Stränden abseits der Touristenpfade, nachdem sich bei der Behörde die Beschwerden über Verschmutzungen und Falschparker häuften.

Im Visier der Kontrolleure steht besonders der Strandabschnitt in der Soi Banglamung 16, wo insbesondere an Wochenenden und Feiertagen viele Thai-Familien am Strand picknicken und unter den schattigen Bäumen relaxen. Banglamungs stellvertretender Bezirkschef Narathip Fukruk ließ zwischenzeitlich Schilder aufstellen, die darauf hinweisen, dass es verboten sei, am Strand seinen Müll zu hinterlassen.

Uneinsichtigen drohe zudem ein Bußgeld. Kontrolleure werden zu Stoßzeiten an dem Strand patrouillieren, um sicherzustellen, dass alle Besucher das Verbot befolgen. Zudem werden sie gegen Falschparker vorgehen, um dem Verkehrschaos entgegenzuwirken.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Pattaya: Regierung lässt Strände kontrollieren

  1. Raoul Duarte sagt:

    Siamfan:    Da mir wieder jemand den PC gehackt hat,  kann ich mir den Beach nicht ansehen. 

    Das wird nicht nur den Strand sehr freuen.   

  2. Siamfan sagt:

    Ich halte die Palmwedel für noch schlimmer. Die trocknen Teile hängen eine ganze Zeit senkrecht am Stamm runter. Dann kommen sie senkrecht runter und der sehr schwere Blattansatz schlägt seitlich mit voller Wucht ein. 

    Die Khon Thai mit Stranderfahrung bevorzugen deswegen  die Strände mit den kiefernähnlichen Nadelbäumen. 

    Deswegen vermute ich ja auch,  das sind eher Khon Chin! 

    Da mir wieder jemand den PC gehackt hat,  kann ich mir den Beach nicht ansehen. 

  3. Siamfan sagt:

    Das Thais Kokosnuss Bäume am Strand bevorzugen war mir jetzt neu!?

    Schatten ist klar,  aber einschlagende Nüsse und Palmwedel???? 

    • STIN STIN sagt:

      Das Thais Kokosnuss Bäume am Strand bevorzugen war mir jetzt neu!?

      ja, ist normal. Neben mir ist auch schon mal eine eingeschlagen – daher guck ich bei Kokosnussbäumen am Strand immer erst nach oben.
      Die Küste von Hua Hin runter Richtung Chumpon – da sind die Strände voll mit Kokosnuss-Bäumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)