Demonstration gegen Truppenabzug

Bangkok Post –  Demonstranten protestierten am Mittwochmorgen in der Nähe der thailändisch-kambodschanischen Grenze in Si Sa Ket gegen die Entscheidung der Regierung die Soldaten aus dem umstrittenen Grenzgebiet in der Nähe des Preah Vihear Tempels zurückzuziehen. Kittisak Ponpai, Anführer der “Power of Land” Gruppe, sagte am Dienstag, dass Mitglieder seiner Bewegung in der Provinz Si Sa Ket eine Kundgebung organisieren werden, um gegen den Rückzug der thailändischen Soldaten aus dem 4,6 Quadratkilometer großen Gebiet zu demonstrieren, welches sowohl von Thailand als auch Kambodscha beansprucht wird.
Er forderte die Öffentlichkeit dazu auf an der Kundgebung teilzunehmen und sagte, dass er nicht glaubt, dass Kambodscha ihre eigenen Truppen einfach zurückzieht.

Der Internationale Gerichtshof ordnete vor einem Jahr an, dass Thailand und Kambodscha ihre Truppen aus der entmilitarisierten Zone rund um das umstrittene Gebiet abzuziehen haben. Beide Länder erklärten in der letzten Woche die Anordnung erfüllen zu wollen und legten den heutigen Mittwoch als Datum für den gemeinsamen Rückzug fest. Beide Seiten werden ihre Soldaten durch Grenzpolizisten ersetzen.

Kittisak sagte, dass die Soldaten mit dem Rückzug nicht einverstanden sind und die Entscheidung wurde von Beamten beschlossen, nicht von Personen vor Ort.

Er argumentierte, dass die Menschen vor Ort besser wissen was zu tun ist und Thailand muss nicht der Anordnung des Internationalen Gerichtshofs (ICJ) folgen. Er leugnete, dass seine Gruppe andere Ziele verfolgt.

Etwa 10 Mitglieder seiner Gruppe versammelten sich gestern an der Muang Thong Kreuzung in Si Sa Ket. Sie bestanden darauf, dass das 4,6 km ² große Gebiet thailändisches Territorium sei und erklärten, dass sich heute weitere Demonstranten aus den unteren nordöstlichen Provinzen den Protesten anschließen werden.

http://www.bangkokpost.com/news/security/302974/border-rally-set-to-oppose-troop-pullout

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Demonstration gegen Truppenabzug

  1. emi_rambus sagt:

    Oder sind die aus Versehen schon nach Kambodscha durchgerannt?

    … zurueck in ihre Heimat! :wink:
    Die Burmesen die auch in BKK immer pickupweise herangekarrt wurden sind noch da. :P

      (Zitat)  (Antwort)

  2. berndgrimm sagt:

    Etwa 10 Mitglieder seiner Gruppe versammelten sich gestern an der Muang Thong Kreuzung in Si Sa Ket. Sie bestanden darauf, dass das 4,6 km ² große Gebiet thailändisches Territorium sei und erklärten, dass sich heute weitere Demonstranten aus den unteren nordöstlichen Provinzen den Protesten anschließen werden.

    Wo bleiben denn die Millionen Rothemden die solche Leute vertreiben wollen?
    Oder sind die aus Versehen schon nach Kambodscha durchgerannt?

      (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com