Demokraten: Ungewöhnlich hohe Aktienkurse

Bangkok Post -……..Die Aktienkurse von Sansiri Plc und der SC Vermögensverwaltung ( SC Asset Corporation Plc ) stiegen ungewöhnlich hoch, nachdem sich Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra und eine Gruppe von Geschäftsleuten am 8. Februar im Four Seasons Hotel getroffen hatten, sagte der Sprecher der “Demokratischen Partei”, Chavanond Intarakomalyasut, am Dienstag. Bei einer Person soll es sich um Srettha Thavisin gehandelt haben, Präsident der Sansiri Plc. Yingluck ist die ehemalige Präsidentin der SC Asset-Corporation Plc und auch der Sansiri Plc.
Nach Aussage von Herrn Chavanond stieg der Preis pro Aktie der Sansiri Plc von 1,16 ( October 2011 ) auf 1,88 Baht, ein Anstieg von 62 Prozent.

Der Preis pro Aktie der SC Vermögensverwaltung betrug im Oktober des vergangenen Jahres 10,10 Baht. Am 24. Februar dieses Jahres stieg der Aktienkurs auf 14,70 Baht, ein Zuwachs 45,5 Prozent.

Herr Chavanond sagte, dass im gleichen Zeitraum die Aktie von Land and House Plc von Anant Asavapokin unverändert blieb, während der Preis für Pruksa Real Estate Plc um nur 1,49 Prozent stieg.

Deshalb bezweifle ich, dass es bei dem Treffen zu keinem persönlichen Interessenskonflikt von Minitserpräsidentin Yingluck gekommen sei, sagte Herr Chavanond. Er forderte die Ministerpräsidentin dazu auf die Wahrheit auszusprechen.

Der Sprecher der “Democvrat Party” sagte, dass er diese Angelegenheit weiter verfolgen werde, auch wenn er von der Ministerpräsidentin verklagt werden sollte.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/282012/dems-unusual-share-prices-rise

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
This entry was posted in Allgemeines. Bookmark the permalink.

One Response to Demokraten: Ungewöhnlich hohe Aktienkurse

  1. berndgrimm says:

    Wenn es in Thailand wirklich ein gestreutes Aktienvermögen gäbe,
    wäre dagegen ja überhaupt nichts einzuwenden.
    Warum sollen nur die Insider sich dumm und dämlich verdienen.
    Nun gibts in Thailand zwar zweifellos viele Dumme und Dämliche
    nur leider haben die meisten überhaupt keine Ahnung von Aktien.
    Geschweige denn Geld sich die zu kaufen.
    Nur Dumme und Dämliche mit dem nötigen Geld können das.
    Und die sind wohl eher Insider.

    Deshalb bezweifle ich, dass es bei dem Treffen zu keinem persönlichen Interessenskonflikt von Minitserpräsidentin Yingluck gekommen sei, sagte Herr Chavanond. Er forderte die Ministerpräsidentin dazu auf die Wahrheit auszusprechen.

    Da die PMiss weder den ersten noch den zweiten Teil seiner Ausführungen versteht,
    bleibts bei einem fotogenen Lächeln und einem scheuen NaKa!
    Die Verleumdungsklage setzen später die Anwälte auf!

      (Zitat)  (Antwort)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com