Britischer Staatsbürger an Thailand ausgeliefert

Bangkok Post – Ein britischer Staatsbürger wurde aufgrund des Verdachts des Mordes eines ehemaligen amerikanischen Soldaten an Thailand ausgeliefert und nach Phuket gebracht, wo er sich den Behörden stellen muss. Pol Col Sinard Ajhanwong, Kommandeur der thailändischen Interpol der Region 3, erklärte, dass Großbritannien den Antrag zur Auslieferung unter dem Auslieferungsabkommen von 2011 erst ablehnte. Lee Aldhouse, 29, wurde verhaftet, als er nach seiner Flucht aus Thailand im Jahr 2010 am Flughafen Heathrow in London eintraf.

Aldhouse, ein einmaliger Muay Thai Kämpfer, wird beschuldigt Dashawn Longfellow, der in Thailand urlaub machte, erstochen zu haben. Die Polizei erklärte, dass Aldhouse Longfellow nach einer Auseinandersetzung in einer Bar in Phuket am 14. August 2010 tötete.

Aldhouse war ein semi-professioneller Kickboxer der für mehrere Jahre in Phuket gelebt hatte, während Longfellow ebenfalls Muay Thai betrieb.

Aldhouse Berufung gegen die Auslieferung wurde vom High Court Großbritanniens abgelehnt. Es wird angenommen, dass die thailändische Staatsanwaltschaft den britischen Behörden als eine Bedingung für die Auslieferung zugesichert habe nicht die Todesstrafe zu fordern.

http://bangkokpost.com/breakingnews/324176/british-man-sent-to-thailand-on-murder-charge

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Britischer Staatsbürger an Thailand ausgeliefert

  1. berndgrimm sagt:

    Es wird angenommen, dass die thailändische Staatsanwaltschaft den britischen Behörden als eine Bedingung für die Auslieferung zugesichert habe nicht die Todesstrafe zu fordern.

    Da muss ich sogar mit einem Kommentar der Verdreher übereinstimmen.
    Die Todesstrafe ist allemal besser als in Thai Gefängnissen zu sitzen.
    Auch für Engländer mit einem besonderen Hang zum Abartigen.
    Kein zivilisiertes Land sollte an Thailand ausliefern, solange Gesetze hier
    nicht das Papier wert sind auf dem sie geschrieben werden.

      (Zitat)  (Antwort)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com