Yossawaris Kaution widerrufen

Bangkok Post -……. Der Strafgerichtshof hat am Mittwoch beschlossen, die Kaution des Anführers der Rothemden, Yossawaris Chuklom, alias Jeng Dokchik, zu widerrufen. Von den 19 Anführern der Rothemden wurde vom Gericht entschieden nur die Kaution von Yossawaris zu widerrufen. Die 18 anderen, darunter Jatuporn Prompan, bleiben auf Kaution frei. Allerdings dürfen die Anführer keine Unruhen anstiften oder gegen das Gesetz verstoßen. Außerdem dürfen sie das Land nicht verlassen. Das Gericht hat jedem einzelnen Angeklagten entsprechende Kautionsbedingungen auferlegt.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/308848/yossawaris-bail-revoked

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Yossawaris Kaution widerrufen

  1. berndgrimm sagt:

    Wieder nur ein Bauernopfer Thaksins!

    Die 18 anderen, darunter Jatuporn Prompan, bleiben auf Kaution frei. Allerdings dürfen die Anführer keine Unruhen anstiften oder gegen das Gesetz verstoßen. Außerdem dürfen sie das Land nicht verlassen.

    Wer kontrolliert das?
    Chalerms Ganovenbande?
    Wo ist eigentlich Arisaman jetzt?
    Im Knast wo er hingehört wohl nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)