Ratree aus dem Gefängiss entlassen

Thai Patriots Netzwerk Aktivistin Ratree Pipattanapaiboon wurde am Freitag, nach zwei Jahren und einem Monat, aus Kambodscha´s Prey Sar Gefängnis entlassen. Sie hatte eine königliche Begnadigung erhalten.
Kambodschas Premierminister Hun Sen erteilte die Begnadigung Ratree´s und reduzierte die Haftstrafe für den inhaftierten PAD-Netzwerk Führer Veera Somkwamkid um sechs Monaten anlässlich der königlichen Beerdigung des ehemaligen Königs Sihanouk Narodom, die am Freitag begann. 
Es wird erwartet das Ratree am Freitag Abend nach Bangkok zurück kommt.

Veera sagte am Freitag in der kambodschanischen Hauptstadt das er um einen Transfer nach Thailand am Ende dieses Monats bitten wird  um den Rest seiner Haftstrafe in Thailand abzusitzen da er jetzt ein Drittel der Strafe hinter sich hat was eine Bedingung für Genehmigung  ist.
Veera wurde zu acht Jahren und Ratree zu sechs Jahren Gefängnis wegen Spionage und illegaler Einreise von einem kambodschanischen Gericht in 2011 verurteilt.

 

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/333815/ratree-released-from-cambodian-prison

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ratree aus dem Gefängiss entlassen

  1. berndgrimm sagt:

    Eine dumme Schmierenkomödie die zwischen Thaksin und Hun Sen abgesprochen war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)