Pattaya: neu restaurierter Strand zieht schon wieder Touristen an

Der Strand von Pattaya ist seit Jahren wegen seiner Erosionen im Gespräch der Stadtverwaltung und der Touristen. Der einstmals gut 35 Meter breite Strand war im Laufe der letzten Jahren auf nur noch 2 – 3 Meter zusammengeschrumpft. Zahlreiche Anläufe, um die Erosionen aufzuhalten sind allerdings schon mehrmals buchstäblich im Sande verlaufen.

Schließlich plante die Stadtverwaltung die Restaurierung des Strandes, die im September 2016 beginnen sollte. Dabei sollte der 2,7 km lange Pattaya Beach von der Dusitkurve im Norden bis hin zur Walking Street wieder auf seine ursprüngliche Breite von 35 Meter erweitert bzw. aufgeschüttet werden. Laut den ersten Planungen sollten die Arbeiten im März 2017 abgeschlossen sein.

Die dafür zuständige Marineabteilung beauftragte schließlich einen Auftragnehmer, um die Landschaft zu verbessern und den Strand unter einem sogenannten Strand ” Auffüll „Schema wieder zu erweitern.

Im Februar gab jedoch der Direktor des 6. Büros der Meeresregion in Pattaya, Herr Ekkarat Khanthano, bekannt, dass das 429 Millionen Baht umfassende Strandsanierungsprogramm noch läuft bzw. ins Stocken geraten war, da plötzlich der Sand knapp wurde und nicht mehr ausreichte, um das Projekt fertigzustellen.

Aber auch dieses Problem konnte schließlich gelöst werden, indem man Sand von Ko Rang Kwian, einer Insel die etwa 10 km von Ko Larn entfernt ist, mit entsprechenden Lastkähnen bis zum Strand von Pattaya transportierte.

Laut der offiziellen Planung werden rund 360.000 Kubikmeter Sand für das 2,8 km lange Projekt benötigt, das vom Dusit Thani Hotel in Nord-Pattaya bis zur Walking Street am südlichen Ende der Stadt reicht.

Insgesamt ist geplant, die Strandbreite auf 50 Meter zu erhöhen und die natürliche Erosion zu bekämpfen, sagte Herr Ekkarat. Ohne Restaurierung und ständige Wartung drohte Pattaya bzw. sein Strand zu verschwinden, fügte er weiter hinzu.

Bislang wurde der Strand auf einer Länge von mehr als 400 Metern vom nördlichen Ende her um den zusätzlichen Sand erweitert und restauriert. Laut den offiziellen Angaben der Behörden nutzen jetzt jeden Tag wieder mehr Urlauber den frisch renovierten und aufgeschütteten Strandabschnitt der hier wieder 35 Meter in der Breite beträgt.

Thailand hat 23 Küstenprovinzen mit einer Küstenlinie von 2.000 km entlang des Golfs von Thailand und 1.000 km entlang der Andamanensee.

Von dieser Gesamtsumme werden nach Angaben des Ministeriums für natürliche Ressourcen und Umwelt etwa 670 Kilometer Küstenlinie um durchschnittlich 5 Meter pro Jahr erodiert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Pattaya: neu restaurierter Strand zieht schon wieder Touristen an

  1. Raoul Duarte sagt:

    Anhang

    Bild: Sophon

    Es sah so aus, daß die aufgeschütteten 400 m in Nord-Pattaya etwas länger halten könnten – jetzt hat ein privater Kabelsender andere Bilder gezeigt.

    ThaiVisa:    Sophon Cable berichtete, daß der aufgeschüttete Sand (für 400 Millionen) bereits ins Meer gespült worden wäre.

    Ob es sich hierbei um eine aufgebauschte Fake-News-Geschichte eines privaten Anbieters handelt oder um eine besorgniserregende Entwicklung, wird sich zeigen.

  2. Raoul Duarte sagt:

    Anhang

    Merkwürdige Abstimmung …   nicht Pattaya, Chumporn, Samui oder andere “Hotspots”, sondern PHUKET …

    ThaiVisa:    Phuket feiert seine jüngste Auszeichnung, bei der der US-amerikanische "Business News & World Report" die Insel als "zweitbesten Strand der Welt" ausgezeichnet hat.

    Phuket wird dem Artikel zufolge als "ein kleines Stück vom Paradies" gefeiert.

    ThaiVisa:     Schon 2015 von der UNESCO als "Gastronomische Stadt" gelistet, wird die Insel in den "Guide Michelin" (Bangkok, Phuket und Phang Nga) 2019 aufgenommen..

    Naja, dann …

  3. Raoul Duarte sagt:

    Anhang

    Diesmal scheinen die Zuständigen etwas zustande gebracht haben, was längere Zeit halten kann. 

    In Norden sieht's – Foto: Matichon – jedenfalls nicht schlecht aus.

  4. Siamfan sagt:

    555 kommt mir bekannt vor! 

    Mal sehen,  was nächstes Jahr im Juni ist! ?

Schreibe einen Kommentar zu Raoul Duarte Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)