Der Ständige Sekretär des Verteidigungsministeriums versetzt

Bangkok Post -……Der ständige Sekretär des Verteidigungsministeriums, Sathian Phoemthong-in, wurde auf einen inaktiven Posten in das Büro der Ministerpräsidentin versetzt, berichtete Thairath online. Verteidigungsminister Sukumpol Suwanatat erklärte laut dem Bericht, dass er aus Eignungsgründen eine dringende Versetzung mit sofortiger Wirkung anordnete. Heute Morgen besuchte Gen. Sathian mit einer Delegation des israelischen Verteidigungsministers ACM Sukumpol im Verteidigungsministerium. Dies war das erste Treffen nach den Konflikten zwischen Gen. Sathian und ACM Sukumpol über die Ernennung des nächsten Ständigen Sekretärs des Verteidigungsministeriums. Gen. Sathian wird Ende September in den Ruhestand gehen.

Der Verteidigungsminister wollte Gen. Thanongsak Apirakyothin, ein Assistent des Armeechefs, auf den Posten setzen, aber Gen. Sathian bevorzugte seinen Stellvertreter Gen. Chatree Thatti als seinen Nachfolger.

Es wurde zuletzt berichtet, dass ACM Sukumpol den Verteidigungsrat bitten wird, den Konflikt beizulegen.

Gen. Thanongsak lehnte eine Stellungnahme ab, als er zu dieser Angelegenheit befragt wurde. Er sagte, dass er keine Probleme mit Gen. Sathian habe und jede Position von seinem Vorgesetzten akzeptieren würde.

Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra sagte heute früh in einem Interview, dass sie es ACM Sukumpol und dem Verteidigungsrat überlassen würde, um über diese Angelegenheit zu entscheiden.

 

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/309598/defence-secretary-transferred

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)