Bangkok: Brasilianerin erhält ihr vergessenes Geld über 100.000 Baht zurück

Eine brasilianische Touristin konnte ihre Freudentränen nicht unterdrücken, als sie ihre verloren geglaubten 100.000 Baht wieder zurück bekam. Die Ausländerin hatte zwei Umschläge mit dem Geld in einem Minimarkt in Samut Songkhram auf dem Tresen vergessen.

Eine Verkäuferin sah die Umschläge und benachrichtigte die Behörden und den Radiosender JS 100. Die Polizei informierte die Brasilianerin, die sich inzwischen in Krabi aufhielt. Am Donnerstag gab es auf dem Bangkoker Flughafen Suvarnabhumi Freudentränen und Umarmungen.

Die Ausländerin bedankte sich bei allen Beteiligten für die Ehrlichkeit der Thais. Bei der Übergabe der Umschläge wurden Fotos geschossen vor einem Banner der Touristenpolizei: “Thai Police – Service von Herzen – Wir bekommen Ihr Geld zurück”

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)