Koalition will Verfassungsänderung

Bangkok Post – …….Vier Koalitionsparteien haben gestern beschlossen die Regierung bei der Verfassungsänderung zu unterstützen. Der Konsens wurde nach einem Treffen zwischen den Parteichefs der Puea Thai Partei, Charupong Ruangsuwan, der Chart Thai Pattana Partei, Chumpol Silpa-Archa, dem Generalsekretär der Chart Pattana, Prasert Boonchaisuk, und Sansak Ngampichet, ein Vertreter der Phalang Chon Partei, angekündigt.

Die Parteien glauben, dass die Neufassung zu einer gerechten und demokratischen Verfassung führen wird, sagte Herr Charupong.

Achtzig Jahre sind vergangen seit Thailand seine erste Verfassung erhielt, aber es gibt noch immer keine wirkliche Demokratie, sagte Herr Chumpol, anlässlich des gestrigen Verfassungstages.

Herr Sansak sagte, dass die derzeitige Verfassung geändert werden sollte, weil sie ein Produkt des Militärputsches von 2006 war.

Er zitierte einige Punkte und erklärte, dass diese Passagen schnell geändert werden sollten, such as. die Strafe der Parteiauflösung, bei der bei einem Vergehen einer Person der Parteispitze die ganze Partei aufgelöst werden muss.

Herr Chumpol sagte, dass die Koalitionsparteien den nächsten Schritt in Richtung einer Verfassungsänderung noch nicht diskutierten.

Er sagte, dass es ein weiteres Treffen geben wird nachdem die einzlenen Parteien die Details diskutiert haben, um über möglichen Auswirkungen der Neufassung der Verfassung zu reden.

http://www.bangkokpost.com/news/politics/325492/coalition-unites-over-constitution-rewrite

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
This entry was posted in Allgemeines. Bookmark the permalink.

One Response to Koalition will Verfassungsänderung

  1. berndgrimm says:

    Vier Koalitionsparteien haben gestern beschlossen die Regierung bei der Verfassungsänderung zu unterstützen. Der Konsens wurde nach einem Treffen zwischen den Parteichefs der Puea Thai Partei, Charupong Ruangsuwan, der Chart Thai Pattana Partei, Chumpol Silpa-Archa, dem Generalsekretär der Chart Pattana, Prasert Boonchaisuk, und Sansak Ngampichet, ein Vertreter der Phalang Chon Partei, angekündigt.

    Wahrscheinlich hat Thaksin sie daran erinnert dasser sie nicht nur fürs
    Rumsitzen sondern insbesondere zum Händchenheben mitkassieren lässt.

    Achtzig Jahre sind vergangen seit Thailand seine erste Verfassung erhielt, aber es gibt noch immer keine wirkliche Demokratie, sagte Herr Chumpol, anlässlich des gestrigen Verfassungstages.

    Einer der korruptesten Minister der nur dadurch auffällt dass er überteuerte
    kontraproduktive Werbespots in der BBC für das Thailand vor 30 Jahren
    laufen lässt meldet sich zur “Demokratie” zu Wort.
    Dabei hat Barnharns kleiner d…er Bruder nur Angst sein lukratives
    Ministerium zu verlieren!

      (Zitat)  (Antwort)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com