Seine Majestät der König empfing Obama

Bangkok Post – Seine Majestät der König gewährte US-Präsident Barack Obama, Außenministerin Hillary Clinton und US-Botschafterin Kristie Kenney am Sonntag Nachmittag im Siriraj Hospital eine Audienz. Nach seiner Ankunft in Bangkoks Don Mueang Flughafen traf Präsident Obama kurz nach 15:00 Uhr eine Gruppe von thailändischen Beamten und Regierungsvertretern, einschließlich dem Vertreter Seiner Majestät des Königs Gen Surayud Chulanond.

Der wiedergewählte Präsident und sein Gefolge begrüßten dann in der US-Botschaft die 600 Mitarbeiter und besuchte den Wat Pho, bekannt für seine riesige liegenden Buddha-Statue.

Danach wurde ihm eine Audienz bei Seiner Majestät gewährt, gefolgt von einem offiziellen Abendessen mit Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra im Regierungshaus.

Obama, der sich auf einer Drei-Länder-Tournee durch Aisen befindet verbrachte die Nacht in der thailändischen Hauptstadt bevor er sich am Morgen auf dem Weg zu seinem nächsten Besuch als erster US-Präsident nach Burma aufmachte. Nach diesem Besuch wird er an dem East Asia Summit in Phnom Penh teilnehmen.

http://www.bangkokpost.com/business/news/321890/hm-the-king-meets-obama

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
This entry was posted in Allgemeines. Bookmark the permalink.

3 Responses to Seine Majestät der König empfing Obama

  1. emi_rambus says:

    hanseat sagt:Nur der von den DACH-Rothemden so als Lügensender verpönte Nation-Channel übertrug diese Pressekonferenz in einer Übernahme aus Goggle .

    Habe es gestern auf Kanal 11 gesehen, dass fast alle anderen Kanaele das geblockt haben, war mir nicht bewusst.
    Danke fuer die Information.

      (Zitat)  (Antwort)

  2. berndgrimm says:

    hanseat:
    Auf jeden Fall scheint es im Moment mit der Pressefreiheit wieder den gewohnten Thaksin-Gang nach unten zu gehen.
    Moin
    Hanseat

    So ist es leider.
    Kanal 11, der Regierungssender, hat zwar den glamurösen Beginn der
    Pressekonferenz gesendet aber als die Presse fragen stellen durfte (nur 4)
    abrupt abgebrochen.
    Jeder weiss das Thaksins Nummerngirl schon in Thai keine Frage
    beantworten kann ,aber in Englisch?
    Dabei soll sie ihren Master in Political Science in genau dieser Sprache
    gemacht haben.

      (Zitat)  (Antwort)

  3. hanseat says:

    Gestern gesehen im thailändischen Fernsehen, dass eben diese so wichtige Pressekonferenz mit dem Gast Obama und unserer geklonten Landesmutter (Original befindet sich in Dubai), von fast allen TV-Stationen hier in diesem schönen Land ignoriert wurde.

    Nur der von den DACH-Rothemden so als Lügensender verpönte Nation-Channel übertrug diese Pressekonferenz in einer Übernahme aus Goggle .

    Woran mag das wohl gelegen haben?

    Vielleicht war es der Thaksins Schwester peinlich, mit den Obama gesehen zu werden?

    Vielleicht hat der „Große Bruder“ aus Dubai nicht die Genehmigung gegeben?

    Vielleicht haben auch alle anderen Sender die Übertragung boykottiert?

    Auf jeden Fall scheint es im Moment mit der Pressefreiheit wieder den gewohnten Thaksin-Gang nach unten zu gehen.

    Moin
    Hanseat

      (Zitat)  (Antwort)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com