Hua Hin: Models helfen mit, den Strand von Müll zu säubern

Vor 2 Wochen erhielten die Umweltaktivisten der Non-Profit-Organisation Trash Hero Hua Hin prominente Unterstützung.  30 Kandidatinnen des bekannten Schönheitswettbewerbs „Miss Thailand World 2018“ schlossen sich an, die Workshops zu dem Wettkampf in den Nachbarprovinzen Phetchaburi und Prachuap Khiri Khan zu absolvierten.

Nach der morgendlichen Essensabgabe an die buddhistischen Mönche der Stadt, packten die Models tatkräftig mit an und halfen den Trash Heros, unachtsam entsorgte Abfälle im Fischerdorf in der Soi Hua Hin 55 einzusammeln.

„Trash Hero will die Menschen für den Meeresschutz überzeugen und die Notwendigkeit unterstreichen, Müll zu reduzieren, um das Leben im Meer zu retten. Meerestiere sterben durch Plastik, weshalb die Reduzierung der Meeresverschmutzung eines unserer Hauptanliegen ist.

Das Miss-Finale des Modelcontests „Miss Thailand World 2018“ findet am Samstag, 15. September im The Berkeley Hotel Pratunam in Bangkok statt. Es wird ab 20.30 Uhr live im Kanal 28 übertragen.

Wer selbst mit anpacken will um etwas für die Umwelt und Meeresschutz zu tun,
kann die Trash Heros über Facebook kontaktieren:

http://www.facebook.com/trashherohuahin

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Hua Hin: Models helfen mit, den Strand von Müll zu säubern

  1. Raoul Duarte sagt:

    Ein lobenswertes Projekt der Models, das Nachahmer (eben vor allem auch Männer) finden sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)