Bangkok: 3 ehemalige Politiker der Demokraten baten Yingluck um Verzeihung

Drei ehemalige Politiker der Demokratischen Partei baten am Freitag schriftlich bei der früheren Premierministerin Yingluck Shinawatra um Verzeihung, dass sie während ihrer Amtszeit als Premierministerin im Jahr 2012 sexuell beleidigende Äußerungen gegen sie gemacht hatten.

Chavanond Intarakomalyasut, Sirichok Sopha und Theptai Seanapong hatten den Brief verfasst und veröffentlicht. Die Politiker dankten Yingluck dafür, dass sie bereit war, die Berufung über ihre Verleumdungsklage gegen sie zurückzuziehen. Im Februar 2012 hatten die drei Demokraten einen Begriff mit doppelter Bedeutung verwendet, als sie während eines Fernsehprogramms über die Premierministerin sprachen. Daraus resultierte, dass eine dritte Person Geschlechtsverkehr mit Yingluck hatte.

Die drei Demokraten kritisierten Yingluck, weil sie versäumt hatte, an einem parlamentarischen Meeting teilzunehmen, und behaupteten, sie habe stattdessen jemanden in einem Hotelzimmer getroffen. Das Programm wurde auf dem satellitengestützten Fernsehsender Blue Sky ausgestrahlt, der von einigen demokratischen Politikern betrieben wird.

Die drei Demokraten wurden dazu der Verleumdung für schuldig befunden und zu einem Jahr Gefängnis und einer Geldstrafe von jeweils 50.000 Baht verurteilt. Die Haft wurde für zwei Jahre zur Bewährung ausgesetzt. Das Berufungsgericht bestätigte das Urteil. Yingluck legte Berufung gegen das Urteil ein.

In ihrem offenen Brief gaben die drei Politiker zu, dass sie Yingluck verleumdet hätten, indem sie falsche Behauptungen gegen sie vorgebracht hätten. Sie erklärten, dass sie Reue empfänden und sich bei ihr entschuldigt hätten. „Yingluck Shinawatra hat uns verziehen und gesagt, dass sie ihre Berufung zurückziehen werde.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)